Sonntag, 10. Juli 2011

der Toystick von Noris

 
Neue Woche, neues Glück hieß es auch für mich. Ich hatte wieder einmal riesiges Glück und darf jetzt mit meiner Familie die Neuentwicklung auf dem Spiele Markt von Noris testen.
 
"Toystick" heißt die neueste Erfindung und ist extra für Kinder konzipiert worden. Dieser neuartige Stift ist nicht zum schreiben gedacht, nein, nein, mit ihm kann Kind die dazugehörigen Bücher lesen und erforschen und Rätsel und Aufgaben aus den Bereichen Mathematik, Englisch oder Musik lösen. "Höre mit dem Toystick was du siehst und liest" heißt das Konzept. Dabei wurde der Toystick nach neuesten pädagogischen Forschungsergebnissen als Schuleinstiegs-Spielzeug für Kinder ab 3 Jahren entwickelt. Durch die von Noris neu entwickelte LIZBEE-Technik haucht er Büchern und Instrumenten Leben ein und sorgt dafür, dass Kinder vor Schulbeginn Spaß am Lesen und Lernen entwickeln. Das Zusammenspiel von Gehörtem und Gesehenem fördert die Auffassungsgabe, schult die Konzentration und steigert somit den Lerneffekt, so der Hersteller. Die Lizbee-Technologie wurde entwickelt von der Firma Chefeu. Dafür werden unsichtbare 2-D-Codes über die Text- und Bildinhalte in Büchern gedruckt. Diese Codes wiederum werden von einem speziellen Lese-Sprachausgabe-Gerät gelesen, die dann beispielsweise Texte vorlesen, Bilder beschreiben oder Laute und Geräusche wiedergeben. Mit nur einem Knopfdruck können Kinder aus speziellen Büchern viele zusätzliche unsichtbare Informationen auslesen. Das bedeutet für Kinder viel Spaß und erleichtert somit das Lernen enorm – entsprechende Lernerfolge inklusive. Denn die Bücher für den Toystick werden mit Hilfe von Kinderpsychologen speziell auf die Bedürfnisse von Kindern hin entwickelt.
 
Die Handhabung ist kinderleicht, einfach den Toystick auf die entsprechenden Texte oder Bilder halten und er spricht, singt oder spielt Musik über den integrierten Lautsprecher. Dabei soll es die Eltern aber  nicht ersetzen, sondern unterstützt sie vielmehr dabei, ihren Kindern Spaß am Lesen und Lernen zu vermitteln.

Versprechen des Herstellers:
- fördert die Auffassungsgabe
- schult die Konzentration
- steigert den Lerneffekt
 
technische Details:
- 2 GB Speicherkapazität - ausreichend für ca. 100 Bücher
- besitzt ein ansprechendes und robustes Gehäuse mit LED-Lichteffekten
- verzögerungsfreies Abspielen der Sounddaten
- umweltfreundlicher integrierter Li-lo-Akku - ausreichend für ca. 1        
  Woche Laufzeit
- kindgerechte Handhabung
- Vorinstallierung aller aktuell verfügbaren 24 Bücher 
 
Zudem gibt es noch Toystick-Magic-Sticker. Mit ihrer Hilfe kann man jederzeit Dinge zum Leben erwecken. Bespielt mit der eigenen Stimmekann man damit im ganzen Haus Nachrichten für die Lieben hinterlassen oder man setzt den eigenen Lieblingsbildern, Büchern und Geschichten das I-tüpfelchen an Spannung, Spiel und Spaß auf. So wird der Toystick auch zum Freund für die ganze Familie. 
 
Lieferumfang:
- Toystick incl. Akku
 - Halterung  
- USB-Anschlusskabel 
- Ladegerät 
- Bedienungsanleitung 
- Testbuch 
- Zertifizierung/Garantiekarte 
 

Ganz gespannt wartete ich auf den Paketdienst, denn wir wussten nicht, welche 3 Bücher wir in das Paket bekommen. 

   
 
 
 


Gestern war es soweit und ich durfte es endlich in den Händen halten.







   
 







Und auch meine Tochter war schon sehr gespannt, was wohl in dem Paket sein wird, denn verraten habe ich ihr vorher natürlich nichts. 



 

 
 
Dann war es soweit, das Geheimnis wurde gelüftet. Und was war darin???
 
ein nettes Anschreiben,
natürlich der Toystick,
das Buch "Abenteuerlicher Streifzug durch den Bauernhof"
das Buch "Das Märchen vom Aschenputtel" 
das Buch "Meine Umwelt und ich"  
 
 
 
 
 
Super Auswahl. Meine Tochter konnte es gar nicht abwarten, endlich loszulegen. 

   
 
 

Aber dafür mussten wir dem Toyszick zunächst "Leben" einhauchen und seinen Akku ca. 2 Stunden aufladen. 













 


Als es hieß ins Bett zu gehen war er Einsatzbereit und es war Zeit für eine Gute-Nacht-Geschichte der anderen Art.  Noch schnell die Lautstärke einstellen...
 







...und ab geht es ins Märchenland


Meine Tochter war sooooooo begeistert. Ich brauchte ihr auch nur kurz zu zeigen, wie der Toystick funktioniert und schon hatte sie die Federführung übernommen. Zuerst haben wir uns die Geschichte vorlesen lassen und dann haben wir einige Suchspiele gemacht. Meine Tochter war von den lieblichen Klängen und Tönen ganz begeistert. 
 



Allgemeine Informationen zu dem Buch "Das Märchen vom Aschenputtel"
Verlag: Noris Spiele (20. Mai 2011)
Sprache: Deutsch

Vom Hersteller empfohlenes Alter: 36 Monate - 12 Jahre
ISBN: 978-3-86217-000-5
Größe : 26 x 18,5 x 0,3 cm 
Kosten: ca. 12,99 € 
 
Unser Urteil:
Diese Kombination aus Wissensvermittlung, Spiel & Spaß ist einfach Super!!!  
********************************************************* 
 
Update 30.06.2011
Gestern abend haben meine Kinder den Härtetest erprobt. Meiner Tochter fiel der Stick vom Hochbett herunter. Und mein kleiner Sohnemann wollte das Märchenbuch zerlegen. Beides funktioniert aber immernoch prächtig. 
 
*********************************************************   
01.07.2011
Heute ist im Kindergarten meiner Tochter "Spielzeugtag". Da darf jedes Kind sein Lieblingsspielzeug mitbringen. Für meine Tochter stand sofort fest: Ich nehme mein neues Buch und den "Toysticker" mit. Damit meint sie den Toystick und die Magic-Sticker. Also habe ich mir eine Stunde Zeit genommen, alles in die Kita gebracht und mal eben das Vormittagsprogramm durcheinandergebracht, denn schließlich wollten sich alle Kinder einmal selbst von diesem lustigen Stift reden hören, denn auch sie stellten fest: Es klingt ganz anders wenn man sich selbst einmal reden hört. Die Kinder hatten sehr viel Spaß mit der Aufnahmefunktion und natürlich auch dem Märchenbuch vom Aschenputtel. Nach einer kurzen Anweisung hatte die Erzieherin alles im Griff und ich konnte die Biege machen.

 
 











 
 
   
 











Ich konnte auch noch schnell ein Video aufnehmen:  

 
 
Sehr praktisch ist, dass die Sticker immer wieder bespielbar sind. Ich freue mich schon auf nächste Woche, da werden wir die Aufnahmefunktion der Magic-Sticker ausgiebig prüfen.  
 
Informationen zu den Toystick-Magic-Stickern von Noris Spiele 
EAN:4260208080181
Erscheinungstermin:Juni 2011
Hersteller:Noris Spiele
Altersempfehlung:ohne Altersbeschränkung
 
Das bespielen geht ganz einfach:
 
Zunächst wird mit dem Toystick auf das rote Aufnahmesymbol getippt. Dann wird man gefragt, ob man etwas aufnehmen möchte. Dann tippt man den Toystick auf OK und startet so den Aufnahmevorgang. Nach dem erklingen des Hinweistones kann man den Toystick wie ein Mikrophon verwenden und seine Nachricht aufsprechen. Nach dem Beenden der Aufnahme mit dem Toystick nochmal auf OK tippen, fertig. Die Nachricht kann man abrufen indem man mit dem Toystick auf den grünen Widergabepunkt tippt. 

 
 
 
 
 










Ich hoffe sehr, dass heute Nachmittag noch alles heile ist, wenn ich meine Tochter samt Spielzeugzubehör wieder aus der Kita hole. 
 
Update:
Puuuhh, alles noch heile. In einem kurzen Gespräch mit der Erzieherin teilte sie mir mit, dass die Kindergartengruppe den ganzen Vormittag mit dem Buch und den Magic-Stickern beschäftigt waren. Es hat allen super viel Spaß gemacht, mal auf diese Art und Weise ein Buch und die eigene Stimme zu entdecken. 
 
Und schon am Abend spielte meine Tochter wieder mit dem Toystick. Diesmal erkundete sie das Buch: Ein abenteuerlicher Streifzug durch den Bauernhof. Da konnte selbst der Fernseher ausbleiben und das will schon was heißen, denn 18:00 Uhr ist Programmzeit für eine halbe Stunde!


 

























Informationen zum Buch: Ein abenteuerlicher Streifzug durch den Bauernhof:
ISBN: 978-3-86217-005-0
Verlag: Noris Spiele
Sprache: deutsch
Altersempfehlung:ab 3 Jahre
Preis: ca. 12,99 € 
 
 
********************************************************   
04.07.2011
 
Inzwischen hat sich meine Tochter bis zu dem Buch: "Meine Umwelt und ich" aus der Reihe Erste Schritte: spielerisches Lernen vorgearbeitet. Ich war von dem Buch und seinem Inhalt sehr überrascht.  Hier werden Themen aus den Bereichen Mensch, Tier, Natur und Umwelt aufgegriffen. Spielerisch wird Wissen über eine saubere Umwelt, die Jahreszeiten, richtige Verhaltensregeln im Straßenverkehr bis hin zu Wissen über Notfallrufnummern kind- und altersgerecht vermittelt. Meine Tochter war wie wieder einmal total begeistert.


 
 
 










 
Informationen zum Buch: Meine Umwelt und ich
ISBN: 978-3-86217-010-4
Verlag: Noris Spiele
Sprache: deutsch   
Preis: ca. 7,95 €
Erscheinungstermin:01.03.2011
Altersempfehlung:ab 3 Jahre
16 Seiten im Format: 21 x 28,5 cm
   
 
*********************************************************
06.07.2011
Ich hatte ja schon erwähnt, dass wir in dieser Woche die Aufnahmefunktion des Toystick mittels der Magic-Sticker auf Herz und Nieren prüfen werden und das haben wir auch getan.






 
**********************************************************
Mein Fazit: 
Der Toystick von Noris ist nicht nur eine tolle Sache für Kinder. Auch Erwachsene fühlen sich immer wieder dazu hingerufen ihn in die Hände zu nehmen und auch ein wenig in die kindliche Welt abzutauchen. Pädagogisch bestenst geeignet auch schon für Kinder ab 3 Jahren. Allerdings sollte die Buchauswahl für diese Altersgruppe aus stablileren Seiten sein (Pappe), da so kleine Kinder nicht ganz so vorsichtig sind beim Blättern und dann auch schnell mal eine Seite reißt. Die Produktauswahl an Büchern ist schon sehr groß. Ich hoffe ganz sehr, dass es auch bald Spiele gibt und vielleicht auch eine Box zum Aufbewahren und sicheren transportieren.  
 
 
Recht herzlichen Dank an Toystick und Noris für dieses tolle Projekt und die super Betreuung während der Testphase.