Freitag, 18. Juli 2014

Erfrischung mit frozen Yogurt und eine Erinnerungsidee zum Schulanfang

Heute ist ein perfekter Tag um ein wenig zu sündigen. Die Wärme lässt uns sicher alle nach einer Erfrischung lechzen und wenn man schon nicht bei diesem sonnig heißem Wetter am kühlenden Wasser liegen kann, dann muss eine andere Erfrischung her, bei mir heute in Form der neuen Mövenpick frozen Yogurts.


Mit den 4 Sorten:

  • Crispy (mit Knusper-Müsli, feine Erdbeer- und Himbeerstückchen), 
  • Caramel Almond - (mit knackig karamellisierte Mandelstückchen und cremige Karamellsauce), 
  • Red Fruit Cookie - (mit feiner Waldfruchtsauce und knusprigen Schoko-Keks-Stückchen) und 
  • Honey Walnut - (mit einer leckeren Honigsauce und karamellisierten Walnüssen) 

bietet Mövenpick sicher für jeden das richtige Topping für den gefrorenen und cremig soften Joghurt. Ein unwiderstehliches Geschmackserlebnis!

Frozen Yogurt von Mövenpick gibt es zum Löffeln im praktischen 150 ml Becher.

Gekauft habe ich die beiden Sorten Red Fruit Cookie (da es mir Cookies in der letzten Zeit sehr angetan haben) und Caramel Almond (weil Caramel für mich immer eine Sünde wert ist).


Bezahlt habe 1,79 €/Becher, ein stolzer Preis, der für mich aber ab und an lohnenswert ist, weil es einfach ein unbeschreiblich großer Genussmoment ist, wenn ich mir etwas Kühles gönne. Viel zu schwer war es für mich, überschüssige Kilos loszuwerden.


Da ich nicht beide Becher alleine verputzen wollte, habe ich sie mit einem liebenswerten Menschen geteilt. Bei Marleen hatte ich eine Überraschung für unsere Schulanfängerin bestellt, da kam die Erfrischung direkt mit in ihr kleines Lädchen. Bei ihr hatte ich mir eine schöne Dekoration für den Zuckertütentisch unserer Schulanfängerin gewünscht, gerne etwas dekoratives, dass aber auch später noch genutzt werden kann und schon war die Idee zu unserem wunderschönen 3-teiligen Memobord-Set geboren.


Die beiden farbigen Bords kann unser ABC-Schützling für kleine Schätze und Erinnerungen wie Fotos oder Medaillen verwenden, das reinweiße dritte Bord dient dazu, dass die Gäste der Schuleinführungsfeier mit Grüßen und Wünschen verewigen (man kennt das ja auch zu Hochzeiten beispielsweise mit Büchern zum Einschreiben). Meine Idee wurde prima umgesetzt, nun haben wir etwas ganz Einzigartiges.

Unter den Händen von Marleen und ihrem gleichnamigen Label by Marleen entstehen ganz tolle Unikate, nicht nur genähtes für´s Kind, sondern auch für die werdende Mami oder die, die es schon ist, auch Accessoires und Dekorationsartikel werden gefertigt, eben ganz nach Wunsch und Belieben. Über ein "gefällt mir" auf ihrer Fanpage würde sie sich sicher freuen.

Ich jedenfalls mag die neue Wanddekoration für unsere Tochter und die Frozen Yogurts von Mövenpick, die sind mir gerne wieder eine kleine Sünde Wert, zumal auf künstliche Aromen und Farbstoffe verzichtet wird.

Wie erfrischst Du Dich bei diesen Temperaturen?

Kommentare:

  1. die sind mit sicherheit super lecker! ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  2. Ich habe das Eis auch schon probiert, lecker....
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  3. Die Boards mit der Eule für Coralie sieht wundervoll aus!!! Ich habe schon viel von Frozen Yogurt gehört, aber leider noch nirgendwo entdecken können :o(
    Ich trinke bei diesem Wetter verdammt viel und nur eisgekühlt... Zudem gibt es ja noch ein Freibad, wo man sich super abkühlen kann :o)

    AntwortenLöschen
  4. oh lecker, das würde mir jetzt auch schmecken :-)
    Das Memobord Set sieht klasse aus.
    LG und ein schönes WE
    Diana

    AntwortenLöschen
  5. Eis ist ein Muss und geht immer :)
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  6. *sabber* Wie recht du hast, Karamell ist immer eine "kleine" Sünde wert - ich muss direkt mal gucken, ob es die frozen yoghurt bei uns auch gibt, ich würde mir auf der Stelle "honey walnut" und "caramel almond" kaufen... *hmmm* Und vielleicht sogar teilen.. vielleicht!^^

    AntwortenLöschen