Freitag, 13. April 2012

Power & Pure Multi-Aktiv Reiniger von Sagrotan


Über Konsumgöttinnen habe ich unter weiteren 2999 Testern die Möglichkeit, eine Flasche Sagrotan Power & Pure Multi-Aktiv Reiniger mit Aktiv-Sauerstoff zu testen. 

Über die Zusage an dem Test habe ich mich riesig gefreut. Wer Kinder hat, weiß genau warum! 

Überall lauern Gefahren vor nicht sichtbaren Bakterien über die man sich mit gefährlichen Krankheiten anstecken kann. Kinder kennen einfach keine Gefahren, Ängste und Ekel. Und so spielt auch mein Kleiner in unbeobachteten Momenten zu gerne mit der Klobürste herum und jedesmal wenn ich ihn dabei ertappe, frage ich mich, ob er das unbeschadet überstehen wird. 

Gegen einige der gefährlichen Bakterien kann man zwar etwas unternehmen, aber bisher funktionierte das eigentlich nur, wenn man scharfe und aggressive Reiniger verwendet hat. Das ist aber, wenn Kleinkinder im Haus sind, ebenfalls sehr schwierig. Schon alleine wenn ich daran denke, wie lange und unangenehm diese Mittel nach riechen, einfach ein Unding! 

Der neue Multi-Aktiv Reiniger Power & Pure von Sagrotan kann da gut Abhilfe schaffen. 

Es wird versprochen, dass er 99,9 % der Bakterien noch besser entfernt. Dabei kann man ihn nicht nur im Bad anwenden, sondern im gesamten Haushalt, sogar in der Küche, denn er ist ohne aggressive chemische Substanzen. Damit kann man den Gummihandschuhen getrost Adieu sagen. Dieser Reiniger wirkt anti-bakteriell ohne Verzicht auf Reinigungsleistung. Er wirkt gegen Fette und Eingebranntes, genauso wie gegen Kalk und hinterlässt dabei nichts, als einen angenehmen frischen Duft. 

Die Anwendung ist ganz einfach. 

1. Den Reiniger auf der zu reinigenden Fläche aufsprühen, 
2. einwirken lassen, 
3. nachwischen, 
4. fertig! 

Der Reiniger enthält Aktiv-Sauerstoff-Bläschen, die tief in den Schmutz eindringen und ihn auflösen. Nach der Anwendung zerfällt der Aktiv-Sauerstoff in Wasser und Sauerstoff, damit bleiben keine aggressiven Rückstände auf den gereinigten Flächen zurück. 

Und da in der Kita meiner Kinder gerade wieder einmal vermehrt Magen-Darm-Infekte aufgetreten sind, 
habe ich den Reiniger auch gleich zur Anwendung kommen lassen und Türen, Griffe, Lichtschalter etc. gereinigt. 



Bei der Anwendung hat mich der Duft überrascht, der ist tatsächlich viel besser als bei üblichen Reinigern, so gar nicht aggressiv, einfach frisch und recht angenehm. 


Von der Konsistenz des Reinigers bin ich jedoch etwas enttäuscht. Wenn man ihn aufsprüht, schäumt er zwar ein wenig auf, aber der Schaum ist nicht haftend, er läuft sofort weg, was vielleicht daran liegt, dass er sich eben auch in den Bestandteil Wasser auflöst und Wasser ist nun mal nicht haftend. 

Schaut mal, wie der Reiniger davon rennt: 




Aber und das finde ich ist das worauf es an kommt: 

In Punkto Reinigungsleistung bin ich doch sehr begeistert von dem Produkt. Ich habe ihn auf vielen Oberflächen wie Glas, Spiegel oder Boden angewendet, genauso wie an Waschtischarmaturen, Türen- und Türendrückern und alles wurde streifenfrei sauber. Außerdem habe ich ihn an der Schutzabdeckung unseres Abflusses in der Dusche ausprobiert. Hier setzen sich besonders gerne Seifenrückstände, Fette, Schmutz und andere Substanzen ab. Bei der Reinigung habe ich mich immer sehr schwer getan, doch nicht mit dem Multi-Aktiv Reiniger von Sagrotan. Ich habe ihn aufgesprüht, ein wenig einwirken lassen und dann mit einem Lappen drüber gewischt und war begeistert, wie einfach es ging und wie schön sauber dieser Deckel wurde.







Power & Pure Multi-aktiv Reiniger von Sagrotan - Einer für alles! 


Von diesem Reiniger gibt es auch einen speziellen Badreiniger.





Vielen Dank für diese Testmöglichkeit! 




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen