Dienstag, 25. Februar 2014

Story-Pics Nr. 8 - aber bitte mit...


Die 8. Story-Pics-Woche ist längst gestartet und nun starte auch ich, wenn auch ein wenig mit Verzug und nicht, wie sonst üblich, an einem Sonntag.   



In der letzten Woche war ich doch arg mit anderen Dingen beschäftigt und musste das Blog ein wenig vernachlässigen. Zu meiner Entschuldigung: Ich durfte Geburtstag feiern und neben der Feierei und den Gästen gab es einiges zu erledigen. Es muss gebacken und gekocht und nochmal alles schön sauber gemacht werden und war der erste Schwung an Gästen wieder aus dem Haus, standen schon die Nächsten an der Türe. So waren meine letzten Tage gut ausgefüllt mit netten Gesprächen, gutem Essen & Trinken und lieben Geschenken. 

Ein besonderes Geschenk machte mir - wenn auch nicht ganz unerwartet - meine Waage. Ein Blick auf die Anzeige hat mich und all die sündhaften Leckerbissen der letzten Tage verraten. Am Kuchen, am Essen und sogar in der überaus leckeren Eierlikör-Bowle durfte sie nicht fehlen, die
***Sahne***



Ich meine, dass eine so präsente und leckere Zutat wie die Sahne, keinesfalls in meiner Geschichte fehlen darf, deshalb reiht sie sich nun in mein bisheriges Wortgewirr bestehend aus: 
  1. Morgengrauen,
  2. Frühlingsgefühle, 
  3. festhalten, 
  4. Fußspuren, 
  5. Handtasche, 
  6. Salz und 
  7. Lamellenschrank
mit ein.

Ich wünsche eine schöne Woche.

Liebe Grüße
Romy

Kommentare:

  1. Hallo Romy,

    manchmal muss so etwas einfach sein und wenn man es rund um Geburtstage nicht darf, wann dann? Wie wäre es mit einer Portion Sahne, die man genüsslich im Lamellenschrank zu sich nimmt, dann merkt es zumindest niemand ;-).

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Also erstmal nachträglich ganz liebe Geburtstagsgrüße und -wünsche für dich :) So ganz ohne Sünden geht es halt nicht. Und da gibt 3es doch Schlimmeres als Sahne.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Romy,
    es freut mich für dich, dass Du trotz des "Stresses" eine schöne Zeit verleben konntest.
    Passend zu deinem Wort hat heute bei mir der Eisladen geöffnet. Leider konnte ich nicht widerstehen. Zu den sehr leckeren eiskugeln gesellte sich - Sahne. Mmh, sehr lecker aber auch gefährlich.
    Spätestens jetzt heißt es wieder: Sport treiben. ;)
    LG Timm

    AntwortenLöschen
  4. Ich liebe Sahne und noch lieber mag ich gezuckerte Sahne auf dem Eis!!!

    AntwortenLöschen
  5. So wie ich das lese hattest DU Geburtstag? Dann meine herzlichsten Glückwünsche nachträglich!
    Das hat natürlich alles Vorrang, und Du hast ja knapp eine Woche Zeit für Dein Story-Pic - also nur nicht hudeln ;-)
    Sahne ist lecker ;-) Allerdings verzichte ich meistens drauf - nur auf einem frischen Zwetschgendatschi brauch ich einen großen Löffel!!!
    Wünsch Dir noch eine schöne Woche
    Lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Vielen Dank. Zu Pflaumenküchle brauch ich nur Streusel - der Mann will da keine drauf haben, kann ich gar nicht nachvollziehen...

      Löschen
  6. Ja jaaaa, wenn sie halt nicht sooooo lecker wär die gute Sahne. lg Gabi ;)

    AntwortenLöschen
  7. Sahne ist gar nicht so schlimm (von den Kalorien her), wenn man den Kuchen weg lässt! ;-)
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  8. Das Leben besteht nicht nur aus Disziplin, wo bliebe da der Genuss.natürlich in Maßen ;-).
    Sieht doch toll aus, unser neues Gerichtsgebäude, gell ?Aber noch ist es janicht komplett fertig, es wird dann noch vergrößert, wenn der ganze Schutt abgeräumt ist.
    Danke für deinen lieben Kommentar beim bei mir.
    Herzlichen Gruß
    Jutta

    AntwortenLöschen
  9. .... aber bitte mit Sahne.
    Nachträglich noch alles Gute und Liebe zum Geburtstag.
    Leider hat man selber immer recht viel an solchen Tagen zu tun-
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankesehr Karin. Ja leider. Am schlimmsten ist das Telefon. Da rufen Leute an, von denen man ein ganzes Jahr nichts gehört hat und dann erwarten sie, dass man das ganze Jahr auswertet...

      Löschen
  10. Auch von mir kommen herzliche Glückwünsche nachträglich zum Geburtstag.
    Oh, oh, die Sahne. Gerade läuft mir das Wasser im Mund ezusammen, aber ich darf nicht...

    (Und Dein Blog lässt mich mit meinem Wordpress-Konto nicht rein.)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dankeschön Frau Tonari! Das ist ja blöd, ich kann aber auch nicht versprechen, ob ich dafür eine Lösung finde :(

      LG Romy

      Löschen
  11. Die liebe Sahne.. ich koche und backe gerne mit Sahne und trotz das ich Ernährungsumstellung gerade mache, würde ich dadrauf nicht verzichten :-)

    Schönes Wochenende <3

    AntwortenLöschen
  12. Oh ja mein Sahne verbrauch ist schon recht groß, wobei ich nur Cremefine nutze :-))

    AntwortenLöschen
  13. Sahne wer mag die nicht gerne :) Wir nehmen gerne Sahne aber nicht mehr so oft :)

    AntwortenLöschen
  14. Ab und zu darf man sich ruhig mal etwas leckeres gönnen :o) Ich bin mir sicher, dass Du die Kalorien auch schnell wieder verlieren wirst :o)

    AntwortenLöschen