Montag, 5. Mai 2014

huch, was kommt denn da angefahren?

Da hat doch unsere Familie urplötzlich und aus heiterem Himmel Zuwachs bekommen und zwar in Form eines kleinen (wobei, so klein ist "er" mit seinen 65 cm ja gar nicht), gelben Filmhelden, der uns von toys"R"us ins Haus flatterte. Erhalten haben wir einen Minion, bekannt aus dem Film: "Ich - einfach unverbesserlich" und das nicht als Kuscheltier, auch nicht als Figur zum hinstellen, sondern als ein aufblasbares ferngesteuertes RC Fahrzeug.


Wer die Minions kennt, der ahnt schon, dass der Spielspaßt mit dem RC gesteuerten Minion nicht zu kurz kommt.



Optisch erinnern mich die Minion´s an die gelben Eier aus der Werbung, die für Spannung, Spiel und Schokolade sorgen und sind damit recht putzige Gesellen. Beim Anblick unseres fahrenden "Ü-Ei´s" jedenfalls, aufgepeppt durch eine modische Windschutzbrille, bleibt kein Auge trocken. Vielleicht wirkt es etwas tollpatschig, aber dem ist nicht so, denn dank Bouncing Funktion hält es auch ungeübten Manövrierversuchen stand, selbst bei schwierigem Untergrund.

Doch ehe es zum Fahrspaß kam, musste der fahrbare Minion natürlich erst einmal ausgepackt, zusammengebaut und aufgeblasen werden. Zumindest letzeres sorgte bei mir für dicke Backen, so dass ich zum Mann griff, der eine Doppelhubpumpe besitzt. Damit war unser "Ü-Ei" super schnell entfaltet. Die Rollen und das Fahrgestell waren auch schnell angebracht. 


Nun noch die Batterien in Fahrgestell und Fernbedienung eingelegt (4x 1,5V LR6 und 1x 9V 6F22, in der Lieferung nicht enthalten) und schon drehte unser Ü-Ei seine Runden durch die Wohnung. 


video


Wie man im Video hören kann, sind die Fahrgeräusche recht laut, zumindest, wenn unser "Ü-Ei" über Laminat und Fliesen rollen darf. Auf Teppichuntergrund ist die Geräuschkulisse besser und an der freien Luft stört es dann überhaupt niemanden mehr - ja, Minion ist outdoorfähig.

Unsere Kinder jedenfalls nahmen unser "Ü-Ei" auch gleich mit zum Spielzeugtag in den Kindergarten. Ich hatte ein wenig Angst um den Gesundheitszustand, schließlich besteht es ja nur aus einer dünnen Haut, aber da war meine Angst völlig für umsonst, denn Minion hatte seinen Ausflug mit Bravour gemeistert und war der Held des Tages. Er hat sich prima mit kleineren Kindern verstanden, aber auch super mit den Erzieherinnen, schließlich hinterlässt er keinen Schaden, wenn er irgendwo dagegen fährt.

Das Lenken funktioniert auch ganz gut, wobei er nicht immer auf Befehl hört, sondern gerne mal noch ein wenig nachrollt, je nachdem wie er eben gerade in Schwung ist. Er hat auch ein kleines Eigenleben. Fühlt er sich nach dem Spielen vernachlässigt, düst der kleine gelbe Kerl unvermittelt los und macht auf sich aufmerksam. Am Fahrgestell befindet sich ein Ein-/Ausschalter mit dem man Minion aber die letzte Lebenskraft nehmen kann. 


Mit der Fernbedienung lässt er sich um 360° lenken. Er kann dabei vorwärts, als auch rückwärts sowie nach links oder rechts gelenkt werden. 


Praktisch ist, dass man ihm einfach die Luft raus lassen kann und er so gut zu verstauen ist, wenn die Kinder mal keine Lust auf ihn haben. 

Beigefügt ist auch eine gut verständliche Aufbauanleitung sowie ein Flicken, sollte Minion doch ein kleines Loch abbekommen. Alles in Allem macht er aber trotz seiner schlaffen Haut einen guten und robusten Gesamteindruck.

Erhältlich ist Minion bei toys"R"us zu einem Preis von 49,98 € und da nicht nur als Minion-Abbildung, sondern auch als aufblasbarer Star Wars R2-D2-Roboter. 

Fazit:
Unser fahrbarer Minion ist auf jeden Fall mal etwas anderes als ein ferngesteuertes Auto, ein Rennwagen oder ein Motorrad. Er zieht auf jeden Fall die Blicke auf sich. Außerdem ist der Spaßfaktor absolut gegeben. Dennoch ist er für mich kein Must-have im Kinderzimmer, zumindest nicht für knapp 50,00 €. Ich bin mir auch nicht wirklich sicher, ob es nun ein sinnvolles Spielzeug, das mit Lerneffekten behaftet ist, ist und sich beispielsweise positiv auf die Hand-Augen-Koordination auswirkt. Deshalb: lustig = ja, sinnvoll = leider nein, aber da lasse ich mich gerne auch noch vom Gegenteil belehren. 

Wie ist denn Deine Meinung über solch ein Spielzeug?  

Übrigens: "ToysRus" hat eine große Auswahl zum Kinofilm "Ich - einfach unverbesserlich". Schau dich doch mal um.

Vielen Dank für den Produkttestergewinn auf der Fanpage von toys"R"us Deutschland!

Kommentare:

  1. aaaaaaaaaahhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh wie genial <3 <3 <3 Junior rief sofort Hammer!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    AntwortenLöschen
  2. ich bin mir nicht so sicher, es ist sicherlich einen spass wert, aber ob es pädagogisch wertvoll ist mag ich irgendwie zu bezweifeln. gglg

    AntwortenLöschen
  3. Geiles Teil! Ich mag auch so einen Minion! Ich liebe die gelben Kerlchen einfach!
    Gut, ok, pädagogisch wertvoll wird das Spielzeug nicht unbedingt sein, aber es muss ja nicht jedes Spielzeug gleich etwas fördern... =P Kann ja mal eine witzige Ausnahme sein!

    AntwortenLöschen
  4. Wie klasse genial :) Hammer Teil .
    Schöne Woche
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  5. Der ist sooo cool...wir lieben die Minions :)

    AntwortenLöschen
  6. DAS ist ja mal meeegaaa cool :)
    Da hätten meine Kids auch ihre Freude dran ;)
    Viel Spaß damit !!!
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  7. Wahnsinn was es alles gibt :o) Für Kinder ein Spaßfaktor auf höchster Ebene!!! Schön, dass er auch den Ausflug überlebt hat :o)

    AntwortenLöschen
  8. Uhh..... vielleicht wird das das nächste Geburtstagsgeschenk für eine Freundin... die ist absolut verliebt in diese kleinen Minions..aber die Lautstärke ist wirklich enorm.

    PS: Pädagogisch wertvoll darf man glaube ich bei so einem Teil auch nicht erwarten.

    AntwortenLöschen
  9. Ja das dachte ich mir auch :D Ich bleib auch beim Rasierer. Oh ja sonst is das echt eine tolle Box, so viele praktische Produkte und ein tolles Parfüm <3
    Ach du heiliger Bimmbamm is das genial :D Ich will auch so einen Minion hahahaha :D Aber ja die Geräusche sind schon ziemlich laut, kann man für dieses süße Kerlchen aber verkraften. Lg

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das Spielzeug echt süß und ich glaube, dass es für eine Menge Spaß sorgt.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende!

    AntwortenLöschen