Samstag, 4. Januar 2014

weiche Wäsche mit Lenor Cotton Flowers

Ein neues Jahr hat begonnen, ein Jahr, in dem sich wieder viele neue Produkte auf dem Markt behaupten wollen. Auch in diesem Jahr werde ich die Augen nach neuen und interessanten Produkten aufhalten, sie probieren und mein Ergebnis hier teilen.

So frisch und neu wie das Jahr 2014 ist, sind auch die beiden Weichspülersorten, die Lenor auf den Markt gebracht hat. Es handelt sich um die Sorten:
  • Gentle Touch und 
  • Cotton Flowers.

Ok, ganz neu sind beide Produkte nicht, es gibt sie schon seit dem letzten Jahr, aber nun ist mir der Weichspüler der Sorte "Cotton Flowers" dank blogabout.it zwischen die Finger gekommen.


Ich selbst lege großen Wert auf saubere und ordentliche Kleidung für unsere Familie. Wir sind alle aktiv in der Feuerwehr, da geht es auch schnell mal hektisch zu und noch schneller aus dem Haus. Da ist es gut, wenn die Kleidung von Haus aus schon einen gewissen Grundduft an den Körper bringt, das gibt mir selbst in stressigen Situationen ein gutes und beruhigendes Gefühl. Ich verwende deshalb sehr gerne ein gut duftendes Waschmittel.

Ein Muss ist für mich aber auch die Verwendung von Weichspüler. Durch ihn glätten sich die Fasern der Textilien. Sie werden weich und geschmeidig, so wie das Haar unter Verwendung einer Haarspülung. Knötchenbildung wird vermindert und die mechanische Reibung auf der Haut reduziert. So fühlen wir uns rundum wohl in unserer Wäsche.

Lenor stammt ja bekannter Weise aus dem Hause P&G (Procter&Gamble). Für den Weichspüler Cotton Flower verspricht der Hersteller: 
"Mit dem Hauch der Baumwoll Blüte und der dezenten Note von Jasmin hüllt Sie Lenor Cotton Flower in ein beruhigendes und zartes Gefühl. Genießen Sie pure Weichheit für Ihre empfindliche Haut. Cotton Flower ist hypoallergen, seine Hautverträglichkeit dermatologisch getestet." Quelle: http://www.lenor.com/de/Produkte/PurePflege
Besonders die dermatologische Testung gibt mir Sicherheit für die sensible Haut der Kinder.

Eine 1,2 l-Flasche ist ausreichend ist für 34 Waschladungen, wenn man pro Waschladung eine 2/3 Dosierkappe mit 35 ml Weichspüler beifügt. Dies entspricht der Dosierungsempfehlung des Herstellers für leichten Duft. Da ich, wie schon beschrieben, das volle Dufterlebnis spüren möchte, füge ich eine volle Verschlusskappe (55 ml) bei. Das reicht dann für ca. 22 Waschladungen. Bei Amazon kostet der Liter 1,62 € (Quelle: http://www.amazon.de/Lenor-Weichsp%C3%BCler-Cotton-Flowers-Flasche/dp/B00FSAFORQ/ref=sr_1_1?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1388844798&sr=1-1&keywords=Lenor+Cotton+Flower). Ich gehe davon aus, dass bei einem Kauf vor Ort, so beispielsweise in einer Drogerie, der Literpreis günstiger liegt.

Die Haut unserer jungen Familie ist nach Umstellung auf diesen Weichspüler völlig unauffällig geblieben. Ich konnte weder bei mir, noch an den Kindern oder dem Partner Rötungen, Frieseln oder sonstige Auffälligkeiten feststellen. Den Duft empfinden wir als zart und angenehm. Die Wäsche fühlt sich weich und geschmeidig an. Die Kleidung duftet gut und lange nach - ich denke hier liegt ein perfektes Zusammenspiel zwischen Waschmittel (als Waschmittel verwende ich ebenfalls Lenor) und Weichspüler vor. 

Dass Weichspüler außer Reichweite von Kindern aufbewahrt und Augenkontakt vermieden werden sollte, ist sicher allgemein bekannt, aber erwähnen möchte ich es trotzdem noch einmal. Sollte es doch zu einem Augenkontakt gekommen sein, sollten die Augen gründlich mit Wasser ausgespült werden. 

Unser Fazit:
Diese Weichspülersorte wird von uns auch weiterhin gekauft werden, da sie sowohl unserer Kleidung, als auch der Kleidung der Kinder gerecht wird. Vor allem aber ist dieser Weichspüler gut verträglich für die (Kinder-)Haut. Wir empfehlen den Weichspüler absolut weiter.

Kommentare:

  1. Ich konnte auch mittesten und bin bisher sehr zufrieden ;-) Ich habe auch Cotton Flowers getestet. Mein Testbericht folgt noch. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hier gibt es immer viel Wäsche, da sind wir als Familie im Vorteil ;)

      LG Romy

      Löschen
  2. Ich teste auch gern Waschmittel und Weichspüler, denn bei 4-Personen kommt genug Dreckwäsche zusammen. Ich werde mir die neuen Sorten mal kaufen, da ich leider nicht testen durfte. LG Romy

    AntwortenLöschen
  3. Hallo, ich darf es auch testen und bis jetzt bin ich sehr zufrieden damit - Bericht kommt noch ;) Lg Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  4. Hi liebe Romy,

    ich bin der totale Duftfanatiker, auch bei meiner Wäsche. Diese Variante Cotton Flowers kannte ich noch gar nicht. Bei uns auf dem Land ist die Auswahl aber auch nie so groß. Ich mag Jasmin-Duft unheimlich gerne und Weichspüler muss in meinem Fall immer in die Wäsche.

    Einen schönen Sonntag und liebe Grüße von Marion

    AntwortenLöschen
  5. Hallöchen,
    diese Sorte habe ich noch nicht gekauft,
    aber ich benutze nur Lenor Weichspüler-
    da muss ich morgen mal los,
    LG

    AntwortenLöschen
  6. Lenor benutze ich auch sehr gerne. Am liebsten in fruchtigen und blumigen Duftnoten. Auch Vernel mit Rosenduft findet immer Öfter den Weg in meinen Einkaufswagen. Ich liebe es, wenn die Wäsche im Schrank und beim Tragen so schön duftet.

    AntwortenLöschen
  7. An unsere Wäsche ist Weichspüler ein absolutes muss :o) Ich liebe schöne Düfte an der frisch gewaschenen Wäsche :o) Auch bei uns kommt zu 97 % Lenor zum Einsatz, wir mögen die vielen verschiedenen Duftrichtungen total :o) Deine vorgestellte Sorte ist mir aber bisher noch völlig unbekannt! Muss ich wohl mal genauer danach schauen :o)

    AntwortenLöschen
  8. Bie uns kommt durch die Neurodermitis von unserem kurzen ausschliesslich nur Lenor an die Wäsche. Alles andere verträgt er nicht so gut.

    AntwortenLöschen