Sonntag, 5. August 2012

Sonntags-(Schnapp)-Schuss Parade, Nr. 32


In Runde Nr. 32  der Sonntags-(Schnapp)-Schuss-Parade 



von





zeige ich euch einen echten Sonntags-Schnappschuss.

Ich habe die Nacht mit meinen beiden Kindern im Zelt verbracht. Töchterlein wollte unbedingt ein Abenteuer erleben und da das Wetter optimal war, haben wir kurzerhand das Zelt in den Garten gestellt. 







Frühstück gab es dann aus dem Garten. Wir haben Brombeeren gezupft und Tomaten genascht. 


Kommentare:

  1. :-) das war bestimmt klasse, habe ich als Kind auch soooo gerne gemacht.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Romy,
    was für eine schöne Idee und bei dem Sommerwetter auch schnell realisierbar, gell. Deine Fotos sehen ja soooo lieb aus! ♥
    Schönen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  3. Schön, so haben die kleinen Spaß. Hab das auch gerne als Kind gemacht.
    Schönen Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh nee Zelte sind nicht meines.Früher als Kind hab ich das oft mit Freunden gemacht

    AntwortenLöschen
  5. Für die Kids war das sicher eine aufregendes Abenteuer... :) Schöne Idee und die warmen Nächte laden ja dazu ein ...

    LG
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Das ist wirklich mal ein Abenteuer, sowas in der Art haben wi rauch in unseren Garten geplant... Müssen nur noch bisschen die Laube zurecht machen :)
    lg Ramona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das war eine ganz neue und tolle Erfahrung für die Kinder und wenn ich sie jetzt frage, wo sie schlafen wollen, dann heißt es: Zelt oder beim Kleinen: nunder Garten!

      Löschen
  7. Mein Sohn will mich auch immer zu sowas überreden. Aber ich habe immer Angst vor Spinnen und spwas.LG

    AntwortenLöschen
  8. Ein tolles Abenteuer.
    Liebe Grüße

    Tanu

    AntwortenLöschen