Montag, 10. Februar 2014

[Produkttest] Die neuen Somat Multi Gel Tabs - flopp oder top?

Über trnd bekam ich die Möglichkeit, die neuen Somat Multi Gel Tabs kennenzulernen und ausgiebig zu testen. Da der Geschirrspüler bei uns täglich läuft, habe ich mich sehr über die Bestätigungsmail gefreut. Erst kürzlich war ich auf eine Marke der Konkurrenz umgestiegen. Eine Marke, die auch seitens meines Geschirrspülmaschinenherstellers empfohlen wird. Ich war sehr gespannt darauf, ob die Somat Multi Gel Tabs mit dieser Marke mithalten konnten...

Die Somat Multi Gel Tabs bestehen aus einer wasserlöslichen Folie, so wie sie nun schon von Waschmitteltabs oder Reinigungskonzentraten her bekannt ist. Doch wie funktioniert das bei Geschirrspültabs, vor allem in Bezug darauf, dass sie sich nicht beim Vorspülen schon auflösen? Ganz einfach: Die Somat Multi Gel Tabs werden direkt in die Waschmittelkammer gegeben. Da das Öffnen des Waschmittelfachs durch die Maschine geregelt wird, wird ein vorzeitiges Auflösen vermieden, egal welches Programm man verwendet. Man benötigt also nur einen Tab pro Spülgang, egal welcher Verschmutzungsgrad vorliegt.
Laut Herstellerangabe vereinen die Somat Multi Gel Tabs folgende 10 Vorteile:
  1. - Reiniger
  2. - Klarspüler
  3. - Salz
  4. - Edelstahlglanz
  5. - Glas- und Dekorschutz
  6. - Reinigungsverstärker gegen Stärke
  7. - Kalkschutz
  8. - schnelle Löslichkeit
  9. - Kurzprogramm-Aktiv
  10. - kein Auspacken

Zum testen erhielt ich eine Packung Somat Multi Gel Tabs mit einem Inhalt von 22 Tabs. Zur Weitergabe an Freunde und Bekannte zusätzlich 20 Probierbeutel mit je einem Somat Multi Gel Tab.

Bild 1: das Startpaket, Bild 2: die Mittesterpakete, Bild 3: ein einzelner Somat Multi Gel Tab

Mittester waren schnell gefunden. Neben den üblichen Verdächtigen innerhalb der Familie auch eine Facebook-Bekannte sowie eine weitere Bloggerin.

In den Anwendungsversuchen, probierte ich verschiedene Programme mit den Somat Multi Gel Tabs aus. So lief meine Geschirrspüler sowohl unter voller Beladung, als auch mit nur halber Beladung, mit Schnell- und Kurzprogramm, Normalprogramm und dem Programm für stark verschmutztes Geschirr. Gereinigt wurde unser tägliches Geschirr, also Teller, Tassen, Gläser, Becher, Schüsselchen, Besteck und ab und an auch mal ein kleiner Topf.

Aus diesen Gründen gefallen mir die Somat Multi Gel Tabs:
  • Sehr gut finde ich den Beutel mit dem Wiederverschluss - wenn sich dieser jedoch von der Beutelwand ablöst, dann nützt mir der ganze Wiederverschluss nichts!
  • Super ist, dass Verpackungsmüll gespart wird, da die Tabs nicht nochmals einzeln abgepackt werden müssen. Die wasserlösliche Folie wird in der Kläranlage beseitigt und ist biologisch abbaubar.
  • Die Folie bzw. der Inhalt des Tabs löst sich gänzlich in der Geschirrspülmaschine auf. Ich habe noch nie einen Rückstand davon in der Maschine entdeckt. 
  • Mit der Trockenkraft bin ich sehr zufrieden. Das Geschirr war immer schön trocken, außer an Stellen wie die Vertiefungen am Tasssenboden, da sind kleinere Pfützen allgemein bekannt. 

Bild 1: kaputter Wiederverschluss, Bild 2: unsere ¨Emma¨ in Aktion


Doch was ist mit der Reinigungsleistung? Mit dem Glanz- und Glasschutz & Co.?
Ganz ehrlich? Meine Erwartungen wurden leider nicht erfüllt. Anfangs dachte ich noch, dass Rückstände schon mal passieren können, aber egal wie ordentlich ich meine Geschirrspülmaschine einräumte und welches Programm ich wählte, immer wieder sind Tassen und Gläser mit Rückständen behaftet. Ganz schlimm ist es bei Saftgläsern, Kakao oder Cappuccino-Tassen. Auch Schüsselchen wurden nur mäßig sauber. Das Kuriose daran: Teller, Besteck und kleinere Töpfe wurden sehr gut sauber, aber bei den Gläsern und den Tassen, die hier nun mal den meisten Platz in der Geschirrspülmaschine einnehmen verliere ich meine Nerven. Durch die Wärme beim Trocknen pappt dann natürlich auch noch alles so richtig schön an, so dass mir damit überhaupt nicht geholfen ist.

Flecken an  und in Gläsern und Tassen, im Moment keine Seltenheit, leider! 
Mein persönliches Fazit:
Nein, also diese Geschirrspültabs werde ich nicht wieder kaufen, weil ich einfach zuviel nacharbeiten muss.

Das Fazit meiner Mittester:
Auch Schwiegermutter konnten die seit Januar 2014 im Handel erhältlichen Tabs nicht wirklich überzeugen. Ihr sind die Tabs zu teuer. Sie weiß natürlich das Leistung seinen Preis hat, aber hier passt die Leistung auch für sie leider nicht zum Preis.
Die UVP des Hersteller beträgt bei einer Packung mit 22 Tabs = 8,39 €. Eine Packung mit 44 Tabs kostet 13,69 €.
Aber es besteht auch Hoffnung. Meine Mittesterin Carmen, sie schreibt den Blog "Nordfriesenpower", hat ihre Schwester testen lassen. Vor den Somat Multi Gel Tabs hatte diese oft zur Billigvariante für ihren Geschirrspüler gegriffen. Doch nun musste sie feststellen, dass es sich lohnt, mehr zu bezahlen. Lest hier das Ergebnis auf dem Blog von "Nordfriesenpower" nach.

Auf die Übermittlung eines Fazits warte ich noch. Ich werde es per Update ergänzen, sobald es mir vorliegt.
Bei meinen Mittestern und auch bei trnd und Somat bedanke ich mich ganz herzlich.

Update: 14.02.2014
Nun habe ich auch das Fazit meiner Mittesterin Tini erhalten. 

Sie schreibt:
..."Erstmal Danke das ich mit testen durfte.
Hab mich riesig gefreut. Und bin jetzt eine Erfahrung reicher.
Meine Mama sagte immer kauf lieber einmal Teuer als 3 mal Billig aber ganz ehrlich
bei diesen Tabs kauf ich lieber die billigen weiter.
Ich nehme eine No Name Marke von Penny (wenn du den Namen brauchst sagt Bescheid :-) )
Und muss ganz ehrlich sagen das die bisher alles sauber gemacht haben was ich hinein legte. Ich habe noch nicht viel Ahnung von der Spülmaschine da ich erst seit ca 6Monaten eine habe. Vorher hatte alles mein Mann gemacht aber jetzt zu 4 ist es doch recht einiges was da zusammen kommt.
Im Moment sind die Billigen besser als die Somat tabs.
Meine Tassen wie auf dem Bild werden nicht richtig sauber.
An den Schüsseln klebt meist noch ein Rest Brei und von den Gläsern will ich nicht reden.
Wenn ich bei Somat nach putzen muss kann ich auch die No Name kaufen und bin mehr zufrieden als so.
Hätte mit einem anderen Ergebnis gerechnet.
Hoffe das ist ok so ansonsten melde dich nochmal bei mir.
Leider kann ich nicht viel was positives sagen. Aber man soll ja Ehrlich sein"...


Außerdem wurde im trnd-Prodjekt folgendes mitgeteilt: 
Der Preis hat sich schon kräftig nach unten entwickelt, das ist bei diesen großen Projekten sehr häufig so. Es gibt im Moment auch viele Sonderangebote z.B. bei Rossmann, da liegt die große Packung derzeit mancherorts statt der UVP von 13,69 Euro bei 7,99 Euro für 44+5 Tabs, bei Rewe z.T. sogar bei nur 6,99 Euro. Der Preis hat sich also schon halbiert, die UVP vom Hersteller ist ja zum Glück nicht bindend. Quelle: trnd-Partner Soosey, Projektbegleiter 

Kommentare:

  1. Das ist ja ärgerlich. Wenn man schon mehr ausgibt, sollte man auch den Unterschied merken. Schon meine Mom sagte immer: "wer billig kauft - kauft teuer" daher: lieber einmal mehr als dreimal billig
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Is auch echt super =) Ja so gehts mir auch, bin der absolute Schaum-Fan, ohne mag ich es einfach nicht, egal ob beim Gesicht oder beim gesamten Duschen. Dann viel Spaß beim Probieren =)
    Oh echt ärgerlich das so viele Rückstände bei Gläsern und Tassen zurückgeblieben is. Wir haben daheim keine Geschirrspülmaschine, aber mein Freund und der nutzt am Liebsten die Tabs von der Lidl-Marke, da gibts echt super selten Rückstände =) Lg

    AntwortenLöschen
  3. Huhu so wirklich überzeugt haben uns die Tabs auch noch nicht warte auf ein paar Meinungen damit ich es zusammen fassen kann :-)

    AntwortenLöschen
  4. Danke für die Vorstellung ! Gut zu wissen dann kaufe ich die auf keinen Fall
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Wir haben alle sehr gute Erfahrungen damit gemacht, ich könnte mir vorstellen das die Maschine vielleicht mal mit einem Reingier durchlaufen müsste, vielleicht hat sich irgendwo etwas festgesetzt? So gut ich sie auch fand würde ich sie aber nichr kaufen da sie viel zu teuer sind, das sagen auch meine mittester. glg Desiree

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das kann es nicht sein, da bei der anderen Marke alles schön sauber wird - vielleicht bin ich nur zu sehr verwöhnt :)

      LG Romy

      Löschen
  6. Hallöchen,probiert habe ich diese bis jetzt noch nicht und wie es aussieht muss ich es auch nicht...
    LG

    AntwortenLöschen
  7. Schade, dass dich dieses Produkt nicht überzeugen konnte! Markenprodukte haben Ihren Preis, aber natürlich sollte auch danach alles blitzblank sauber sein!!! Darüber brauche ich mir ja Gott sei Dank noch keine Gedanken zu machen aber natürlich hoffe ich, auch irgendwann Besitzerin einer Spülmaschine zu sein ;o)

    AntwortenLöschen
  8. Diese Tabs würde ich trotzdem sie dich nicht wirklich überzeugen konnten, selber gerne einmal ausprobieren. Ich bin ja für alles offen. Aber der Preis sollte sich bei der Leistung dann schon auszahlen, da muß ich dir allerdings recht geben. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Gabi, es sollte auch keine Offerte sein, die Tabs nicht zu probieren, eine meiner Mittesterinnen ist ja ebenfalls positiv überrascht. Ich bin jedenfalls bei uns mit dem Latein am Ende. Vielleicht liegt es an diversen Enzymen, die in Milchprodukten enthalten sind und durch die Kinder hier halt auch viel auf den Tisch kommen. Ich weiß es nicht, würde mich aber freuen, wenn du mir mitteilst ob sie dich überzeugen konnten.

      LG Romy

      Löschen
  9. Bei mir sind die Teller, das Besteck und besonders die Gläser mit diesen Tabs sehr schön sauber und glänzend geworden. Könnte das Resultat mit der Wasserhärte zu tun haben? Wir haben nämlich sehr weiches Wasser.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wir haben ebenfalls weiches Wasser.

      LG Romy

      Löschen
  10. So unterschiedlich können doch Meinungen ausfallen... ich kann durchaus verstehen, dass du die günstigere Variante weiterhin bevorzugst - wenn schon teuer kaufen, muss auch die Qualität bzw. das Endergebnis stimmen! =)
    VLG Bloody

    AntwortenLöschen
  11. ch kauf die Finish, auch nicht billig, dafür aber supi :)

    AntwortenLöschen