Dienstag, 11. November 2014

Gastrolux - der große Pfannentest 2014

Bereits im letzten Jahr hatte ich mich für den großen Pfannentest von Gastrolux beworben, leider ohne Erfolg. Bei der diesjährigen Pfannentestaktion2014 sieht es da schon anders aus, denn die Benachrichtigung war positiv *juchhu*. Wir hatten zwar erst kürzlich unser Kochgeschirr auf ein namhaftes Kochsystem bestehend aus mehrere Töpfen und Pfannen mit Deckeln umgestellt und damit eigentlich auch die perfekte Ausstattung für uns geschaffen, aber es zeigte sich schnell, dass mir etwas ganz bestimmtes im Sortiment fehlte, eine kleine Pfanne, in der ich Rester verarbeiten oder kleine Portionen zubereiten kann. Da die Teilnehmer am Gastrolux Pfannentest einen Gutschein zur freien Auswahl bekommen hatten, brauchte ich nicht lange überlegen, meine Wahl fiel auf eine kleine 20cm Pfanne mit abnehmbaren Stiel und passendem Deckel und da ich noch ein Guthaben hatte, entschied ich mich zusätzlich für einen Pfannenwender, solche Küchenutensilien braucht man immer! 




Leider war bei der Lieferung der Deckel für die Pfanne doch ziemlich unpassend, ein kleiner Fehler bei der Abpackung -kann ja mal passieren-. 





Der Kundenservice zeigte sich freundlich und sicherte zu, schnell den passenden Deckel nachzusenden und versprach damit nicht zu viel. Jetzt passt der Deckel perfekt und für mich kann der Test beginnen. Demnächst wird es also einige Bilder und Berichte über Resteverarbeitung geben, mir tut es immer so leid, wenn ich doch mal etwas nicht rechtzeitig verarbeiten konnte und es dem Müll zugeführt werden muss, so dass ich versuche, dass weitestgehend zu vermeiden. Leider scheint der Trend ja in die andere Richtung zu gehen.


Was zeichnet die Produkte von Gastrolux aus?
Gastrolux bietet hochwertiges und robustes Kochgeschirr mit dem Blick für das Gewisse etwas. Töpfe oder Pfannen bestehen aus einem hochwertigen Aluguss, dass sich unter Temperatureinwirkung nicht verzieht. Pfannen sind wahlweise mit oder ohne abnehmbaren Stiel bestellbar oder auch speziell für Induktionskochfelder. Dabei sind die Stiele, Griffe und Deckelknöpfe ergonomisch geformt und backofenfest und das bis zu einer Temperatur von 240 °C. Zusätzlich zum Griff gibt es einen kleineren Gegengriff, so dass man die Pfanne gut tragen kann.

Das Kochgeschirr von Gastrolux hat eine spezielle Oberflächenveredelung. Sie wirkt stark ölabweisend und ist macht die Antihaftbeschichtung besonders langlebig. "BIOTAN PLUS" heißt sie und wird sogar erneuert, ist sie dann doch einmal abgenutzt. So hat man Kochgeschirr für´s Leben und wirklich extrem lange Freude daran. Ob es einzigartig ist, weiß ich nicht, aber ich habe von so einer Möglichkeit noch nie gehört und bei meinen noch bis vor kurzem verwendeten Billigpfannen ganz schnell gespürt, wie schnell das gehen kann. Die "BIOTAN" Oberflächenveredelung wurde sogar bereits durch die Stiftung Warentest mit der Note Sehr gut ausgezeichnet, von dieser ist "BIOTAN PLUS" nun die Weiterentwicklung, mit noch besseren Eigenschaften. Durch die spezielle Oberfläche sind die Pfannen und Töpfe leicht zu reinigen. Einfach mit etwas Spüli und warmen Wasser auswischen.




Die Deckel enthalten ein spezielles Entlüftungssystem, für eine energie- und vitaminschonende Zubereitung. Hier bin ich ganz besonders auf den Unterschied gespannt. 




Zu meiner Bestellung erhielt ich außerdem eine Rezeptbroschüre mit interessanten Anregungen.

Natürlich musste ich die kleine Pfanne auch gleich ausprobieren. Wir hatten noch eine Schale mit einer Hand voll Nudeln vom Wochenende übrig und so wurde fix mit ein wenig Gemüse, Käse, Tomatenmark und Kräutern ein leckeres Abendessen gezaubert. 




Der Einstieg war auf jeden Fall klasse. Ich bin gespannt, was mir demnächst noch so alles in die Pfanne kommt. Sicher wird es via Instagram, Facebook und natürlich auch hier ganz viel Bildmaterial geben. 

Ich freue mich auf eine tolle Projektzeit. 


Kommentare:

  1. Glückwunsch ... Ich bin dieses Jahr auch wieder dabei YUHUUU :D
    Hast recht meine kleine Pfanne möchte ich auch nicht missen :)
    Dieses mal habe ich mich allerdings mal an einem Kochtopf versucht ... Bin schon sehr gespannt ;)
    Der Pfannenwender ist übrigens total klasse!!!
    VLG und viel Freude beim Braten was das Zeug hält
    Nicky

    AntwortenLöschen
  2. ich habe auch 2 gastrolux und bin immer wieder begeistert von der super qualität!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin gespannt und werde die Tage meine Errungenschaft mal ausprobieren
    lg

    AntwortenLöschen
  4. Das mit dem falschen Deckel hatte ich ja bereits gesehen :o) Sowas kann passieren!!! Ich bin nun gespannt darauf, was du alles schönes in der Pfanne kochen wirst :o) Vielleicht kann ich mir bei dir noch die ein oder andere Köstlichkeit abschauen :o)

    AntwortenLöschen