Sonntag, 20. Januar 2013

Wenn die Schränke mal wieder leer sind hilft lieferando.de





Stell dir vor du verspürst Hunger, hast aber keine Lust zum Kochen oder gar leere Vorratsschränke. Vielleicht kamen ja auch eben ein paar Freunde vorbei und ihr wollt es euch ein wenig gemütlich machen. Da hilft eigentlich nur noch der Anruf beim Lieferservice. Aber wo ist nur die Nummer und die Speisekarte hin???



  



Damit der Teller nicht leer bleiben muss geht Essen bestellen ganz einfach und zwar mit:





Bei dieser Plattform dreht sich alles rund ums Bestellen von Essen.

Man surft sich einfach auf deren Seite und gibt die 5-stellige Postleitzahl vom gewünschten Liefergebiet ein. Sofort nach Bestätigung des Liefergebietes werden einem mögliche Anbieter mit den verschiedensten Angeboten für eine Lieferung vorgeschlagen und da ist mit Sicherheit nicht nur Pizza dabei. Bei lieferando.de findest du ganz einfach, wonach es dir gelüstet.   

Nun dachte ich mir, hier bei mir im "Nichts" wohnend funktioniert das sicherlich nie, aber da habe ich mich gewaltig getäuscht, denn sogar hier bei uns auf dem Land bekam ich 2 mögliche Anbieter aus der Umgebung vorgeschlagen, was mich wirklich positiv überraschte, denn eigentlich verirrt sich sonst keiner hier her. Ausgehend von der Postleitzahl meines Arbeitsplatzes in der nächst größeren Stadt gelegen bekam ich sogar eine so große Auswahl an Anbietern vorgeschlagen, dass ich mich gleich gar nicht mehr entscheiden konnte, ob es jetzt lieber indisch oder asiatisch sein sollte. 

Doch nicht nur die Leichtigkeit der Bestellaufgabe ist ein großer Vorteil. Sehr spannend  ist auch der Punkt „Bewertungen“. Da kann man sich nämlich gleich mal ein Bild vom Lieferdienst machen.

Als zusätzliche Information wird angezeigt, wie der Anbieter geöffnet hat, wie hoch die Lieferkosten sind und wo der Mindestbestellwert liegt. Zudem wird angezeigt, welche Zahlungswege man nutzen kann und natürlich auch der Weg zur Speisekarte. 

Also leichter geht Essen bestellen gar nicht mehr. Zumal zu den Zahlungswegen auch die Möglichkeit der Zahlung mittels Paypal und Kreditkarte gehören und man nicht unbedingt einen Berg an Bargeld vorhalten muss. Und für alle Sammler unter uns: bei lieferando gibt es auch Treuepunkte! 

Lieferando garantiert zudem: 
  • keine versteckten Kosten,
  • keine Gebühren beim Bezahlen, 
  • gleiche Preise wie beim Lieferservice, 
  • über 700.000 Bewertungen von Kunden. 

Also ich weiß, wo ich heute Abend anrufe ;) 

Guten Appetit 







Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen