Sonntag, 16. Februar 2014

Story-Pics Nr. 7 - ein Versteck?


Auf geht es in eine weitere
Runde des
der insgesamt nun schon 7. an der Zahl.




Hier das Pic zu meinem heutigen Wort... 


...welches da lautet: 

***Lamellenschrank***

Den Lamellenschrank möchte ich unbedingt in meiner Geschichte haben, weil sich in ihm viele spannende Sachen verstecken können. Ob nun Mord-/Waffe(n), Liebhaber, Kindheitserinnerungen, Süßigkeiten, Leichen, oder sogar der/die Protagonist/en selbst oder, oder, oder, alles ist möglich aber die Entscheidung, was daraus wird, wird aber nur Eine treffen und darauf bin ich schon mehr als gespannt.

Neben dem Lamellenschrank habe ich nun schon folgende Wörter für meine Geschichte auserwählt:
  1. Morgengrauen 
  2. Frühlingsgefühle 
  3. festhalten 
  4. Fußspuren 
  5. Handtasche 
  6. Salz 
Eine schöne Mischung oder?

Habt einen wundervollen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche. 

Liebe Grüße
Romy

Kommentare:

  1. also... lachwech, auf Lamellenschrank wäre ich jetzt im Leben nicht gekommen :) ich dachte an irgendwas Französisches... grins... tolle Idee.
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hihi "La Melleeeee" das hat so einen schön französischen Touch :)

      LG Romy

      Löschen
  2. Hallo Romy,

    jetzt muss ich aber gleich mal ins Gekicher von Claudia einfallen. Du möchtest unbedingt einen Lammellenschrank in deiner Story????? Okay dein Wunsch ist uns ja Befehl, aber ehrlich gesagt habe ich mit einem solchen Wort eher nicht gerechnet. Das macht die Sache immer so klasse, ihr haut Dinger raus. *Kicher immer noch*

    Liebe Grüße und schönen Sonntag
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, unbedingt!

      Weißt du, ich saß ja auch noch nie in einem Lamellenschrank, aber ich habe mir sagen lassen, dass man durch die Lamellen die Situation gut beäugen kann, die sich vor dem Schrank abspielt :)

      Löschen
    2. Ich saß schon mal in einem. Allerdings war ich mehr mit meiner Furcht beschäftigt nicht entdeckt zu werden ;-) Aber das ist eine andere Geschichte.

      Löschen
  3. Das ist in der Tat eine tolle Mischung an Wörtern - den Begriff Lamellenschrank kannt ich bislang nicht, aber gefällt mir ;-)
    Wünsch Dir einen schönen Sonntag
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  4. Der Titel deiner Geschichte könnte heißen: Der Liebhaber im Lamellenschrank :-)
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  5. Okay, auch ich habe mit Frankreichbezug gerechnet und war schon ganz gespannt. Aber nun gut: Lamellenschrank ist auch nett und wird bestimmt seinen Platz in der Geschichte finden.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  6. Ja is wirklich alles schön sauber geworden, sogar der Topf mit eingetrockneter Tomatensoße. Echt komisch wie unterschiedlich das Ganze is.
    Lamellenschrank is ja wirklich ein super Wort für die Geschichte :D Gut ausgesucht. Lg

    AntwortenLöschen
  7. na wenn das mal kein kreatives wort für deine story ist dann weiß ich auch nicht *lach*
    bin schon gespannt was letztendlich dabei raus kommt...

    lg und einen schönen sonntag noch!
    kristin

    AntwortenLöschen
  8. Den Begriff Lamellenschrank kannte ich nicht
    Schönen Sonntag

    AntwortenLöschen
  9. Vielleicht wird ja was lebendiges dort versteckt. Dank der Lamellen ist die Luftzufuhr ja gesichert.
    lg

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Romy,
    was für ein außergewöhnliches StoryWort!!!
    Auf Anhieb ist mir sprichwörtlich "alles aus dem Lamellenschrank" sprich Hirn gefallen, die Inspirationsgrenze sank voll auf Null!
    Wie gut, dass ich nichts schreiben muss dazu. :-)
    Hervorragende Idee!
    Liebe Sonntagsgrüße
    moni

    AntwortenLöschen
  11. OKAY, ... höchst interessantes Wort

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Romy,
    Kann sich hinter Deinem Lamellenschrank jemand verstecken? Vieleicht der Geliebte?
    LG Timm

    AntwortenLöschen
  13. *höhö* Lamellenschrank ist ja mal ein geniales Wort für so eine Story - kann man aber prima verwenden wie du schon sagst, kann sich ja allerhand greuliches darin verstecken... *brr*

    AntwortenLöschen
  14. So ein Schrank kann schon tolle Sachen verbergeb :)
    Wünsche dir eine schöne Woche.

    AntwortenLöschen
  15. ha ha ha wenn da nicht die Bildliche Vorstellungskraft wäre,drück dich
    ich wünsche dir eine schöne ruhige Woche,
    Lg Heike

    AntwortenLöschen
  16. Harte Arbeit für die Storyschreiberin. Ich bin gespannt, was sich hinter der Tür des Lamellenschrankes verbergen wird.

    AntwortenLöschen
  17. das könnte die schranktür von meinem alten schuhschrank sein und ja da kann man fein durchgucken :D
    aber nicht so gut wie es immer in den filmen gezeigt wird!

    AntwortenLöschen
  18. Das ist definitiv ein gutes Versteck... für was auch immer, wir dürfen gespannt sein ;)

    LG Bibi

    AntwortenLöschen