Samstag, 26. April 2014

Glossybox Young Beauty in the house!

Heute bekam ich die 2. GLOSSYBOX Young Beauty 2014 geliefert, die Beauty-Box für die junge Haut. Nach dem die 1. Box des Jahres unter dem Motto "Mach Dich bereit für den Frühling und das närrische Treiben mit der Glossybox Young Beauty" stand, lautet nun das Motto "Farbenfroh in den Frühling" wobei ich denke, schon mittendrin im Frühling zu sein. Nun, mit den Mottos ist halt immer so eine Sache. Schauen wir lieber auf den Inhalt, der Box!

Sofern Du wissen möchtest, welche Produkte in der Box enthalten sind, lade ich Dich gerne zum Verweilen ein, ansonsten solltest Du jetzt besser einen anderen Artikel lesen, denn nun zeige ich den Inhalt der Glossybox Young Beauty April 2014.
  

Der Inhalt der Glossybox Young Beauty April 2014

  • alessandro Pro White Original, 9,95 € / 10 ml

Der Lack enthält ein besonderes Pigment, das Verfärbungen des Nagels neutralisiert und den Nagel optisch aufhellt.


  • Colgate Max White One Fresh, 2,99 € / 75 ml 

Zahnpasta mit wirksamen Aktivschaum, der auch Zahnzwischenräume gut erreicht. Whitening-Kristalle sorgen außerdem für strahlend weiße Zähne.


  • J.cat Beauty Shine Lip Glaze - Coral Pink, 3,95 € / 7 ml 

Ein Gloss mit trendiger Farbe, langanhaltenden Glanz und garantiertem Wow-Effekt der die Lippen zu einem verführerischen Kussmund macht.


  • LCN Eyebrow Pencil by Daniela Katzenberger, 2,50 € / Stk.

Wow heißt es auch beim Augenbrauenstift der Daniela Katzenberger-Edition. Die Brauen werden fantastisch betont und kleine Unregelmäßigkeiten gekonnt korrigiert.


    • Palmolive Ayurituel Duschgel, 1,99 € / 250 ml

    Das Duschgel und die Ayurituel Pflegeserie von Palmolive, angehalten von der indischen Ayurveda-Lehre, bringt Körper und Geist in Einklang. Das Duschgel duftet herrlich nach Frühling und sorgt für ein Wellness-Erlebnis unter der Dusche.


    Die Produkte haben einen Gesamtwert von 21,38 €.


    Für mich eine ganz gute Box, die zwar inhaltlich nicht sonderlich überrascht, aber auf den 2. Blick tolle Produkte enthält und außerdem noch ein kleines EXTRA.




    Der Pro White Lack von allesandro ist für mich eine absolute Neuheit und das für mich interessanteste Produkt der Box. Gepflegte Nägel haben wir doch alle gerne.

    Das Duschgel von Palmolive ist zwar nicht unbedingt neu, aber olá - es verzaubert mit einem herrlichen verführerischen Duft.

    Die Zahncreme von Colgate, auch nicht neu, dafür aber immer brauchbar.

    Der Lippgloss - perfekt für Partyabende & Festlichkeiten oder einfach mal so.

    Einzig der Augenbrauenstift spricht mich jetzt nicht wirklich an.


    Was denkst Du denn über den Inhalt dieser Box? Die Glossybox Young Beauty erscheint alle 2 Monate zu einem Preis von 9,95 €.

    Kommentare:

    1. ich finde die box gar nicht so schlecht, danke fürs vorstellen. gglg

      AntwortenLöschen
    2. Hallo Romy :-)
      Hach, meine Box liegt noch beim Nachbarn, der sie heute für mich angenommen hat... Ich hoffe, ich bekomme sie bald zwischen die Finger! Und ich hoffe, sie ist genau so toll bepackt, wie Deine Box! Da gefällt mir wirklich spontan jedes Produkt, was ja bei solche Boxen nicht immer der Fall ist...
      Schöner Bericht & schöner Blog!
      Liebe Grüße und hab ein tolles Wochenende, Sabine

      AntwortenLöschen
    3. naja, nix Besonderes aber es gab schon schlechtere Boxen...
      Pro White Lack habe ich von einer anderen Marke und trage ihn gerne auf
      LG und schönen Sonntag

      AntwortenLöschen
    4. Huhu - auch meine Box kam heute an und ich hatte statt dem Duschgel die Schaumseife :-). Ich finde den Inhalt auch nicht schlecht und werde alle Produkte - bis auf den viel zu hellen Augenbrauenstift - gerne ausprobieren. GLG und ein schönes WE!

      AntwortenLöschen
    5. toller Inhalt,WOW,meine ist noch nicht ausgepackt,ich bin gespannt,
      lg

      AntwortenLöschen
    6. Für mich wäre diese Box nichts, aber für junge Mädels ist da bestimmt das eine oder andere dabei.

      AntwortenLöschen
    7. Also ich habe schon bedeutend schlechtere Boxen gesehen... Das meiste davon würde Anwendung finden, ich finde diese ganz gelungen :o)

      AntwortenLöschen