Sonntag, 12. Januar 2014

das zweite Story Pic


Auf geht es in die 2. Runde der noch jungfräulichen Bloggeraktion von Story-Pics, bei der ich bzw. jeder Teilnehmer eine Geschichte geschrieben bekommt, die mit den eigens gewünschten Wörtern gefüllt wird. Ganz nebenbei wird noch etwas für den guten Zweck getan, denn pro gespendetem Wort werden am Ende des Jahres 0,05 € an die Adra-Stiftung gezahlt, super oder?



Für die 2. Runde habe ich mich von diesem nun ja, nicht ganz jugendfreien Schnapp-Schuss inspirieren lassen: 


Nein, mein Wort für diese Runde lautet nicht Schwein, auch nicht Schweinefleisch oder Schnitzel
-wobei bei letzterem würde ich jetzt nicht nein sagen- sondern vielmehr

***Frühlingsgefühl(e) ***

und die stellen sich garantiert ein - wenn nicht bald Schnee vom Himmel fällt! 

So ein Winter, ganz ohne, ist für den Vogtländer eben auch nichts. Ja, immer wird gemeckert. Hat man zuviel ist es nicht recht und hat man mal gar keinen, ist es eben auch nicht recht. Ich wünsche einen schönen Sonntag. 

Liebe Grüße
Romy

Kommentare:

  1. Hallo Romy,
    bei den Temperaturen in den letzten Tagen konnte man wirklich Frühlingsgefühle bekommen. Da kann ich die Schweine durchaus verstehen. :)
    In diesem Sinne einen schönen Sonntag.
    LG Timm

    AntwortenLöschen
  2. So ein ähnliches Pärchen haben wir im Supermarkt entdeckt und die Große war zuerst fasziniert und dann völlig angeekelt ;)

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Romy,

    :-D nettes Objekt für die Darstellung von Frühlingsgefühlen hast du da gefunden. Mir ist es sehr recht, wenn die weiße Pracht jetzt nicht mehr kommt. Ich bin ja kein Winter und Schneefan, von daher passt es mir sehr gut, so wie es grad ist. Aber heute früh ist es kalt bei uns, ich weiß nicht, wie lange das noch gut geht.

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    AntwortenLöschen
  4. Die Schweinchen sind ja Sweet ! Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  5. ^^ In dieser Position fand ich letztens ein Paar Playmobil Einhörner bei meiner 5jährigen. Ich fragte mal nach, was denn die 2 da machen und bekam die putzige Antwort: "Die machen eine Räuberleiter!" ;) Da war ich aber froh...

    Viele Sonntagsgrüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ach wie herrlich - das sollte unbedingt in die Anekdotensammlung kommen :)

      LG Romy

      Löschen
  6. Liebe Romy,
    was für ein wunderschönes, positives Wort für deine Geschichte!
    Das Bild dazu ist einfach nur herrlich!!! ;-)
    Angenehmen Sonntag und liebe Grüße
    moni

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Romy, hab ja erst nur das Bild gesehen und war gespannt wie Du das betitelst ;-)
    Frühlingsgefühle trifft es SEHR gut!! Bin gespannt wie das beim offenen Genre eingesetzt wird!
    Lieben Gruß
    und noch einen schönen Sonntag
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  8. Wenn ich morgens das Zwitschern vor unserem Fenster höre, dann sind die kleinen Plustertierchen auch schon voll mit Frühlingsgefühlen ;-)
    Aber vor Schweinefleich kommt erst mal Spanferkel ;-)

    AntwortenLöschen
  9. Das Glückspäärchen ist ja wirklich niedlich :o) Frühlingsgefühle >>> das Wort gefält mir!!!
    Ich bin ehrlicherweise ganz glücklich, dass noch kein Schnee gefallen ist :o) Hoffe es bleibt auch so... Hab einen tollen Sonntag :*

    AntwortenLöschen
  10. Also Frühliingsgefühle gehen ja immer, unabhängig von Jahreszeit und Wetter. Darum werden sie auch einen würdigen Platz in der Geschichte für dich finden.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  11. Wenn du weiterhin solche Bilder veröffentlichst, musst du deinen Blog im Sinne des Jugendschutzgesetzes kennzeichnen! ;-)
    Wir am Untermain erleben ja häufig milde Winter, aber so wie im Moment ist es schon extrem. Und der Natur tut es gar nicht gut.
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich hoffe sehr das mir dieses Eine verziehen wird :) In der nächsten Runde muss ich Gegensteuern - nicht das meine Geschichte noch anrüchig wird.

      Löschen
  12. So auf Anhieb wäre ich bei deinem Bild nicht auf Frühlingsgefühle gekommen^^ aber passt schon.
    .. werden die schweinchen den noch geschlachtet? oder fristen sie ihr Dasein als Deko.

    AntwortenLöschen
  13. Lach also ich finde das knuffig :) Spaß muss man mögen.Schönen Sonntag.

    AntwortenLöschen
  14. Ich habe bei uns im Garten schon die ersten Frühlingsblüher aus dem Boden spitzen sehen - bei dem Wetter da draußen lassen die Frühlingsgefühle wirklich nicht lange auf sich warten. Davon ab, kann man auch im Winter Frühlingsgefühle haben, wenns einen erwischt :-)

    Liebe Grüße aus der Kinderküche
    Sandra

    AntwortenLöschen
  15. ich finde die schweine total herzig!
    super gemacht und das wort passt auch super!
    und wer immer nur scheinisch denkt ist selber schuld! wie man oben lesen kann ist das nur eine räuberleiter ;-)

    AntwortenLöschen
  16. Mich würde interessieren, ob zuerst das Story-Pic oder das Story-Wort da war? :-)
    Diese Schoggi-Schweinchen sind ja wirklich zum Anbeissen süss.
    Nahe den Frühlingsgefühlen sind die Schuldgefühle. Die kommen, wenn die Schokolade aufgegessen ist.
    Liebe Grüsse aus dem Frühling
    Barbara

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. *lach* Barbara, mit den Schuldgefühlen kann ich dir nur zustimmen, interessante Überlegung für Woche Nr. 3. Im Übrigen war erst das Bild da. Ich wollte es ursprünglich erst später einsetzen, aber dann dachte ich mir, dass es irgendwie zur jetzigen Wetterlage passt und zu mir, denn ich bin irgendwie im Aufräumwahn :)

      LG Romy

      Löschen
  17. hihi *gg* wie süß... auch das wort passt ja super ;)

    lg kristin

    AntwortenLöschen
  18. Am schlimmsten finde ich aber, dass alles so dreckig ist. Ich habe schon keine Lust mehr mit dem Hund zu laufen, weil ich ihn danach bestimmt wieder waschen muss...ich will jetzt Schnee...wozu habe ich denn einen Schlitten gewonnen??? LG Susanne

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hast du den in Bayreuth schon abgeholt - du bist ja fix :) Ein bißchen ärgerts mich auch, dass ich die Schneeanzüge für die Kids gekauft habe, aber wir werden sie ganz sicher noch brauchen.

      LG Romy

      Löschen
  19. Ich kann ja sehr gut ohne Schnee auskommen, der Schnee aber anscheinend nicht ohne mich und so hat er sich für unsere Gegend diese Woche angekündigt. Brrrrr...!!! Da ist mir der Frühling viel lieber....mit allen seinen Gegebenheiten. :-)

    AntwortenLöschen
  20. Halli Hallo meine Gute :)
    Heute Morgen war es doch ganz schön kalt bei uns. Ich hoffe der Schnee kommt bald und bleibt auch ein bißchen liegen.Aber Frühlingsgefühle kann man doch auch in der kalten Jahreszeit haben, oder?
    LG Carina

    AntwortenLöschen
  21. Ich finds ganz gut ohne Schnee, so bin ich auch schon die erste Runde mit dem Fahrrad gedreht, glaube, dass erste mal überhaupt in meinem Leben im Januar.
    Es kann ruhig Frühling kommen...

    LG
    Judy

    AntwortenLöschen
  22. Ein wirklich lustiger nicht ganz jugendfreier Schnappschuss :D Ich bin ja auch der Meinung Schnee gehört zum Winter dazu und ich bin auch jemand der da auch nicht meckert wenns zu viel is, ich liebe Schnee <3 :D Und dieser Winter is bisher noch kein richtiger Winter für mich, die 2x wo für paar Stunden ein paar Flocken runtergekommen sind waren ja ein Witz. Ich sag mir halt auch lieber jetzt bald Schnee, als dann irgendwann im März. Außerdem werden wir eine extreme Mückenplage bekommen wenn es nicht bald mal längere Zeit knackig kalt wird. Ich hatte vor ein paar Tagen original eine Mücke in meinem Zimmer, hallo Anfang Januar? Na ja mal sehen was noch auf uns zukommt. Lg

    AntwortenLöschen
  23. hahaha... herrlich, ich hätte ja jetzt auf ein anderes Wort getippt, bei diesem genialen Foto.... die Figuren sind ja nur klasse *gröööööhl*... herrlich. Na aber mla gucken ob die Frühlingsgefühle so früh schon kommen, oder ob uns der Winter doch noch besucht.

    LG bibi

    AntwortenLöschen