Dienstag, 8. Oktober 2013

beim Essen wird nicht gespielt ...

... das sagten mir schon meine Eltern und die Eltern meiner Eltern sagten das auch, also sag ich das meinen Kindern auch.

Was aber, wenn ein Kind nicht wirklich essen mag und dazu ein wenig animiert werden muss? Nicht jedes Kind is(s)t gleich und es gibt sie wirklich, die Kinder, die sogar in der prall gefülltesten Speisekammer sitzend "verhungern" würden.

Viele Eltern helfen sich mit Abzählversen und Reimen wie: "Ein Löffelchen für die Mama, ein Löffelchen für den Papa..." oder "Scheunentor auf, kommt der Traktor gefahren! Tucker, tucker, tunk". Gerade letztere Anregung bekommt mit dem Kinderessbesteck von Constructive-Eating eine verdeutlichtere Wirkung, denn damit kommen die Baustellenfahrzeuge tatsächlich zum Mund gefahren.
Dieses Essbesteck ist ideal für Essensverweigerer und fahrzeugvernarrte Jungs. Mit dem Bulldozer und seinem Schiebeschild wird das Essen auf den Radlader in Form des Löffels manövriert bzw. auf den Gabelstapler in Form der Gabel aufgeladen und, so das Kind will, landet es dann auch im Mund.

Das Besteck ist hochwertig und sehr detailliert verarbeitet. Es ist frei von Bisphenol A, PVC, Phthalaten und Blei. Dabei sind alle Teile, auch die Räder fest und stabil ausgeformt. Sie sind nicht frei drehend. Die Kanten des Löffels sind abgerundet und glatt. Auch die Gabel und der Schieber sind verletzungssicher verarbeitet. Dennoch sollte dieses Besteck natürlich nur unter Aufsicht der Eltern verwendet werden. Die rutschfest beschichteten Griffe liegen gut in der Hand, auch in kleinen Kinderhänden. Dabei ist es dennoch leicht und gut anzuheben.




Wurde das Besteck benutzt und muss gereinigt werden, kann dies bequem und einfach in der Spülmaschine vorgenommen werden, denn das Besteck ist spülmaschinengeeignet.

Ich habe es für ca. 15,- € bei Amazon gekauft, wo ich es bei der Suche nach einem Geschenk für eine Freundin entdeckt habe.


Fazit:
Dieses Essbesteck für Kinder sieht originell und ansprechend aus. Es ist für Kinderhände sehr griffig, vor allem aber vom Gewicht her leicht. Es hilft dem Kind dabei, den richtigen Umgang mit Löffel, Messer und Gabel zu erlernen. Bei "Essensverweigerern" löst es nicht die Ursache, ist aber durchaus eine Empfehlung wert, denn es kann dabei helfen, dass doch der ein oder andere Happen mehr im Mund landet.

Für Mädchen gibt es dieses Besteck im rosafarbigen Feen-Design.


Kommentare:

  1. Das ist genial habe ich noch gesehen ....Schöner tag dir Margit

    AntwortenLöschen
  2. Ach das ist ja total süß!!! Unser Zwerg ist aber dazu schon ein wenig zu alt. Allerdings eine sehr tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  3. Das Besteck haben wir auch und ich finds immer noch sooo klasse! Mein 7 jähriger Sohn übrigens auch :D Ach, alle 3 Kinder essen gerne damit. Vorallem so Sachen wie Kartoffelbrei, da kann man sooo schöne Straßen, Gräben und Burgen mit bauen :)

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Gott wie süß, das Besteck wäre vor Jahren auch etwas für meine beiden Söhne gewesen. ;) Echt voll süß und tolle Erfindung! Da macht das Essen gleich noch viel mehr Spaß. lg Gabi

    AntwortenLöschen
  5. Neeee wie knuffig!!! Es gibt nix, was es nicht gibt... Und wie lange dauert mittlerweile eine Mahlzeit bei Euch??? Weil nur "reingeschauffelt" :o) wird ja sicherlich nicht...
    Echt eine tolle Idee!!!
    Drück Dich :*

    AntwortenLöschen
  6. Das Besteck ist ja der Hammer,
    da würde ich sogar auch den Mund aufmachen ;)
    Liebe Grüße
    PS- mit Essen kann man doch spielen ;)

    AntwortenLöschen
  7. ja das find ich mal super! wäre doch was für meinen neffen :)

    PS: zu den nahrungsergänzungsmitteln: das war ein gastartikel :) und ich sehe es genauso wie du. ich nehme und werde auch keines dieser produkte nehmen.

    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  8. Das Besteck schaut sehr kinderfreundlich aus ;-) Vielleicht kann man damit wirklich kleine Essensverweigerer überzeugen ;-) LG

    AntwortenLöschen
  9. Das sieht ja mal super aus! Damit muss ein Kind doch einfach essen wollen und Spaß am Essen haben :-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja klasse und bestimmt genau das richtige für kleine "Essensverweigerer".

    AntwortenLöschen
  11. Das Besteck ist echt der Hit. Ich hatte es vor einiger Zeit schon mal gesehen und es dann aber wieder vergessen. Vielleicht sollte ich es dem Lavendeljungen auch zu Weihnachten bestellen.

    AntwortenLöschen
  12. Genial, das werde ich für meine Kids zum Nicolaus holen. Danke für die Vorstellung. LG Romy

    AntwortenLöschen