Montag, 6. Januar 2014

ein bisschen was über mich

Best Blog Award
Ich darf mich freuen, denn vor ein paar Tagen wurde mir der Best Blog Award verliehen. An und für sich eine tolle Sache - jedoch nur soweit, als dass die Auszeichnung oder besser gesagt die Annahme damit verbunden ist, dem Auszeichner zu danken und ein paar Fragen zu beantworten. Spätestens in dem Punkt, wo weitere ZEHN Blogs nominiert und informiert werden sollten, deren Leserschaft kleiner als 200 Leser ist, wird die Aktion für mich zum Spam. Aber gut, meine letzte Offerte, mich bei Tagging- und Award-Aktionen unberücksichtigt zu lassen, liegt schon eine ganze Weile zurück -was ja auch gut so ist-.

Allerdings gibt es eine Hand voll Leute, für deren Bekanntschaft ich dankbar bin und Julia von Test an Try gehört zu diesem Kreis. Gerne stelle ich mich den Fragen, denn grundsätzlich habe ich nichts dagegen einzuwenden, einmal wieder ein wenig aus meinem Leben zu plaudern.

Gefragt wurde ich:

1. Was animiert dich mehr zum Kauf von Produkten? Die Verpackung oder die Werbung?

Wenn ein Produkt eine schöne und ansprechende Verpackung hat greife ich gerne zu, aber es gibt auch tolle Werbespots- und Anzeigen, die mich zum Zugreifen animieren. Aber ich kaufe nicht wahllos, ich überlege schon, ob es sinnhaftig ist. Bei größeren Anschaffungen gehört für mich auch ein Preisvergleich absolut dazu.


2. Nagellack - Lieblingsfinish? Diese Frage möchte ich gleich in Kombination mit Frage Nr. 10. beantworten, die da lautet: 10. Trägst du falsche Fingernägel (egal ob geklebt oder vom Nagelstudio) bzw. was hältst du allgemein davon?

Da ich selbst nicht so geschickt mit dem Lackpinsel bin, wie ich es vielleicht gerne hätte, vertraue ich in diesem Punkt gerne meiner Nageltante. Vom Finish her bin ich für alles offen.


3. Was denkst du welche Farbsparte steht dir in Sachen "dekorative Kosmetik" am besten?

Im Alltag bevorzuge ich leichte und natürliche Töne. Ein leicht getöntes Make up und Wimperntusche reichen mir da völlig aus. Zu bestimmten Anlässen darf es aber auch gerne einmal kräftiger werden. 


4. Hast du dir schon einmal Wimpern und/oder Augenbrauen gefärbt?
Ja, das habe, denn bei den Wimpern hat Mutter Natur bei mir versagt. Ich haben schon mehrfach meine Wimpern färben lassen. Auch Wimpernwelle und Wimpernverlängerung sind mir nicht unbekannt. Von allen war das Ergebnis der Wimpernverlängerung am genialsten, leider ergab sich keine längerfristige Bindung. 


5. Lieber Fisch oder Fleisch? Oder nichts von Beiden?

Letzteres, ich mach mir weder etwas aus Fisch, noch aus Fleisch. Bei einem zarten Stück vom Schnitzeltier kann ich jedoch nicht nein sagen :)


6. Bist du handwerklich begabt?

Ein guter Ansteller ist zwar auch was Wert, ein vernünftiger Handlanger ist jedoch auch nicht zu verachten. Von Begabung würde ich nicht ausgehen, aber meine Wege führen zum Ziel und ich scheue mich nicht davor, einen Hammer in die Hände zu nehmen. Solange die Arbeiten nichts mit dem Abschleifen von Gipskartonwänden zu tun haben, bin ich gerne dabei.


7. Hast du ein Lieblingsgedicht oder Zitat? Wenn ja, magst du es mit uns teilen?

„Das Glück ist das einzige, das sich verdoppelt, wenn man es teilt.“ -Albert Schweitzer-

8. Von welcher Marke besitzt du am meisten Kosmetik? (geschätzt oder wissend...)
Olaz, Garnier, essence...


9. Eher duschen oder baden?
Baden ist toll, es gibt nichts was entspannender ist als ein schönes heißes Schaumbad. Ich gönne mir gerne eines, sobald es die Zeit zulässt. Aber oft wird mangels Zeit husch husch unter die Dusche geschlüpft.


10. (siehe 2.) 


11. Was macht dir am Bloggen am meisten Spaß? Was stört dich (falls es etwas gibt)?

Ich freue mich sehr, wenn mir durch Kommentare gezeigt wird, dass hier mitgelesen wird. Ich finde es großartig, wenn sich jemand Gedanken zu einem meiner Artikel macht und seine Meinung dazu teilt, auch wenn diese in eine andere Richtung geht. Das Schreiben ist für mich Ausgleich und Hobby zugleich.


Nun konntest du wieder ein Stückchen mehr von mir erfahren. 

Vielleicht möchtest du ja gerne 10 Blogs nominieren, 11 Fragen beantworten und ganz nebenbei einen Award erhalten. Wenn ja, sage mir Bescheid, gerne nominiere ich dich. 

Kommentare:

  1. Schön, dass du doch noch mitgemacht hast ;-) Ja, ich habe auch nur ne Ausnahme gemacht und mach wahrscheinlich zum letzten Mal mit. LG

    AntwortenLöschen
  2. ach das ist schön zu lesen. ich finde momentan nicht mal zeit solche schönen aktionen mit zu machen :(
    gglg

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche dir noch ein gesundes neues Jahr meine Gute.
    Ich mag diese Auszeichunugen auch nicht. Denn die Fragen sind ja wirklich nicht wenig und wenn man jede Woche mehrere Auszeichnungen bekommt, wird dass doch schon ein Zeitproblem für mich. Neben der Arbeit noch Zeit für Familie und Freunde zu haben sind zur Zeit echt knapp bemessen.
    LG Carina

    AntwortenLöschen
  4. S chönen Aktionen hab im Monet auch wenig Zeit
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin ja auch nicht der Fan solcher Auszeichungen ;o) Aber finde es natürlich toll von Dir, dass Du trotzdem teilgenommen hast und so habe ich nun wieder ein Stück mehr von Dir erfahren!!! Hab einen schönen Tag Liebes :*

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Romy,

    Glückwunsch zum Award,
    ich finde es toll ein wenig mehr über eine Bloggerin zu erfahren.
    Ich lese regelmäßig bei einigen Blogs und finde Kommentare wie "schöner Bericht" oder "hab ich auch" immer etwas stumpf. Genau wie Du freue ich mich sehr über Kommis, bei denen herauszulesen ist, dass der Bericht tatsächlich gelesen wurde.

    Momentan bleibt mir leider keine Zeit für Tag-Geschichten, so nehme ich an solchen Aktionen nicht teil. Für kleinere Blogs aber absolut hilfreich. Ich wünsche Dir stets nette treue Leser.

    Liebe Grüße von Marion.

    AntwortenLöschen