Mittwoch, 31. Juli 2013

[Aus dem Einkaufswagen] Original Muh-Muhs Toffee Muffins

Gestern hat es mich einmal spontan in einen Netto-Einkaufsmarkt getrieben. Eigentlich fahre ich daran immer vorbei, der Einfachheit halber geht es bei mir immer ins Kaufland, weil ich da alles finde, was ich brauche und wie heißt es im Spot immer so schön "einmal hin, alles drin". 

Wie das so ist, wenn man die Regale nicht kennt und ein wenig suchen muss, wo was zu finden ist, schaut man natürlich auch mal genauer hin. Ein Regal wo ich immer vorbei gehe, sind die Fertigkuchen. Ich liebe backen und bereite alles selbst zu, mal mehr und auch mal weniger mit Erfolg, aber kleine Rückschläge halten mich nicht auf. Container-Kuchen gab es bei uns noch nie, bisher konnte man alles essen. Gestern jedoch, da war es anders, da habe ich etwas entdeckt, was ich nicht liegen lassen konnte. Neben Kokos mag ich nämlich auch Karamell sehr gerne. Eigentlich kein Wunder, dass ich dann wieder Geld zu Weight Watchers trage, um überschüssige Kilos los zu werden, aber ab und an braucht die Seele, das Herz und der Kopf mal einen Zuckerschub und da gönne ich mir dann was. In dieser Woche werden es vorzugsweise leckere Toffee Muffins, gefüllt mit feiner Toffee Creme von Original Muh-Muhs sein, denn die mussten einfach in den Einkaufswagen hinein. 


Ihr kennt sicher die kultigen Original-Toffees von Muh-Muhs mit den gelb-weißen Streifen, oder? Genau diese leckere Toffee-Creme befindet sich in dem Ruhrkuchenteig der Muffins und so sieht das aus:

Heute Morgen habe ich sie probiert, so lang konnte ich noch widerstehen. Dabei wäre es besser gewesen noch gestern Abend einen zu verputzen, denn mit dem Wissen um diese Leckerei in meinem Schrank konnte ich fast nicht schlafen. Ganz artig habe ich nur zwei Stück gegessen, auch wenn es mir ganz arg schwer fiel. Wenn ich Euch nur den Duft zusenden könnte! Und nun sitze ich hier, die offene Packung neben mir, der Duft nach Karamell in der Nase und der Geschmack danach im Mund, puhh, das wird ein langer Tag werden. Zumal die Muffins nicht einzeln abgepackt sind und es so noch viel verlockender ist, die Packung zu leeren. Meine zwei kleinen Schleckermäulchen werden mich sicher von dieser Sünde befreien! Der Teig der Muffins ist wunderbar luftig, weich und zart, auch ein wenig klebrig, so dass nichts bröseln kann. Die werde ich auf jeden Fall einmal nachbacken. Hier findest du eine >>Backanregung<<

Bezahlt habe ich für das Packet 1,69 €. Ein Preis der für 8 Stück absolut in Ordnung ist, denn mit 0,21 €/Stück und ein Gefühl "wie früher" kann man nicht meckern.

Erhältlich sind die leckeren Original Muh-Muhs Toffee Muffins auch bei Kaiser´s Tengelmann!

Kommentare:

  1. oh die schauen lecker aus! Ich kenne die leider noch gar nicht! :)
    Übrigens ist es bei mir genau anders herum: ich liebe netto, meist ist mir Kaufland viiiel zu groß! :)
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Die habe ich bisher noch nirgendwo entdeckt. Muss ich mal Ausschau halten. Sehen lecker aus und ich liebe Muffins ;-) LG

    AntwortenLöschen
  3. Oje, nun hast Du mich angesteckt. Die muß ich mir auch besorgen :-)

    AntwortenLöschen
  4. *hihi* Die Muh-Muhs kenne ich noch von früher. Ein Fan war ich allerdings nie. Die waren mir viel zu süß! Dass es jetzt auch Muffins gibt, ist echt erstaunlich. Wobei: ich glaube, ich habe neulich auch einen Aufstrich davon gesehen.

    AntwortenLöschen
  5. Die Muffins kannte ich auch noch gar nicht. Da bekommt man ja gleich Hunger drauf. Danach werde ich auch mal Ausschau halten.

    AntwortenLöschen
  6. Die Muffins kannte ich auch noch nicht. Sehen die lecker aus hm Lg Margit

    AntwortenLöschen
  7. Witzig :-D War heute Morgen schon sehr früh im Netto und habe auch direkt zugeschlagen als ich diese "Neuheit" entdeckte... Jetzt muss ich nur noch probieren :o)

    AntwortenLöschen
  8. Also die Bonbons kenne ich auch und mag die sehr gerne... aber die Muffins kenne ich nicht und habe sie hier bei uns auch noch nicht entdecken können. Ich kann mir aber sehr gut vorstellen das die auch sehr lecker sind. Preislich ist das auch mehr wie in Ordnung.
    lg

    AntwortenLöschen
  9. Oh, die Karamellbonbons kenne und liebe ich auch. Aber die Muffins sind mir noch nirgends begegnet. Ich wüsste jetzt noch nicht einmal wo hier ein Kaiser's Tengelmann ist. Also werde ich mir mal vormerken, diese Teilchen nachzubacken - die schmecken garantiert auch meiner Süßen.
    Vielleicht als Willkommensgruß, wenn sie wieder vom Zeltlager zurück kommt!
    LG
    SvL

    AntwortenLöschen
  10. wow da haben deine Augen was tolles erspäht,super ich danke dir!!!

    AntwortenLöschen