Donnerstag, 11. Dezember 2014

Segreti.de - originalgetreue Parfum Dupes

Was wäre Weihnachten ohne Düfte? Schon in der Vorweihnachtszeit lasse ich mich gerne von ihnen tragen. Aber auch auf den Gabentisch gehören sie für mich absolut mit dazu, so in Form von Cremes, Seifen und natürlich auch als Parfum. Die Auffassung "Seifen und Düfte verschenkt man nicht" - für mich längst überholt und irgendwie auch altbacken. Siehst Du das auch so?

Leider sind originale Düfte nicht gerade kostengünstig zu erwerben. Da kann ein Geschenk, auch wenn es klasse hat und hochwertig ist, doch schnell ins Geld gehen und nur Proben verschenken, nein, das kommt nicht in Frage. Eine Lösung könnte in Parfum Dupes, also in Düften liegen, die an das Original angelehnt sind. In dem Verkauf solcher Parfum Dupes versteht sich der Shop von Segreti.de.




Mit über 300 originalgetreuen Düften für Sie&Ihn bietet Segreti.de eine riesige Auswahl an Produkten an, die bis zu über 70% günstiger zu erwerben sind als das Original. Mit einem Ölanteil von über 15% bieten die Eau de Parfums von Segreti.de eine sehr hohe Qualität und Intensivität.

Im Shop bestellt habe ich mir einen Duft, der an den Duftklassiker N° 5 (SGD 219) angelegt ist.




Alle Düfte im Shop sind in einem 55ml Standard-Flakon erhältlich. Dabei sind die Damendüfte durch einen goldfarbigen Pumpaufsatz mit Verschlusskappe gekennzeichnet, die Herrenduftflakons hingegen tragen Silber.

Die Verpackung und die Optik des Flakons werden bewusst schlicht gehalten - schließlich kommt es auf den Inhalt an. Mit dem mitgelieferten gratis Samtsäckchen für die Damenwelt, ebenfalls goldfarben bedruckt, wird die Flakonoptik fast schon wieder zur Nebensache. Das Samtsäckchen, kann auch für Schmuck, Brillen oder Schlüssel verwendet werden und ist damit eine tolle Zugabe.

Der Shop selbst verspricht sehr langanhaltende Düfte, was ich gerne bestätige. Ich habe meinen Hauptduft am Abend aufgetragen und ihn noch am nächsten Morgen sehr gut wahrgenommen. Es wurde also nicht zu viel versprochen.

Der Grundpreis für einen 55ml Flakon beträgt 24,95 €. Durch verschiedene Aktionen, so u.a. über den Bezug des Newsletters, über die Facebookseite oder generelle Aktionen kann man weitere Rabatte von 20 bis hin zu 50 % erhalten.

Neben meinem Hauptduft habe ich auch 5 Minisegretinis in Anlehnung an meine Lieblingsdüfte erhalten. Minisegretinis, das sind 2ml Duftproben zum Kennenlernen, die man versandkostenfrei für 5,- €/5 Stück bestellen kann. So kann man sich mit den Dupes zunächst vertraut machen und sich dann in aller Ruhe für den richtigen Duft entscheiden. Die Duftproben von Segreti.de befinden sich in praktischen Pumpspendern. So wird gewährleistet, dass sich der Duft wie beim großen Flakon auch, gut verteilen lässt. Ich selbst finde Pumpspender auch bei Duftproben sehr chic.




Folgende Minisegretinis habe ich probiert:
SGD Nr. 265 - in Anlehnung an Dolce&Gabbana "the One"
SGD Nr. 309 - in Anlehnung an Hugo Boss "Orange Sunset"
SGD Nr. 270 - in Anlehnung an DKNY "MYNY "
SGD Nr. 304 - in Anlehnung an Hugo Boos "Deep red" sowie

als Duft für den Mann:
SGH Nr. 765 - in Anlehnung an Jean Paul Gaultier "Le Male"




Für Fragen steht der Kundenservice von Segreti.de per Hotline sowie Live-Chat zur Verfügung. Die fachkundigen Berater/innen helfen gerne weiter und versuchen für alle Anliegen und Fragen eine schnelle Antwort zu finden.

Der Versand erfolgt mittels DPD, ab einen Warenwert von 50,-  € sogar Versandkostenfrei. Im Inland betragen die Sendungskosten 3,99 €. Durch die Möglichkeit zur Sendungsverfolgung kann man noch 3 Std. vor Lieferung der Ware die Lieferadresse umstellen oder die Lieferung in einen DPD Paketshop hinterlegen lassen - kann ja immer mal etwas dazwischen kommen und so kann man sich sicher sein, dass man seine Bestellung dennoch in den Händen halten kann.

Eine Bezahlung ist durch Kauf auf Rechnung, Vorkasse, Paypal, Kreditkarte sowie per Sofortüberweisung möglich.




Meine Meinung und meine Erfahrung:

Die Auswahl der Düfte im Shop ist riesig. Die Lagerbestände werden regelmäßig mit aktuellen Duftkompositionen und den Klassikern aufgefüllt. Allerdings dürfen die Düfte nur beschrieben werden. Schnell zu einer Bestellung kommt man, nutzt man bei einer klaren Vorstellung im Kopf den Kundenservice. Hotline und Live-Chat sind rundum informiert und stehen mit bestem Wissen zur Verfügung. Was auch prima funktioniert ist, die Duftnoten des Segreti-Parfums zu kopieren und bei einer Suchmaschine einzugeben, so erhält man nämlich auch sehr schnell eine Information darüber, welches originale Produkt sich hinter dem Dube versteckt.

Ich selbst konnte zwischen Original und Dupes keine gravierenden Unterschiede ausmachen. Der wohl bekannte Duft entwickelt sich schon kurze Zeit nach dem Auftragen. Wahrnehmen konnte ich die Düfte noch lange nach dem Auftragen, das aber nicht, weil sie aufdringlich sind, sondern eben einfach das halten was sie versprechen, nämlich einen langanhaltenden Duft.

Da mein Partner recht einfach gestrickt ist und sich aus der Verpackung eines Duftes überhaupt gar nichts macht sind für ihn die Dupes absolut passend. Er wird in Zukunft sicher noch viel mehr solcher Dupes erhalten und ganz bestimmt wird auch schon etwas unter dem Weihnachtsbaum für ihn liegen, zumal im Moment die Weihnachtsaktion läuft, bei der alle Düfte im Shop von Segreti.de um 30% reduziert erhältlich sind, also zu einem Preis von 17,46 €/55ml.

Ich selbst mag bei Düften die Abwechslung, ich würde auch nie auf das Tragen eines Duftes verzichten, aber, wie ich erfahren habe, muss man auch nicht zwingend mehr Geld ausgeben. Meine Anforderungen wurden mit den Parfum Dupes von Segreti.de absolut erfüllt und deshalb werde ich auch gerne für mich weitere Bestellungen in diesem Shop vornehmen. Ich empfehle Segreti.de gerne weiter.


Kommentare:

  1. so an sich find ich das gut. Aber irgendwie bin ich da doch skeptisch...es sind ja doch nur Duplikate.
    LG Anna

    AntwortenLöschen
  2. Mhmm. Echt abgefahren, was es mittlerweile so alles an Shops gibt. ;) Ich bin seit Jahren einer einzigen Parfum-Marke treu. Da wechsel ich nicht so schnell..... ;) Aaaaber wer weiß, vielleicht überkommt es mich ja eines Tages doch einmal. :D

    Liebe Grüße,
    Sarah Maria

    AntwortenLöschen
  3. danke für die vorstellung!
    irgendwie erinnert mich die verpackung und so weiter an die firma eclat, haben die jetzt ne tochterfirma?
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  4. So ein Parfum ist ein schönes Weihnachtsgeschenk. Den Shop kenne ich noch nicht. Mich erinnert auch der Shop an Skandal-Eclat. Ob Duplikate wirklich genauso duften wie die Originale -daran zweifle ich. LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider kenne ich weder den Shop Eclat, noch die Produkte, die dieser Shop vertrieben hat. Unkommentiert möchte ich geschriebenes dennoch nicht im Raum stehen lassen. Ich kann nur sagen, dass meine Erfahrungen mit Segreti sehr angenehm und positiv waren und mich auch das Endprodukt/die Endprodukte überzeugen konnten. Die Entstehungsgeschichte meines Kooperationspartners gibt mir keinen Einblick diesbezüglich, ohne genauer in die Tiefe geschaut zu haben. Ich finde aber, jeder hat eine 2. Chance und die Möglichkeit zur Verbesserung verdient.

      Liebe Grüße
      Romy

      Löschen
  5. Huhu :o) Ich liebe ja alles, was mit Düften zu tun hat! Muss aber ehrlicherweise sagen, dass ich wirklich lieber bei den Originalen bleibe... Unter anderem liebe ich auch einfach immer das Design der Flakons... Düfte, die am Original angelegt sind können zwar treffend sein, aber neeee für mich kommt es nicht in Frage!

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe Düfte und ich verfalle auch immer wieder den hübschen und teilweise auch recht künstkerischen Flakons. Für mich erzählen Düfte eine ganz individuelle Geschichte und ich liebe es ein wenig hinter die Kulissen zu schauen und zu erfahren, welche Story nun hinter einem Duft steckt. Na gut, nicht jeder Duft ist damit ausgestattet, oft sind es einfach Marken, die ihren Duft verkaufen.
    Dieser Shop erinnert mich leider an Eclat, da gab es ein riesen Theater. Ich hoffe doch nicht, dass sie ihren Namen einfach geändert haben ;) Egal, wenn Euch die Düfte gefallen, dann passt es und so muss es schließlich sein!

    Liebe Grüße & ein schönes Wochenenede
    Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Das klingt richtig gut. Da kann man eine Menge sparen. Werd eich mal probieren. Danke für den Tip. LG Romy

    AntwortenLöschen
  8. Heyho,

    wir haben auch ein paar Düfte zu Hause und würden durchaus behaupten, dass sie ganz ähnlich der anderer marken duftet. Ob es immer ganz genau das gleiche ist, kann ich nicht sagen. Aber die Nuancen würde ich als sehr sehr ähnlich erwägen. :)

    Lieben Gruß,
    Ruby

    AntwortenLöschen
  9. ohhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh Düfte
    muss schnuppern

    AntwortenLöschen