Sonntag, 3. Februar 2013

Schnapp-Wort, #5




Wieder neigt sich eine Woche dem Ende zu und ,
wie jeden Sonntag,
wende ich mich dem Schnapp-Wort zu. 

Doch zunächst hier das Ergebnis der vierten Woche: http://www.always-sunny.de/schnapp-wort-das-ergebnis-der-vierten-woche/ sowie nachfolgend der Hinweis auf die Fortsetzung der Story ohne Namen: http://www.gib-mir-worte.de/story-ohne-namen-teil-5-woche-4/

Schaut doch mal Vorbei, die Story ist genial und es macht Spaß sie Woche für Woche mitzugestalten. 





Hier kommt mein Schnapp-Wort für die 5 Runde: 

***Kinderbesteck***


Nun bin ich gespannt, wer in der Story ohne Namen, das Kinderbesteck von Sandra vorgelegt bekommt ;) 


Schönen Sonntag Euch allen! 
























Kommentare:

  1. Hallo Romy,

    hmmm, es muss nun wohl ein Kind in die Geschichte, dass mit Affenliebe sein Kinderbesteck benutzt :-D

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oooh, Heidi! :D
    Wer das wohl mal verwenden wird...

    LG und einen schönen Sonntag!
    Bloody

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. darauf bin ich auch schon sehr gespannt. LG Romy

      Löschen
  3. grins, na Kinderbesteck paßt super zu meinem Kindergeburtstag ;-) Super Sonntag gewünscht

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hihi, ja das passt wirklich sehr gut zusammen. Na da wird sich doch was daraus basteln lassen.

      LG Romy

      Löschen
  4. Auch wieder ein schönes Wort. So gewöhnlich ungewöhnlich. LG Maui

    AntwortenLöschen
  5. Hihihihi..Kinderbesteck, das könnte wieder spannend werden *lach*

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Romy,
    ich finde diese extra Bestecke für Kinder niedlich. Auch die verschiedenen Motive fand ich immer lustig. Meine Kinder hatten u.a. Sesamstraße-Motive, das hat immer viel Freude gemacht!
    Angenehmen Sonntag,
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben auch mehrere (Bob der Baumeister, in einem Land vor unserer Zeit...) und dennoch ist nie genug davon da. Das ist wie mit Socken, die sind auch immer weg ;)

      LG Romy

      Löschen
  7. Aber echt, ohne Kind ist das ein verdammt schweres Wort.
    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ach, das schafft Sandra, da bin ich mir sicher. Vielleicht hat ja auch ein Kellner falsch eingedeckt ;)

      LG Romy

      Löschen
  8. Oh Heidi ist klasse :D Das fehlt uns noch in unserer Sammlung, naja eigentlich auch wieder nicht, denn wirklich oft benutzten wir Kinderbesteck nun auch nicht mehr.

    AntwortenLöschen
  9. Das kenn ich, gab es mal im Aldi, da hab ich das von Bob der Baumeister für meinen SOhn gekauft :)
    lg Ramona :)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oder Lidl, ist ja auch egal. Schön ist es jedenfalls ;)

      LG Romy

      Löschen
  10. Heidi, war meine Lieblingsserie als Kind! Hach wie schön! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich liebe die auch. Hab es gestern mal mit dem Sohnemann versucht zu schauen, aber das war ihm zu wenig Aktionsreich ;)

      LG Romy

      Löschen
  11. :) Für den einen noch ein Alltagswort, für den anderen schon fast eine große Unbekannte ;)
    LG, sabo

    AntwortenLöschen
  12. Auf den Verlauf der Geschichte bin ich gespannt - bei diesen Wörtern

    Schönen Sonntag
    Trudi

    AntwortenLöschen
  13. Schönes Kinderbesteck :)
    Achja Heidi da kommen erinnerungen hoch :)

    AntwortenLöschen
  14. Kinderbesteck ist richtig, richtig gemein! ;-)
    Da bin ich mal wirklich gespannt ...
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  15. Na .. da bin ich wirklich gespannt .. wie das nun wieder in die Geschichte eingebaut wird.
    lg und schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  16. Heidi....Heidi.....Heidi.....deine Welt sind die Beeeeeerge...*träller*
    Besteck vom Mondbär und Winnie Pooh haben wir schon. das fehlt uns noch ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh vom Mondbär, das klingt aber auch toll und würde mich nochmals zum Kinderbesteckkauf verlocken.

      LG Romy

      Löschen
  17. Ein tolles Wort...bin gespannt, wo es seinen Platz findet.

    Lg Anett

    AntwortenLöschen
  18. Ohhh, Heidi, was hab ich das geliebt :-)

    AntwortenLöschen
  19. In der Geschichte ist Tom doch vor einiger Zeit bei einer Hochzeit gewesen. Vielleicht gibt es das Kinderbesteck ja da als Geschenk fürs Brautpaar.

    AntwortenLöschen
  20. Das wird ja mal spannend....Affenliebe, Kindergeburtstag, Kinderbesteck...das nimmt ne ganz neue Wendung.....
    LG

    AntwortenLöschen
  21. Ein schönes Wort. Ich kann mich noch erinnern, als ich klein war hatte ich auch Kinderbesteck, nur leider nicht von Heidi. :)

    AntwortenLöschen
  22. Heide Besteck, wie klasse, das fänden meine Kids sicher auch toll :-)
    glg trisch

    AntwortenLöschen