Dienstag, 7. Februar 2012

Bei Maggie hatte ich bei der Facebook-Aktion: "Geschmack im Dreierpack - der grosse topfinito Typentest" Glück und bekam ein Produktpaket mit 3 MAGGI Topfinito zugeschickt.


Maggi Topfinito ist in drei Minuten in der Mikrowelle zubereitet und lässt sich dann direkt aus dem Becher geniessen. Erhalten habe ich je 1x die Sorte:

  • Penne Bolognese mit Kräutern,
  • Hühnersuppe mit Muschelnudeln und
  • Chili Con Carne mit Jalapeno Chili.


Die Zubereitung ist einfach:
Vor dem Erhitzen Deckel abnehmen und Verschluss entfernen. Danach Deckel wieder aufsetzen und 3 Minuten in der Mikrowelle bei 600 Watt ohne Grillfunktion erhitzen.

Guten Appetit!

In einem Becher sind 380 g enthalten.

In den Bechern sind keine Geschmacksverstärker und keine Konservierungsstoffe lt. Gesetz enthalten. Deshalb bieten die topfinito-Gerichte 100% Geschmack.

Penne Bolognese mit Kräutern habe ich probiert; war geschmacklich ganz gut, wobei die Nudeln hätten noch ein klein wenig bissfester sein können.

Mein Partner hat das Chili Con Carne probiert und fand es ganz schön feurig, aber das ist ja das was ein Chili Con Carne ausmacht.

Außerdem hat er heute die Hühnersupper mit Muschelnudeln probiert. Er fand es lecker, aber es hätte ein wenig mehr Fleisch dran sein können.

Super ist der Thermobecher. Obwohl das Essen innen kocht, kann man den Becher anfassen ohne sich zu verbrennen. Gerade für die Mittagspause in der Arbeit ist so ein Becherchen ideal. 

Vielen Dank!

Kommentare:

  1. noch nicht probiert, aber lecker ists bestimmt =)))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Männe kostet heute Chille Con Carne. Bin schon sehr gespannt, was er zu berichten hat.

      Löschen
  2. Liebe Romy:-) Danke für deinen lieben Eintrag, jetzt weiß ich ja wie Die anderen Sorten so sind :-)

    AntwortenLöschen