Samstag, 26. Juli 2014

Degustabox im Juli 2014 - ob ich wohl bei ihr bleibe?

"Eine probiere ich noch", hatte ich im letzten Monat geschrieben, als ich über meine erste Degusta-Lebensmittelbox berichtete. Ob es nun tatsächlich bei dieser zweiten Box bleibt oder ob nun doch noch weitere folgen dürfen, dass erfährst Du am Ende des Artikels.

Heute erreichte mich die Juli-Ausgabe der Degustabox. Ich freue mich immer sehr wenn Boxen ins Haus flattern, vor allem, wenn ich nicht weiß, was ihren Inhalt ausmacht, ab und an bekommt man das am Rande ja doch mit. Hier war die Spannung aber noch ganz hoch, deshalb wurde ganz schnell hineingeschaut.

Ich lade Dich nun ein, mit mir gemeinsam den Inhalt zu ergründen. Doch vorher noch meine Warnung, denn hast Du die Box selbst abonniert und möchtest Dich vom Inhalt her überraschen lassen, dann solltest Du doch diesen Artikel verlassen, ich will ja niemanden die Spannung nehmen. So, nun aber zum Inhalt!

die Degustabox im Juli 2014:




Valensina Saft-Limonade No1, in der Sorte Orange & Zitrone, je 0,99 €
  • prickelnd saftige Erfrischung, vor allem gekühlt  
  • mit besonders hohem Fruchtanteil 
  • frei von künstlichen Aromen Farbstoffen und Konservierungsmitteln 



TRi TOP Pink Grapefruit Sirup, 2,99 €
  • ideale Grundlage für Erfrischungsgetränke 
  • aufgemischt mit Mineral- oder Trinkwasser oder als kreative Grundlage für Cocktails
  • fruchtig-herb im Geschmack 



Cola Rebell, Golden Age, 0,99 € zzgl. Pfand
  • die erste goldene Cola
  • auf der Basis von veganer Herstellung 
  • ohne künstliche Süßstoffe, Farbstoffe oder Phosphorsäure 
  • mit nur 15 kcal weniger Süß 
  • stimuliert mit Ingwer, Zitrone und einem natürlichen Guarana/Koffeinmix 



Shot Ice, je 0,79 €
  • Wassereis mit Schuss
  • erhältlich in den 5 Sorten: Himbeere, Kirsche, Pfirsich, Zitrone und Cola 
  • ohne künstliche Farbstoffe oder Aromen 



Krüger Coffeecano, 2,99 €
  • Kaffeekomposition aus Getränkepulver mit löslichem Bohnenkaffee und feiner Röstkaffee-Note




Maintal Tortenfüllung Ananas-Kokos, 2,99€
  • lässt Tortenträume und Tortenfüllungen wahr werden
  • enthält aromatische Fruchtstückchen und einen Hauch Likör 
  • hergestellt mit ausschließlich natürlichen Zutaten 
  • nur noch steif geschlagene Sahne zugeben und alles auf einen Tortenboden streichen oder beliebig verwenden 
  • erhältlich als Ananas Kokos, Erdbeere mit Marc de Champagne, Sauerkirsch mit Likör und Himbeer mit Likör 



ORYZA Risotto- und Paella Reis, 2,99 €
  • zart aromatisches Reiskorn mit weicher Hülle und bissfestem Kern
  • perfekt geeignet für die mediterrane Küche und Spezialitäten wie Risotto und Paella 


JAHNKE KauToffees, 1,69 €
  • leckere Spezialität aus erlesenen Zutaten
  • mit echter Butter und feiner Sahne, ein Genuss mit weichem Biss und mildem Geschmack 
  • besonders geeignet für Karamell-Liebhaber 
  • diese Toffees versprechen kaum an den Zähnen zu kleben und ihre geschmeidige Struktur selbst beim Kauen zu behalten 



Ostmann GrillAlarmMarinade, 2,79 €
  • Marinade mit milder Schärfe
  • ideal für Steaks oder Medaillons von Rind, Kalb, Schwein, Lamm oder Geflügel


Produktauswahl:
Diese Box hielt wieder einige Überraschungsmomente für mich bereit. Natürlich kenne ich die Valensina Saft Limonade No1 bereits, ebenso wie den TriTop Sirup und Coffeecano von Krüger. Alles war schon in der brandnooz Box enthalten, aber das stört mich nicht wirklich, denn alle Produkte finden bei uns Verwendung. Ich freue mich riesig über die Toffees, die ich von diesem Hersteller noch nicht kenne, von anderen aber liebe und über die Tortenfüllung, auch ein Produkt das ich bisher noch überhaupt rein gar nicht kannte. Auch die Marinade von Ostmann ist mir bisher noch nicht zwischen die Finger gekommen, so ein fix und fertiger Marinade-Beutel spricht mich aber schon an, weil bei uns auch oft spontan gegrillt wird. Hoch erfreut bin ich auch über den Risotto-Reis. Ich finde so eine lose Abpackung viel besser als ein Risotto-Fertiggericht. Für die Cola Rebell findet sich bestimmt auch jemand.

F a z i t:
Summa summarum kann ich sagen: Ich bin hoch erfreut, so erfreut, dass ich erst mal beim Abo bleibe. Für mich eine tolle und gelungene Box, mal abgesehen von dem Wodka-Produkt, was mich bereits bei der letzten Box nicht überzeugen konnte. Ich gebe es weiter an die liebe Heike, die Interesse dafür signalisiert hat.

Allgemeines zur Degustabox:
Die Box erscheint monatlich, ist aber jederzeit kündbar. Geliefert wird sie per DHL. Im Abo kostet sie 14,99 €/Monat inkl. Versandkosten. Im Schnitt enthält sie zwischen 9-14 Produkte, deren Warenwert garantiert über dem des Kaufpreises liegt. 

Wie findest Du den Inhalt dieser Box?


Kommentare:

  1. De Bonbons finde ich lecker -die Box ist ok !!!
    Schönen Sonntag
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  2. Der Inhalt ist meiner Meinung nach eine gelungene Mischung. ich persönlich find besonders den Grapefruit Sirup interessant, sonst kennt man sowas ja nur in anderen Sorten,
    Liebe Grüße
    Petra

    AntwortenLöschen
  3. für den preis der box ist ordentlicher inhalt drin!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. Ich hatte statt des Kaffees getrocknete Tomaten drin. Was mir auch lieber ist, da ich keinen Kaffee trinke ;)
    lG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Oh, da bleibe ich lieber beim Kaffee, hihi.

      Löschen
  5. Die Box ist gut,obwohl ich diese leider nicht habe,mich würden die Shots interessieren
    lg

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann sollst du sie gerne haben, liebe Heike.

      Löschen
  6. Nehme ich, nehme ich, nehme ich! Da würde mir der ganze Inhalt gefallen, und die ein oder zwei Sachen, die bei uns wohl nicht wegkommen würden, wüsste ich sofort, wer sich darüber freuen würde! =)

    AntwortenLöschen
  7. Ich bin vom Inhalt begeistert und wir werden alles Essen und Trinken. Von den Toffees habe ich schon genascht, die sind voll lecker. ;)

    AntwortenLöschen
  8. Ich warte noch auf meine Box, sicherlich wartet diese schon daheim auf mich :o) Mit dem TriTop Produkt in der Geschmacksrichtung Grapefruit kann ich mich ja nicht anfreunden, ist mir zu bitter!!! Kaffee mag ich auch nicht und so hoffe ich, wie bei Brigitte, dass etwas anderes drin ist :o)
    Aber ansonsten spricht mich der Inhalt doch an! Auf das Eis bin ich mega gespannt...

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe die Box auch gehabt, aber statt Krüger Cappucino sollte Knorr Sauchen drin sein, aber das fehlt :-( Ich bin enttäuscht. Es ist meine erste Box

    AntwortenLöschen
  10. Also ich bin ja nicht so der Boxenfan...irgendwie kommt mir alles immer eher langweilig vor. Wobei ich zugebe, der Inhalt hättte mir auch gefallen. Da sie monatlich kündbar ist, ist das Risiko ja berechenbar. Freut mich, dass sie Euren Geschmack getrofen hat. LG Susanne

    AntwortenLöschen