Dienstag, 25. September 2012

Eltern-Kind-Blogparade, Nr. 20


Oh, ich bin spät dran in diesem Monat, aber was lange währt, wird endlich gut, deshalb lege ich auch direkt los mit der 20. Aufgabe der Eltern-Kind-Blogparade der Fraumama - schon die 20. Ausgabe, ein Grund zum Feiern? Aber selbstverständlich! 
Wir feiern (Kinder-)Geburtstag, Weihnachten, Ostern, Halbgeburtstag, Jahrestag, Valentinstag, Nikolaus, Taufe, Kindertag und alles was uns sonst noch einfällt, um die Geldbörse oder gar das Konto leer zu räumen und die ohnehin schon prall gefüllten Kinderzimmer noch mehr zu füllen. Die Septemberaufgabe der EKB steht unter dem Motto: Feste mit Kindern feiern! 
Dieses Thema ist bei uns gerade ganz aktuell, denn am Samstag ist für Krümelchen der große Tag im Jahr gekommen. Der Tag auf den man 359 Tage lang im Jahr wartet und der dann leider viel zu schnell vorüber ist. Wir feiern Geburtstag, den 5. an der Zahl *heul*. 
Die Vorbereitungen und Planungen laufen, denn einen Geburtstag feiern wir mindestens immer 3x. Da gibt es den Kindergeburtstag, die Party mit Mamas riesiger Familie im extra angemieteten Raum und die Feier mit Papas eher kleinen Familie. Dazwischen noch ein paar Freunde und Bekannte und nicht zu vergessen, die Feier im Kindergarten. Puh, was bin ich immer froh, wenn eine Feier vorbei ist. Doch irgendwie ist nach der Feier auch immer ein Stückchen vor der Feier.

Wenn wir feiern, dann wird es tatsächlich oft bunt und laut und süß. Es werden Luftballons, Wimpel und Girlanden aufgehängt, es fliegen Luftschlangen, es werden Wunderkerzen angezündet und natürlich gehören auch tolle Kuchen oder süße Torten dazu. Da gab es schon die Kitty-Torte, einen Geburtstagszug, eine Geburtstagslok, einen Smarties-Kipper, eine Schmetterlingstorte... 




Am Samstag wird es eine mehrschichtige Rittertorte geben, denn Krümelchen hat zum Ritter- und Prinzessinnenfest geladen. Sicher hätte ich auch eine Burg backen können, aber Torten liegen mir persönlich mehr als Kuchen und so habe ich, für die perfekte Rittertorte einen bedruckten Tortenaufleger und ein Tortenband bestellt und ich bin schon jetzt gespannt, wie das wirken wird. 

Eine Prinzessinnentorte wird es am Montag im Kindergarten geben und zu einer der Familienfeiern wird es eine Märchentorte mit Krümelchens Disney-Helden Ariel & Co. geben.

Ich finde das einfach schön und zweifellos will ich ein Stückchen von dem wahr machen, was es zu meiner Kinderzeit eben nicht gab. 
Der Sponsor für diese Monatsausgabe ist Gutscheine-Angebote.de

Kommentare:

  1. Vielen dank für deinen Beitrag zur Blogparade, du nimmst an der Verlosung teil.
    Schöne Kuchen hast du da gebacken, ich muss mich wohl beim nächsten Geburtstag mal ein wenig inspieiren lassen und nich immer nur Geburtstagszüge basteln :-)

    AntwortenLöschen