Montag, 31. März 2014

die neuen Vitamin & Power Duschgele von Fa

Jetzt, wo alles grünt und blüht und die Natur die hübschesten frischen und leuchtensden Farben für unsere Augen bereit hält, wird es auch in unserem Bad farbig, nämlich mit den neuesten Duschgelen von "Fa" aus der Serie "Fa Vitamin & Power". Schau mal, sind das nicht tolle (Ampel)-Farben?

Von Fa erhielt ich die Sorten:
  • Vitamin C + Pinke Grapefruit 
  • Vitamin B + Honigmelone 
  • Vitamin E + Guave 


Die Designs sehen doch sehr ansprechend aus oder? 

Dabei sehen die Duschgele nicht nur fruchtig aus, sondern riechen auch so. Eine Sorte besser als die Andere. Da ich nicht alle 3 Duschgele gleichzeitig anwenden kann, musste eine Entscheidung her. Ich entschied mich für Vitamin B + Honigmelone. Da die Duschgele besonders mild und ph-hautneutral sind und die Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt ist, haben mir die Kinder geholfen. Die Schulanfängerin bekam die Sorte Vitamin C + Pinke Grapefruit und der Lord die Sorte Vitamin E + Guave mit unter die Dusche.


Mhhh, wie lecker! 
Jetzt sehen wir nicht nur wie 3 Früchte zum anbeißen, sondern riechen auch noch so.






über Vitamin C + Pinke Grapefruit:

  • Sorgt für tägliche Vitalisierung,
  • ist ein mildes Duschgel mit Vitamin C für spürbare Hautpflege,
  • trägt den stimulierenden Duft der pinken Grapefruit, der den Körper umhüllt und die Sinne berührt,
  • ist pH-hautneutral,
  • die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Inhaltsstoffe
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Sodium Ascorbyl Phosphate, Niacinamide, Tocopherol, Glycerin, Parfum, Polyquaternium7, PEG-7, Glyceryl Cocoate, Hydrogenated Palm Glycerides Citrate, Citrid Acid, Limonene, Linalool, Tetrasodium EDTA, Benzophenone 4, Sodium Benzoate, Cl 14700, Cl 17200


über Vitamin B + Honigmelone:


  • Sorgt für tägliche Vitalisierung,
  • ist ein mildes Duschgel mit Vitamin B für spürbare Hautpflege,
  • mit einem erfrischenden Duft der Honigmelone, der den Körper umhüllt und die Sinne berührt,
  • ist pH-hautneutral,
  • die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Inhaltsstoffe
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Niacinamide, Glycerin, Parfum, Polyquaternium-7, PEG-7 Glyceril Cocoate, Citric Acid, Linalool, Limonene, Hexyl Cinnamal,Citronellol, Butylphenyl Methylpropional, Benzophenone-4, Tetrasodium EDTA, Sodium Benzoate, Methylparaben, CI 19140, CI 14700, CI 42090


über Vitamin E + Guave:


  • Sorgt für tägliche Vitalisierung,
  • ist ein mildes Duschgel mit Vitamin E für spürbare Hautpflege,
  • hat einen erfrischenden Duft der Guave der den Körper umhüllt und die Sinne berührt,
  • ist pH-hautneutral,
  • die Hautverträglichkeit ist dermatologisch bestätigt.

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Chloride, Tocopheryl Acetate, Polyquaternium7, Tocopherol, Niacinamide, Parfum, PEG7, Glyceryl Cocoate, Citric Acid, Linalool, Hexyl Cinnamol, Hexyl Salicylate, Limonene, Citronellol, Butylphenyl Methylpropional, Alpha Isomethyl Ionone, Benzophenone-4, Tetrasodium EDTA, Sodium Benzoate, Sodium Salicylate, Cl 19140, Cl 42090


Fazit:
Die Düfte sind toll und werden bei der Anwendung richtig intensiv. Die Duschgele lassen sich gut auf der Haut verteilen und schäumen schön auf. Ich habe weder bei mir, noch bei den Kindern Reaktionen der Haut auf die neuen Duschgele feststellen können.

Verteilt auf Ränge würde ich Guave auf Platz 1, Pinke Grapefruit auf Platz 2 und Honigmelone auf Platz 3 wählen. Wir werden sie sicher wieder kaufen.

Ich hatte in diesem Jahr schon viele tolle Augenblicke mit Fa erleben dürfen und bedanke mich ganz herzlich dafür, dass ich eine fa-fantastische Freundin sein darf. Du solltest nicht versäumen, Dich ebenfalls als fa-fantastische Freundin zu empfehlen. Die Warteliste von Fa findest Du via Facebook.


Sonntag, 30. März 2014

mein Story-Pic in Runde Nr. 13


Immer wieder Sonntags, da beginnt für mich eine neue Runde der Bloggeraktion Story-Pic von Sandra.

Heute leiten wir schon die 13. Runde ein. Für diese Woche habe ich nochmal eine Fortsetzung meines letzten Story-Pics bzw. des Story-Pics aus Runde Nr. 10 im Gepäck.

In dieser Runde geht es auf den in Runde 10 gezeigten Tunnel, über den das Gleis der Bahn führt. Leider fährt diese nur noch an unserem Ort vorbei, so dass es für uns heißt: Nicht einsteigen bitte!




Im Juni 2011 wurde unser örtlicher Haltepunkt aus dem Streckensystem der Deutschen Bahn, aus Gründen der Wirtschaftlichkeit, entfernt und das nachdem der Haltepunkt im Jahr 2002 noch saniert wurde. Da halfen auch Protest- und Unterschriftenaktionen der Bürger nichts.


Im Übrigen fährt die Bahn natürlich nicht mit solch einem gelben Fass auf den Schienen entlang. Zur Erklärung: Das Bild entstand während einer Feuerwehrübung die wir hier mit der Bahn gemeinsam durchführen konnten und zwar genau über den in Runde 10 gezeigten Tunnel.


Mein Story-Pic für diese Runde zeigt das Gleis der Strecke. Es ist zwar nicht ganz der Streckenpunkt über dem Tunnel und auch nicht die gleiche Jahreszeit, ich hatte im Moment einfach keine andere Alternative zur Hand und so befand ich mich irgendwie auch ein wenig im Zustand meiner heutigen Wortspende. 


Das Adjektiv
***eingleisig***
soll die Wortspende für meine Geschichte in Runde Nr. 13 bitte sein.
Möge es meiner Geschichtenschreiberin ebenso gut gefallen wie mir! 


Hier noch ein Überblick über meine bisherigen Wortspenden:
1. Morgengrauen, 2. Frühlingsgefühl(e), 3. festhalten, 4. Fußspuren, 5. Handtasche,
6. Salz, 7. Lamellenschrank, 8. Sahne, 9. verwöhnen, 10. Tunnelblick, 11. Erinnerungsstück, 12. durchdrehen.


Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Romy



Samstag, 29. März 2014

vom Kindergarten- zum Schulkind

Bald beginnt für unsere Große ein neuer Zeitabschnitt. Unaufhaltsam rückt der Tag für ihre Einschulung näher. Dabei ist sie voller Vorfreude und Neugier und völlig ungebremst in dem was auf sie zukommt. Sie freut sich auf den Besuch der Schnupperstunden in der Grundschule, auf das Zusammentreffen mit Lehrern und natürlich auch den Kindern, die mit ihr gemeinsam eingeschult werden. Dass sie reif für diesen neuen Lebensabschnitt ist, kann ich seit einiger Zeit verstärkt in ihrer Entwicklung beobachten. Ihr Wesen, ihre Art hat sich in Mimik und Gestik verändert, ebenso wie ihr verbales Verhalten. Kleinkindliche Ausrufe wie "ich will aber" werden jetzt ordentlich mit Argumenten und Begründungen untermauert, ihr Verhalten insgesamt ist erwachsener geworden. Auch ihr Geschmack und ihr Verständnis für Mode hat sich verändert.

Wenn es nach mir ginge -und das reichte bisher völlig aus-, musste die Kleidung robust sein. Doch nun bringt sich unsere Schulanfängerin immer mehr mit ihren eigenen Wünschen und Vorstellungen und ihrem Geschmack in die tägliche Auswahl der Kleidung mit ein, so dass es neben robust nun auch noch trendig und peppig schick sein muss. Natürlich gab es auch schon vorher Rüschen und Kräuselungen, rosa und glitzer, aber nun geht es so richtig ins Detail. Wo bisher Shirt und Leggings reichten, muss es jetzt noch eine Weste oder ein Gürtel über dem Shirt sein und es darf sich kein Kleidungsstück in ihren Schrank befinden, das wenigstens ein anderes Mädchen auch tragen könnte. Zusammengefasst heißt das für mich: Mode shoppen die exklusiv, trendig und ausgefallen ist!

Dass sich das Detail-Verständnis stark ausgeprägt hat, zeigte mir auch dieses Shirt von Scotch Shrunk aus dem Shop von Lilarosa.




Ich wollte es behalten, weil ich das Material als schön kuschlig und weich empfand, aber auch elastisch und robust genug für kleine Kampeleien im Kindergarten.

Nach der Meinung der Schulanfängerin jedoch, durfte das Shirt in ihren Kleiderschrank, weil es am Saum ein aufgenähtes Label hat, so wie es eben viele von meinen Shirts auch haben. Ein modisches Detail auf das die Schulanfängerin inzwischen sehr viel Wert legt. Zudem war sie vom Print begeistert, denn natürlich fragte sie nach, welches Wort die aufgedruckten Buchstaben ergeben. Ihr Argument: "Wo gut drauf steht, kann auch nur gut enthalten sein" - sehr überzeugend und das aus dem Mund einer 6jährigen! Außerdem imponierte ihr der locker umgekrempelte Armabschluss. Ihrer Meinung nach sind Rüschen zwar hübsch und ihre Freundinnen mögen diese sehr, aber die Jungs im Kindergarten finden Rüschen gar nicht gut und denen will sie schließlich auch gefallen! Die Argumente scheinen ihr nun wirklich nicht mehr auszugehen, zumindest wenn es um die Durchsetzung ihrer eigenen Vorstellungen geht. Ich selbst finde es einfach nur herrlich und sehe es als großes Glück an, die Kinder in ihrer Entwicklung und Reife beobachten zu können.

Neben dem Shop von Lilarosa, einen Shop für Kindermode der Extraklasse, betreibt die Inhaberin einen weiteren Shop in dem sie Kinderschuhe vertreibt.

Beide Shops werden liebevoll mit hochwertiger und sorgfältig ausgewählter Kleidung besonderer Marken, auch aus den großen Modemetropolen wie Italien und Frankreich gefüllt. Neben festlicherer Mode findet sich dort auch Regenbekleidung und Kleidungsstücke für jeden Tag.

Insgesamt zwei tolle Shops, bei denen es vieles zu entdecken gibt, vor allem aber Kleidung die nicht in jedem Laden erhältlich ist und an denen eines nicht fehlt, nämlich Qualität.

Freitag, 28. März 2014

die brandnooz-Box im März 2014


Schwupps, da ist schon wieder fast ein Monat um. Jedes Mal, wenn die Monatsbox von brandnooz ins Haus flattert, wird mir das nahende Monatsende besonders bewusst. So auch gestern, als die Post die März Box 2014 brachte. Unter dem Motto "Fröhliche Frühlingsfeier" soll sie unsere Herzen erquicken. Ob es wohl gelingt?




>>>Aber Vorsicht! Alle die den Inhalt noch nicht sehen wollen, sollten jetzt nicht mehr weiter lesen, denn den zeige ich jetzt!<<<

Inhalt der brandnooz Box

März 2014


Auf den Ersten Blick ein toller Inhalt, oder? 

Im Einzelnen beinhaltet die März Box 2014 von brandnooz folgende Produkte: 



1x "Dr. Oetker" Kuchenglasur Dunkel im Becher, 1,59 €/125 g
-die Kuchenglasur im Becher zum Einhängen,
-für eine komfortable Entnahme aus dem Wasserbad,
-praktisch und aufgrund von 2 speziellen Tüllen sowohl für Rechts- als auch für Linkshänder geeignet,
-auch erhältlich als Kuchenglasur hell.


1x "Knorr Grillsauce" BBQ-Sauce, 1,59 €/250 ml
-eine BBQ-Sauce, natürlich feurig-scharf, mit kräftiger Rauchnote,
-auch in der Sorte Würzige Burger-Sauce erhältlich.


1x "McVitie´s HobNobs" Milk Chocolate, 1,99 €/300 g
-Gebäck mit besonders hohem Haferflockenanteil und leckerer Milchschokolade,
-überzeugt mit einem nussigen Geschmack.


1x "McVitie´s Digestive" Milk Chocolate, 1,29 €/200 g
-Kekse aus Weizen- und Weizenvollkornmehl,
-halbseitig mit Milchschokolade überzogen,
-sehr Ballaststoffreich,
-auch erhältlich in den Sorten Original, Zartbitter und Caramel.


1x "Dr. Oetker" Zucker Schrift, 2,19/100 g
-Zuckerschrift in den Farben gelb, rot, grün und blau,
-perfekt zum Verzieren von Kuchen, Torten und Gebäck,


1x "Sanpellegrino" Aranciata Rossa, 0,99 €/0,33 l 
-Blutorangen-Limo mit 16% Fruchtanteil,
-leicht herbe Note,
-auch erhältlich in weiteren Sorten.



1x "el Jimador Margarita", 3,84 €/0,33 l
-als Tequila-Drink ein Klassiker unter Cocktails

1x "Dreh und Trink" Ice Lolly, 1,99 € / 5x 62 ml
-leckere Eislutscher zum Einfrieren,
-erfrischend & fruchtig,
-enthält die Sorten Cola, Orange und Erdbeere.


1x "Hengstenberg" Cranberry Essig mit Ahornsirup, 1,99 €/250 ml
-Delikatess-Essig mit mild, fruchtigen Geschmack


= Gesamt-Warenwert: 17,46€ 
Außerdem lag der Box das informative Nooz Magazin bei. 


Mir persönlich gefällt der Inhalt sehr gut, besonders die Kekse, die Zuckerschrift, die Kuchenglasur, die Ice Lollys und der Cranberry Essig. Die BBQ-Sauce wird, wir stehen ja am Anfang der Grillsaison sicher mit aufgebraucht werden und Limonade wird auch immer getrunken. Eigentlich bietet die Box diesen Monat inhaltlich für jeden von uns etwas. Die Kids werden sich auf die Ice Lollys stürzen die im Moment noch gefrieren und sicher auch auf die Kekse, wobei ich die erst einmal sichern werde, weil sie auch für unterwegs immer sehr praktisch sind. Ich selbst freue mich über das Backzubehör, hier wird ja immer viel gebacken und für die Kids verziere ich die Backwerke auch gerne. Dem Schatz dem bleibt die Limo. Außerdem freue ich mich schon jetzt auf unseren Salat heute Abend, denn ich bin sehr gespannt, wie dieser mit dem Essig schmecken wird. Im Moment hab ich zwar keine geschmackliche Vorstellung, aber wir werden es erfahren.

Bei uns geht der Daumen für die Märzbox deutlich nach oben. 

Wie ist Deine Meinung zum Inhalt dieser Box?

Die monatliche brandnooz Box bekommst du ohne Versandkosten, bei monatlicher Kündigungsmöglichkeit für 9,99 €/Monat ins Haus geliefert. Schaue dich doch mal um bei den Boxen von brandnooz, im Moment kann man auch die brunch-Box bestellen. Sie ist eine Sonderbox und nur in limitierter Auflage erhältlich.

Donnerstag, 27. März 2014

[getestet] GARNIER UltraLift Complete Beauty

Im Februar war es wieder einmal soweit, ich durfte meinen Geburtstag feiern und den Zähler auf meiner Altersskala um ein Jahr weiter drehen. So kurz vor der 35 wird natürlich auch der ein oder andere Schabernack über das Alter getrieben. Den Vogel schoss mein Schatz ab, als er gefragt, danach, wann er endlich mal heiraten wollte sagte, dass es wohl besser sei, keine Frau zu heiraten, die über 30 Jahre alt ist und noch dazu 2 Kinder hat. Jawohl, genauso kenne ich ihn! Da kam mir die Zusage aus dem Hause GARNIER, die neue Garnier UltraLift Complete Beauty Tagespflege auszutesten, genau recht. Ein strahlenderes Hautbild, straffere und ebenmäßige Haut und messbare Anti-Age Ergebnisse und das schon nach bereits 14 Tagen - ein tolles Versprechen, dass meinem Schatz sicher noch lehren wird, wie jung und attraktiv eine Frau über 30 aussehen kann!

Daten und Fakten über Garnier UltraLift Complete Beauty


Täglich ist unsere Haut verschiedenen Belastungen ausgesetzt, die im Ergebnis früher oder später kleinere Fältchen nach sich ziehen können. Doch muss ich mir das gefallen lassen? Natürlich nicht!
Die Garnier Ultra Lift Complete Beauty Serie ist, als erste Anti-Age Pflege mit regenerierenden, pflanzlichen Zellen ein gutes Mittel dagegen. Die Serie umfasst:
  • Tagespflege (mein Testprodukt), 
  • Tagespflege mit Lichtschutzfaktor 15, 
  • Tagespflege trockene Haut,
  • Intensiv Serum (dieses war in der dm Lieblinge Box März 2014 enthalten)
  • Nachtpflege und
  • Augenpflege. 
Die Serie ist die Weiterentwicklung der bereits bekannten Pflegeserie UltraLift.


Das Produkt hat eine 3-Phasenwirkstufe:
Ab der 1. Anwendung soll die Haut straffer aussehen,
nach 15 Tagen werden Falten gemildert und
nach 28 Tagen soll die Haut sichtbar verjüngt aussehen. 

Empfohlen wird eine Anwendung im Alter zwischen 30-60 Jahren.

Die Inhaltsstoffe der Tagespflege:
Aqua / Water, Dimethicone, Glycerin, Octyldodedanol, Stearid Acid, Palmitic Acid, PEG-100 Stearate, Glyceryl Stearate, Elaeis Guineensis Oil/Palm Oil, Isohexadecane, Benzyl Alcohol, Butyrospermum ParkII Butter, Shea Butter, C13-14 Isoparaffin, Capryloyl Salicylic Acid, Caprylyl Glycol, Cera Alba, Beeswax, Cettyl Alcohol, Cl 77891/Titanium Dioxide, Disodium Edta, Eryngium Maritimum Extract, Glycine Soja Protein/Soybean Protein, Hydrogenated Polyisobutene, Hydrolyzed Rice Protein, Laureth-7, Linalool, Malus Domestica Fruit Cell Culture Extract, Methylparaben, Mica, PEG-20 Stearate, Poloxamber 338, Polyacrylamide, Potassium Cetyl Phosphate, Retinyl Palmitate, Shorea Robusta Butter/Shorea Robusta Seed Butter, Sodium Benoate, Sodium Hydroxide, Tocopherol, Parfum/ Fragrance (FIL B162712/2).

Ein Tiegel der Tagespflege mit 50ml kostet um die 8,00 € und ist seit März 2014 im Handel erhältlich.

Die Tagespflege in der praktischen Anwendung


Die Verpackung/Design/Optik:

Überrascht hat mich zunächst die Verpackung der Creme, die sich in einem roten, ganz leichten Kunststofftiegel mit leicht abgerundeten Kanten befindet. Der Tiegel sieht optisch sehr schön aus und fühlt sich in der Hand richtig toll an. Er vermittelt Leichtigkeit, ein Gefühl von Samtheit und Glätte.

Nach dem Abschrauben des Schraubdeckels hatte ich jedoch etwas vermisst, da war keine separate Schutzfolie zu finden. Schade, nun weiß ich gar nicht, ob ich die erste bin, die den Tiegel öffnet, denn auch sonst war kein Hygienesiegel angebracht. Das könnte durchaus wieder angebracht werden, denn auch der Karton in dem sich der Tiegel befindet gibt keine endgültige Sicherheit.

Eine tolle Anregung um die Wirkung zu prüfen befindet sich auf der Innenseite des Kartons. Dort ist ein Falten-Lineal aufgedruckt. Man kann es Ausschneiden und als Anhaltspunkt für messbaren Erfolg verwenden. Ich habe darauf jedoch verzichtet, da sich an meiner Augenpartie noch keine Krähenfüße abzeichnen.


Die Anwendung:

Die Creme selbst ist in einem weißen Farbton gehalten. Trägt man sie auf die Haut auf, fühlt sie sich ganz weich und seidig leicht an. Ein herrliches Gefühl. Dabei lässt sie sich gut verteilen und zieht auch recht schnell in die Haut ein. Sie hat einen leicht dezenten und sehr angenehmen Duft. Das Gefühl von wohltuenden Stoffen auf der Haut wirkt lange nach. Die Haut fühlt sich toll an, eben perfekt mit Feuchtigkeit versorgt. Sie hinterlässt keinen störenden oder glänzenden Schleier auf der Haut.


Langzeiterfahrung und Fazit:

Seit 3 Wochen Creme ich mein Gesicht nun täglich mit dieser Tagespflege ein. Von der Wirkung her fühlt sich meine Haut frisch, zart, weich und glatt an. Ob sie nun Falten mildert, das kann ich aufgrund von fehlenden sichtbaren Falten nicht beurteilen, aber ich bin der festen Überzeugung, dass sich dieses Produkt als vorbeugende Anti-Ageing-Maßnahme hervorragend eignet und die Haut von einer Anwendung allemal profitiert. Ich mag dieses frische Hautgefühl, vor allem, wenn die Nacht etwas anstrengend war. Das Produkt kann ich absolut weiterempfehlen. Ich würde es auf jeden Fall wieder kaufen.

Vielen Dank an Garnier für diesen Test. 

Mittwoch, 26. März 2014

[entdeckt] Buchstabensuppe zum Frühstück?

Unsere beiden Kinder lieben Buchstabensuppe über alles. Ich könnte die durchaus 3x täglich servieren und das wäre noch zu wenig. Die kleinen Nudeln in Buchstabenform sind aber auch toll! Selbst ich habe sie als Kind geliebt, weil man damit so schön das ABC erlernen kann und Namen und erste einfachere Wörter am Tellerrand legen kann. Jetzt finde ich sie toll, weil mit ihnen jeder Gemüseeintopf gerne gelöffelt wird und und Nörgeleien am Tisch vermieden werden.

Besonders unsere Schulanfängerin ist im Moment eifrig am Erlernen der Buchstaben und daran, wie sie sie zu Wörtern zusammen fügen kann. Doch immer nur Buchstabensuppe essen, ist viel zu einseitig. Da kam mir gestern beim Einkaufen ein Produkt vor die Augen, wo mir direkt klar war: DASS MUSS MIT!

Entdeckt habe ich die Nestle Nesquik Buchstaben -quasi die Buchstabensuppe für´s Frühstück! Damit kommt garantiert jeder kleine Morgenmuffel in Schwung.


Die Buchstaben gingen bisher völlig an mir vorbei, dabei gibt es die schon seit 2013! Egal, unsere Kids haben sich riesig über ihr heutiges Frühstück mit dem bekannten schokoladigen Nesquik-Geschmack gefreut und natürlich wieder eifrig Wörter generiert. Das sollte man aber am Besten ohne Milch machen.

Für uns steht fest, wenn Lernen so einfach ist und noch dabei gute Laune macht, geben wir uns das gerne wieder.

Ein Produkt, dass neben Buchstabennudeln und Russisch Brot mit Sicherheit wieder gekauft werden wird.

Dienstag, 25. März 2014

NIVEA Creme Care - ein Produkt für die ganze Familie

Meine Mittesterpakete für die "NIVEA Creme Care" Cremedusche sind längst versendet - Zeit für mich, auch meine Review zu diesem Produkt zu veröffentlichen.


Wir hatten die NIVEA Creme Care Cremedusche in den letzten beiden Wochen ausgiebig angewendet, auch (mehrmals) täglich, dank der dermatologischen Testung und der ph-Neutralität hatte ich da keine Bedenken, dass das Produkt nicht für die ganze Familie geeignet wäre. Alle haben es super vertragen und das finde ich toll, denn so brauche ich nicht 100erlei angefangene Flaschen im Bad stehen zu haben.

Die Kids lieben total, wenn sie aus den selben Flaschen nehmen dürfen wie wir, da brauchte ich beide nicht lange bitten und der Duft, der kam ihnen auch bekannt und vertraut vor. Warum? Das Produkt vereint Hautreinigung mit den Pflegestoffen und dem Duft der Original NIVEA Creme, so dass eine reichhaltige Duschpflege entsteht.


Duschen und gleichzeitig cremen? Das verspricht der Hersteller:
"Spüren Sie, wie die Cremedusche mit Feuchtigkeitsspendern und ausgesuchten Inhaltsstoffen der NIVEA Creme sowie ProVitamin ein intensiv gepflegtes Hautgefühl verleiht. Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit dem samtweichen Schaum und dem vertrauten NIVEA Duft."

Welche Inhaltsstoffe zeichnet die neue Pflegeformel aus:
  • ProVitamin B5
  • pflegenden Öle
  • Feuchtigkeitsspender
  • die NIVEA Pflegetechnologie Hydra IQ

Der altbekannte Duft der NIVEA Creme fiel uns sofort auf. Wir lieben diesen Duft, er gehört einfach für uns dazu. Er gibt uns ein rundum gutes Gefühl. Wir verbinden ihn mit Geborgenheit und Liebe.

Die Cremedusche selbst ist von einer cremigen, leicht flüssigen Konsistenz ähnlich wie eine Body Milk, auch farblich.


Sie lässt sich gut dosieren und auf der nassen Haut verteilen, wo sie schön cremig aufschäumt.



Natürlich säubert sie die Haut gut, aber wird sie auch gepflegt?

Dazu eine kleine Geschichte aus unserem Alltag:
Kürzlich verbrachten wir einen Tag bei Freunden auf dem Bauernhof. Die Kinder waren den ganzen Tag in der großen Scheune im Heu und Stroh unterwegs. Sie sind ins Heu gesprungen die großen Heuberge hinunter gerutscht. Da blieb es nicht aus, dass sich die Kleidung mit Halmen von Heu und Stroh füllte. Durch die Bewegung kamen beide Kinder gut ins Schwitzen - Ihr könnt Euch sicher vorstellen, welch "reizende" Wirkung diese Mischung für die Kinderhaut hatte. Die Haut sah gerötet, gereizt und vom Kratzen zerscharrt aus, so dass wir, sobald wir zu Hause waren, ihnen gleich ein reinigendes Bad mit der NIVEA Creme Care Cremedusche gönnten. Da war es vorbei mit der Juckerei und die Haut sah auch gleich viel besser und erholter aus.

Ich selbst habe nach dem Duschen auf das Cremen verzichtet und kann nicht sagen, dass mich ein derartig trockenes Hautgefühl überkam, dass ich das dringende Gefühl verspürt hätte, mich einzucremen zu müssen. Es geht also auch mal ohne. Allerdings würde ich nicht über einen längeren Zeitraum auf das Cremen verzichten. Ich selbst empfinde die pflegende Wirkung dennoch etwas matt. Sie könnte meines Erachten nach noch intensiver sein. Auch hält der typische NIVEA-Duft nicht so lange nach. Cremt man sich zusätzlich ein, erlangt man maximale Pflege für die Haut.

Hier noch die einzelnen Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Glycerin, Cocamidopropyl Betaine, PEG-7 Glyceryl Cocoate | Glyceryl Glucoside, Lanolin Alcohol (Eucerit®), Panthenol, Octyldodecanol, Helianthus Annuus Seed Oil, Sodium Chloride, Polyquaternium-7, Citric Acid, PEG-40 Hydrogenated Castor Oil, Styrene/Acrylates Copolymer, PEG-200 Hydrogenated Glyceryl Palmate, Sodium Benzoate, Linalool, Limonene, Geraniol, Citronellol, Benzyl Alcohol, Alpha-Isomethyl Ionone, Parfum"

Erhältlich das Produkt in der 250 ml Flasche. Die UVP liegt bei 1,99€. Die NIVEA Creme Care Duschcreme ist seit März 2014 im deutschen Handel in allen großen Drogeriemärkten sowie im Einzelhandel erhältlich.

Die typisch blaue Kunststoff-Flasche hat einen absoluten wiedererkennungswert, denn NIVEA bleibt mit dem Design der Original Creme treu.

Interessant finde ich die Zusammensetzung des typischen NIVEA Creme Dufts. In der Kopfnote ist das: Orange, Zitrone und Bergamotte. Bei der Herznote: Rode, Flieder, Lavendel, Maiglöckchen, Iris und Veilchen. Die Basisnote ist eine holzige Note, Moschus, Heliotrop, Vanille und Amber.

F A Z I T:
Ich mag die NIVEA Creme Dusche. Ich empfinde es als Vorteil, auch mal aufs eincremen verzichten zu können, nicht auf Dauer, aber halt mal ab und an, vor allem wenn es doch mal früh am Morgen eilig zugeht. So kommt man dann auch über den Tag, ohne dass die Haut spannt. Da das Produkt für die ganze Familie geeignet ist und das Produkt ein "mehr" an Pflege bietet, ist es für mich auf jeden Fall ein Nachkaufprodukt. An der Nachhaltigkeit des Duftes könnte noch gearbeitet werden. Ebenso könnte ein Produkt mit noch intensiv pflegenderen Eigenschaften geboten werden.

Die Meinung meiner Mittester:

Mittesterin Jennifer findet den Duft ebenfalls etwas schwach und stuft so auch die Pflegewirkung des Produktes ein. Gerade bei stark beanspruchter und sehr trockener Haut. Dennoch kann sie sich gut vorstellen, das Produkt wieder zukaufen. Ihren Bericht findet Ihr >>hier<<. Liebe Jennifer, vielen Dank für Deinen tollen Mittesterbericht.  

Mittesterin Elke findet die NIVEA Creme Care Duschcreme sehr gut. Ihr imponiert der Duft und das Hautgefühl nach dem Duschen, fast so als hätte man sich auch eingecremt. Liebe Elke, auch Dir vielen Dank für die Übermittlung des Testergebnisses. 

Du möchtest auch einmal testen?
Im Moment sucht NIVEA 7500 Testerinnen für das das neue Satin Sensation Deodorant. Hier >>klick mich<< gelangst Du zum Portal. 


Montag, 24. März 2014

die dm Lieblinge Box im März 2014

Da habe ich doch meinen Bericht über die "dm Lieblinge Box März 2014" vernachlässigt! Ein Zustand den ich nun ganz schnell ändern muss! Sicher habt Ihr schon einige Bilder vom Inhalt der März Box 2014 gesehen und wisst längst, welche Produkte enthalten sind.


Der Inhalt der dm Lieblinge Box



Balea Professional BEAUTIFUL LONG SHAMPOO - 1,45 € / 250 ml
Es enthält keine Silikone, dafür aber eine spezielle Pflegeformel mit Phyto-Keratin und Inca Inchi Öl für langes Haar, zudem über einen Anti-Statik-Komplex gegen "fliegendes Haar", außerdem noch kopfhautschonende Tenside. 


Das Shampoo ist wie für mich gemacht! Es riecht auch toll - ich werde es ganz sicher wieder kaufen. 


Dove Deospray Original - 1,85 € / 75 ml 
Ein Anti-Transpirant mit 0 % Alcohol. Bei korrekter Anwendung, nämlich 15 cm Entfernung beim Sprühen, soll das Produkt genauso lang halten wie ein 150 ml Spray von Dove. Ich gebe zu, weniger Verpackung, die genauso lange hält, das klingt interessant, ob es tatsächlich funktioniert betrachte ich skeptisch. Aber wenn wäre es ja auch für die Umwelt ein großer Vorteil. Die Größe gefällt mir dennoch, sie ist perfekt für die Handtasche. 



Nivea In-Dusch Body Milk "Kakao & Milch" - 3,45 € / 250 ml
Auf dieses Produkt bin ich ganz besonders gespannt, zumal in der medpex Box ein In-Dusch-Produkt von Eucerin enthalten war. So kann ich nun prima vergleichen. Allerdings muss ich erst meinen Test mit der Nivea Creme Care Cremedusche beenden, sonst werden es mir zu viel angefangene Flaschen. Geschnuppert habe ich aber schon - der Duft ist toll!



Garnier Ultra Lift Complete BEAUTY Intensiv-Serum - 10,95 € / 30 ml 
Ein Konzentrat gegen Falten, für Strahlkraft und Straffheit und das ab dem ersten Tropfen. Sehr interessant, zumal ich das Alter gerate, wo Anti-Ageing nicht mehr vernachlässigt werden sollte. Ich freue mich drauf, muss jedoch erst die Tagespflege der Garnier Ultra Lift Complete Beauty beenden.



Gillette Venus & Olaz "Sugarberry" - 11,95 € / Stück 
Ich mag diesen Rasierer - kann Frau auch immer gebrauchen, egal ob Sommer oder Winter... 
Mit sanften Peelingeffekt, der die Haut bei der Erneuerung der Hautoberfläche unterstützt. 



p2 All Light UV-Set - 11,85 € / Set 
Meine UV-Lampe habe ich nun schon längere Zeit nicht mehr benutzt, aber mit diesem Lack wird sich das ändern, zumal mir die Farbe "060" sassy stone sehr gut gefällt. Wer keine UV-Lampe zur Verfügung hat muss auf diesen Lack dennoch nicht verzichten. Der Lack funktioniert auch mit Tageslicht. 



Fazit:
Die Box hat einen abwechslungsreichen Inhalt. Vom Kopf, über Gesicht und Body, bis hin zu den Nägeln ist  alles dabei. Eine tolle Auswahl! 

Mein Highlight in dieser Box ist das Produkt von Garnier, so langsam komme ich an Anti-Ageing nicht mehr vorbei. Die In-Dusche von Nivea finde ich auch ganz toll und freue mich auch schon darauf, es auszuprobieren. 

Nun bekomme ich nur noch eine dm Lieblinge-Box, dann ist mein 3-Monats-Abo schon wieder abgelaufen und sicher dauert es wieder eine halbe Ewigkeit, bis ich erneut zu diesem Glück kommen werde. Bei Kosten von 5 €/Box braucht man über die Wertigkeit sicher nicht zu sprechen.

Wie gefällt Dir denn der Inhalt? 

Sonntag, 23. März 2014

Runde Nr. 12 beim Story-Pic


Wir befinden uns in der 12. Woche des Story-Pic
von Sandra.


In dieser Runde folgt eine Fortsetzung zu meinem Bild von vor 2 Wochen, dass mir das Wort "Tunnelblick" für meine Geschichte einbrachte. In der heutigen Fortsetzung möchte ich zeigen, was sich auf der anderen Seite des Tunnels / der gezeigten Bahnunterführung befindet.

Der Weg führt zu der Windkraft-Anlage, die seit dem letztem Jahr unsere Umgebung prägt. Im Mai 2013 wurde das letzte von 4 Windrädern gesetzt. Seit dem drehen sie mal mehr und mal weniger stark ihre Runden und sorgen so für die Gewinnung von umweltfreundlicher Winderenergie.



Die Flügel der Windräder haben eine Länge von 45 m.
Die Länge der Masten beträgt 100 m.
Der Windpark hat eine Nennleistung von 8,2 Megawatt.


Für Runde Nr. 12 wähle ich das Wort:
***durchdrehen***
für meine Geschichte.


Hier noch ein Überblick über meine bisherigen Wortspenden:
1. Morgengrauen, 2. Frühlingsgefühl(e), 3. festhalten, 4. Fußspuren, 5. Handtasche,
6. Salz, 7. Lamellenschrank, 8. Sahne, 9. verwöhnen, 10. Tunnelblick, 11. Erinnerungsstück


Ich wünsche einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Romy


Samstag, 22. März 2014

gut versorgt ist, wer vorsorgt!

Neulich waren wir zu einem ganz besonderen Jubiläum eingeladen. Anlass zum Feiern gab ein 50-jähriges Ehejubiläum, auch bezeichnet als "Goldene Hochzeit". Fünfzig Jahre mit ein und demselben Partner zu teilen, gemeinsam füreinander bei jeder Lebenslage einzustehen, Sorgen, Ängste, aber auch die schönen Momente des Lebens zu teilen, das ist etwas ganz besonderes. Besonderes war auch der Moment, als das Jubelpaar gemeinsam den Schirmtanz tanzte.


Ich selbst mache mir keine großen Hoffnungen, ein solches Jubiläum einmal begehen zu können. Angenommen Schatz und ich wir würden uns jetzt "trauen", dann wären wir bei unserer Goldenen Hochzeit stolze 88 und 84 Jahre alt und würden wahrscheinlich keine so gute Figur beim Schirmtanz abliefern.

Fünfzig Jahre Eheglück, das kann man nur gemeinsam erleben und die Freude darüber stand dem Jubelpaar ins Gesicht geschrieben. Das Leben war von vielen schönen Momenten geprägt, aber es gab auch schlechtere Zeiten, bei denen man sich immer wieder neu beweisen und zusammen finden musste. Doch es bestehen auch Ängste, Angst vor einer Zukunft, auf die man mittelbar keinen Einfluss hat. Was, wenn es plötzlich gar nicht mehr geht, wenn die Kräfte, der Geist oder die Gesundheit nicht mehr mit machen? Mit Blick auf die geografische Lage in der wir hier wohnen, wird ein gemeinsames Altern zusätzlich erschwert. Es fehlt an einer persönlichen Grundversorgung mangels Einkaufsmöglichkeiten, ärztlicher Betreuung und mobilen Pflege. Ein gemeinsames Altern in Würde, egal in welcher Lebenslage, so der Wunsch für die gemeinsame Zukunft.

Mit ihren Sorgen und Ängsten steht das Jubelpaar längst nicht alleine da.


Betrachtet man Presse und Medien, so sind die Ängste nicht hausgemacht, denn man trifft auf viele besorgniserregende Schlagzeilen.  

Negative Faktoren in der Pflegebranche:

  • demographischer Wandel, 
  • fehlende Qualitäts- und Fachstandarts, 
  • geringe Personalschlüssel,
  • Personal- und Fachkräftemangel,
  • fehlende neutrale Kontrollen,
  • hoher Eigenanteil (Kostenfaktor),
  • etc. 

Diese Punkte zu kompensieren und abzufedern ist keine leichte Aufgabe, auch wenn politisch immer mehr dafür getan, dass ein menschenwürdiges Altern und eine fürsorglichere Pflege von Bedürftigen möglich gemacht werden kann. 

Auf der Suche nach einem, den eigenen Vorstellungen und Bedürfnissen angepassten Alterswohnsitz können die Medien aber auch nützlich eingesetzt werden. So kann man beispielsweise mittels der bundesweiten Pflegewohnberatung Seniorplace, die unverbindlich, unabhängig und vor allem kostenlos berät, ein ganz individuelles Wohn-/Alters- oder Pflegeangebot finden. Unser Jubelpaar jedenfalls hat sich vorab informiert. Da es hier auf dem Land mit zunehmenden Alter doch schwierig werden könnte, zieht man einen Wohnsitzwechsel vor. In Betracht kommt ein Wechsel ins betreute Wohnen. Dort besteht die Möglichkeit, sich selbst zu verwirklichen und kann doch durch angebrachte Notrufknöpfe und Sprechanlagen auf sofortige Hilfe zurück greifen. In dem zur Wohnanlage gehörenden Altersheim kann man an Veranstaltungen teilnehmen und Beschäftigungsangebote nutzen. Tanzstunde, Zeitungsschau und auch verschiedene Themennachmittage stehen auf dem Programm. Zudem stehen Dienstleistungsangebote wie medizinische Fußpflege und Friseur zur Verfügung.

Es ist sicher nicht einfach, mit den Wurzeln, die über Jahre hinweg wachsen konnten, zu brechen. Wie sagt man so schön: "Einen alten Baum verpflanzt man nicht". Es ist aber wichtig frühzeitig vorzusorgen und Entscheidungen wie diese zu treffen, denn ist man dazu nicht mehr in der Lage und ist die Geschäftsunfähigkeit, die für die Vornahme von Rechtsgeschäften unabdingbar ist, erst eingetreten, werden (Berufs-)Betreuer die Entscheidungs- und Verfügungsgewalt übertragen bekommen und ob sich deren Entscheidungen dann mit dem eigenen Willen decken, ist fraglich.

Auch Altersdemenz kann zum Verlust der Geschäftsfähigkeit führen, da die Folge von Demenz ein eingeschränktes Urteilsvermögen ist und bis zum vollständigen Verlust der Selbstbestimmung führen kann. Aber auch ein Unfallereignis oder eine Krankheit können zur Folge haben, dass man nicht mehr in der Lage ist, seinen Willen zu äußern.

Man sollte deshalb nicht nur frühzeitig testamentarische Regelungen treffen, sondern auch Vorsorge in Form der Erstellung folgender Formulare treffen:

  • Patientenverfügung/Gesundheitsvollmacht, 
  • Betreuungsverfügung, 
  • Vorsorgevollmacht und  
  • Bankvollmacht. 

Hierzu beraten auch Anwälte und Notare.

Leider ist niemand vor Unfällen, Krankheit oder Alterserscheinungen gefreit. Für solche Lebensereignisse vorbereitet zu sein und Entscheidungen klar geregelt zu haben, bevor man nicht mehr dazu in der Lage ist, ist deshalb äußerst wichtig, auch wenn solche Themen recht unliebsamen sind und gerne verdrängt werden.

Freitag, 21. März 2014

die Wohlfühlbox von medpex ist da!

Wow, da bringt mir eben die Post die Wohlfühlbox der  medpex Versandapotheke ins Haus geliefert! Ich bin erstaunt, denn schneller geht es wohl kaum, hatte ich sie erst gestern am frühen Morgen bestellt. Die Dezember 2013 Box hatte mich vom Inhalt her nicht wirklich umgehauen, ob es wohl besser wird?

Aber Achtung: Lese nur weiter, wenn Du den Inhalt der Box wirklich sehen willst!!! 



Zu einem Boxenpreis von 9,50 € ohne Abschluss eines Abo´s bekommt man mit dieser Box folgenden Inhalt geboten:





MEGAMAX® L-Carnitin Bonbons, 2,95 € / 95 g
fett- und zuckerfreie Bonbons - ideal für Sportler
über L-Carnitin:
- transportiert die Fettsäuren in die Muskelzellen
- wichtig für Energiefreisetzung im Fettstoffwechsel
-günstig zur täglichen Nahrungsergänzung bei fleischarmer oder -freier Ernährung


Slim-Fast® Milchshake Erdbeere Geschmack, 1,99 € / 325 ml
1 Fertiggetränk als Ersatz für eine Mahlzeit
Konzept dieses Diät-Plans:
Man ersetze 2 Mahlzeiten/Tag durch Slim-Fast® und bereitet sich eine weitere fettarme Mahlzeit mit ca. 800 kcal. zu.
- enthält 23 lebensnotwendige Vitamine und Mineralstoffe sowie Ballaststoffe


Scholl Velvet Smooth Intensiv Serum, 6,95  € / 30 ml 
entwickelt für sehr trockene Fußhaut und empfohlen für die Anwendung mit dem Scholl Velvet Smooth™ Express Pedis 
- enthält Hyaluronsäure, grünen Kaviar und Pentavitin


WELEDA Dehnungsstreifen Pflegeöl, 9,95 € / 50 ml
Naturkosmetik die bei regelmäßiger Massage Dehnungsstreifen an
Bauch, Oberschenkel und Po verbessert
Anwendung: 2-3x täglich


Artelac® Splash MDO®, 10,80 € / 10 ml 
Zur Anwendung bei trockenen, müden, gestressten und gereizten Augen, aber auch zur Benetzung von Kontaktlinsen geeignet
- erfrischt und befeuchtet aufgrund externer Umweltfaktoren wie Überarbeitung am PC, Klimaanlage gereizte Augen


Eucerin® In-Dusch Body Lotion, ca. 1,24 € / 50 ml 
Zur Anwendung in der Dusche
Wir auf die nasse Haut aufgetragen und anschließend abgeduscht
- enthält 5 % Dexpanthenol
- spendet sofortige Feuchtigkeit
- stärkt natürlich Schutzfunktion der Haut 


Dermasel® Körpercreme Glücksgefühl, 4,95 € / 300 ml
duftende Feuchtigkeitspflege für ein glattes & unbeschwertes Hautgefühl
- mit wertvollen Mineralsalzen aus dem Toten Meer
- enthält kostbares Mandarinenöl


SAGROTAN® Handhygiene-Gel, 2,99 € / 50 ml
perfekt für eine Anwendung unterwegs
- erfrischt und pflegt und wirkt antibakteriell


Vitaverlan® Multivitamintabletten, 1,83 € / 10 Tabletten
Nahrungsergänzungsmittel für Kinderwunsch, Schwangerschaft und Stillzeit,
aber auch im höheren Alter, bei einseitiger Ernährung oder erhöhtem Vitaminbedarf
- glutenfrei, enthält keine Gelatine


GRANU FINK® Cranberry-Kürbis Plus, ca. 2,65 € / 10 Tabletten®
Nahrungsergänzungsmittel für ein abwehrstarkes Blasen-Nieren-System

Zudem noch folgende Goodie´s:
1 Päckchen Taschentücher
1 Sachet Scholl SOS Repair Fußcreme
1 Sachet Scholl Anti Hornhaut Creme Diabetik 
1 Sachet PERIO AID® 0,12 % Mundspülung
1 Sachet Antiplaque-Gel-Zahnpasta



Was halte ich vom Inhalt der Box?

Mein Highlight in dieser Box ist die kleine Tube von Eucerin mit der In-Dusch Body Lotion, denn Duschen und Cremen finde ich toll. Durch diese Kombination kommt die Hautpflege auf keinen Fall zu kurz. Hier hätte ich mich über eine 400ml Flasche sehr gefreut.

Außerdem mag ich das Intensiv Serum von Scholl und sage mal vorsichtig, dass da wohl keine Lady nein zu sagt, oder doch?

***

Das Produkt von DERMASEL® mit der limited Edition Körpercreme Glücksgefühl klingt interessant, so interessant dass ich es gleich ausprobieren musste. Diese Creme riecht nach Orange und Zitrone, zieht gut in die Haut ein, lässt sich aber etwas schwerfällig auf der Haut verteilen. Vertreibt das Produkt eigentlich auch Mücken? Mich überkommt das Gefühl, wie Citronella zu riechen.

Das Produkt von Slim-Fast® ist durchaus mal interessant zum Kennenlernen. Da ich aber viel zu gerne Esse, würde ich auf solch eine Diät nicht umstellen. Da bleib ich lieber, ohne Werbung machen zu wollen, bei der Ernährungsumstellung von WW.

***

Das Dehnungsstreifenöl von Weleda werde ich einer in anderen Umständen befindlichen Freundin schenken. Ich fürchte, bei mir ist nichts mehr zu retten! 

Die Augentropfen finde ich gut, hätten aber in Ampullen sein können, da man mit Ampullen in der Anwendung einfach hygienischer und freier ist wenn man nur sporadisch anwendet.

Mit den Bonbons weiß ich noch nicht wirklich, was ich damit mache... 

Die Granu Fink® Tabletten werden, ebenso wie die Vitaverlan® innerhalb der Familie weitergegeben. 



Mein Fazit:

Die Box ist nicht schlecht bestückt, aber mir fehlt das was man mit den Worten "das gewisse Etwas" bezeichnet. Eine große Flasche von dem Eucerin® wäre genial gewesen, aber leider, leider. 



Du magst den Inhalt?

Die 2. Bestellrunde findet am 24. März 2014 gegen 19 Uhr statt.


Donnerstag, 20. März 2014

Einladungskarte zur Einschulung basteln

Auf dem Weg zur Einschulung unserer Tochter im Sommer diesen Jahres haben wir noch ein paar kleinere und größere Hürden zu nehmen. Die Planungen für unsere Feierlichkeiten laufen. Hier bei uns ist es üblich, die Einschulung im Kreise der Familie zu Ehren des Kindes mit einem großen Fest zu begehen. Die Räumlichkeiten sind gemietet und das Buffet bestellt. Immerhin, wir rechnen mit 35 Gästen. Doch diese können erst kommen, wenn sie auch eine Einladung zur Feierlichkeit bekommen haben. Diese auszugestalten war der Inhalt unserer vergangenen Abende. Verstärkt durch helfende Kinderhände haben die Bastelarbeiten aber doch Spaß gemacht. Für Euch nun das Ergebnis unserer Einladungskarten für die Einschulungsfeier.

Verwendet haben wir Klappkarten (Passepartoutkarten), bei denen wir die vordere Seite mit einem Bild der Schulanfängerin gestaltet haben.


Den Innenteil der Einladungskarte haben wir passend zum Schulanfang in einer Tafeloptik gestaltet, also weiße Schrift (mit Kreidestift oder weißem Edding) auf dunkelgrünem Hintergrund, zudem die Karte optisch, mit einem kleinen Schwämmchen an einer Kordel befestigt, aufgewertet.




In der textlichen Gestaltung sind wir ganz beim Thema Schule geblieben und haben den Text in Form eines Stundenplans gestaltet (Stundenplan am..., Unterrichtsbeginn..., Räumlichkeiten..., benötigtes Material...).

Die Tafeloptik werden wir fortsetzen. So wird es dann zur Einschulungsfeier auch einen entsprechend gestalteten Kuchen geben.

Nach diesem Tag, an dem es dann auch die schon jetzt heiß ersehente Zuckertüte geben wird, wird dann der "Ernst des Lebens" für unsere Tochter beginnen. Wir hoffen sehr, dass ihr ein guter Start gelingen wird.

Wie ist das denn mit der Schultüte? Selber basteln oder doch lieber eine kaufen?

Mittwoch, 19. März 2014

glänzendes Geschirr mit den Tabs von finish Pur & Klar Quantum?

Nach unserem letzten Geschirrspülmaschinenreiniger-Test und dem bei uns erzielten durchwachsenen Reinigungsergebnis wurde auf dem Portal "freundin Trend Lounge" ein Projekt über die neuen finish Pur & Klar Quantum Powerballs ausgeschrieben. An dem Projekt kam ich einfach nicht vorbei. Ich war gespannt, was die Konkurrenz neues Entwickelt hat und konnte gar nicht anders, als mich für das Projektteam zu empfehlen - mit Erfolg wie sich nun heraus stellte, denn ich konnte mir einen Platz im Testteam sichern. Zum Kennenlernen und ausprobieren erhielt ich für den Test einen Beutel der neuen Sorte Pur & Klar Quantum Powerball mit 18 Tabs. Darüber hinaus zum Weitergeben 5 Kennenlernpakete mit jeweils 2 Tabs, Informationsmaterial und je einem Gutschein.


Für die Tabs suchte ich Mittester und habe diese in Annett von  Nettis Testlounge und Alke von ApfelHausBaum-Familie gefunden. Vielen Dank bereits an dieser Stelle für das Interesse und schon im Voraus für den Bericht, den ich (wenigstens) per Kommentar abverlange. Die Proben sind auf dem Weg und sollten heute eintreffen sein. Ich bin gespannt auf das Testurteil der beiden und hoffe, dass sich ihr Ergebnis mit unserem deckt. Wie unterschiedlich die Ergebnisse ausfallen können, dass zeigte mir bereits der Test mit den Somat Multi-Gel Tabs, die uns weniger, andere aber vollauf begeistern konnte. 
Gänzlich unbekannt sind die finish Geschirrspülreiniger-Tabs für mich nicht. In der Sorte finish Quantum Powerball (gerne auch mit Duft) hatte ich bereits einen guten Spülmaschinen-Tab für uns gefunden. 
Worin liegt der Unterschied zur neuen Sortefinish Pur & Klar Quantum? 

Der Unterschied liegt darin, dass "weniger schädliche Chemikalien" glänzende Sauberkeit erreichen sollen. Schädliche Chemikalien - puh, was für schwere Worte, die mich einerseits zum Nachdenken anregen und irgendwie auch Bauchschmerzen bereiten (und das obwohl ich mir bewusst war, dass ich kein biologisches Produkt verwende), andererseits, so finde ich, sind das aber auch offene und ehrliche Worte - oder will man dem Anwender ein schlechtes Gewissen einreden?  Dieses "weniger an schädlichen Chemikalien" wurde durch die Reduzierung von
-Allergene,
-Farbstoffe und
-Phosphonate
erreicht.


Die Verwendung von Aktiv-Sauerstoff soll die Reduzierung der Chemikalien abfedern. Im Ergebnis sollen, durch die Kombination mit sorgfältig ausgewählten Wirkstoffen, selbst härteste Verschmutzungen entfernt werden. Werfen wir einen Blick auf die Inhaltsstoffe. Diese sollten den Unterschied zeigen.

Das war der bisherige Chemiecocktail an Inhaltsstoffen: 
>30 % Phosphate 
- 5-15 % Bleichmittel auf Sauerstoffbasis 
- 5-15 % Polycarboxylate 
- 5-15 % nichtionische Tenside<5% Phosphonate  !!!
- Enzyme (Protease, Amylase)
- Duftstoffe

nunmehr enthalten sind: 
>30 % Phosphate 
- 5-15 % Bleichmittel auf Sauerstoffbasis 
- 5-15 % Polycarboxylate 
- 5-15 % nichtionische Tenside 
- Enzyme (Protease, Amylase) 
- Duftstoffe

Bei dem neuen Produkt wurde demnach wenigsten auf 5% Phosphonate verzichtet.

Umhüllt wird das Tab von einer wasserlöslichen Folie. So kann es direkt in die Geschirrspülmaschine gegeben werden und macht eine weitere Umverpackung verzichtbar.

Wirkungsweise des neuen Tabs: Das im Tab enthaltene, so genannte "Power Gel" weicht starke Verschmutzungen ein.  Wasserflecken und Kalkbeläge werden durch den Inhalt des Powerballs bekämpft.

Der Hersteller verspricht:
- kraftvolle Reinigung,
- Teelösekraft,
- Salzfunktion,
- Klarspülfunktion,
- Maschinen-Kalkschutz,
- Fettlösekraft,
- Edelstahlglanz,
- Niedrig-Temperatursystem,
- Reinigungsboost,
- kein Auspacken,
- bester finish-Glanz,
- Filterschutz.

Sehr gut finde ich die Umverpackung mit dem Beutel der sich wieder verschließen lässt. Dieser macht einen sehr stabilen Eindruck. Zudem funktioniert der Wiederverschluss problemlos. Der Beutel soll die Tabs optimal vor klimatischen Einflüssen, also Feuchte, Wärme und Kälte schützen.




Anwendung der finish Pur & Klar Quantum Tabs:Das Tab selbst wird so wie es ist in die Hauptkammer für den Reiniger gegeben. Ein Tab ist perfekt vordosiert für eine Anwendung. Es soll nicht in den Besteckkorb gelegt werden. Zudem sollten sowohl der Tab, als auch die Kammer für den Reiniger trocken sein, denn das Tab setzt seine Inhaltsstoff frei, sobald es mit Wasser in Berührung kommt.
Wer hartes Leitungswasser besitzt sollte zudem Spezial-Salz und Klarspüler von finish verwenden, um optimale Ergebnisse zu erhalten. Wir selbst haben weiches Leitungswasser, so dass ich auf weitere Zusätze verzichten konnte. Beim Programm sollte kein Kurzwaschprogramm verwendet werden.
Vom Geruch her bin ich der Meinung, dass die finish Pur & Klar Quantum-Tabs nicht ganz so intensiv riechen, wie die Tabs von finish Quantum Powerball. 
Kosten:Eine Packung mit dem Inhalt von 18 Tabs kostet derzeit bei Amazon 12,99 € (Quelle: http://www.amazon.de/Finish-Calgonit-Quantum-18Tabs-327gr/dp/B00HZKLYEY) - dazu sage ich: heftig heftig! Ich bin mir aber sicher, dass es im Handel günstiger geht.


Unser Testergebnis: 

Unser Geschirr wurde, so wie ich es von der finish Quantum Powerball-Varianten kenne, sehr gut sauber. Das Besteck, die Gläser und das Geschirr strahlen ganz ohne Rückstände.
Ich habe keine Kalk- oder Wasserflecken auf dem Geschirr feststellen können. Nach dem Spülmaschinengang ist alles schön abgetrocknet, auch Kunststoffteile.
Dass weniger schädliche Chemikalien enthalten sind, finde ich in Bezug auf Umwelt und Familie gut, wobei ich nicht zu beurteilen vermag, wie gewichtig diese 5% letztlich sind.
Der Tab selbst löst sich oft nicht vollständig auf, dennoch stimmt das Reinigungsergebnis. Ich selbst würde sie wieder kaufen, dies jedoch nur für einen Preis bis zu max. 8,- € für 18 Tabs.