Samstag, 19. Januar 2013

Meine Pflegeparty mit Produkten von CD

Vor ein paar Tagen feierte ich mit meinen beiden engsten Freundinnen eine Pflegeparty. Ich fand das total spannend, denn so eine Mottoparty habe ich für mich noch nie veranstaltet. 

Die Produkte für die Pflegeparty stammten aus dem Hause von CD und habe ich im Rahmen einen Projektes von Paart erhalten. Zur Verfügung gestellt wurden:



-eine Musik-CD für die Sinne, 
-ein Teelicht zum entspannen nebst schmucker Papiertüte, 
-eine Flasche Waschlotion Avocado á 250ml,
-eine Flasche Feuchtigkeitsbad Avocado á 500ml,
-ein Deo Balsam á 150ml,
-eine Flasche Pflegedusche Granatapfel & Traube á 250ml,
-ein Deo Zerstäuber Wasserlilie á 75ml,
-ein Tiegel Feuchtigkeitscreme Wasserlilie á 200ml.




Ein tolles Paket! 
Kennt ihr ein Produkt davon? Nein, ich auch nicht, also die Marke "CD" natürlich schon, aber nicht die Produkte. Deshalb freute ich mich umso mehr darüber.



Nun wollte ich aber meine Gäste nicht durch meine Badewanne ziehen. Auch wenn es meine beiden besten Freundinnen waren, die Wanne ist und bleibt mein bzw. der Privatbereich meiner Familie. Doch Seifen & Co. probiert man nun mal am Besten, wenn man so richtig schön beschmutzt. Und das machten wir dann auch, doch zunächst gab es bei Kerzenschein lecker Kaffee und selbst gebackenen Kuchen. Passend zur Weihnachtszeit habe ich einen Bratapfelkuchen aus meinen Weight Watchers-Unterlagen gebacken, so konnte auch ich ohne Reue genießen. Der Kuchen war eine Art Rührkuchen in den die entkernten und mit Marzipan, Mandelsplittern, Rosinen & Co. gefüllten Äpfel hineingedrückt wurden. Der Rest der Füllmasse wurde dem Teig untergehoben, so dass dieser auch noch verfeinert wurde. 





Nach dieser Stärkung gingen wir dann zum eigentlichen Programm über. Zum testen bereit standen die Waschlotion, die Feuchtigkeitscreme sowie der Deo Zerstäuber und das Deo Balsam. 







Wir machten es uns auf drei auf dem Boden ausgelegten Matratzen gemütlich und dann haben wir  uns bei sanften Klängen, von unseren Kindern verwöhnen lassen. Mit Begeisterung belegten sie unsere Augen mit Gurkenscheiben und schmierten uns Quark ins Gesicht. Auch fürs Fotografieren waren sie zuständig, aber das ging so gut wie daneben. 




Nach einer ausreichenden Einwirkzeit haben wir den Quark mit der Waschlotion wieder abgewaschen, denn diese kann man nicht nur für Hände, sondern auch fürs Gesicht anwenden. Der Spender ist wiederverwendbar. Die Waschlotion kann man im praktischen Nachfüllpack kaufen.

Anschließen haben wir die Feuchtigkeitscreme als Gesichtscreme entfremdet und aufgetragen. In der Duftrichtung Wasserlilie versprüht sie einen zart dezenten Duft. Sie lässt sich gut auftragen und verteilen und zieht sehr schnell ein. Die Haut fühlt sich sehr lange gepflegt und nicht trocken an. 





Hinterher gab es noch etwas auf die Nase für alle. 





Mit den natürlichen Extrakten der Aloe Vera bietet das Deo Balsam zuverlässig einen 24 Stunden Frischeschutz und Sicherheit vor Körpergeruch und Achselnässe.



Der Zerstäuber, mit natürlichen Extrakten der Wasserlilie, bietet ebenfalls lang anhaltende Frische, Sicherheit und Pflege. Es hinterlässt keine weißen Rückstände und duftet ebenfalls richtig zart. 


Da die Produkte dem CD Reinheitsgebot unterliegen hatte ich auch mit den Kindern keinerlei Bedenken. Das CD Reinheitsgebot steht für den Verzicht auf Mineralöle, Silikone, Parabene, künstliche Farbstoffe und tierische Inhaltsstoffe.  

Der Pflegetag hat uns sehr viel Spaß bereitet. Mütter und auch Kinder kamen auf ihre Kosten und wir stellen nicht nur fest, dass die Produkte von CD absolut klasse sind, sondern auch, dass wir uns so einen Auszeit öfters gönnen sollten. 


***



Innerhalb der Familie haben wir dann noch die Dusch- bzw.  Produkte für die Wanne ausprobiert. 

Das Feuchtigkeitsbad bildet einen super Schaum und der Duft ist richtig klasse. 





Schon beim Einlassen des Badewassers strömte ein herrlich zarter Duft durchs Bad der dann auch auf der Haut wahrzunehmen war. Vom Duft der Avocado konnte ich mir eigentlich nicht wirklich etwas vorstellen und war zunächst skeptisch, aber das erwies sich als völlig unbegründet, denn der Duft ist richtig klasse.





Sehr gefällt mir die Optik der Flasche, schlicht, aber dennoch schön. Praktisch ist der Klappverschluss zum Öffnen und Schließen. Mit diesem kann die Flasche aber auch super über Kopf stehen.

Das hautverträgliche Feuchtigkeitsbad ist sehr gut für empfindliche Haut geeignet, denn es ist ph-neutral und feuchtigkeitspflegend. 


Die Pflegedusche entwickelt ebenfalls einen guten Schaum. Sie riecht fruchtig frisch und hinterlässt ein gepflegtes Gefühl auf der Haut.  Mit der Duftrichtung Granatapfel und Traube sorgt CD zudem für Abwechslung. Diese Geruchs-Variation habe ich bisher noch nirgends wahrgenommen.  



Abschließend bleibt mir nur zu sagen, dass alle Produkte toll sind und mich und meine Familie sowie auch meine Freundinnen überzeugen konnten. Hier stimmt das Preis- Leistungsverhältnis noch und das obwohl die Produkte dem CD Reinheitsgebot unterliegen. Wir werden jetzt öfters zu diesen Produkten greifen, denn auch bei uns war es so, das alle CD kennen, aber es bisher keiner gekauft hat. 

Ich bedanke mich ganz herzlich, dass wir die Produkte von CD kennen lernen durften. 


1 Kommentar:

  1. Wow das hört sich echt gut an. Bestimmt tolle Produkte ;). lg Gabi

    AntwortenLöschen