Sonntag, 15. Dezember 2013

mein Schnapp-Wort Nummer 50


Auch am 3. Advent soll es ein Schnapp-Wort von mir für die
Story ohne Namen
von
always-sunny
geben. Mein 50. Schnapp-Wort an der Zahl!



Am gestrigen Tag hatten unsere Kinder mit ihrem Kindergarten die Rentner unseres Ortes mit einem kurzweiligen Programm anlässlich der Rentnerweihnachtsfeier unterhalten.

Hach, da ging mir mein Mutterherz auf. Es war so schön den Kindern bei ihren Darbietungen zuzuhören und zuzusehen, dass ich teilweise den Tränen nahe war.
Unser kleiner Lord musste dafür in die Rolle eines Schneemannes schlüpfen und so habe ich ihm in der letzten Woche noch schnell ein Kostüm genäht.


Für mich ist er der schönste Schneemann aller Zeiten!

Ich wäre ja nervös gewesen, aber die Kinder scheinen vor ihrem 
***Auftritt***
so gar nicht von Lampenfieber geplagt gewesen zu sein.
Ich denke das Wort "Auftritt" kann Sandra sehr gut in die Story einbauen, kann es doch auch vielseitig verwendet werden, je nach dem, wie es eben auftritt oder verwendet wird.

Ich wünsche einen wundervollen 3. Adventssonntag.

Kommentare:

  1. Hallo Romy,

    das dir bei deinem süßen Schneemann das Mutterherz ordentlich aufgegangen ist, glaube ich sofort. Sieht wirklich allerliebst aus im Kostüm. Da haben die älteren Herrschaften sicher auch viel Freude dran gehabt. Als Omi noch im Pflegeheim war, haben sie sich immer schon Tage vorher sehr auf die Aufführung der Kinder gefreut.

    Liebe Grüße und einen schönen dritten Advent
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Oh ja ein wirklich ganz toller und süsser Schneemann ist er und der Auftritt war bestimmt 1A Spitzenklasse :D

    AntwortenLöschen
  3. Wünsch ich dir auch! Ja solche Sachen fand ich auch immer ganz süssss. Aber aus dem alter sind meine ja leider schon ewig raus

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Romy,
    was für ein niedlicher Schneemann, da geht wirklich jedes Mutterherz auf!!!
    Gutes Schnappwort und das Foto dazu, einfach SPITZE!
    Angenehmen 3.Advent
    moni

    AntwortenLöschen
  5. Ist das niedlich!!! Ich glaube Lampenfieber ist etwas, das Kinder erst lernen müssen bzw. von uns Erwachsenen eventuell eingeredet bekommen. Der Schneemann ist übrigens ein tolles Karnevalskostüm. Muss ich mir mal merken, wenn ich in die Verlegenheit kommen sollte.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja wirklich niedlich geworden und ich finde es eine Klasse Idee und leicht umsetztbar, wenn man ein Karbevalskostüm sucht. Lamoenfieber müssern die Kleinen glaube ich erst lernen oder bekommen es überflüssigerweise von uns eingeredet.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  7. Ach was für ein süßer Schneemann... und kann das voll nachvollziehen, als Mutter geht einem da wirklich das Herz gaaaaaaaanz weit auf und man ist soooooooo stolz ;) *seufz*... ach ja , einfach nur schön.

    Liebe Grüße
    Bibi

    AntwortenLöschen
  8. Och ist das niedlich :) schöner schneemann.
    Wünsche dir einen schönen 3.Advent.

    AntwortenLöschen
  9. Ich wünsche Dir auch noch einen schönen 3. Advent-Abend ;-) LG

    AntwortenLöschen
  10. was ein süßer schneemann und bei seinem anblick wird mir gar nicht kalt, eher ganz warm!

    AntwortenLöschen
  11. Oh ja ich liebe das Ergebnis, sie trennt einfach so unglaublich gut und macht so schön schwarz. Oh meine Mutter hat auch blöde Wimpern und is auch immer noch auf der Suche nach der Richtigen, vielleicht leih ich ihr ja mal Meine aus.
    Freut mich das dir mein Blog in den Farben gefällt =)
    Ja mir gefällt sie geschmacklich und vom Duft auch total. Ich wollte eigentlich heute meinen Testbericht schreiben, werde ich aber wohl doch erst morgen machen, dann habe ich sie 5 Tage lang morgens und abends getestet hehe =)
    Dankeschön, freut mich das du Flieder auch magst =)

    Ui wirklich süß der kleine Schneemann =P Ich habe das als Kind ja auch immer so geliebt wenn ich irgendwas spielen durfte :D Schönen restlichen 3. Advent. Lg

    AntwortenLöschen
  12. Diese Auftritte sind auch für die Kinder etwas ganz Besonderes. Ich habe dies jahrelang als "Regisseurin" selber miterleben dürfen. Feuchte Händchen, Zittern, Aufregung, zwischen dem Vorhang hervorschauen - und dann der Auftritt - und dann die Belohnung - der Applaus, Jubel, Freude, Stolz der eltern, Grosseltern, Paten...

    Liebe Grüsse aus der Schweiz
    Barbara

    PS: Noch etwas zu deinem Kommentar bei meinem Schnappi

    "Lust auf Weihnachten" hat für mich sehr viel mit "Musse" zu tun. Fehlt die, dann ist es schwierig, die Stimmung einzufangen. Als ich noch arbeitete ging es mir auch so. Da lief alles, was nicht Arbeit war, so nebenbei. Auch Weihnachten.
    Nun aber genisse ich die Zeit wieder in vollen Zügen - fast wie ehemals in Kinder- und Jugedtagen.
    Was ich sagen will: Es kommt schon wieder, :-)
    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  13. Tolles Kostüm, ist wirklich schön geworden. Unsere Kids machen auch immer sehr viele Auftritte, und ich bin mächtig stolz:-) LG Romy

    AntwortenLöschen
  14. Das ist wirklich der weltschönsteoberbestetollste Schneemann!!! JA!
    und ein tolles Schnapi dazu!
    LG Claudia

    AntwortenLöschen
  15. Dein kleiner Lord ist wirklich der schönste aller Schneemänner!! >3
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  16. Ich gebe Dir recht!!! Dein Lord ist wahrlich der schönste Schneemann der Welt :*:*:*

    AntwortenLöschen