Freitag, 28. Juni 2013

und noch ein Boxen-Bericht - die brandnooz Box im Juni 2013



Gestern kam eine weitere Box bei mir zu Hause an. Neben der Glossybox Young Beauty hat es auch die brandnooz-Box Juni 2013 zu mir nach Hause geschafft. 

Nachdem die letzte Box ziemlich enttäuscht hatte, konnte es eigentlich nur noch besser werden. Also rein ins Haus und Boxe auf! Das Motto der Box erschien mir in dem Moment völlig uninteressant, denn zunächst wollte ich den Inhalt der Box sehen.  


Als erstes kamen mir, na klar was auch sonst, Bonbons entgegen geflattert. Weil man die ja eh schon nicht mehr sehen kann! Da half auch nicht, dass es die leckeren Apfelminz-Bonbons von Ricola waren. Ich kann über Bonbons einfach nicht mehr lachen! 

Beim nächsten Griff in die Box angelte ich dann, Verwunderung pur, schon wieder Bonbons heraus! Kann es sowas geben? Da fragt man sich doch, ob da überhaupt jemand die Kritik der letzten Monate liest??? Ich finde es auch den Herstellern gegenüber ziemlich unfair, denn eigentlich mag ich gerade die Bonbons von Ricola, aber es nimmt einfach überhand. Ich mag keine Bewertungen mehr über Bonbons sehen und vornehmen und letztlich besteht einfach nur Gefahr, dass eine Abwertung aufgrund des Überangebots erfolgt. 

Aber gut dachte ich mir, nun schaust du einfach mal weiter, rote Sauce wird wohl kaum wieder enthalten sein, doch was war das: Als nächstes ergriff meine Hand eine Flasche Hot-Sauce. Da fragt man sich doch, ob das tatsächlich ernst gemeint ist. Ich ertrage vieles und versuche immer allem Negativen noch etwas Gutes zu entlocken, aber nun reicht es. Wer um Himmels Willen soll so viel scharfe Sauce verarbeiten? Familien mit kleinen Kindern schaffen das jedenfalls nicht. 

Das nächste Produkt das ich aus der Box holte war eine BBQ Würzpaste. Sie ist vielleicht nicht schlecht, aber gab es dafür nicht die BBQ-Box? 

Nun musste ich doch erst mal auf das Motto schauen, dass da in diesem Monat lautete: Erfrischend anders! Na der Erfrischungseffekt ging bis dahin an mir vorbei. 

Ich spreche mal eine vorsichtige Vermutung aus. Ob wohl in der nächsten Box Reis enthalten sein wird? 

Nun aber genug gemeckert, denn im Übrigen fand ich die Box dann recht gut. Hier mal die einzelnen Produkte im Überblick. 


Inhalt der Juni-Box 2013:





1x Alpro Mandeldrink Original, UVP 2,69 €/1 l
pflanzlicher Genuss aus ganzen Mandeln, perfekt zum Müsli, aber auch pur oder zum Backen verwendbar - ohne Soja und Laktose

1x deit Pink Grapefruit, UVP 0,79 €/0,75 l zzgl. Pfand 
fruchtig herber Grapefruit-Saft gepaart mit prickelndem Mineralwasser, eine zuckerfreie und kalorienarme Alternative 

1x Cholula Hot Sauce Original, UVP 3,79 €/150 ml
zum Würzen von Speisen mit milder Schärfe 

1x Ricola Apfelminze, UVP 2,29 €/75 g
Bonbons aus natürlicher Apfelminze gepaart mit der bewährten 13-Kräutermischung von Ricola

1x Ricola Mixed Berry, UVP 1,89 €/50 g
zuckerfreie Bonbons aus einem Beerenmixmischung und der Original 13-Kräutermischung von Ricola

2x Dreh und Trink Ice Lolly Orange, UVP 1,99 € (5x 62 ml) ca. 0,40 €/Stück
erfrischend fruchtige Eislutscher zum einfrieren, frei von Konservierungsstoffen, Koffein dafür aber mit viel Vitamin C

1x Jürgen Langbein Würzpaste, UVP 1,99 €/80 g 
ein Garant für ein gelungenes Barbecue, verwendbar als Marinade, zur Sauce oder bei Dips

1x SAVA Selection "Pure Frucht" Pflaume, UVP 4,49 €/210 g 
ein ungesüßter Fruchtaufstrich aus 100% Frucht, ganz ohne Zuckerzusatz 

1x Eat Natural Nuss- und Fruchtriegel, UVP 0,99 €/45 g
ein Riegel bestehend aus der Power von Blaubeeren, mit Joghurt für Genießer und knackigen Erdnüssen und völlig frei von künstlichen Aromen, Farb- und Konservierungsstoffen 


= Gesamt-Warenwert: 19,72 €



Neu ist, dass man die Produkte jetzt nachbestellen kann. Für Abonnenten ist das sogar versandkostenfrei möglich. Die Bezahlung erfolgt per Vorkasse. Eine Lieferung erfolgt mit der Folgebox. 

Mein Lieblingsprodukt aus dieser Box ist der fruchtige Pflaumenaufstrich von SAVA. Ich liebe Pflaumenmus und ganz ohne Zucker, ist das Produkt eine gute Alternative. 

Die brandnooz Box kommt monatlich ins Haus, ganz ohne Versandkosten und monatlicher Kündigungsmöglichkeit. Du kannst sie hier für 9,99 € bestellen. Der Warenwert der Box liegt garantiert über 10,00 €.

Kommentare:

  1. Ich musste gerade soooo sehr lachen - sorry - als ich das mit den Bonbons gelesen habe!!! Treffender konntest Du es nun wirklich nicht ausdrücken!!!

    Mein Mann ist begeistert von der Sauce aber ich gebe dir recht, es hätte wirklich in die BBQ-Box gepasst!!!

    Der Mandeldrink ist überhaupt nicht mein Fall.

    Alle anderen Produkte kenne ich nicht und bin gespannt, sie auszuprobieren. Ich hatte im Übrigen Süßkirschen als Fruchtaufstrich, das wird morgen früh gleich probiert :-D

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen,
    umgehauen hat mich die Box nicht,
    war aber trotzdem völlig ok.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen