Sonntag, 4. Januar 2015

Kreatives-Sonntags-Rätsel Woche Nr. 1


Neues Jahr, neue Parade!  
In 2015 startet Sunny mit der Aktion des
 Kreativen Sonntags-Rätsels.
Natürlich beteilige auch ich mich
gerne wieder an dieser Bloggeraktion.


Keine Parade ohne Regeln!
Die Regeln zur Aktion des Kreativen-Sonntags-Rätsels sind hier [klick mich] ausführlich nachzulesen.

In der Kurzfassung wird es so laufen, dass pro Woche von jedem Teilnehmer ein Rätselbild gezeigt werden wird, welches in der Folgewoche aufgelöst wird. Dabei kann das Rätselbild gemalt, gezeichnet, bearbeitet, als Puzzle, als Worträtsel oder auf sonstige Art und Weise gestellt werden. Die eingerechten Worte werden auch in diesem Jahr wieder gesammelt, jedoch steht noch aus was mit der Wortsammlung geschehen wird. Im Moment schreiben wir ja noch kräftig an den Story-Pics-Geschichten aus der Parade von 2014.

Ganz wichtig: Natürlich tut jeder Teilnehmer auch in 2015 wieder etwas Gutes mit seiner Teilnahme an der Bloggeraktion, denn pro Beitrag fließen genau 5 Cent in die Spendenkasse, die in diesem Jahr für das Hospiz Lebensbrücke in Flörsheim gefüllt werden wird.

So, nun aber zum Rätsel No. 1, als gemaltes Bild. Die Auflösung dazu folgt dann im nächsten Paradenbeitrag, voraussichtlich in der nächsten Woche. Künstler des Bildes ist unsere Tochter, die es nach Anweisung für ihren Bruder gezeichnet hatte.




Was suche ich?
Gesucht wird ein ganz bestimmtes Wort, allerdings nicht das, was auf dem Zettel zu sehen ist, sondern vielmehr das, was der Zettel verkörpert (hat) - Ideen? Aufmerksame und regelmäßige Leser von "So is des!" wissen bestimmt schon die Lösung, oder nicht?

Ich wünsche einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße, Romy

Kommentare:

  1. Hallo Romy!
    Huch...ist hier vielleicht ein Wunschzettel gemeint? Und hat sich der Wunsch erfüllt ;-)
    Ich hätte sonst keine andere Idee!


    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  2. Ich weiß was das für ein Zettel ist...:-) Aber weil ich die Erste bin, sag ich lieber: Schön gemalt, gut zu erkennen, dann hat es sicherlich auch geklappt, oder??

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  3. Im ersten Moment wusste ich nicht, worauf Du mit Deinem Tipp hinaus wolltest, aber dann ist mir eingefallen, wozu der Zettel vor Weihnachten gedient haben könnte. Ich meine, es auch irgendwo (bei Facebook?!) gelesen zu haben :)

    AntwortenLöschen
  4. Vielleicht auch eine Vorlage?
    Ist übrigens sehr schön von der Tochter gezeichnet!
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Romy,

    erst einmal wow, zauberhaftes neues Blogoutfit, sieht toll aus !!!!. Fast so zauberhaft wie die Behausung für Ritter, die wie die anderen über mir schon sagten vom Wunschzettel für euren Prinzen. In der nächsten Woche möchten wir dann auch genau erfahren, ob der Wunsch in Erfüllung ging ♥

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Puuhhhh, danke dir. Die erste Reaktion auf das neue Blogoutfit. Ich dachte schon, es fällt gar nicht auf ;) Ich selbst bin aber noch nicht richtig glücklich damit. Ich hätte gerne einige Informationen im Blickfeld, aber ich bekomme es im Moment nicht hin. Mal sehen, wann ich Zeit zum basteln finde. Erst einmal stehen noch 2 Geschichten zum Schreiben an.

      LG Romy

      Löschen
    2. Also ich fand es gleich sehr schön und auch übersichtlich ♥

      Löschen
  6. Oh, also bei dir darf man es nicht sagen? Dann schaue ich nächste Woche wieder vorbei und gucke, ob ich richtig geraten hätte. Das hat mich ja ein bisschen irritiert, dass es nicht das ist, was zu sehen ist... Mal schauen. :-)

    AntwortenLöschen
  7. Bei so einem tollen Wunschzettel kam die Ritterburg doch bestimmt unter den Weihnachtsbaum, oder?
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  8. Ich weiß leider mit deinem Rätselbild so gar nichts anzufangen. Also die Ritterburg soll etwas aussagen... hmm

    Frisches frühlingshaftes Design.. .. Die Sidebar fehlt... dachte ich zuerst... habe sie dann aber ganz versteckt links gefunden... finde ich persönlich nicht so toll... mag aber vielleicht auch an meiner Monitor Auflösung liegen das sie kaum auffindbar ist.
    lg und ein frohes neues Jahr.

    AntwortenLöschen
  9. Ich habe keine Ahnung, was Du meinst. Gemalt hast Du ein Schloss, aber das der Zettel verkörpert? Ist es der Wunschzettel Deines Kindes?

    Dein Blogdesign ist etwas unglücklich, wenn ich das mal so sagen darf. Dass sich der Artikel in einem Flashfenster öffnet und der Rest im Hintergrund untergeht, finde ich nicht gut. Zudem ist Flash recht unsicher, ist aber nur meine Meinung. ;-)

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  10. Ich tippe auf Lego-Burg. Oder gibt es ein Lego-Dornrösschen-Schloss? :-)

    Oder ist es die Behausung von Hello Kitty und ihrer Schwester Hello Mimi? Auf jeden Fall vermute ich, ist es ein Kinderwunsch. Kinderwunsch ist mein Wort.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  11. Für mich ist es eine Ritterburg, mehr kann ich nicht deuten. Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr! LG

    AntwortenLöschen
  12. Die Lösung habe ich ja eben schon gesehen :o) :o) :o)

    AntwortenLöschen