Sonntag, 2. Juni 2013

Schnapp-Wort Nr. 22 - gefunden beim Tag der Vogtländer


In der 22.Runde des Schnapp-Worts von 
gibt es von mir einen kleinen Eindruck vom 
historischem Festumzug zum  
"Tag der Vogtländer" 
der mit einem riesigen Festprogramm in unserer Nachbarstadt 
"Pausa" 
gefeiert wird. 



Die Stadt Pausa bezeichnet sich ja selbst als "Mittelpunkt der Erde". Die Bezeichnung entstand, wenn auch etwas weit hergeholt, aus der Tatsache, dass Pausa relativ genau in der Mitte des ursprünglichen Vogtlands lag. So liegt natürlich auch die "Weltkugel" als Wahrzeichen der Stadt Pausa nahe. Diese ist seit 1934 auch auf dem Dach des Rathauses montiert, um vom dort seine Einwohner und Gäste zu grüßen.

Die Erdachse kann im Keller des Rathauses besichtigt und natürlich auch mit dem „Erdachsenschmieröl“ (ein Kräuterlikör) geschmiert werden. Für Vermarktung, Überwachung und Vertrieb ist der Verein, die "Erdachsendeckelscharnierschmiernippel-Kommision zu Pausa e.V." zuständig, der sich natürlich auch als Schaubild bei dem Umzug präsentiert hat. Übrigens: Die Bezeichnung "Mittelpunkt der Erde" beansprucht auch die Ortslage Bernstadt auf dem Eigen bei Görlitz für sich.


Nun aber zurück zum Schnapp-Wort. Für die Story ohne Namen gebe ich in dieser Runde: 

***Weltkugel***

mit auf den Weg. Das Ergebnis der 21. Runde könnt ihr hier nachlesen. 

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße



Romy

Kommentare:

  1. Ui das sind ja tolle Bilder, der Umzug ist sicher toll.Auch wenn mir der arme Häftling leid tut hihi

    Schönen Sonntag dir...glg trisch

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Der mit der schwarzen Kutte lief da gleich noch hinterher; mit seinem Werkzeug *Schauder*. Aber dieser hier hatte eigentlich Glück. Mit dem Dach über dem Kopf war er im trockenen und laufen musste er die ganze Strecke ja auch nicht und zum Schluss nahm eh alles ein gutes Ende.

      LG Romy

      Löschen
  2. Ein schönes Schnappwort. Aber was ist denn das da für ein armer Kerl im Käfig auf dem einen Foto? Gibt es dazu auch eine Legende aus Pausa?
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Romy,
    das sieht nach einem sehr gelungenen Festumzug aus, tolle Schnappschüsse!
    Toll finde ich die
    "Erdachsendeckelscharnierschmiernippel-Kommision"!

    Wo Sandra wohl die ganze, große Weltkugel unterbringt?
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  4. Oh das sind aber tolle, bunte Bilder :-)

    LG von Nine

    AntwortenLöschen
  5. Was eine schöner Umzug. Da haben sich die Leute aber wirklich viel Mühe gegeben.
    LG Ju

    AntwortenLöschen
  6. Schöne Bilder, war bestimmt toll sich das richtig anzuschauen. Man merkt aber auch, das den den Leuten Spaß macht.
    Wünsche dir einen schönen Abend.

    AntwortenLöschen
  7. Tolle Bilder, das muss ich auch so sagen, und danke dir für die kleine Lehrstunde ;) Schon immer wieder interessant ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  8. "Erdachsendeckelscharnierschmiernippel-Kommision zu Pausa e.V."??? Ich mußte gerade so lachen, dass ich allesa noch einmal meinem Mann vorgelesen habe und er mußte genauso lachen. Tolle Geschichte! Alles Liebe von Peggy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön, dass ich euch zu einem "Lach-Flash" verhelfen konnte. Tolle Idee, gell. LG Romy

      Löschen
  9. Schöne Bilder! Da wäre ich gern dabei gewesen, denn es schaut wirklich toll aus. Danke für den bildhaften Ausflug in deine Nachbarstadt.

    LG Susi

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Romy,

    ich finde es hübsch sich als Mittelpunkt der Erde zu bezeichnen. Und das alle Spaß an der Sache haben, kann man deutlich erkennen. Schöne Sache!!

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  11. Hallöchen,
    tolle Bilder,ich mag Festtagsumzüge.
    Das ist mal was ganz anderes zur harten Realität.
    Liebste Grüße

    AntwortenLöschen