Sonntag, 24. November 2013

Schnapp-Wort Nr. 47 - Adventsstimmung




Auch heute zum Sonntag gibt es wieder ein Schnapp-Wort für die gleichnamige Parade von
always-sunny.



Gestern haben wir ein kleines Lebkuchenhaus verziert, es bestand aus fertigen Teigplatten und war so ein Ferigpaket, das man im Handel angeboten bekommt. Das Set haben wir von einer Freundin geschenkt bekommen, was ich ganz niedlich fand.
Um ein wenig Weihnachtsstimmung zu verbreiten, haben wir gestern spontan entschieden, dass das Paket direkt verarbeitet wird. Und das ist unser Ergebnis:



Eine schöne Vormittagsbeschäftigung, wobei die Kinder eher mit Naschen beschäftigt waren. Nebenbei haben wir dann dem kleinen Herrn unseres Hauses noch die Geschichte von Hänsel & seinem Schwesterchen Gretel erzählt und das Lied zur Geschichte gesungen.

Und was mach ich jetzt für die 47. Schnapp-Wort-Runde aus dieser Situation?
Ein Blick in die bisherig gelisteten Schnapp-Wörter hat geholfen!
Und so gibt es von mir das Wort: 
***Fluchtweg***
als Spende für die Story ohne Namen.

Hier findest Du das Ergebnis der 46.sten Runde.

Ich wünsche einen schönen Sonntag. Heute ist ja Totensonntag, so dass dann in der neuen Woche alles schön weihnachtlich geschmückt werden kann. Ist das bei Euch auch so üblich?

Kommentare:

  1. ich wäre ja wirklich auf viele wörter bei dem bild gekommen, aber mit einem fluchtweg hätte ich es jetzt nicht in verbinddung gebracht!
    aber da kann man mal wieder sehen, sunny bringt uns wirklich zum grübeln :)

    AntwortenLöschen
  2. Hexenhaus und Fluchtweg - da muss man erst mal drauf kommen.
    Finde ich gut und passend.
    Tolles Schnappwort
    Trudi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wie schön - ihr könnt mir folgen :) Genauso meinte ich es!

      LG Romy

      Löschen
  3. Wir waren am Freitag bei Ikea, da gab es auch Packungen mit Häusern zum bauen, allerdings waren es Ingwerkekse, weswegen ich mich nicht getraut habe, eines zu kaufen.

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Romy,

    du bist schon genial. Wie du mit einem Lebkuchenhaus auf das spannende Wort Fluchtweg kommst :-). Ich würde sagen, dieser Schlenker ist dir mehr als gelungen. *Daumen hoch* Hübsch ist es geworden euer Knusperhäuschen!

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Also bei dem Bild wäre ich auch nie auf das Wort gekommen*Lach* Aber ein schönes Häuschen ist es

    AntwortenLöschen
  6. Dein Wort ist bestimmt gut im Showdown der Geschichte zu gebrauchen. Euer Häuschen gefällt mir gut. Habe ich mit meinen Kindern früher auch immer gemacht.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  7. Das Wort passt wunderbar bestimmt in die Geschichte :) Aber auch dsa kleine Hexenhaus ist süß geworden.
    Wünsche dir einen schönen Sonntag.

    LG Julia

    AntwortenLöschen
  8. Ja finde ihn auch klasse =) Danke werde bestimmt viel Spaß damit haben.
    Da kommt man wirklich in Adventsstimmung. Ich liebe ja so Lebkuchenhäuser *-* Werde mir dieses Jahr auch mal wieder eins selber zusammenkleben =P Lg

    AntwortenLöschen
  9. Das ist aber auch sehr hübsch geworden. Waren die Figuren mit im Set dabei?
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. die Figuren waren im letzten Jahr in einer Packung drin und sind natürlich ordentlich von mir aufgehoben worden - war nur gut, denn bei diesem Set gab es nur Pappfiguren.

      LG Romy

      Löschen
  10. Ob du es glaubst oder nicht, aber ich habe in meinem ganzen Leben noch kein Lebkuchenhaus gemacht, dabei wollte ich das Kind immer so gerne machen. :-)

    AntwortenLöschen
  11. Ach wie süß ... das ist aber eine liebe Geschenkidee... und eine tolle Beschäftigung für die Kiddis, auch wenn mehr genascht wird, als bebaut *lach*

    Aber ein schönes Häuschen habt ihr da zusammenbekommen ;) Echt toll ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen
  12. Sehr süß, werde ich nächstes auch mal mit der kleinen machen :) LG Desiree

    AntwortenLöschen