Dienstag, 13. Mai 2014

Einladungskarte selbst gestalten oder drucken lassen?

Ob Familienfeier, Jubiläum oder Event, wer feiern und dabei nicht alleine am Tisch sitzen will, der sollte seine Gäste dem Anlass entsprechend einladen.

Auch wir stehen immer wieder vor der Frage, wie lade ich meine Gäste ansprechend ein. Schließlich soll die Einladungskarte auch einladend wirken und nicht gleich beim ersten Anblick den Eindruck  vermitteln wie "hey, wir laden zwar ein, machen das aber nur aus reinem Pflichtgefühl".
 
Bei der Gestaltung von Einladungskarten sind kreative Ideen gefragt, dies sowohl beim Layout, als auch der textlichen Gestaltung. Helfen kann in beiden Fällen das Internet. Auf vielen Seiten findet man Ideen und Anregungen und nach einer Vielzahl von Klicks und einer zeitaufwendigen Suche hat man vielleicht sogar etwas passendes für sich gefunden. Und dann? Die Umsetzung der Ideen verlangt nach Investition von Zeit, viel Zeit, nicht zu vergessen auch die Besorgung der notwendigen Materialen wie Lackstifte oder Karton.

Alternativ zur Selbstgestaltung besteht die Möglichkeit, die Einladungskarte online zu gestalten und durch einen hochwertigen Offsetdruck umsetzen zu lassen, so wie bei dem Portal Familieneinladungen. Mit Hilfe von Vorlagen und gut sortierten Oberkategorien gelangen passende Texte und Sprüche schnell auf die Karte die man dann beliebig oft vervielfältigen kann. Das geht schnell und kostet nicht mal ein Vermögen. Zudem kann man die Einladung mit einem eingedruckten Foto personifiziert und damit hochwertiger erscheinen lassen.

Für die Schuleinführung unserer Tochter hatte ich mich für eine selbst gestaltete Einladungskarte entschieden. Zum Einen, weil ich mich selbst doch als kreativ bezeichne und zum Anderen, weil ich auch ein bisschen geschickt und geduldig bin. Und da es für die Einschulungen oft an Auswahlmöglichkeiten fehlt, habe ich mich eben für eine eigene Gestaltung entschieden. So gab es eine Einladung im Tafel-Stiel und dies 25x. Und doch, bei aller Mühe ist am Ende jedes Stück ein echtes Einzelstück. Ich habe es einfach nicht geschafft 25 Karten haargenau gleich aussehen zu lassen, ein weiterer Vorteil für den fachgerechten Druck. Familie hin oder her, letztlich sehen unsere Einladung doch alle sehr nach Kinderhand aus.



In unserer Planung denke ich inzwischen an die Zeit nach der Einschulungsfeier. Schließlich soll dann den Gästen und Gratulanten gebührend "Danke" gesagt werden, so durch die Anfertigung schöner Danksagungskarten. So schön ich "selbst gemacht" finde, es widerstrebt mir, nochmals 25 Karten zu basteln, so dass ich die Danksagungskarten online gestalten und drucken lassen werde. Fehlt nur noch ein Bild unserer stolzen Schulanfängerin mit der Zuckertüte in der Hand, vorausgesetzt im Garten wird noch einem Bäumchen der Zuckertütenspross entspringen. Noch ist keiner zu sehen und das bedeutet für unsere Tochter nach wie vor: kräftig weiter gießen!

Kommentare:

  1. Wir haben auch damals eigene gemacht ! Finde ich dann echt schön .
    Lg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Normalerweise würd ich sofort auf "selber basteln" plädieren, denn selbst gebastelte Karten haben einfach etwas ganz Besonderes und Liebevolles. Aber bei einer Stückzahl von 25 Karten wird das sicherlich ein bisschen mühsam! =)

    AntwortenLöschen
  3. So eine selbst gestaltete und selbstgebastelte Karte würde mir persönlich viel besser gefallen. Allerdings, wenn einem die Zeit dazu fehlt, finde ich online gestaltete Karten auch okay.

    AntwortenLöschen
  4. Ich hab die selbst zur Hochzeit selber gemacht :)
    Aber heute gibts natürlich auch ganz andere Möglichkeiten als vor über 12 Jahren ;)
    Da hatten wir noch gar kein Internet :D
    VLG Nicky

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe unsere Einladungskarten zur Hochzeit wirklich alles selber gebastelt!!! Man wenn ich daran zurückdenke, dass war vielleicht eine Arbeit :o)
    Die Dankeskarten habe ich dann aber auch bedrucken lassen bzw. selbst gestaltet und dann bedrucken lassen!!!

    AntwortenLöschen
  6. Wenn man es kann sind selbstgestaltete aufjedenfall besser :)
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Selbst gemacht ist eigentlich immer schöner; Auch wenn man bei diversen Anbietern mittlerweile auch echt tolle und individuelle Karten designen kann.

    AntwortenLöschen