Dienstag, 21. Januar 2014

[Produkttest] Garnier Miracle Skin Perfector

Morgens muss es bei mir mit den beiden Kids immer recht zügig gehen. Gerne stehe ich eher auf als sie, um mich auf den Tag vorzubereiten und noch ganz in Ruhe eine Tasse Kaffee genießen zu können, was aber logischer Weise oft nicht funktioniert, egal wie sehr man auf Samtpfötchen durchs Haus schleicht. Wenn die Kurzen dann parat stehen, dann muss es einfach hintereinander weg gehen. Sobald für sie "Leerlaufzeiten" entstehen, kommen Gedanken auf, die ich am frühesten Morgen nicht gebrauchen kann. Somit entfällt dann für mich oft die Zeit vor dem Spiegel, die ich beim Auftragen eines aufwendigen Make Ups oder für stylische Schmink-Looks sparen muss. Schnell, einfach und zweckmäßig lauten dann die Attribute für mein Style. Gerne behelfe ich mir mit einer getönten Tagescreme oder einer Foundation.

Nun durfte ich von Garnier das Produkt Miracle Skin Perfector, eine All-in-One BB Cream mit Matt-Effekt probieren.


Für meine recht dunkle Haut bekam ich den passenden Farbton in mittel bis dunkel.

Wofür steht BB?
BB ist ein Blemish Balm. Es ist eine neuartige Generation an Gesichtspflege, die auf einer All-in-One Technologie basiert. Sie vereint die gesamte Beauty-Technologie in nur einem Schritt mit einem dauerhaften Matt-Effekt und einem Hauch Make-Up für eine sofort perfektionierte Haut, also einem Zwischending zwischen pflegender Cream und stark pigmentierter Foundation.

Über Garnier BB Cream:
Die Garnier BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt ist eine ölfreie All-In-One Pflege, die durch ihre besondere Zusammensetzung gleich fünf Bedürfnisse der Haut mit nur einer Pflege abdeckt und fettige und Mischhaut dabei non-stop mattiert. 
Die Garnier BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt vereint optimale Feuchtigkeitspflege mit Mineralpigmenten und einem Vitamin C-Komplex. Sie spendet 24h Feuchtigkeit, verleiht einen strahlenden, ebenmäßigen Teint, glättet das Hautbild, mildert Poren und Hautunebenheiten und hat einen UVA-UVB Schutz LSF 20. Zudem sorgen ultra-absorbierendes Mineral-Perlit und Mineralpigmente für mattierte und perfektionierte Haut. Diese Gesichtspflege spart Zeit – in nur einem Schritt zur perfektionierten Haut!
Anwendung:
Garnier BB Cream (Blemish Balm) Matt-Effekt wird nach der Reinigung der Haut auf das Gesicht und den Hals aufgetragen und sanft einmassiert.
Mischhaut und fettige Haut wird 24h mit Feuchtigkeit versorgt und non-stop mattiert, Poren und Unreinheiten werden gemildert und Fältchen, Müdigkeitserscheinungen und Unebenheiten kaschiert. Der Teint wird in einem Schritt perfektioniert – für einen sofortigen „Babyhaut-Effekt“. 
Quelle: http://www.garnier.de/_de/_de/our_products/product.aspx?tpcode=OUR_PRODUCTS%5EPRD_SKINCARE%5EBB_CREAM%5EBB_CREAM_DISCOVER%5EBB_CREAM_RTN2&prdcode=P19002 

Die Cream selbst befindet sich in einer länglich schmalen Tube mit spitzer Tülle. Die schlanke Form sieht ansprechend aus. Allerdings lässt sich schon beim Öffnen vermuten, dass die Konsistenz des Produktes sehr dünnflüssig ist, denn Kappe und Spitze sind schon ziemlich umhüllt mit der Cream.


Durch die dünne Konsistenz, sie verläuft förmlich auf dem Handrücken, lässt sie sich mühelos auf die Haut auftragen und verteilen. 

Der Farbton passt sehr gut zu mir. Er hinterlässt keine Ränder. Er ist leicht deckend (meine Schönheitsflecken werden nicht gänzlich abgedeckt, aber dazu ist das Produkt ja auch nicht gemacht) und zaubert ein gleichmäßiges Hautbild. Um die Deckkraft zu erhöhen, kann man das Produkt durchaus ein weiteres mal auftragen.


Es bleibt kein Glanz auf meiner Haut zurück.

Preis: ca. 10 €/40 ml
Das Produkt ist noch in einer helleren Nuance erhältlich.

mein Fazit:
Für mich hat das Produkt ein überzeugendes Finish. Mir gefällt, dass es die Natürlichkeit durchblicken lässt und nicht aufgesetzt wird. Aber, jede Haut ist anders, deshalb sollte hier wohl jeder seine eigene Erfahrung machen.

Kennst Du das Produkt auch? Wie sind Deine Erfahrungen?

Kommentare:

  1. Ich mags auch gerne wenn der Look natürlich ist und nicht aufgesetzt wirkt.

    LG

    AntwortenLöschen
  2. Ich dufte das miracle skin von Garnier auch testen ;)
    Hab mir das hellste ausgesucht weil ich eher der blasse Typ bin :)
    Bin sehr zufrieden ... für den Tag reicht es vollkommen.
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  3. Ich habe bisher mit solchen farbgebenden Cremes keine so tollen Erfahrungen gemacht. Meine Haut es nicht vertragen. LG

    AntwortenLöschen
  4. Ich mags auch wenn der Look natürlich ist ! Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Das Ergebnis bei Dir kann sich wirklich sehen lassen!!! Sieht wirklich sehr natürlich aus und genau das gefällt mir!!! Verwende ja auch sehr gerne eine getönte Tagescreme!!! Auch ohne Kinder muss es bei mir morgens immer schnell gehen :o)
    Diese von Garnier kenne ich bisher noch nicht. Den Preis finde ich absolut in Ordnung!!!

    AntwortenLöschen
  6. Der Vorher Nachher Vergleich ist bombastisch! Ich muss gestehen, dass ich keine getönte Tagescreme oder auch Make- up verwende. Ab und an Puder aber sonst nix :)

    AntwortenLöschen
  7. klasse,da fällt es kaum auf das du was aufgetragen hast aber alles sieht so makelos aus,perfekt und natürlich!

    AntwortenLöschen