Freitag, 24. Oktober 2014

Kontaktgrill Tefal GC 3060 - 3-in-1 für vollkommenen Genuss und #Gewinnspiel

In der Nacht zum Sonntag wird die Uhr umgestellt, ein deutliches Signal in Richtung Winter! An die Türe geklopft hat er, zumindest bei uns im Vogtland bereits. Vor ein paar Tagen schneite es hier, wir wohnen in 600m Höhenlage, schon große Flocken. Ob nun die Uhrzeit vor oder zurück gestellt wird, merke ich mir mit der bekannten Eselsbrücke, was mit dem Gartenmöbel bei der Zeitumstellung passiert. Räumen wir das Gartenmöbel raus, wird die Uhrzeit vor und räumen wir das Gartenmöbel zurück, wird die Uhrzeit zurückgedreht. Einzigst der Grill bleibt dann bei uns noch stehen. Wir brauchen ihn auch weiterhin, denn bei uns wird über das ganze Jahr gegrillt, traditionell sogar Heiligabend und natürlich nur auf einem Holzkolhegrill. Da das Grillen auf einem Holzkohlegrill recht aufwändig ist und auch umstritten, teilweise sogar verboten, gibt es natürlich auch andere Möglichkeiten wie Tisch- oder Kontaktgrills und einen solchen möchte ich Euch nun vorstellen.



********


Der Kontaktgrill GC 3060 der Marke Tefal.

Der Tefal GC 3060 ist ein ausgezeichneter Begleiter für die Zubereitung von Köstlichkeiten verschiedenster Art. Dank seiner praktischen 3-in-1-Funktion kann er für ein tolles Barbecue, zum Toasten wie leckere Käse-Schinken-Sandwiches oder zum energiersparenden und raschen Auf- und Überbacken von Brötchen, Pizza oder kleinen Aufläufen äußerst vielseitig verwendet werden und das nicht nur auf dem Balkon, sondern auch im Gebäude.

Insbesondere ernährungs- und figurbewusste Genießer kommen mit diesem Gerät auf ihre Kosten denn durch das fettfreie Zubereiten von Lebensmitteln ist dieser Grill ein wahrer Schlankmacher, der Genuss jedoch, dank Grillgeschmack dennoch echt.




Verarbeitung:
Vom äußeren Eindruck her besticht der Grill durch ein ansprechendes, modernes Design in Edelstahl-Optik. Die Verarbeitung des Gerätes ist hochwertig und der Grill damit äußerst robust. Durch die verstellbaren Scharniere eignet sich der Grill hervorragend als Ofen. Ein eingebauter Abstandshalter verhindert bei der Verwendung der Ofenfunktion das Aufliegen der oberen Grillfläche auf dem Essen. Ein besonders durchdachtes Element des Gerätes ist die Auffangschale, die dank der geneigten Oberfläche Bratensäfte, Öle und Grillrückstände aufnimmt. Damit gelingt z.B. das Grillen von Fisch ohne schmieren und kleckern, da der Saft direkt in die vorgesehene Auffangschale läuft.

Die beiden antihaftversiegelten Alu-Druckguss-Grillplatten sind jeweils sehr einfach herausnehmbar und aufgrund ihrer Teflonbeschichtung spülmaschinengeeignet. Ein besonderes Plus des Grills ist die Tatsache, dass er sich aufklappen lässt und so eine große Fläche für ein Barbecue bietet. Ob Würstchen, Steaks oder Gemüsespieße - alles findet ausreichend Platz. Auf Stufe 3 erhitzt sich der Grill, binnen kürzester Zeit, auf bis zu 240°C. Gegrillte Steaks bleiben so wunderbar saftig - die Hitze verschließt unmittelbar nach dem Auflegen des Fleisches die Poren und sorgt so für einen umwerfenden Fleischgenuss.

Der Grill hat eine Leistung von 2000 Watt. Dies hat zur Folge, dass das Gerät äußerst schnell heiß wird und das Grillgut binnen kurzer Zeit gar ist.


Handhabung:
Die Handhabung des Gerätes ist ausgesprochen einfach und selbsterklärend. Das Bedienfeld ist sehr übersichtlich und besteht aus dem On/Off-Schalter, einem dreifach verstellbaren Temperaturregler sowie einer Kontrollleuchte, die anzeigt, wann die gewünschte Temperatur erreicht wird. Auf Stufe eins lässt sich vor allem Gemüse bei 100 Grad grillen, Stufe zwei eignet sich insbesondere für Grilltoasts oder Paninis, auf Stufe drei werden Fleisch und Fisch bei 240°C gar gegrillt.



Reinigung:
Die Reinigung des Tefal-Grills ist kinderleicht. Die abnehmbaren Grillflächen sind spülmaschinengeeignet und lassen sich auch von Hand mühelos säubern. Die Antihaftbeschichtung sorgt für ein leichtes Entnehmen der Grillage. Damit ist das Gerät auch per Handwäsche ganz einfach mit Spüliwasser zu säubern, so ist der Grill schnell wieder gebrauchsbereit.


Vorteile + Nachteile auf einen Blick:

Vorteile
  • einfache Bedienung
  • praktische und technisch durchdachte 3-in-1-Funktion
  • fettarmes Grillen von Lebensmitteln für bis zu 4 Personen
  • kinderleichte Reinigung
  • köstliche Grillergebnisse
  • platzsparende Aufbewahrung

Nachteile
  • die Stützfüße müssen exakt eingestellt werden, da durch die Neigung des Grills Würstchen, Tomaten o.ä. sonst herunterrollen
  • Fettauffangschale funktioniert für den oberen Teil des Grills nicht einwandfrei - Flüssigkeit läuft teilweise vorbei
  • Bedienungsanleitung ist teilweise schwer verständlich

Fazit:
Der Tefal GC 3060 ist eine empfehlenswerte Investition, auch preislich mit im Moment 79,99 €. Das Gerät verfügt über sämtliche Eigenschaften, die ein hochwertiger Kontaktgrill für optimale Ergebnisse mitbringen muss.

Bei uns jedenfalls bleibt der Herd auch im Winter ab und an aus. Mit dem Kontaktgrill von Tefal GC 3060 auf Deinem weihnachtlichen Wunschzettel, vielleicht ja auch schon bald bei Dir. Als kleine Finanzspritze, die vor Weihnachten bestimmt jedem gelegen kommt, habe ich mir ein Gewinnspiel überlegt.


***Gewinnspiel***


Ich verlose einen Amazon-Gutschein im Wert von 15,00 €. Wer in das Vergnügen des Gutscheins kommen möchte, der sollte folgende B e d i n g u n g e n  beachten:


  • Werde oder sei Leser des Blogs www.so-is-des.de, 
  • teile mir die Gewinnerzielungsabsicht hier im Blog per Kommentar mit, gerne dürfen mehr Worte als: "ich will gewinnen" benutzt werden. 
  • Außerdem muss das unten stehende Gewinnspielformular ausgefüllt werden!
  • Da ich den Gutscheincode über den elektronischen Weg übermitteln werde und damit sehr beweglich bin, darf jeder ab einem Alter von 18 Jahren oder Einverständniserklärung der Eltern teilnehmen.
  • Das Gewinnspiel beginnt genau jetzt und endet am 04.11.2014 um 24:00 Uhr.
  • Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.
  • Der Gewinner wird durch einem extra Beitrag am 05.11.2014 bekannt gegeben


Gerne kann das Gewinnspiel auch geteilt werden. Viel Glück!


Kommentare:

  1. Cooolllll der Grill :') schönes Wochenende .gvlg margit

    AntwortenLöschen
  2. Ich versuche sehr gerne mein Glück <3
    LG Martina L.

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja sehr lecker aus. Toller Grill. Schade, dass die Grillzeit vorbei ist, denn im Herbst grille ich nicht mehr. LG und schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dann wäre ein Kontaktgrill wohl genau das Richtige für Dich, er ist schnell hingestellt, aufgeheizt und liefert gute Ergebnisse. Danke, wünsch Dir auch ein tolles Wochenende.

      Löschen
  4. ich finde solche grills sehr praktisch! schade nur, dass die auffangschale nicht alles aufnimmt! liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  5. Mhm man muss genau die Vor und Nachteile abwiegen,meinst du er würde auf meiner kleiner Terasse hin passen?
    Wir grillen auch im Winter,warum nicht?
    Grillgut geht immer :)
    Liebe GRüße

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Romy,

    dann will ich dir mal meine Gewinnerzielungsabsicht darlegen. Du weißt ja, dass Bücherfreaks immer Nachschub brauchen. Und natürlich auch, wenn sie eigentlich noch eines zum Schmökern auf Vorrat haben. Nach deinem Beitrag habe ich auch noch mal auf der Tefalseite vorbei geschaut. Am coolsten finde ich eigentlich, das man fast alles in die Spülmaschine packen kann. Ich hasse Grillschmutz auf Rosten, Schalen etc.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  7. Hallöchen :)
    Ich versuch gerne mein Glück. Amazon ist immer super!
    Der Grill klingt auch nach einem tollen Teil! :)
    Ich lese dich über Bloglvoin' als Sunny.
    GLG, Sunny

    AntwortenLöschen
  8. Unser Grill ist zwar schon weggeräumt, aber noch so, dass man gut drankommt :)

    Gerne nehme ich am Gewinnspiel teil, so ein Amazon Gutschein ist "so kurz" vor Weihnachten immer gerne gesehen :D Ja, wir machen uns schon die ersten Gedanken über Geschenke und die ersten Lebkuchen schmeckten schon vorzüglich!

    Viele grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Ich enthalte mich mal beim Gewinnspiel, ich wollte nur schimpfen: ich sitze hier mit knurrendem Magen und sabbere deine Bilder an! Ich bin ja nicht so der Grill-Freak, vor allem nicht, wenn ich selber grillen muss. Essen tu ich das Grillgut supergerne! <3

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Romy,
    Danke für den ausführlichen Bericht. Hört sich wirklich interessant an, aber leider haben wir keinen Stauplatz mehr in der Küche und müssen deshalb weiterhin im Sommer so viel grillen, dass wir den Rest des Jahres keinen Appetit mehr drauf haben. 😉
    Lieben Gruß,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  11. da würde ich mich aber sehr freuen

    AntwortenLöschen
  12. Unser Grill sieht ganz ähnlich aus und der wird auch regelmäßig benutzt. Beim Gewinnspiel möchte ich sehr gerne mit machen.

    Liebe Grüße
    Creative-Pink

    AntwortenLöschen
  13. Na da muss ich doch mein Glück versuchen.

    Aber mal ganz am Rande, so ein Grill hat schon wahre Vorteile. Wir essen sehr gerne gegrilltes und es mag niemand im Winter am Holzkohlegrill draußen stehen, das gibt nur kalte Füße, aber der Elektrogrill ist auch nicht immer die perfekte Lösung. Aber kannst du die Platten in die Spülmaschine packen oder müssen die von Hand gespült werden? Es gibt ja verschiedene Arten von Kontaktgrill

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Die Platten sind Spülmaschinengeeignet und damit kinderleicht zu reinigen - ach wir bevorzugen die kalten Füße, kommen schließlich aus dem Land der thüringer Roster und da muss das so :)

      LG Romy

      Löschen
    2. das ist gut zu wissen, für mietswohnungen ist so ein grill ja dann doch praktisch.
      dieses jahr werden wir wohl noch kalte füße bekommen, aber wer weiß was nächstes jahr ist ;)

      Löschen
  14. Da versuche ich doch auch gern mein Glück. Wir haben zu Hause einen selbst gemeierten Grill und der wird im Sommer auch sehr oft genutzt. Für den Winter ist solch ein Elektrogrill perfekt. Allerdings schmecken da die Roster und Steaks ganz anders als über direktem Holzkohlerauch.

    AntwortenLöschen
  15. Hallo meine Liebe,

    ich muss gestehen,ohne Ihren tollen Bericht hätte ich niemals gewusst wie vielseitig so ein Grill sein kann.
    Besonders klasse finde ich,dass Sie Sommer wie Winter grillen ! :)

    Leider dürfen auch wir bei uns im Hof nicht mit Holzkohle grillen,daher war es für mich absolut empfehlenswert Ihren Bericht zu lesen.

    Ich werde bezüglich des nächsten Sommers mit meinem Mann sprechen,denn die Investition lohnt sich ja wie man an Hand Ihrem Bericht lesen kann.

    Gerne würde ich für meine beiden Jungs an Ihrem Gewinnspiel teilnehmen.
    Die diesjährige Wunschliste ist wieder lang und ich denke der Gutschein wäre für diesen Zweck gut eingesetzt :)

    Ich folge Ihnen über Facebook schon eine ganze Weile und nun auch über Networked Blogs,GFC,Google+,Blog Connect & Blog Lovin :)

    Über den Gutschein würden wir uns riesig freuen :)

    Liebe Grüsse & eine schöne Woche

    Janine-Sascha Kaiser

    AntwortenLöschen
  16. Huhu,
    mal wieder grillen wäre toll...wohne leider in einer Wohnung ohne Balkon, da müssen Berichte übers Grillen genügen :D
    Der Gutschein wäre toll, da kann ich mir ein neues Buch für den Herbst zulegen :)
    Viele Grüße, Jasmin

    AntwortenLöschen
  17. Also bei uns wird immer gegrillt...wir leben quasi grillen. Bis auf einen Kontaktgrill besitzen wir glaube ich jede Art von Grill, und jede hat ihre Berechtigung. Was gibt es schöneres als eine Schneebar und Thüringer frisch vom Grill? LG Susanne

    AntwortenLöschen
  18. Hallo,

    ich bin gerne Fan auf Facebook- Name: Daniela Schiebeck und Blogleserin über GFC- Name: Eisteepfirsich und würde mich über den Gutschein riesig freuen. In das Formular trage ich mich oben auch gleich ein.

    Liebe Grüße,
    Daniela

    AntwortenLöschen
  19. Wir haben als Alternative immer einen Elektrogrill zu Hause!!! Mein Mann liebt es einfach zu grillen, egal ob im Sommer oder aber im Winter :o) Er meint immer es gibt kein schlechtes Wetter für sich draußen hinzustellen sondern nur schlechte Kleidung... Während ich also den Salat vorbereite, steht mein Grillmeister oft auch bei kälteren Temperaturen draußen :o)

    AntwortenLöschen
  20. Finde so einen Kontaktgrill super, wenn es mal schnell gehen muss. Aufheizen, essen drauf, Deckel zu und warten bis es fertig ist. :)

    AntwortenLöschen