Montag, 15. Oktober 2012

Ein neuer Apfel im Warenregal - Honeycrunch

Darf ich euch verraten, dass ich nun schon 6 Kilo abgenommen habe? So langsam sieht und spürt man das auch an den Klamotten, denn alles wird zu groß. Was so ein paar Kilo ausmachen, denn eine Kleidergröße darf ich nun schon kleiner einkaufen.

Möglichkeiten zur Abnahme gibt es ja viele, aber ich musste grundsätzlich an der Ernährung und an den Gewohnheiten etwas ändern, weshalb ich mich für ein bekanntes namhaftes Programm für Ernährungsumstellung entschied. Umso mehr freut mich natürlich, nun auch den entsprechenden Erfolg verspühren zu können.

Bei brandnooz, der Platform für Produkttests im Lebensmittelbereich gibt es bald ein Projekt, was super zu meinem "Abspeck-Programm" passt, denn es wird Wert auf eine gesunde und ausgewogene Ernährung gelegt. Hintergrund für dieses Projekt ist die neue knackig, fruchtig, frische Apfelsorte mit dem schönen Namen "Honeycrunch".




Wer Körper und Geist etwas Gutes tun will, greift regelmäßig zu Obst. Besonders gerne greifen wir aber zu Äpfeln. Mit über 30 Vitaminen und Spurenelementen sowie zahlreichen Mineralstoffe, vorallem Kalium, vereint er alles, was Apfelfreunde lieben. Mit 85 Prozent Wasseranteil ist er außergewöhnlich saftig und knackig und verfärbt sich selbst angeschnitten nicht gleich in ein unapettitliches Braun. Ein süßer, genussvoller und kalorienarmer Snack für den kleinen Hunger zwischendurch.


Der gelb-rote Apfel ist bekannt für seine gute Balance aus Süße und Säure und einem knackigen Biss. Er ist bereits seit 10 Jahren in Europa erhältlich. Entdeckt wurde er durch französische Obstbauern in den USA, die ihn dann mit nach Europa brachten. Heute liegt das Hauptanbaugebiet im schönen französischen Loire-Tal und in der Provence und inzwischen beispielsweise auch im Alten Land vor den Toren Hamburgs sowie in Südafrika und Neuseeland. In Scheiben auf einer Tarte, als Bratapfel oder in einem herzhaften Gericht behält er seine Form und zerkocht nicht.



Und nun kommst du ins Spiel. Du kannst helfen, diesen idealen Küchenapfel in herzhaften Gerichten, pur oder gebacken bekannt zu machen.

Bewerbe dich als brandnooz Produkttester über einen Fragebogen. Wirst du als Produkttester von brandnooz bestätigt, darfst Du Deine Freunde zu einer Honeycrunch Party einladen. Sobald fünf von ihnen zugesagt haben, kann es los gehen und Du erhältst von brandnooz gegen Ende Oktober ein Paket mit 10 erntefrischen Honeycrunch-Äpfeln, die Du nach deiner Lust und Laune testen kannst. Es bleibt dann ganz Dir überlassen, welche tollen Gerichte Du zubereitest.








1 Kommentar: