Freitag, 7. Juni 2013

Philips Lumea - Zweitanwendung und Vorantasten

Etwas mehr als zwei Wochen sind nun schon nach meiner Test- und Erstanwendung mit der Philips Lumea vergangen. Nun stand die zweite Behandlung auf dem Plan, die ich natürlich auch prompt durchgeführt habe.

Damit ich den Behandlungsplan auch exakt einhalte, habe ich mir die Termine mit Erinnerungsfunktion in den Outlook-Kalender notiert und auch aufs Handy übertragen, das funktioniert super.

Zunächst habe ich mit dem Rasierer die nachgewachsenen Haare entfernt. Dann ging es mit geübtem Griff an die Behandlung der Beine mit der Philips Lumea. Die Behandlung ging nun schon viel einfacher von statten, als bei der ersten Anwendung.

Im Slide & Flash Modus konnte ich das Gerät gut über die Beine führen, auch ohne Hilfslinien anzuzeichnen. Die zweite Anwendung empfand ich, ebenso wie die Erstanwendung als schmerzfrei.

Begeistert bin ich davon, dass meine Haut keinerlei Irritationen zeigt. Ganz im Gegenteil, dadurch, dass ich schon auf die ein oder andere Rasur verzichten konnte, sieht die Haut viel glatter und nicht so trocken und aufgeraut aus. Das bestärkt mich, mich nun auch an weiteren Behandlungen zu versuchen, so beispielsweise unter den Achseln. 



Die Behandlung habe ich ebenfalls mit dem Körperaufsatz durchgeführt. Der Achselbereich hat sich auch sehr gut behandeln lassen. In Stufe 2 empfand ich es auch nicht als schmerzhaft. Stufe 3 hinterließ beim Lichtimpuls ein leicht stechendes Gefühl, so dass ich die Behandlung auf Stufe 2 fortsetzte.




Allerdings ist zu beachten, dass Partien, die mit einem Deodorant mit Langzeitwirkung behandelt werden, nicht behandelt werden sollten, da dies zu Hautreizungen führen kann. Deshalb bitte vorher prüfen und gegebenenfalls das Deo umstellen. 

Und da sich nun endlich auch die Sonne zeigt, bitte ich zu beachten, dass sonnenverbrannte Haut nicht mit Lichtimpulsen behandelt werden darf. 


*****

Und habe ich noch etwas für Euch, denn in meinem Schrank lauern noch 2 Produkte darauf, endlich Anwendung zu finden. Bei mir hat es sich einfach nicht ergeben. 

Es handelt sich zum einen um: 

- das elektrische Warmwachs Roll-On-System Easy Wax von Veet 


und zum anderen um:

- den Rasierer Intuition Naturals Sensitive Care von Wilkinson Sword.



Beide Produkte sind Originalverpackt, lagen aber eine ganze Weile bei mir im Schrank. Solltest du dennoch Interesse an einem der beiden Produkte haben, dann teile mir dies doch per Kommentar mit. Bei mehr als einem Interessenten pro Produkt wird ausgelost. 

Ich sende den jeweils Glücklichen sodann das Produkt zu, sofern die Lieferanschrift innerhalb Deutschlands liegt und ich eine Kontaktmöglichkeit habe. Die Teilnehmer sollten zudem 18 Jahre alt sein.
Die Aktion läuft bis zum 12.06.2013.

Kommentare:

  1. Huhu, hört sich gut an bei dir... Ich hätte übrigens total interesse an dem Warm wax roll on... Wenn sich keiner weiter darauf meldet :) Grüße Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich gut an...Schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen,

    ich bin ein Rasier Typ,beim wachsen laufen Tränen,der Lumea Bericht hört sich super an,dass wäre bestimmt was für mich und bis dahin würde ich gerne hiiiiiieeeeer rufen für den Rasierer.
    Denn meiner könnte mal erneuert werden,denn ich bin im Moment schon ein kleiner Igel ;).
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  4. ich habe noch nie gewachst, daher versuche ich mal bei dem Warmwachs mein Glück und habe noch schnell geteilt:
    http://www.dietestfamilie.de/blogger-gewinnspiele/

    LG, Eva

    AntwortenLöschen
  5. Mir geht es wie Eva. Ich würde gern den Wachs-Roll-on probieren! Sonst epiliere ich...
    Liebe Grüße, Anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo!

    Ich würde gerne das Wachs-roll-on testen.

    Liebe Grüße
    Creative-Pink
    creative-pink-blog[@]web.de

    AntwortenLöschen
  7. Wünsche allen viel viel Glück :o)

    Verfolge allerdings mit sehr großen Interesse deinen Test :*:*:*

    AntwortenLöschen
  8. Ich würde gerne den Rasierer Intuition Naturals Sensitive Care von Wilkinson Swor gewinnen.
    LG Noa
    noajael[at]web.de

    AntwortenLöschen
  9. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen