Freitag, 9. Januar 2015

3 Pauly Spritzgebäck mit Haselnuss, lactose- und glutenfreier Genuss

Wenn am Nachmittag Körper und Geist nach einer Kaffeepause verlangt, gönne ich mir auch gerne etwas zum tunken oder, wie man umgangssprachlich bei uns so schön sagt, zum "Ditschen". Ein Keks und ein Kaffee und schon ist der Himmel wieder rosa.

Ich durfte ein Spritzgebäck kennen lernen und da es für Menschen, die mit Einschränkungen wie Lactose-Intoleranz oder Gluten-Unverträglichkeit leben müssen, geeignet ist, denke ich hier ein interessantes Produkt vorzustellen. Ich stelle es mir sehr schwierig für Betroffene vor, Alternativprodukte zu finden. Das 3 Pauly Spritzgebäck mit Haselnuss aus dem Haus Rabenhorst ist ein solches Alternativprodukt, denn es ist frei von:
  • Lactose und 
  • Gluten. 



Das feine Mürbegebäck aus erlesenen Zutaten und einem Anteil von 7 % Haselnuss sieht mit seiner Rosenform sehr appetitlich und ansprechend aus.

Je 4 einzelne Portionspacks zu 2 Stück Inhalt warten darauf, dem Karton entnommen und verspeist zu werden, Der Karton ist leicht zu öffnen, denn entlang der Oberseite befindet sich eine vorgestanzte Kontur, so dass man die einzelnen Portionspacks einfach entnehmen kann.

Die Portionspackungen sind bestens geeignet für die Vespertasche der Kinder, für meine Arbeitstasche oder das Handschuhfach im Auto. Natürlich sind die Packs auch für zu hause bestens geeignet, so nascht man wenigstens nicht zu viel.




Da das Spritzgebäck ohne Ei, Erdnüsse, Sesam, Soja und Lupine hergestellt wird, ist es besonders verträglich. Die verwendeten Zutaten sind: Maismehl, Maisstärke, ungehärtetes Pflanzenfett (Palmöl, Rapsöl), Zucker, Haselnussgrieß (7 %), Salz, Glukosesirup, natürliches Aroma und Zimt.


Geschmackstest und Fazit: 
Knusprig, bröslig - so muss ein Keks sein. Geschmacklich ist das Gebäck süß trägt anfänglich eine feine leichte Zimtnote, die in einen Haselnussgeschmack übergeht. Die Zimtnote ist nicht zu dominant sondern fein abgestimmt. 3 Pauly Spritzgebäck ist besonders zu einem Heißgetränk sehr schmackhaft. Was mich überrascht hat war, dass das Gebäckstück beim "Einditschen" nicht gleich völlig durchweicht war. Für uns als Familie ist das Produkt mit seiner UVP von 2,29 € nicht gerade billig, da bieten sich uns andere Alternativen, aber wer mit Einschränkungen vorlieb nehmen muss, für den ist es bestimmt eine gute Ersatzmöglichkeit.


Kommentare:

  1. ich bin ja ein grosser fan von spritzgebäck, toll das es das auch in dieser variante gibt!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Hört sich lecker an. Besonders die feine Zimtnote klingt lecker. Passt perfekt zum Kaffee ;-) LG

    AntwortenLöschen
  3. Kenne ich noch gar nicht ! Lecker schönen Sonntag :) Lg Margit

    AntwortenLöschen
  4. Sehen sehr ansprechend aus. Find ich gut, dass die Auswahl für "Eingeschränkte" immer grösser wird. LG Romy

    AntwortenLöschen
  5. Oaaah ich liebe Spritzgebäck und ganz klar, nach Deinem Bericht muss ich mir direkt welche kaufen :-)

    Grüßle
    Chiara

    AntwortenLöschen
  6. Da wir nicht unter solchen Unverträglichkeiten leiden können wir auf so etwas getrost verzichten.

    AntwortenLöschen
  7. MHMMMMMM aber Geld ist nebensächlich wenn es um diese Ernährung geht und da ist dieses Produkt noch verhältnissmässig günstig
    lg

    AntwortenLöschen
  8. Ich esse für mein Leben gerne Spritzgebäck... Gott sei Dank leiden wir nicht an Lactoseintoleranz aber meine Nichte und daher werde ich ich gerne davon berichten!!!

    AntwortenLöschen