Freitag, 8. August 2014

die brandnooz Box von Juli 2014



Gestern kam die Juli-Box von brandnooz bei mir zu hause an, ein wenig mit Verspätung, diese aber, aufgrund Lieferengpass angekündigt.


Super, dachte ich, denn man sagt ja, was lange währt, wird gut. Ob dem so ist, wir werden sehen... . Das Motto der Box: "Mehr für Feiertage", sollte das Gefühl von Weihnachten in den Sommer holen, da der Monat Juli eben nicht einen einzigen gesetzlichen Feiertag bietet, aber sicher für viele reichlich feierliche Momente bietet.



Welche Produkte die Feierlaune verbreiten sollen, dass sehen wir nun, doch wie immer gilt: Erst der Spoiler-Hinweis:

>>>Wer noch nicht in die Box schauen konnte und sich vom Inhalt der Box überraschen lassen möchteder sollte nun nicht weiter lesen, denn der wird nun gezeigt!!!<<<

Inhalt der brandnooz Box Juli 2014   


Oettinger Fassbrause, 0,56 € / 0,33 l 
  • alkoholfreie Alternative zum Radler 
  • spritziger Genuss durch fruchtigen Mango-Geschmack
  • hergestellt auf Gerstenmalzbasis 


Jules Mumm Plus "Acaí" und "Cranberry Holunderblüte", 
ca. 1,30 € á 0,2 l
  • fruchtig-spritziger Wein
  • verfeinert mit natürlichen Fruchtnoten 
  • auch erhältlich als Holunderblüte Minze 
  • enthält Alkohol


SHATLER´s Cocktails "Special", 2,99 € / 200 ml
  • so genießt man Cocktails ganz entspannt 
  • besteht aus hochwertigen Zutaten 
  • fertig gemixt und portioniert 
  • wird mit Crushed Ice aufgefüllt 
  • enthält Alkohol 


Afroot Sutherlandia, 1,69 € / 0,33 l 
  • Vereinigung der leicht bitteren Sutherlandia-Pflanze (Heilpflanze aus der Wüste Afrikas) und  
  • süßen Johannisbeeren 
  • Online erhältlich unter www.drinks-of-the-world.de 



Tyme Out, 2,95 € / 275 ml 
  • dieser Drink "holt dich wieder runter" 
  • wirkt beruhigend und fördert die geistige Leistungsfähigkeit 
  • Gegenpol zu Energydrinks, Koffein und anderen Push-Getränken
  • online erhältlich: www.tyme-out.com/shop 


Manner Mio!, 1,69 € / 120 g
  • zarte Manner Waffel mit feiner Creme, Schokoüberzug und knusprigen Streuseln 
  • ein Hochgenuss für Naschkatzen 
  • erhältlich in den Sorten "Haselnuss", "Caramel", "Cocos" und "Choco" 



Lay´s Deep Ridged, 1,79 € / 147 g 
  • Kartoffelchips mit doppelt tiefer Rillung 
  • für den besonders knusprigen Crunchygenuss 
  • erhältlich in "Sweet Chilli", "Naturel" und "American BBQ"


= Gesamtwarenwert: 14,27 €
zzgl. NOOZ Magazin, dass tolle Rezepte und Anregungen enthält 




Der Boxeninhalt:

Also an Flüssigkeitsverlust sollten wir diesen Monat nicht sterben *lach*.

Ich war richtig froh, als ich dann doch endlich einmal etwas zu Essen in der Box gefunden hatte, auch wenn es mit den Manner Mio süß ist, aber da huschte mir dann doch ein Lächeln über die Lippen. Den Kampf gegen die Chips habe ich längst aufgegeben... Ein Abfragefenster im Bestellformular, ob man Chips mag oder nicht, wäre vielleicht einmal angebracht, denn inzwischen sind die Boxen so unterschiedlich befüllt, dass es darauf doch auch nicht mehr ankommen sollte.


F a z i t :
Zu dieser Box hätte man so schön auch mal wieder einen Non Food Artikel packen können. Ich denke da an Eiswürfelformen (Gefrierbeutel/Silikonform) an Strohhalme oder ein schönes Trinkglas... - leider. Bei mir bleiben jedenfalls die Begeisterungsstürme diesen Monat aus, auch wenn tolle Produkte in der Box enthalten sind, auch einige, die ich noch nicht kannte.

Ich freue mich über Oettinger Fassbrause, die ich unbedingt probiere, auch weil es eine super Alternative zu anderen Fassbrauseprodukten werden könnte. Auch freue ich mich über die beiden Jules Mumm Flaschen, aber in der Gesamtheit ist einfach nur zuviel Flüssigkeit in dieser Box und dass machen auch Chips, selbst wenn ich sie mögen würde und Süßkram nicht wieder wett. Leider etwas "too much" an Flüssigkeit und Weihnachten im Sommer, naja, das stelle ich mir doch ein bißchen anders vor.


Wie ist Deine Meinung zum Inhalt der brandnooz Box Juli 2014?



Wo bekommt man die Box:
Die monatliche brandnooz Box bekommt man ohne Versandkosten, bei monatlicher Kündigungsmöglichkeit für 9,99 € / Monat ins Haus geliefert.

Im Moment ist auch wieder eine Sonderbox erhältlich, die Vital Box, mit neuen Produkten für Gesundheit und Fitness für ausgewogenen Genuss und Wohlbefinden. Im Moment bin ich aber noch sehr unentschlossen, ob ich sie bestelle oder nicht. Schaue dich doch mal um bei den Boxen von brandnooz.

Kommentare:

  1. Joah, da gebe ich dir Recht, Flüssigkeitsmangel wird uns diesen Monat dank brandnooz nicht ereilen :-)
    LG

    AntwortenLöschen
  2. Joa... geht so die Box...
    fand das mit den "Überraschungen" sehr komisch. Einre hat dies, einer das. Einer mehr, einer weniger...
    Ich hatten den exakten Inhalt wie du. Nen Glas oder so wäre echt mal ne tolle Idee.
    Find die Box okay... gab sicher schon schlechtere mit Produkten, die ich nicht so gebrauchen konnte, aber auch schon viel bessere :)

    AntwortenLöschen
  3. Ganz schön viele Getränke für so eine Box...finde ich jetzt nicht gerade überzeugend.

    Schönes Wochenende! glg

    AntwortenLöschen
  4. Ja sehr viele Getränke, das finde ich auch. trotzdem wären für mich ein paar Produkte dabei gewesen, die ich noch nicht kenne. lg Gabi :)

    AntwortenLöschen
  5. Du hast Recht ,bist versorgt ! Grins ........Schönes Wochenende.
    Gvlg Margit

    AntwortenLöschen
  6. Zuviele Getränke. Ich brauche nur Wasser, Kaffee und Pepsi Max. Alles andere vergammelt und wird von mir nur widerwillig getrunken. Tja, aber die Chips und die Manner Waffeln waren klasse! Und ich hatte noch die Milka Toffee Dinger drin. Allerdings fand ich diese "Überraschungsmentalität" auch irgendwie doof. Entweder alle das Gleiche drin, oder eben gar nicht. Das hatte irgendwie was von Schrottwichteln, oder so.... Womit wir wenigstens endlich in die Nähe von WEihnachten kommen...

    Viele Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hm naja, wirklich ein wenig viele Getränke aber dennoch nicht verkehrt so warm wie es teilweise ist, da freut man sich doch mal über Abwechslung. LG Desiree

    AntwortenLöschen
  8. Außer die Wanner Waffeln wäre nichts für mich in der Box gewesen. Schade, denn die Box fand ich am Anfang viel besser als jetzt.

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde sie klasse,mal was ganz anderes,prima Überraschungsbox!!!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Also Alkohollastig war sie sicherlich das stimmt... dennoch fand ich die Zusammenstellung gar nicht mal so schlecht :o) Ich hatte ein Zusatzprodukt und war damit völlig glücklich (leider schon alles aufgefuttert) :o)

    AntwortenLöschen