Sonntag, 8. September 2013

Sammlerglück, mein Schnapp-Wort Nr. 36



In der 36. Runde der Schnapp-Wort-Parade
von 
always-sunny
zeige ich Euch ein paar Bilder von unserem "Ernte-Erfolg"
der letzten Woche.

Unsere beiden kleinen Pilzsammler hatten einen guten Blick und so wurde unser Korb doch recht schnell mit Maronen und Steinpilzen gefüllt. Wir fanden sie auf Lichtungen und zwischen Tannengrün und oft steht ein Pilz nicht alleine, aber das wisst Ihr bestimmt. 




Nach dem sammeln ging es dann ans Putzen der Pilze, eine wie ich finde, äußerst lästige Sache, aber, wir erhielten eine sehr gute Pilzpfanne, ganz ohne

***Tannennadel(n).***


Die Tannennadel sollte doch in die Story ohne Namen passen und gut unterzubringen sein.
Hier findest du das Ergebnis der 35. Runde.

Ich wünsche einen wunderschönen Sonntag.

Liebe Grüße
Romy

Kommentare:

  1. oh, ich möchte auch!!! Pilze... sammeln und essen :) wie die riechen... hach!
    Und da soll mal einer sagen, der Herbst wäre doof :)
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  2. wie lecker :D ich mag pilze total gerne aber auf tannennadeln kann ich verzichten :D
    zumindestens jetzt noch, zu weihnachten sieht es anders aus

    AntwortenLöschen
  3. Na da hattest ihr aber viel spass:-)

    LG bibi

    AntwortenLöschen
  4. Mhmmm ... so eine Pilzpfanne ist ja auch was Leckeres!
    Ich weiß gar nicht, ob es bei uns welche gibt, es war in den letzten Wochen sehr trocken.
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  5. Ich war dieses Jahr einmal nach Pfefferlingen unterwegs, habe aber nichts gefunden. Tannennadeln und Schmutz wird man von Pilzen gut los, wenn man sie bemehlt.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  6. Oh, wie lecker. Ich beneide dich um eure tolle Ausbeute.

    AntwortenLöschen
  7. Ich wünsche Dir eine wundervolle Woche Liebes :*

    Von Pilzen habe ich ja mal so überhaupt keine Ahnung, da ich sie auch nicht esse :o)

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Romy, die Tannennadeln pieksen dann meinen Feldherrn in den Allerwertesten!

    Liebe Grüsse aus Italien
    Barbara

    PS: Pilzpfanne! Da war schon Cäsar verrückt danach. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. LOL! Das hast du dir ja schön ausgedacht Barbara; ich würde sagen, die Geschichte ist schon halb geschrieben.

      LG Romy

      Löschen
  9. Hallo Romy,

    was für süße Bilder, wie stolz sie auf ihren tollen Fang sind, den ich übrigens auch sehr, sehr gerne esse. Besonders als Pilzpfanne mit ordentlich Speck und möglichst wenig Tannennadeln und sonstigem Schmutz, also genau wie du :-)

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  10. Süße Bilder,Pilze mag niemand bei uns Lg Margit

    AntwortenLöschen