Sonntag, 11. November 2012

Sonntags-(Schnapp)-Schuss-Parade; Runde 46

In Runde Nr. 46 der Sonntags-(Schnapp)-Schuss-Parade 

von 

always-sunny





zeige ich euch ein Bild von einem Kissen, dass ich gestern selbst genäht habe. 




Das Kissen ist für meine Arbeitskollegin zum Geburtstag. Die Rückseite ist aus Fleecestoff, außerdem habe ich es mit Reiskörnern beschwert. Es ist genau 2 Kilo schwer, denn sie hat ca. 15 Kilo abgenommen und ihr Wunschgewicht erreicht. Es soll sie daran erinnern, wie viel Gewicht sie zusätzlich mit sich herumgeschleppt hat, aber auch eine Art greifbare Auszeichnung sein. Das Kissen vereint also Deko, Kuschelfaktor und Gedankenstütze in Einem. 

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.

Romy

Kommentare:

  1. Hallo Romy,
    das ist wirklich ein sehr gelungenes, wunderschönes Geschenk. Da wird sich die Beschenkte sicher sehr freuen!
    Schönen Sonntag
    moni

    AntwortenLöschen
  2. Ich würde auch gerne Nähen können, das schaut super aus :)

    AntwortenLöschen
  3. Das ist mal ein wirklich schönes Geschenk, da wird sich Deine Kollegin freuen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Romy,
    das ist wirklich mal eine schöne Idee. Der Stern ist sehr gut geworden. Nur wenn ich jetzt an Kissen denke möchte ich mich gerne reinlegen...
    LG Timm

    AntwortenLöschen
  5. Das ist toll geworden!

    Ich werde mich gleich auch mal wieder an die Nähmaschine setzten :-)
    Und mehr Stoff kaufen...

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Brauchst du für den Stern nicht; da lassen sich gut Rester verwerten ;)

      LG Romy

      Löschen
  6. Das Kissen sieht ja echt super aus und eine richtige Auszeichnung für die Kollegin.
    Da wird sie sich bestimmt auch freuen!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  7. Eine wirklich schöne Idee die du da gemacht hast und das Kissen sieht auch noch klasse aus. :)

    Schönen Sonntag noch.

    AntwortenLöschen
  8. Danke! Schön das euch mein Kissen gefällt.

    LG Romy

    AntwortenLöschen
  9. Du hast ja tolle Ideen und noch handwerkliches Geschick, da beneide ich dich drum.

    Das Kissen ist dir wirklich sehr gut gelungen und die Beschenkte wird sich immer an dich erinnern.

    Schönen Sonntag

    Trudi

    AntwortenLöschen
  10. das ist hübsch geworden. ich bin leider sowas von untalentiert in solchen Sachen. LG Maui

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschöne Idee, die Du ganz toll umgesetzt hast. Da freut sich Deine Kollegin sicher sehr drüber.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  12. Das ist klasse geworden. Mit nähen habe ich leider nicht viel am Hut.
    LG

    AntwortenLöschen
  13. das sieht echt schön aus! da wird sich deine kollegin sicher drüber freuen ;)

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  14. Eine tolle selbst gemachte Geschenkidee... gefällt mir!

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  15. Über so ein persönliches Geschenk würde ich mich auch freuen! habe jetzt auch fast 15 kg abgenommen, aber leider habe ich von keinem ein so tolles geschenk bekommen und ich selber habe es leider nicht so mit dem nähen!
    LG
    Dani

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Daniela das ist eine ganz tolle Leistung, aber ein großes Stück liegt noch vor die, nämlich das Halten! Vielleicht kann ich dir einen Spruch mit auf den Weg geben: Nichts ist so schön, wie schlank sein sich anfühlt! Ich wünsch dir viel Erfolg.

      LG Romy

      Löschen
  16. Toll geworden. Ich kann ja noch nicht einmal einen Knopf annähen!!

    AntwortenLöschen
  17. Dankeschön. Meine Kollegin hat sich riesig darüber gefreut. Ihre Mum will jetzt auch ein Kissen haben ;)

    Grüße Romy

    AntwortenLöschen
  18. Es sieht toll aus und es ist eine wunderschöne Idee :)

    AntwortenLöschen
  19. Hallo Romy,
    eine ganz tolle Idee und sehr schön umgesetzt. Ich würde mich als Kollegin freuen :-)

    lg
    Judith

    AntwortenLöschen
  20. Was für ein tolles Kissen - so etwas würde ich auch gern können. Aber nähen gehört leider nicht zu meinen Stärken :-)
    Da wird die Arbeitskollegin sicher begeistert sein!

    LG
    Tina

    AntwortenLöschen
  21. Wow, das Kissen hast du selbst genäht?
    Es sieht wirklich wunderhübsch aus <3

    Danke dir für deine lieben Kommentare bei mir!
    Freut mich, wenn ich dir schon etwas Lust aufs Weihnachtsfest vermitteln konnte :-)

    LG

    AntwortenLöschen
  22. Das hast du selbst genäht?Wow,da habe ich ja ehrlich gesagt 2 Linke Hände.
    Ich bewundere die,die das können.
    Schaut gut aus,
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, selbst gemacht. Ist auch gar nicht so schwer. Man muss es nur mal ausprobieren. Ich mache inzwischen immer mehr selbst und finde immer größeren gefallen daran. In der nächsten Zeit wird die Spalte "selbst gemacht" hier im Blog immer mehr erweitert. Mir fehlt es nur immer mehr an Zeit ;)

      LG Romy

      Löschen