Donnerstag, 31. Oktober 2013

Blick in die brandnooz Box Oktober 2013

Unter dem Motto "Heimeliges zum Herbst" erhielt ich gestern die brandnooz Box geliefert.

Nach der lecker süßen letzten Box, war Hochspannung angesagt. Schafft es brandnooz, erneut einen Volltreffer zu laden?

Unter "Heimeliges zum Herbst" jedenfalls konnte ich mir nicht sehr viel vorstellen. Hier die Erklärung dazu:

So bunt wie der Herbstwald sollten die Geschmacksfarben dieser Box sein. Passend zur Saison variieren fruchtige frische und wohlig warme Leckereien in der aktuellen Auswahl. und wie sich das in der Box äußert, das will ich nun zeigen.

Aber Achtung!  
>>>Wer noch nicht in die Box schauen konnte oder wollte und sich vom Inhalt der Box überraschen lassen möchteder sollte diesen Artikel verlassen, denn nun öffne ich die Box!!!<<<

Inhalt der brandnooz Box Oktober 2013   




1x Milk Shake von Chiefs "Coffee Contry", 2,19 €/330 ml
-eine absolute Neuheit in Deutschland und derzeit nur bei brandnooz erhältlich
-der erste Milk Shake ohne Zuckerzusatz 
-nahezu fettfreier Milchgenuss
-auch erhältlich als "Raspberry Falls", "Vanilla Drive", "Chocolate Mountain" 



1x Pulmoll Halsbonbons "Mixed Berry mit Acai", 1,29 €/50 g
-Halsbonbons ohne Zucker 
-gesüßt mit Stevia 
-Beerenmischung mit der Energiefrucht Acai 




1x Erasco Kleine Mahlzeit "Bauerntopf", 1,99 €/380 g
-im praktischen Mikrowellenbecher 
-mit Rindfleisch 





1x Farmer´s Snack "Schokolata Soft & Sweet", ca. 2,29 €/135 g
- Mischung aus gerösteten Cashew-Kernen, aromatischen Mandeln, saftigen Cranberries und feinster Vollmilchschokolade 
-wiederverschließbare Verpackung für lange Frische 






1x Müller´s Mühle "Beluga Linsen", 2,49 €/500 g
-geschmacksintensive schwarze Linsen 
-mit Maronenaroma 
-perfekt als Beilage zu Fleisch, Fisch, Nudeln oder Salat 





1x Livio Natives Olivenöl Extra, 4,49 €/500 ml  
-hochwertiges sortenreines Olivenöl 
-unverwechselbarer Geschmack und hohe Qualität 
-erhältlich mit Carotina-Oliven oder Koroneiki-Oliven 



1x Thomy Gratin Sauce für "Lasagne", 1,39 €/350 ml 
-fertig gewürzte, cremige und sämige Gratin Sauce
-fix und fertig abgeschmeckt 
-einfach über frische Zutaten geben und überbacken 





Zusatzprodukt:
1x "afri"-Cola sugarfree, 1,29 €/0,2 l zzgl. Pfand 
-kräftiger Cola Geschmack ganz ohne Zucker 
-25 mg Koffein /100 ml 
-für figurbewusste Trendsetter mit weniger als eine Kalorie



= Gesamt-Warenwert: 17,49 € ohne Pfand 


Außerdem lagen der Box zwei Ausgaben des neuen Nooz Magazins bei. Es erscheint jeden Monat neu und beinhaltet tolle Produktneuheiten, Rezepte und Dekoideen. Das Magazin wird nun in jeder brandnooz Box zu finden sein. 



Das Magazin finde ich sehr informativ mit tollen Rezepten und Informationen zu den Produkten die in der Box enthalten sind. Ich finde es sehr lesenswert und konnte mir einige Anregungen entnehmen. 


Und die Box?
Die Produkte und die Auswahl sagen mir zu und gefallen mir. Dennoch würde ich die Box eher als durchschnittlich einschätzen.

Mir fehlt hier das Produkt mit dem Wow-Effekt und dann sind da schon wieder Halsbonbons! Ich habe noch genug davon aus den vergangenen Boxen. Ich würde mich freuen, wenn diese mal länger aus dem Programm genommen werden. Linsen essen wir sehr gerne, auf diese Variante freuen wir uns und werden sie auf jeden Fall probieren, ebenso wie die Gratin-Sauce. Die bessere Hälfte ist zuständig für die afri-Cola und die kleine Mahlzeit von Erasco, wobei er afri-Cola nicht wirklich mag. Sie schmeckt ihm zu künstlich. Ein gutes Öl kann man immer gebrauchen und die kleine süße Nascherei in Form von Nüssen und getrockneten Früchten, gepaart mit Schokolade spricht mich auch an. Die Mischung war sehr lecker und relativ schnell verputzt. Auch der Milk-Shake war für wenig Fett und kein Zucker richtig lecker. Die Auswahl ist nicht schlecht, aber der Funke zu einer "Hammer-Box" ist bei mir nicht übergesprungen. Es gab schon die ein oder andere, die mich mehr angesprochen hat, aber definitiv auch einige, die mich weniger angesprochen haben.

Wie ist Deine Meinung zum Boxeninhalt?

Die monatliche brandnooz Box bekommst du ohne Versandkosten, bei monatlicher Kündigungsmöglichkeit für 9,99 €/Monat ins Haus geliefert. Schaue dich doch mal um bei den Boxen von brandnooz.

Mittwoch, 30. Oktober 2013

Teig-Backmischungen der Horbacher Mühle

Für das vergangene Wochenende hatte sich kurzfristig Besuch bei uns angekündigt. Nur gut, dass ich noch etwas im Hause hatte, was verbacken werden wollte, denn auf dem Blog von Test & Try wurde ich als Mittester für den "Schnellen Obstboden" des Herstellers Horbacher Mühle auserwählt.


Weil es doch recht schnell gehen musste, fand ich eine Fruchttorte als richtige Wahl zu einem Tässchen Kaffee. Bisher habe ich hierfür den Tortenboden selbst gebacken oder auch mal einen schon fertigen Boden verwendet. Dass es auch Backmischungen für Obstböden gibt, das war mir neu.

Wenn ich backe ist immer die ganze Familie mit dabei. Ich weiß aber auch den Grund dafür, denn der liegt nicht bei den vielen Händen die freiwillig helfen, sondern eher bei den Schleckmündchen, die schon ungeduldig darauf warten, endlich die Rührschüssel oder die Rührstäbe abschlecken zu können



Aber sicher kennst Du das von Deinen Kindern, Deinem Partner oder vielleicht Dir selbst auch.

Das Unternehmen "Horbacher Mühle" ist ein Familienbetrieb, der in der 4. Generation geführt wird. Das für die Produkte verwendete Mehl wird in einem speziellem Verfahren hergestellt, bei dem verhindert wird, dass das Korn beim mahlen zu heiß wird, so bleiben wertvolle Inhaltsstoffe erhalten, der Teig kann besser verarbeitet werden und geht besser auf. Zudem wird nur rheinisches Getreide aus integriert-kontrollierten Anbau verwendet. Die Qualität des Mehls wird regelmäßig geprüft. Es enthält weder künstliche Enzyme, noch Farb- oder Konservierungsstoffe.

Den Verzicht auf diesen überflüssigen "Schnick-Schnack" und die Verwendung von frischen und hochwertigen Zutaten machen die Produkte der Horbacher Mühle nicht nur interessant für diejenigen, die auf eine alternative Ernährung achten oder aus gesundheitlichen Gründen achten müssen, sondern vielmehr interessant für Alle.

In der Backmischung "Schneller Obstboden" sind lediglich folgende Inhaltsstoffe enthalten:
Zucker, Dinkelmehl Type 630, Bourbon-Vanillezucker und Reinweinstein Backpuler.

Die Zubereitung funktioniert wie folgt:


Die Backmischung wird in eine Schüssel gegeben.

Diesem fügt man 9 EL Öl und 4 Eiern hinzu und verrührt alles zu einem geschmeidigen Teig.

Diesen füllt man in eine Obstboden- oder Springform (Durchmesser 28 oder 30 cm) und gibt Sie in den vorgeheizten Backofen.

Die Backzeit beträgt ca. 30 Min.

Sollte nach dem Backen etwas dazwischen kommen und kann den Obstboden nicht sofort weiterverarbeiten, kann man diesen auch einfrieren und bei der nächsten Gelegenheit weiter verwenden. 

Ich habe den Obstboden direkt weiterverarbeitet. 

Auf ihn habe ich eine Puddingcreme gezogen den ich dann mit Früchten belegt und mit einem Tortenguss überzogen habe. 

FAZIT:
Die Backmischung "Schneller Obstboden" hat sich sehr einfach und gut verarbeiten lassen. Fertig ausgebacken hatte der Teig eine perfekte Konsistenz. Er war aber auch schon ungebacken ein Genuss. Der Boden war locker und luftig, aber nicht zu weich. Richtig froh war ich, dass der Teig nicht an Gummisohle erinnerte. Er war wohlschmeckend und die Reste konnte man noch einen Tag später genießen, ohne einen durchweichten Boden essen zu müssen. Unsere Gäste waren sehr begeistert und haben sich die Verpackungstüte gleich mitgenommen. Sie werden den Shop der Horbacher Mühle auf jeden Fall besuchen, da in deren Familie Allergiker vorhanden sind, für die sie die Produkte als gute Alternative sehen. Ich selbst würde dieses Produkt aber auch nachkaufen.  

Die Backmischung "Schneller Obstboden" kostet im Shop 2,29 €. Jedoch wird sie nur bis Ende Oktober angeboten. 

Im Shop gibt es noch eine Vielzahl anderer Backmischungen. So beispielsweise für Brote, Pizza oder Plätzchen. Zudem sind auch Handelswaren anderen Mühlen und Herstellern erhältlich, wie glutenfreie Backmischungen, Müsli, Nudeln. Auch Zubehör wie beispielsweise Holzbackformen sind erhältlich. Zudem verfügt der Shop über die Extra-Rubrik "Geschenkideen" mit einzigartigen Geschenkideen. Wie wäre es beispielsweise mit einer ganz persönlichen Brotbackmischung? 

Als Zahlungsmöglichkeit steht u.a. Vorauskasse, PayPal und Sofortüberweisung zur Auswahl. Über einen Barzahlpartner ist sogar die Möglichkeit einer Barzahlung gegeben.

Die Versandkosten sind gestaffelt. Bis 29 kg betragen diese 4,99 €.

Nach Zahlungseingang erfolgt der Versand mittels DHL innerhalb von 2-4 Arbeitstagen.

Vielen Dank für diese Mittestgelegenheit!

Sonntag, 27. Oktober 2013

Schnapp Wort Nr. 43, alles Blümchen oder was?



In Runde Nr. 43 des Schnapp-Worts von 
always-sunny
gibt es wieder ein mehrdeutiges Wort für die
Story ohne Namen
von mir.

Den Anlass für die Wahl des Schnapp-Wortes in dieser Woche bot mir der Herr Sohnemann, auch Lord Keks genannt. Er hatte in der letzten Woche ganz schön für Aufregung gesorgt.

Erst ist er im Kindergarten auf einen Kinder-Rechen getreten und hat diesen mitten ins Gesicht bekommen, wo er die Scharte auf der Nase davon trug.
Dann ist er im Kindergarten von einer Bank gefallen und mit dem Kopf auf die Pflastersteine gefallen. Als Resultat trägt er nun eine riesige Beule am Kopf!
Es wäre ja alles nicht so schlimm, wenn er nicht diese Blutgerinnungsstörung hätte, weshalb die Hektik nochmal so groß ist, wenn er sich was tut.
Gott sei Dank ging beides jedoch noch relativ "glimpflich" ab und er konnte weiterhin in den Kindergarten gehen.
Also schnell seinen Schutzhelm aufgesetzt, um den Kopfbereich vor weiteren Verletzungen zu schützen, doch im Gesicht hat man auch damit keine Chance! Eine gefundene Stelle für Lord Keks. Die Chance wurde aufgegriffen und so kam er dann auch noch in die Gelegenheit, uns ein 
***Veilchen***
unter dem Auge zu präsentieren.
Kleiner Raufbold! Wir hoffen, dass es so nicht weiter geht.

Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag!


Samstag, 26. Oktober 2013

Entspannt in die Herbstzeit mit der Glossybox Young Beauty

Kennst Du die GLOSSYBOX Young Beauty? Sie erscheint alle 2 Monate, ist versandkostenfrei und jederzeit kündbar. Für 9,95 € bietet ihr Inhalt 5 Beauty-Produkte die vor allem für junge Leute trendig sind. Mit meinen 33 Jahren bin ich jedoch der festen Überzeugung, dass ich durchaus noch zur Zielgruppe gehöre und mich angesprochen fühlen darf, oder? Heute jedenfalls kam die Box wieder ins Haus.


Der Inhalt der Box ist ja immer in einem Stoffbeutel versteckt. Dieses mal in einem kräftig roten. Den Kindergarten wird es freuen, denn dort wandern die Beutel immer hin. Sie finden garantiert eine Verwendung dafür.


Das Motto dieser roten Auflage: "Von Kopf bis Fuß entspannt in die Herbstzeit" steht für eine kleine Pause und ein wenig Zeit für sich selbst, vor allem nach dem aufregenden Sommer und dem bevorstehenden Trubel der Winterzeit.

Und das ist die Produktauswahl die das Motto der Box wiedergeben soll: 


  • 1x Palmolive Magic Softness Duft Schaum-Seife, 2,49 € / 250 ml (Originalprodukt) 
  • 1x Montagne Jeunesse Pflegemaske, Inhalt: 1x Peel Off Maske Gurke, 1x Schlamm Maske Totes Meer, 2x 0,69 € / 2x 6 ml (Originalprodukt)
  • 1x Skinetica Anti-Blemish, 3,90 € / 15 ml (Travelsize) 
  • 1x C:EHKO Jewel Hairspray Diamond, 4,95 € / 100 ml (Originalprodukt) 
  • 1x MIRO COSMETICS Miro Glamorous Feet Fuss- und Beinschimmercreme, 3,95 € / 125 ml 

Die Produkte haben einen Warenwert von  16,67 €. Doch bis auf das Palmolive spricht mich die Produktauswahl nicht wirklich an. Gesichtsmasken sind super, aber ich mag nur Tuchmasken, weil man die schnell vom Gesicht wieder runter nehmen kann. Das Anti-Blemish soll die Haut von Unreinheiten befreien und gleichzeitig beruhigen. Im Moment kann ich mit dem Produkt nicht wirklich etwas anfangen. Haarspray ist immer gut. Dieses hier beinhaltet Edelsteinstaub für einen schimmrigen Glamour-Effekt. Es sorgt für einen sicheren Halt. Man kann es gleichmäßig im Haar verteilen oder nur einzelne Partien damit besprühen um diese so hervorheben. Für mich jedoch kein Produkt zum nachkaufen. Die Bein-Schimmercreme verspricht einen glamourösen Look. Das Produkt enthält Perlen-Extrakte, die für einen unwiderstehlichen Schimmer sorgen. Meine Beine werden zu dieser Jahreszeit jedoch hinter Strumpfhosen und unter Stiefeln verdeckt, so dass mich dieses Produkt im Moment nicht wirklich anspricht.

Ich bin der Meinung, dass es schon viele bessere Boxen gab und freue mich schon jetzt auf die Winterbox in 2 Monaten, mit hoffentlich einer besseren Produktauswahl.

Wie findest Du den Inhalt? Spricht er Dich an (wenigstens zu einem kleinen Teil)? Ich bin gespannt.


Freitag, 25. Oktober 2013

[Entdeckt] Zuckerbrot und Peitsche von Brunch

Guten Morgen! Heute schon gefrühstückt?

Ich hatte heute ein etwas anderes Frühstück. Es war zwar immer noch süß, aber der Aufstrich war weiß und nicht braun. Bei Edeka habe ich im Kühlregal habe ich die neue Paarung der limited Edition von Bruch namens

"Zuckerbrot und Peitsche"

entdeckt.

Während die Sorte "Zuckerbrot" für eine zuckersüße Verführung steht und sich pur oder zum backen verwenden lässt, steht die Sorte "Peitsche" für brennende Leidenschaft und lässt sich neben dem puren Genuss auch beim kochen sehr gut verwenden.

Spontan griff ich bei der Sorte "Zuckerbrot" zu, denn verfeinert mit weißer Schokolade spricht sie mich an und lässt den spontanen Lusthunger in mir aufsteigen.


Damit im Einkaufskorb ging es dann natürlich schnell nach Hause um sofort den Löffel darin zu versenken. Bingo: Diese Sorte trifft mich! Cremig, süß und ein Touch an weißer Schokolade, eine sehr leckere Abwechslung auf dem Frühstücksbrot.Und vorteilhaft zum braunen Glas ist die 200g-Schale auch, denn es braucht keinen langen Dessertlöffel um bis auf den Boden zu gelangen!

Ich kann mir diesen Aufstrich sehr gut zwischen den Schichten eines Linzer Tortenbodens vorstellen, aber auch als Creme für Erdbeertörtchen und für Cupcakes.

Erhältlich ist die Paarung seit September 2013, aber nur für ein halbes Jahr.

Die UVP liegt bei 1,39 €.

Die Sorte Peitsche steht für scharfe Salami und eignet sich prima zum kochen, für Soßen oder aber auch auf der Pizza. Probiert habe ich sie aber noch nicht. Vielleicht kennst Du ja diese Sorte?


Mittwoch, 23. Oktober 2013

Philips Sonicare Diamond Clean Black - mit Schallgeschwindigkeit zu sauberen Zähnen?


Nun bin ich schon seit einiger Zeit täglich mit einer elektrischen Zahnbürste in meinem Mund unterwegs, die Umstellung ging reibungslos und mit dem Ergebnis war ich auch sehr zufrieden und doch wollte ich gerne die nächste Stufe erklimmen und meine Zähne mit Schallgeschwindigkeit reinigen. Scheinbar genau im richtigen Moment entdeckte ich die Möglichkeit bei PRINZ zum Testen der Philips Sonicare Diamond Clean Black Edition. Meine Bewerbung war erfolgreich und nun darf ich das Gerät ausgiebig kennen lernen, auf Herz und Nieren testen und es bei Gefallen zu einem 50%-igen Preisvorteil erwerben.

Nach meinem ernüchternden Ergebnis zur Philips Sonicare Airfloss [Klick hier]war ich nun schon sehr gespannt, was diese Schallzahnbürste zu bieten hat und staunte nicht schlecht, als ich das Paket auspackte. Optik, Design und Hochwertigkeit sieht auf den ersten Blick erkennbar.


Im Paket (UVP 199,99 €) enthalten waren:
Philips Sonicare Schallzahnbürste,
2 DiamondClean Bürstenköpfe,
2 hygienische Bürstenkopf-Schutzkappen,
1 Ladeglas,
1 USB-Reiseetui nebst USB-Kabel und USB-Wandstecker


Ich würde sagen: Ansprechende Optik und schickes Design trifft auf technisches Know How, denn zum Aufladen stellt man das Gerät einfach in das Ladeglas hinein. Der Aufladevorgang erfolgt über Induktionstechnologie, mittels des Glasuntersatzes. An diesem Untersatz befindet sich das Netzanschlusskabel. Ist dieses angeschlossen, wird das Gerät sobald es in dem Glas steht, aufgeladen. Der Vorgang wird durch eine optische Anzeige signalisiert.


Doch so schön das Glas auch aussieht, es ist und bleibt ein Glas aus Glas und da ich ein kleiner Schussel bin, verwende ich dieses nur zum laden. Zum Ausspülen verwende ich weiterhin meinen altbewährten Wasserbecher. Das Risiko, dass mir dieses Glas zerbricht, ist mir dann doch zu hoch.

Das Reiseetui verfügt über einen USB-Anschluss. So kann man das Gerät nicht nur mit einem Adapter in der Steckdose aufladen, sondern auch direkt am Computer oder einer anderen Stromquelle die über einen USB-Anschluss verfügt. Sofern Strom fließt, beginnt der Ladevorgang, sobald man das Gerät in das Etui hinein gelegt hat.


Die beiden dazugehörigen Bürstenköpfe können praktisch im Etui verstaut werden. Leider ist eine anderweitige Halterung für die Bürstenköpfe nicht vorhanden. Ein Punkt der sich auf jeden Fall noch verbessern lässt. Zudem könnten die Bürstenköpfe durch eine Kennzeichnung markiert sein, damit jede Bürste für ihren Nutzer einen Wiedererkennungswert hat. 

Das Gerät verfügt über 5 verschiedene Funktionen

  1. Clean für normale Reinigung,
  2. White, entfernt leichte Verfärbungen,
  3. Polish, hellt die Zähne auf und poliert sie,
  4. Gum Care stimuliert und massiert sanft das Zahnfleisch und
  5. Sensitive reinigt sanft Zahn- und Zahnfleisch.

Die Funktionen werden sichtbar, wenn das Gerät aktiviert wird.

Nach dem ersten Laden des Gerätes aktivierte ich zum ersten mal den Startknopf und war vom leichten und vor allem leisen Säuseln begeistert.  

Wie meine bisherige elektrische Zahnbürste auch, hat dieses Gerät ebenfalls eine Timerfunktion. So schaltet sich das Gerät nach 2 Minuten Putzzeit ab. Darüber hinaus verfügt es auch über eine Erinnerung im 30 Sekunden-Rhythmus, zur Signalisierung damit man den Putzbereich wechselt. So kommt man innerhalb von 2 Minuten durch den gesamten Mundraum. Man spürt ein kurzes Aussetzen. 

Der erste Eindruck war für mich mehr als positiv und ich würde sagen, dass meine Erwartungen sogar übertroffen wurden. 

Und wie sieht es in der praktischen Anwendung aus? 

Der Bürstenkopf hat eine längliche Form, so wie bei Handzahnbürsten und meiner bisherig verwendeten elektrischen Zahnbürste auch.Die Borsten ahmen von ihrer Form einen Diamanten nach. Sie sollen so besser und einfacher in die Zahnzwischenräume gelangen. 

Das Gerät selbst liegt angenehm und sicher in der Hand. Es ist ergonomisch geformt. 

Hat man den Startknopf betätigt, putzt das Gerät auch direkt in Schallgeschwindigkeit los, mit bis zu 31.000 Bürstenkopfbewegungen und das pro Minute. Ein ganz schön rasanter Start! Aber im Ergebnis fühlen sich die Zähne schön glatt und sauber an. Im Vergleich zu einer Handzahnbürste sollen die Zähne innerhalb nur einer Woche aufgehellt werden. Nach einer weiteren Woche soll sich auch die Zahnfleischgesundheit verbessert haben und darauf kommt es mir besonders an, denn mein Zahnarzt hat mir angeraten, die Durchblutung meines Zahnfleisches anzuregen. Deshalb gibt es jetzt täglich eine extra Runde in der Gum-Funktion. 

Bei den ersten Anwendungen hat man das Gefühl, dass alles im Mund kitzelt und kribbelt. An die neue Technik muss man sich, die Zähne und das Zahnfleisch eben erst einmal gewöhnen. 

Nun bin ich gespannt auf den Langzeittest, vom ersten Eindruck jedenfalls mag ich dieses Gerät nicht mehr hergeben!


Und du? Wie bist du beim Zähne putzen unterwegs? Herkömmlich, also mit einer Handzahnbürste, elektrisch oder sogar per Schallgeschwindigkeit? Stellt dich deine Putztechnik zufrieden oder suchst du eine Alternative? Hast du Fragen? Dann immer her damit! 

Dienstag, 22. Oktober 2013

Arganöl - ein Wunderöl aus der Natur!

Arganöl war in den letzten Jahren als wahres "Wunderöl" in aller Munde - doch was hat es damit eigentlich auf sich und wie wirkt es sich auf den Körper aus? Genau genommen ist das Arganöl die Flüssigkeit, welche aus den Früchten des Arganbaumes stammt. Dieser ist im Südwesten von Marokko beheimatet und eine lediglich dort wachsende Art, die man sonst nirgends auf der Erde findet. Derzeit gedeihen in Marokko rund 21 Millionen Bäume auf einer Gesamtfläche von etwa 800.000 Hektar. Dank einer sehr intensiven Bewirtschaftung ist der Bestand allerdings stark zurückgegangen, mittlerweile gelten die Bäume sogar bereits als gefährdet.

In der Berber-Kultur, welche mehrere Tausend Jahre alt ist, spielt der Arganbaum eine besonders wichtige Rolle - sei es als wertvolles Arganöl, das der Nahrung beigemischt wird oder auch als Zugabe für Rituale. Für Berber ist der Arganbaum ein heiliges Symbol, das für Kraft, Ewigkeit und Gesundheit steht.

Aus den Früchten dieses wertvollen Baumes wird also das Öl gewonnen, das bis heute als wertvollstes überhaupt gilt. Es ist reicher an Vitamin E als jedes andere natürliche Produkt, das auf der Erde vorkommt, weiterhin kommen viele ungesättigte Fettsäuren darin vor. Das Öl wird aus den gerösteten Samen gewonnen und besitzt einen intensiven, nussigen Geschmack. Außer als Speiseöl kommt Arganöl natürlich auch in der Kosmetik zum Einsatz: Hierfür verwendet man vor allem das kaltgepresste Öl, das sowohl zur Hautpflege als auch für die Haare eine gute Wahl ist, da es feuchtigkeitsspendend und schützend wirkt.

Arganöl und Kosmetik - die vielen Vorteile des gesunden Öls


Da sich Arganöl so positiv auf die Haut auswirkt, ist es gerade für die Naturkosmetik so besonders: Vor allem für Anti-Aging-Produkte kommt es wegen seiner intensiv feuchtigkeitsspendenden Wirkung vorrangig zum Einsatz. So ist es nicht verwunderlich, dass es inzwischen in immer mehr Produkten enthalten ist. Galt Arganöl noch bis vor einigen Jahrzehnten als absolutes Luxusgut, von dem schon wenige Milliliter sehr teuer waren, so kann man es heute in einer Vielzahl an Produkten in Parfümerien und Drogerien kaufen.

Wer sich bis ins hohe Alter eine gesunde und straffe Haut bewahren möchte, greift am besten zu Arganöl: Die Kraft des einzigartigen Öls kann auf verschiedene Arten genutzt werden. Einerseits lässt sich die Haut wunderbar nach dem Duschen oder Baden damit einreiben, andererseits kann das Öl natürlich auch eingenommen werden. Pro Tag werden zwei bis drei Teelöffel davon empfohlen!


Die vielseitigen Wirkungen des Arganöls werden somit nicht nur im Bereich der Naturheilkunde, sondern auch für kosmetische Belange mit großer Begeisterung weltweit genutzt.

Der Unterschied von Arganöl zu anderen Ölen besteht darin, dass es besonders reich an so genannten Tocopherolen ist. Diese sind hochkonzentrierte Verbindungen von reinem Vitamin E, in dem bis zu neunmal mehr Antioxidantien bzw. Radikalenfänger enthalten sind, als es bei anderen Ölen der Fall ist. So ist Arganöl nicht nur intensiv pflegend und feuchtigkeitsspendend, ebenso fördert es die Durchblutung und wirkt sich positiv auf das Herz-Kreislaufsystem aus. Die ganz natürliche Regeneration der menschlichen Haut wird stimuliert, auch die Spannkraft verbessert sich bei regelmäßiger Anwendung ganz deutlich. Beobachten kann man dies unter anderem im Gesicht, am Dekolleté- und Halsbereich sowie auch an den Oberschenkeln und der Brust. Viele Naturheilpraktiker und Dermatologen empfehlen aus genau diesen Gründen eine so genannte Argan-Therapie, bei der das Öl täglich zum Einsatz kommt. Es wirkt unter anderem auch gegen Erkrankungen wie Schuppenflechte und Neurodermitis, da es den Juckreiz hemmt und das Immunsystem nach und nach stabilisiert. Weiterhin wird die schnelle Abheilung der entsprechenden Hautpartien gefördert.

Arganöl ist somit ein Naturprodukt, das in vielerlei Hinsicht von Vorteil ist. Ob in der Apotheke, in Drogerien oder auch aus Reformhäusern - wichtig ist, dass man es in seiner reinen Form kauft, damit es optimal wirken kann.

Montag, 21. Oktober 2013

Ich mag den Duft in der Spülmaschine - Finish Quantum Powerball Spülmachinentabs

In der letzten Woche stellte ich die Frage ob Duft oder nicht, sicher erinnerst Du Dich. Es ging um die Quantum Powerball Geschirrspültabs für die Geschirrspülmaschine von finish, die es ab Oktober 2013 für nur kurze Zeit als limited Edition neben der klassischen Variante und der Sorte "Citrus" in den beiden Frischeduftsorten "Apfel Limette" und "Polar Frische" im Handel gibt.



Nur gut, dass ich die Spülmaschine jeden Tag anschalten kann und so die Frage für mich selbst beantworten konnte. Nämlich: In Zukunft immer gerne mit Duft!

Aber auch ohne Duft würde ich diese Spülmaschinentabs weiterhin kaufen und auch absolut weiterempfehlen, denn mein Geschirr war schon lange nicht mehr so trocken, sauber und glanzvoll. Selbst das Besteck, das oft angelaufen war oder die Gläser, die oft noch Schlieren hatten sind tadellos sauber geworden.



Mit ihrer selbst auflösenden Folie ist die Anwendung super einfach und schonend für die Umwelt weil die Umverpackung der Tabs entfällt. Durch ihren Duft hinterlassen sie einen guten Geruch, der sich nicht in Plastik und anderen Sachen festsetzt. Darum hatte ich schon ein wenig Sorge, denn mein Feinschmecker-Männe schmeckt solche Veränderungen. Gerade wenn ich einmal eine Schüssel zum kühlen in den Keller stelle, schmeckt er das sofort, er meint, es hängt dann ein Duft und ein Geschmack von Heizung oder Öltank daran. Aber hier kamen keine Beschwerden und das gefällt mir natürlich. 

Mit einem Preis von ca. 10,- € für eine Packung von 40+8 sind diese zwar ein wenig teurer als die von mir bisher probierten Tabs, aber ich merke, dass man das Geld echt wieder hat, da sie verlässlicher sind. Da habe ich wohl an der falschen Stelle den Versuch zum Sparen unternommen.

Wie sieht es denn bei Dir in der Spülmaschine aus? Ist da immer alles gut abgetrocknet und restlos sauber?

Übrigens: 
Im Blog vom nordfriesen-tagebuch oder bei ticketi2000 kannst Du noch bis zum 30.10.2013 am finish Quantum Gewinnspiel teilnehmen. Auch bei manus-testwelt kannst Du Dein Glück versuchen, dort noch bis zum 04.11.2013.

Versuche doch Dein Glück! 

Sonntag, 20. Oktober 2013

Schnapp-Wort Nr. 42 - einfach einmal Danke sagen!


Heute beginnt die 42. Runde der Schnapp-Wort-Parade von 
always-sunny
und
natürlich gibt es auch von mir wieder eine Schnapp-Wort-Spende
für die
Story ohne Namen!


Mein Schnapp-Wort entstand am Freitagabend, als wir zu einer Veranstaltung geladen waren, die unter einem sehr treffenden Zitat des deutschen Schauspielers Ewald Balser geführt wurde, nämlich:

"Die Welt lebt von Menschen, die mehr tun als Ihre Pflicht" 

Viele Vertreter aus örtlichen Vereinen, Verbänden, Einrichtungen und Institutionen waren dieser besonderen Einladung gefolgt und einige von ihnen wurden sogar
für ihr besonderes Engagement geehrt.

Es ist schön zu sehen wie viele Menschen tag täglich einer freiwilligen und unentgeltlichen Tätigkeit mit Herzblut nachgehen und sich so uneigennützig für eine gute Sachen, einen guten Zweck, ihren Ort oder Dritte einsetzen. Und doch sind es wohl
statistisch gesehen nicht mehr als 36% der Bevölkerung,
die sich aktiv in einem Ehrenamt engagieren, so zumindest ein Ergebnis aus dem Jahre 2009 von Freiwilligensurvey des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend.
Wenn man dann noch bedenkt, wie viele sich sogar mehrfach in Vereinen, Verbänden und Einrichtungen einbringen, dann ist das doch irgendwie ein sehr nachdenkliches Ergebnis.

Wo waren wir nun zugegen?
Die Rede ist von einer Ehrenamtsveranstaltung und
somit lautet mein Schnapp-Wort für diese Runde

***Ehrenamt***


Der kurzweilige Abend der kulinarisch und musikalisch sehr gut umrahmt wurde, hat uns super gefallen und natürlich auch sehr gut getan, denn ein Wort von "Danke" ist ja auch Balsam für die Seele.

Deshalb möchte ich heute auch einmal Danke sagen, nämlich an Sandra und den Paradeteilnehmern. Danke für die Organisation und die vielen gegenseitigen Besuche, die kleinen Zusammenfassungen, die inzwischen von verschiedensten Teilnehmern vorgenommen werden! Ich finde es immer wieder erstaunlich, wie verschieden die Zusammenfassungen sind. Macht weiter so!

Ich wünsche einen schönen Sonntag!
Liebe Grüße
Romy



Samstag, 19. Oktober 2013

"Freundschaft fliest aus allen Quellen"...


... ja sogar aus der Bloggerei! Dabei hätte ich mir niemals träumen lassen, dass ich über diesen Weg Leute treffe, die ich einmal als "Freunde" bezeichnen werde. Aber, wie das so ist: die schönsten Geschichten schreibt immer noch das Leben selbst und so wurde ich eines besseren belehrt und heute wurde mir das wieder ganz besonders deutlich!

Die Post klingelte und überreichte mir ein Päckchen - an sich nicht besonderes, zumal das Päckchen mit Ankündigung kam, denn ich erwartete einen Gewinn. Aber braucht es für 2 Halstücher einen Karton? Sie hätte auch mühelos in einem Umschlag gepasst.

Aber nicht so bei der der lieben Miriam. Ihr ist natürlich nicht entgangen, dass unsere große Dame kürzlich ihren 6. Geburtstag feiern durfte und hat neben den beiden gewonnenen Halstüchern noch eine ganz besondere Überraschung für die Maus eingepackt. Da war es gut, dass die junge Dame gleich zur Stelle war, denn für sie gab es ein umfangreiches Lilliputz-Produktpaket bestehend aus:

  • Badeperlen, 
  • Leichtkämm-Shampoo, 
  • Duschgel, 
  • Lippen-Pflege Kirsch-Traum und 
  • Duschschaum. 

Mit der Lippen-Pflege ist sie gleich abgezogen!

Liebe Miriam, ganz herzlichen Dank dafür, auch im Namen der Maus! Wir haben uns wirklich sehr über den Gewinn, die Extra-Überraschung und die lieben Zeilen in der Karte gefreut.


Die Halstücher sind von "funkygiraffe" einem ausschließlich selbst produzierenden Label.

Die Modedesignerin hinter dem Label weiß als Mutter selbst ganz genau, worauf es bei Kinderkleidung ankommt! Bequem, praktisch, robust, modisch und natürlich auch erschwinglich, so sollte Mode für die kleinen Rabauken sein und deshalb begann sie mit ihrem ersten Kind damit, Kindermode selbst zu entwerfen und herzustellen. Inzwischen ist das Sortiment des Labels schon sehr umfangreich. Neben Babybekleidung gehören natürlich auch Accessoires wie Mützchen, Spucktücher, Halstücher und Lätzchen dazu.

Mit unseren beiden Kindern versuche ich mich ja auch selbst am Nähen und weiß deshalb selbst, wie viel Mühe einerseits und wie viel Spaß es andererseits machen kann. Erst heute habe ich eine Jacke vom Sohnemann "gerettet", indem ich die Ärmel mit Bündchenstoff verlängert habe. Die Jacke war an den Ärmeln einfach zu kurz für die kalte Jahreszeit geworden. Doch jetzt nochmal eine Jacke kaufen, wo für den bevorstehenden Winter die Schneeanzüge schon bereit liegen? Nein, das empfand ich als unsinnig. Umso erfreuter war ich über das doch recht ansehnliche Ergebnis. Damit kommen wir die paar Wochen nun auch noch hin.


Aber zurück zu den gewonnenen Halstüchern. Das Label "funkygiraffe" finde ich so niedlich, dass ich dazu noch ein wenig ausführen möchte. 

Die Halstücher sind zu 100% aus reiner Baumwolle und von hoher Qualität. Wenn ich die Nähte so sehe, bereue ich ein klein wenig den Kauf meiner Nähmaschine. Ich hätte das Geld gleich in eine Overlook stecken sollen! Die Halstücher sind ganz sauber und ordentlich vernäht. Dank eines kuscheligen Fleece auf der Rückseite sind sie herrlich weich und anschmiegsam, so dass man das Halstuch am liebsten nicht mehr vom Hals nehmen möchte.


Durch den speziellen Zuschnitt und die Verarbeitung des Deckstoffes schließt das Halstuch besonders hoch am Hals. So ist wirklich alles gut eingepackt und nichts schaut mehr heraus. Zwei Druckknöpfe ermöglichen auch Kinderhänden ein leichtes Öffnen und Schließen, ganz ohne störendem Knoten im Nacken.


Qualität hat seinen Preis!? Natürlich auch bei funkygiraffe, aber mal ehrlich, sind 5 € für ein tolles Halstuch zu teuer? Ja, nein, vielleicht? Dann kaufe doch gleich 3 und bezahle dafür insgesamt nur 9 €! Durch den eingeräumten Mengenrabatt sparst du ganze 6 €. Je mehr du kaufst, umso mehr sparst du, ist das nicht toll?

Bezahlen kann man bequem per Kreditkarte oder PayPal. Die Versandkosten betragen auch nur 1 €. Wenn das nicht erschwinglich und familientauglich ist, dann weiß ich auch nicht! Schaut doch mal in dem Shop vorbei.

Freitag, 18. Oktober 2013

die Nescafé Dolce Gusto Circolo Automatic


Du liebst Kaffee und das nicht nur in seiner schwarzen Form? Dann bist du hier genau richtig, denn es geht um eine Kapselmaschine die für alle Kaffee-Geschmäcker etwas zu bieten hat.

Auch ich liebe die Vielfalt des Kaffees. Morgens genieße ich gerne einen starken und schwarzen Kaffee, am Nachmittag darf es gerne traumhaft schokoladig und süß sein. Abends hingegen gönne ich mir gerne noch einen "Chai Tea Latte". Ihr seht, Kaffeegenuss ist längst keine Frage der Uhrzeit mehr. Für mich ist dabei wichtig, dass die Zubereitung einfach und schnell geht. Dazu drücke ich gerne aufs Knöpfchen und zwar bei der

Nescafé Dolce Gusto Circolo Automatic von DeLonghi.


Hierfür suchte das Portal die Insider nach Testern. Auch ich wurde einer von Ihnen und erhielt diese schöne Maschine für eine Testzeit von 6 Wochen zur Verfügung gestellt. Nach dem Testzeitraum kann ich das Gerät zurück geben oder gegen Zahlung eines Teilbetrages erwerben.

Ich habe die Maschine im schönen Silber-Style erhalten. Sie ist aber auch im knalligen Rot oder zeitlosen Schwarz erhältlich. Schon optisch ist die Nescafé Dolce Gusto Circolo Automatic eine runde Sache!
Dabei sieht nicht nur das Gerät gut aus, sondern auch das, was es abliefert und schmecken tut es auch noch!

Für perfekten Genuss sorgen:

  • eine intelligente Kapseltechnologie (je nach Getränk wird der Druck in der Kapsel geregelt), 
  • ein maximaler Pumpendruck von 15 Bar (sorgt für köstliche Crema) und 
  • die über 30 verschiedenen Sorten, die dazu im Handel und online angeboten werden. 

Das Besondere: Mit den Maschinen von Nescafé Dolche Gusto geht nicht nur Heißgetränke, sondern auch Kalte. An heißen Sommertagen erfrischt ein Eistee von Nestea mit einer feinen Schaumkrone oder ein "Cappuccino Ice" und an kalten Tagen wärmt ein "Latte Macchiato" oder ein "Tea Latte" Körper, Herz und Geist von innen auf.



Dabei ist die Bedienung des Gerätes denkbar einfach.
  • Man füllt den Tank mit Wasser, 
  • schaltet das Gerät ein und wartet, bis der Einschaltknopf konstant grün leuchtet.
  • Nun stellt man den Feststellhebel nach oben und  
  • ziehe den Kapselhalter heraus. 
  • Diesen kannst du nun mit deiner Lieblingskapsel befüllen. Vor dem Einschieben schnell nochmal einen Blick auf die Zubereitungsempfehlung der Kapsel werfen! 
  • Den Kapselhalter einschieben, Feststellhebel nach unten drücken und mit dem Dosierrad entsprechend der Empfehlung die Dosierung einstellen. Je nach belieben kann man natürlich auch von der Empfehlung individuell abschweifen.
  • Nun muss noch ein Glas oder eine Tasse zum befüllen auf das Abtropfgitter gestellt werden. Die Circolo Automatic bietet 3 verschiedene Einstellhöhen an, verwende die für dein Gefäß geeignetste Höhe, damit nichts daneben kleckert.
  • Nun drückt man den Startknopf für heißes oder kaltes Wasser und wartet bis die Maschine fertig ist. Sie stoppt automatisch. Man kann den Vorgang aber auch selbst stoppen, indem man einen der beiden Startknopf drückt.
  • Je nach Getränk muss der Vorgang wiederholt werden, weil die Kaffeespezialitäten mit 2 Kapseln zubereitet werden. 

Die UVP für die Circolo Automatic beträgt 179,99 €, wobei man durch verschiedenste Rabatt-Aktionen, durchaus sehr viel Geld sparen kann.

Für mich steht fest:  
Die Maschine behalte ich! Nachdem ich die Melody III unserem Büro zur Verfügung gestellt habe, kann ich nun wann immer ich will die zauberhaften Ergebnisse dieser Maschine genießen.

Mir persönlich gefällt das Gerät und die leichte Bedienung sehr gut. Der Aufbau der Maschine war für mich einfach und selbsterklärend. Ich denke, auch technisch unversierte bekommen das problemlos hin. Nach dem Aufbau folge der Reinigungsdurchlauf und schon konnte es mit dem Genuss los gehen. Nach 4 bis 6 Wochen empfiehlt der Hersteller, das Gerät zu entkalken. Leider erinnert hieran keine Leuchte o. ä.. Praktisch hingegen ist, dass sowohl der Kapselhalter, als auch das Abtropfgitter direkt in die Spülmaschine gegeben werden kann. Zudem dass die Abstellfläche höhenverstellbar ist. Das Gerät sieht schick und mit seiner "Innenraumbeleuchtung" auch sehr edel aus. Dank der Beleuchtung und des durchsichtigen Wassertanks kann man gut erkennen, wenn der 1,5 l fassende Wassertank nachgefüllt werden muss. Sollte der Tank einmal kaputt gehen, besteht die Möglichkeit, ihn einzeln zu ersetzen. Ausgeklügelt finde ich auch die magnetische Einzugshilfe beim Kapselhalter. Sie sorgt dafür, dass der Kapselhalter immer richtig eingesetzt ist.

Wir nutzen das Gerät wirklich sehr gerne. Es ermöglicht mir, individuell für die ganze Familie und für jeden Gast ein wohlschmeckendes Getränk zuzubereiten. Leider fällt dabei recht viel Kapselmüll an. Man kann aber beruhigt sein. Die Kapseln sind mit dem grünen Punkt ausgezeichnet und somit recycelbar. Sie werden dem Wertstoffkreislauf zugeführt, wodurch die Umweltbelastung sehr niedrig ist.

Den Preis finde ich angemessen. Immerhin kann man Tee- und Kaffeespezialitäten zubereiten und das sowohl kalt als auch warm. Auch an die Sicherheit wurde gedacht. Nach 20 Minuten schaltet sich das Gerät automatisch ab.


Übrigens: Unter dem Wassertank befindet sich eine Reinigungsnadel zur Reinigung des Kapselhalters. Ich würde es schöner finden, wenn es hierfür ein kleines Fach geben würde.




Nun aber zu den Sorten! Denn neben der Maschine bekam ich ja auch noch ein großes Kapsel-Sortiment an folgenden Sorten:
  • Grande Caffe´Crema,
  • Dallmayer Crema d Oro, 
  • Latte Macchiato Vanilla, 
  • Cappuccino,
  • Chai Tea Latte, 
  • Espresso Barista,
  • Latte Macchiato, 
  • Choco Caramel.

Der Preis einer Packung liegt bei ca. 4,79 €. Kaffee und Espressopackungen beinhalten 16 Tassen, die Spezialitätenpackungen beinhalten 8 Tassen. Auch hier gibt es immer wieder Angebote, wo man viel Geld sparen kann. Außerdem enthält jede Packung Genuss-Punkte, die man online auf der Homepage von Nescafe registrieren und sammeln kann. Die gesammelten Punkte können dann gegen Accessoires, Kapseln oder sogar Maschinen eingetauscht werden. Auch das also eine Möglichkeit um Geld zu sparen.

Im Onlineshop kosten die Kapseln ebenso viel wie zum regulären Preis im Handel. Bei über 40,- € Bestellwert entfallen sogar die Versandkosten. Eine größere Bestellung lohnt sich also. Zudem sind im Shop auch Exclusiv-Produkte erhältlich. So beispielsweise der "Marrakesh Style Tea", ein intensiver grüner Tee mit Minzaroma und einem Hauch Süße oder der "Cappuccino Ice". Ihr seht: Ich nutze das Onlineangebot bereits.



Mein absolutes Lieblingsgetränk ist übrigens die Sorte Choco Caramel, das Kakaogetränk mit dem i-Tüpfelchen an Karamellgeschmack und natürlich der Dallmayer Crema dOro.

Meine Kollegin hingegen genießt gerne den Grande Caffee Crema. Auch der Espresso ist sehr empfehlenswert. Auch diesen gibt es abgewandelt mit einem Hauch von Caramel.

Bis ich alle der über 30 Sorten durchprobiert habe wird es wohl noch eine Weile dauern. Die Vielfalt ist beeindruckend und jedes Getränk schmeckt auf seine Weise. Zusätzlich kann man mit dem Stellrad die Intensivität noch verstärken bzw. abschwächen.

Würde mich heute eine Freundin fragen, welches Gerät unter den Kapselmaschinen ich ihr empfehlen kann, dann lautet meine Antwort definitiv: Dolce Gusto!


Mittwoch, 16. Oktober 2013

voll Cool - die cool Box von brandnooz im Oktober 2013


Heute kam wieder eine Box bei mir zuhause an. Es war die Sonderbox von brandnooz - die Cool Box. Ein wenig war die Spannung ja schon weg, weil man schon seit 2 Tagen sehr viel zu dieser Box nachlesen kann. Aber ich habe nicht alles mitbekommen und mich schnell wieder aus Berichten geklickt, falls ich doch irgendwo drauf gekommen war. Aber nun mache auch ich den Deckel auf und schaue, um welche Produkte es sich im Detail in dieser Box handelt.


>>>Wer noch nicht in die Box schauen konnte und sich lieber überraschen lassen möchte, der sei gewarnt, denn nun ergründe auch ich den Inhalt dieser Box!!!<<<

Und das ist er, der Inhalt der Cool-Box:


 


1x Rama mit Butter, 1,49 €/225 g 
-das Gute der Rama vereint mit 21% bester Butter, 
-auch gekühlt noch streichzart 

1x Nafa Feinkost Salatdressing "Alte Zunft", 1,99 €/250 ml
-als Salatdressing oder Dip für Fleisch und Gemüse verwendbar, 
-besteht ausschließlich aus ausgesuchten heimischen Agrarprodukten,
-ganz ohne Konservierungsstoffe

2x Aoste Chicken Pops; je 1x "Classic" und "Barbecue", je 1,59 €/70 g
-ofengebackene Snack-Bällchen aus 100% Hühnerbrustfilet,
-fettarm und reich an Protein, 
-warm und kalt ein Genuss,
-kann in der Mikrowelle erwärmt werden 

2x Grünländer - Würfel mit Dip, je 1x "Traube" und "Pfirsisch", 1,99 €/125 g 
-mild-nussige Käsewürfel, dazu ein fruchtig scharfer Dip, 
-ein herzhafter Käsesnack für unterwegs, zuhause oder zwischendurch,
-perfekt auch für in die Hand- oder Arbeitstasche, 
-auch erhältlich in der Sorte "Waldfrucht"

1x Hilcona Pasta Italia Saccottini Funghi, 2,69 €/200 g
-eine feincremige Füllung aus Ricotta, Steinpilzen und Champignons,
 -umhüllt von einer hauchdünnen Teighülle

2x Almette, je 1x "fein würzig" und "Tomaten-Pesto", 1,29 €/150 g
-locker-cremiger Alpenfrischkäse, 
-ideal auch als Butterersatz, 
-mit Tomaten-Pesto, dem Genuss des Jahres, verbindet sich Alpenfrischkäse mit fruchtigen Tomaten und feinen Kräutern 

1x Nafa Feinkost - Spaghetti Basilikum Salat, 2,19 €/200 g
-ein frischer Salat aus heimischen Zutaten, schmeckt warm oder kalt,
-auch ideal für unterwegs oder im Job, 
-praktisch durch die verschließbare Siegelschale, 
-ohne Konservierungsstoffe, 

1x Rückert GlutGut Grill- und Backkäse, 2,29 €/150 g
-der Grill- und Backkäse der beim Essen nicht quietscht,
-natürlicher Weichkäse aus Kuhmilch, mit unter 20 % Fettanteil, 
- praktisch portioniert im 2x 75 g-Format, 

= Gesamt-Warenwert: 20,39 € 


Hallo, hallo, hallo - also ich bin begeistert! Die Produktauswahl finde ich Klasse und gelungen, zwar recht viel Käse, aber wir lieben Käse, von daher: kein Problem - zumindest für uns!

Die Produkte sind alle von hoher und guter Qualität und es ist für jede Mahlzeit etwas dabei, so zum snacken, was auf´s Brot und für die Hauptmahlzeit ist auch gesorgt. Gehört habe ich zwar schon von einigen Produkten, konnte sie aber noch nie selbst probieren, deshalb freue ich mich nun sehr über die Kennenlernmöglichkeit der Grünländer-Käse-Ecken. Grünländer Käse mögen wir richtig gerne, die Snack-Variante in der Sorte Traube gab es heute direkt zum Abendessen. Da waren alle begeistert, bis auf der Kleine, der vergnügte sich lieber mit den Aoste Chicken Pops in der Variante Barbecue. Rucki Zucki war alles verputzt.





Morgen früh gibt es dann die Rama mit Butter auf unser Toast, ich bin schon sehr gespannt!

Bei den tollen Produkten kann ich gar nicht so wirklich sagen, was mein Lieblingsprodukt ist. Ich glaub, das ist meine Lieblings-Sonderbox! Sie hat einen regulären Preis von 12,99 €, verspricht aber einen Inhalt um ca. 20,00 €. Schaue dich doch mal um bei den Boxen von brandnooz. Neben den monatlichen Boxen gibt es bald schon die nächste Sonderbox, die Backbox, auf die ich auch schon mehr als gespannt bin. 

Sonntag, 13. Oktober 2013

Schnapp-Wort Woche Nr. 41, eine ästhetische Angelegenheit


Auch in der 41. Runde der Schnapp-Wort-Parade von 
always-sunny
finde ich eine kleine "Lücke" Luft, um mich zu beteiligen.

Es wäre doch wirklich sehr schade, jetzt "schludrig" zu werden, wo sich die Parade doch immer mehr dem Ende nähert! Aber sicher wird sich Sandra auch im kommenden Jahr wieder eine tolle Aktion für uns ausdenken!

Worum geht es beim Schnapp-Wort?
Woche für Woche werden Wortspenden gesammelt, aus welchen Sandra die Story ohne Namen fortschreibt. Die Story ist mit und um die Worte gewachsen.

Zudem spendet Sandra zum Jahresende für jeden teilgenommenen Artikel eine Summe an eine Kinderhilfsorganisation.
Damit sie einen möglichst großen Betrag zahlen muss ;) ist für mich eine wöchentliche Teilnahme unumgänglich.

Nun aber zu meinem Schnapp-Wort!
Da ich oben von einer "Lücke" schrieb, fällt mir ein, dass meine Tochter eine ganz besondere aufzuweisen hat, den kürzlich hat sie die beiden unteren Schneidezähne verloren. Natürlich bewahre ich beide Zähne auf, auch wenn sie im Glauben ist, die Zahnfee habe sie geholt.




Nun wird ihr Lächeln durch eine schöne

***Zahnlücke***

versüßt, die einen zukünftigen ABC-Schützen entlarvt,
auch wenn zur Schuleinführung von der untersten Lücke wohl nicht mehr viel zu sehen sein wird.


Hier findest du das Ergebnis aus Runde Nummer 40.

Schönen Sonntag und liebe Grüße
Romy 


Samstag, 12. Oktober 2013

das hat die Post gebracht...

Bereits in der letzten Woche bekam ich eine 250 ml Flasche der Duschcreme Fa Romantic Moments "Cashmere & Weiße Rose" zugesandt. Der Gewinn stammt aus einer Aktion auf der Facebook-Seite von Fa.



Der Hersteller ist Schwarzkopf & Henkel.

Ehrlich gesagt, haben wir bisher andere Produkte zum Duschen verwendet, aber mit dieser Flasche wird sich das definitiv ändern, denn die Duschcreme riecht verführerisch gut nach Rosen, sehr intensiv und schon fast wie ein schwer parfumierter Duft, aber keinesfalls aufdringlich. Ich mag diesen Duft und werde diesen wieder nachkaufen. Er passt super zur kalten Jahreszeit und versetzt mich in eine positive und glückliche Stimmung. Wenn Du dieses Produkt im Handel siehst, solltet Du unbedingt einmal Deine Nase daran schnuppern lassen.

Die Flasche gibt es für ca. 1,35 €.


Die Duschcreme selbst ist ph-hautneutral und wurde auf ihre Hautverträglichkeit hin dermatologisch getestet. Sie hinterlässt ein frisches und streichelzartes Hautgefühl.

Die Inhaltsstoffe sind:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Hydrolyzed Keratin, Niacinamide, Polyquaternium-7, Parfum, Sodium Chloride, PEG-7 Glyceryl Cocoate, Glycol Distearate, Cocamide MEA, Laureth-10, Citric Acid, Hexyl Cinnamal, Linalool, Limonene, Butylphenyl Methylpropional, Sodium Benzoate, Sodium Salicylate, CI 17200

Außerdem brachte mir die Post erfrischendes Kaugummi von Mentos. 

Die "45 Minuten Kaugummi" habe ich zusammen mit der lieben Carina bei einem Facebook Gewinnspiel gewonnen. Ich kannte dieses Kaugummi bereits aus der letzten brandnooz-Box und finde sie super gut und erfrischend. 

In der praktischen Metalldose befinden sich 28 Dragees die für insgesamt 1260 Minuten frischen Kaugummigenuss sorgen, denn ein Dragee reicht für mindestens 45 Minuten Kauspaß. 


Damit in der Handtasche geht es heute für mich noch zum Klassentreffen. 

Ich freue mich sehr darauf, meine "alten Kollegen" wieder zutreffen, bin aber auch froh wenn es vorbei ist. So eine Organisation ist immer gar nicht so einfach und hat mir in der letzten Zeit fast den Nerv geraubt, aber wie sagt man so schön: Einer muss es ja machen und letztlich sind dann auch alle dankbar, dass sich jemand gefunden hat, der sich den Hut aufsetzt. 

Ich wünsch Dir ein schönes Wochenende. 

Liebe Grüße 
Romy  

Freitag, 11. Oktober 2013

Frischeduft in der Geschirrspülmaschine

Als stolze Besitzerin einer Geschirrspülmaschine möchte ich heute einmal dem Erfinder dieses Haushaltsgerätes danken. Gerade durch die vielen Geburtstagsgäste die wir im Moment hier haben, sammeln sich Unmengen an Besteck, Teller, Gläser & Tassen an. Große Sachen spüle ich ja immer mit der Hand, aber in der letzten Woche wanderte der Einfachkeit halber alles in die Geschirrspülmaschine. Da war ich echt froh, dass ich nur noch die Klappe aufmachen und alles nur noch ordentlich hinein geben musste und die Maschine den Rest erledigt hat, fast zumindest denn ausräumen muss man sie natürlich auch wieder.

Was mir dabei oft passiert ist, dass mein Geschirr noch nass und schlecht abgetrocknet ist. Ich habe schon viele Sorten durchprobiert, auch lose Produkte und Tabs, aber zufrieden stellte mich kaum etwas. Deshalb folge ich nun der Empfehlung des Geräteherstellers und probiere es mit den neuen Finish Quantum Powerball´s.


Neben der klassischen Variante gibt es die finish Quantum Powerball´s noch in der Sorte "Citrus" und ab Oktober 2013 in den beiden Frischeduftsorten "Apfel Limette" und "Polar Frische", diese jedoch nur für kurze Zeit als limited Edition! Und weil ich schlechte Gerüche in meiner Geschirrspülmaschine überhaupt nicht mag, probiere ich nun die Sorte "Apfel Limette" aus, bevor es sie im Handel nicht mehr gibt. 


Der gut riechende Apfel Limetten-Duft strömt einem schon bei der Entnahme der Tabs aus der Verpackung entgegen. Wenn sie jetzt wirklich noch gut reinigen und trocknen, dann werde ich wohl nichts mehr zum meckern haben. 

Das neue Power Gel verspricht jedenfalls viel. Eine neue Formel sorgt mit intensiver Reinigungsformel für unverwechselbar glänzendes Geschirr. Es löst sich schnell auf und entfernt durch seine extra Einweichfunktion auch eingetrocknete und angebrannte Speisereste. Der einzigartige Powerball bekämpft Wasserflecken und Trübungen und sorgt somit für strahlenden Glanz. Kraftvolle Reinigung, das klingt super. Ich bin gespannt auf das Ergebnis, wovon ich natürlich berichten werde. 

Habt ihr die neuen finish Quantum Powerball Tabs mit Duft im Handel schon entdeckt? Und wie würdet ihr entscheiden „Duft oder nicht Duft“?