Montag, 14. Juli 2014

clevere Haushaltsreinigungssysteme von Swiffer

Es ist vollbracht! Hart umkämpft hat die Deutsche Fußball-Nationalmannschaft gestern Abend den Weltmeistertitel eingeheimst und uns damit wahre Glanzstunden beschert.

Glanzleistung, die will auch ich vollbringen, vor allem wenn es um unseren Haushalt geht. Bei einem Haushalt mit Kindern, kann man eigentlichen nie oft genug sauber machen. Damit es nun noch schneller, einfacherer und sicherer geht, habe ich von blogabout.it  den neuen Swiffer Staubmagneten im XXL Format sowie das Swiffer Bodenreinigungssystem zur Verfügung gestellt bekommen. Vielen Dank dafür.


Natürlich habe ich alles gleich zusammen gesteckt und mich schon einmal warm gewedelt. Beide Geräte konnten wahre Begeisterungsstürme bei mir auslösen, aber dazu später mehr.


Swiffer XXL Duster Staubmagnet Kit:


Das Set des Swiffer Staubmagneten XXL, bestehend aus der Griffstange, dem Tuchaufsatz und zwei Swiffer-Tüchern war schnell und selbsterklärend zusammengebaut. Dank einer Steckverbindung ist das relativ einfach. Die Verbindung sitzt fest und sicher. Nun noch den Staubfänger mittels der 2 Schlitze auf den Aufsatz fädeln und schon ist man einsatzbereit und kann loslegen.


Die Tücher für den Staubmagneten haben die gleiche Größe wie die des "kleinen" Staubmagneten. Der Unterschied zum "kleinen" Staubmagneten besteht darin, dass bei der XXL-Ausführung sowohl die Griffstange verlängert,


als auch der Staubaufsatz mittels eines einrastbaren Gelenkes ganz nach Wunsch bewegt werden kann.


So kann man nun ganz ohne Mühe beispielsweise unter Schränken oder ohne einem zusätzlichen Tritt, gemeint ist hier der Hocker oder ein Stuhl, höher gelegene Dinge wie Schränke oder Lampen entstauben. Er macht damit das Putzen nicht nur einfacherer sondern auch viel sicherer, kleinere Haushaltsunfälle kennen wir doch alle, oder?

Dabei fängt der Tuchaufsatz mit seinen flauschigen und weichen Fasern den Staub sicher ein und hält ihn richtig fest.

Den Verbrauch kann man schlecht einschätzen, da dieser natürlich abhängig ist von der Wohnungsgröße und dem Verschmutzungsgrad oder auch, ob Haustiere vorhanden sind oder nicht.

Kosten für das Starter Kit liegen bei ca. 10,00 €.

Das Nachfüllpack ist mit 4, 9 oder 20 Tüchern erhältlich. Die Kosten liegen dabei ca. bei 4, 7 und 13 €.


F a z i t Swiffer XXL Staubmagnet: 
Von der einfachen Anwendung, der schnellen Einsatzbereitschaft, der guten Staubaufnahme und dem leichten Gleiten über Oberflächen bin ich sehr begeistert. Natürlich zeichnet das auch den "kleine Bruder" aus, jedoch ist der "Große" noch besser geeignet um in schlecht erreichbare Stellen zu gelangen. Zudem macht er die Hausarbeit sicherer. Deshalb gibt es von mir eine absolute Empfehlung für den Swiffer XXL.


Swiffer Komplett-Boden-reinigungssystem:


Sowohl unser Rassekater als auch ich haben mit Haarverlust zu kämpfen. Dieser ist bestimmt nicht bedenklich, aber es stört mich einfach, wenn Haare auf dem Boden liegen. Meine langen schwarzen Haare sieht man zudem auch noch sehr gut auf hellen Fliesen. Da sie so gut hervor stechen, bin ich ständig am Saugen.

Mit dem Bodenreinigungssystem von Swiffer kann ich nun auch schnell mal zwischendurch durch die Wohnung flitzen, so wie auf dem Bild, präsentiert von unserem jüngsten Spross, unserem Lord Keks, der das auch gerne einmal für mich übernimmt.


Der Swiffer Bodenwischer ist schnell in Stellung gebracht und arbeitet im Vergleich zu einem Staubsauger geräuschlos. Somit kann ich auch mal schnell die glatten Bodenbeläge säubern, wenn andere im Haus noch tief und fest schlafen.

Das Swiffer Bodenwischer-Starter-Set ist ein Komplett-Rei­ni­gungs­sys­tem, das für alle glatten Böden geeignet ist. In den Tüchern speziell verarbeitete Fasern ziehen Staubpartikel elektrostatisch an und halten sie fest. Er kann deshalb bis zu 3x mehr Staub, Schmutz und Haare aufnehmen als ein herkömmlicher Besen, dem ich wegen der Aufwirbelung eh nichts abgewinnen kann.

Das Wischersystem ist ebenfalls selbsterklärend und schnell zusammengebaut.


Über sicher einrastende Steckverbinder wird die Griffstange zusammengebaut, an der dann das Stück mit der Bodenplatte angebracht wird.


Die Bodenplatte ist über ein Kreuzgelenk beweglich (Bewegung rechts, links, oben, unten). Hier würde ich ein frei bewegliches Kugelgelenk, das um 380° beweglich ist besser finden.

Die Bodentücher werden über 4 Einstecklaschen festgeklemmt. Sie halten auch während des Wischens das Tuch fest, so dass nichts verrutschen kann.

Der Preis für ein Bodenwischer-Starter-Set liegt bei ca. 11,- €. Es enthält auch 2 Bodenwischtücher.

Die Nachfülltücher sind sowohl als Trockentuch, als auch als Wet-Tuch erhältlich. Die Preise variieren je nach Ausführung.


F a z i t Swiffer Bodenreinigungssystem:
Auch hier hat mich die schnelle und einfache Anwendung überzeugen können, vor allem aber das geräuschlose Arbeiten. Für Zwischendurch auf jeden Fall eine gute Sache. Das Tuch gleitet gut über glatte Bodenbeläge und hält Partikel super fest. Auch das Bodenwischsystem kann ich somit absolut weiterempfehlen. 

Hersteller der Swiffer-Produkte ist das Haus P&G (Procter & Gamble Service GmbH).

T I P P:
Noch bis zum 15. August 2014 kann man jedoch im Rahmen der Swiffer Rabattwochen beim Kauf von 3 Swiffer Produkten einen Sparvorteil von 2 € in Anspruch nehmen. Hierzu folgt man einfach dem Link http://www.for-me-online.de/schlagwort/swiffer-coupon und druckt den entsprechenden Coupon aus.

Kennst Du bereits die XXL-Ausführung des Swiffer Staubmagneten?




Kommentare:

  1. Hallo, ich war sehr zufrieden mit allen ;) Liebe Grüße Tina-Maria

    AntwortenLöschen
  2. Ich mag die Swiffer-Produkte total!!! Gerade auch bei Bentley kommt das Bodenreinigungs-System wie gerufen!!! Es macht keinen Krach, zieht alle Hundehaare auf, perfekt!!!

    AntwortenLöschen
  3. Den Bodenwischer benutze ich auch jeden zweiten Tag. So sind die Haare und die Staubflusen gleich weg und werden nicht aufgewirbeln. Und aller zwei Tage saugen ist manchmal auch nicht mein Fall :)

    AntwortenLöschen