Sonntag, 4. August 2013

wir klettern - das Schnapp-Wort in Runde 31



In Runde Nr. 31 des Schnapp-Worts
von 
nehme ich Euch noch einmal mit durch unseren Urlaub in Österreich, wo wir so schöne Tage verbracht hatten.

Wegen der Kinder blieb ich vor geführten Harcore-Wanderungen seitens meines Schatzes verschont, nur gut! 

Natürlich waren wir dennoch viel in der Natur unterwegs und so machten wir es dem "Kraksel-Huber" (auf dem ersten Bild) gleich und kletterten ein wenig, wenn auch nicht an Felswänden, dafür aber auf Gesteinsbrocken, auf Leitern oder in Felsspalten und Gletschertöpfen (siehe letztes Bild).




Gletschertöpfe entstehen durch verwirbeltes Schmelzwasser.
In den Wirbeln herrschen sehr große Fließgeschwindigkeiten und hoher Druck. Durch mitgeführte Partikel und Verunreinigungen wie Kies oder Sand wird der Fels, wie ein Topf, ausgespült. 

Und da das Wort 


***
Gletschertopf 

***

sogar im Duden zu finden ist, spende ich es als Wort für die Story ohne Namen.  

Nun bin ich gespannt, was Sunny daraus macht.

Die Ergebnisse der letzten Wochen können hier nachgelesen werden.

Ich wünsch Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße

Romy

Kommentare:

  1. Ein tolles Bild vom Gletschertopf - so was habe ich noch nie gesehen, obwohl ich ja aus Bayern komme. Das muss ja lange gedauert haben, aber Gletscher haben ja Zeit.

    Schönes Wochenende
    Trudi

    AntwortenLöschen
  2. Das schien ein wirklich spannender Ausflug gewesen zu sein. Und gelernt habe ich auch noch etwas. Den Begriff Gletschertopf kannte ich noch nicht.
    lg

    AntwortenLöschen
  3. Schöne Bilder, aber die haben deinen Blog bei mir echt verschoben :-)
    Bild Nr. 3 ist in deinen Links an der Seite :)

    AntwortenLöschen
  4. Wieder was gelernt! Da sieht man mal, wie erlebnisreich solche Wanderungen sein können. Ich habe sie als Kind ja ehrlich gesagt immer gehasst, obwohl sich auch meine Eltern viel Mühe gegeben haben, es für die Kinder interessant zu machen. Heutzutage wird aber auch mehr geboten.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Romy,
    auch ich bin jetzt schlauer und weiß, was Gletschertöpfe sind.
    Tolle Bilder und ein richtig interessantes Schnappwort!
    Liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Romy, schöne Bilder. Da hattet ihr bestimmt viel Spaß an den Tag :)

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Romy,

    :-), da hast du ja mal wieder tief in die Wortschatzkiste gegriffen! Könnte ein wenig schwierig werden, mal sehen.

    Liebe Grüße und schönen Sonntagabend
    Sandra

    AntwortenLöschen
  8. Das scheint ja ein toller Urlaub gewesen zu sein ;-) Ich war ja schon oft in Österreich, aber das Wort "Gletschertopf" kenne ich noch nicht ;-D LG

    AntwortenLöschen
  9. Gletschertopf??? Kannte ich bisher auch nicht nicht :o) Man lernt immernoch dazu :o)
    Wünsche Dir einen tollen Wochenanfang!!!

    AntwortenLöschen
  10. Gletschertopf? Noch nie gehört!
    Arme Sandra ;-)
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  11. Wieder mal wunderschöne und interessante Bilder von dir ;) Hattet wohl viel Spaß dort ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  12. Tolle Bilder und Gletschertopf kannte ich bisweilen auch noch nicht.
    Euer Urlaub war sicher richtig schön. Könnte auch mal wieder nach Österreich fahren.

    AntwortenLöschen