Freitag, 30. Januar 2015

mein Herz schlägt grün mit den Reinigungsprodukten von method® [Produkttest]

Was ist das Ergebnis, wenn sich 2 Männer Gedanken über ätzende und gesundheitsschädigende Chemikalien und langweilig designte Reinigungsmittel machen? Sie revolutionieren den Markt und zwar mit nachhaltigen und fair gehandelten Produkten, die zudem noch ultra modern designt sind. So geschehen mit Eric und Adam. Im Jahr 2000 starteten sie mit ihren Produkten durch. 2012 vereinigte sich method® mit der Firma ecover, um gemeinsam zu einem der führenden Unternehmen im Bereich der kraftvollen und umweltschonenden  Reinigungsprodukte zu werden. 


Was zeichnet method® aus?
Alle Produkte bestehen aus pflanzenbasierten Inhaltsstoffen und sind absolut umweltfreundlich. Biologisch abbaubar und sorgfältig ausgewählte Inhalte zeichnen die Produktlinien aus. Zudem bestehen alle Flaschenverpackungen zu 100 % aus recycelten Kunststoff. Sämtliche Produkte sind darüber hinaus:

  • frei von Parabenen, 
  • niemals an Tieren getestet.

Ich durfte 3 Produkte von method®, nämlich einen Universal-Reiniger, eine Handseife und ein Geschirrspülmittel kennen lernen und möchte diese nun näher vorstellen. Schaut doch mal wie toll die Produkte aussehen:




Bunt, optisch frech, absolut ansprechend und überhaupt nicht altbacken oder langweilig, kommen die Produkte daher. Neben der Optik konnte mich aber auch auf Anhieb der Duft der Produkte überzeugen. Jedes Produkt spiegelt die an das Produkt angelehnte Duftrichtung zu 100 % wieder. Aber was wäre ein Reinigungsmittel ohne Leistung? Deshalb werde ich auf diese besonders achten.



1.)
Der method® Universal-Reiniger, in der Duftrichtung Lavendel

Das Versprechen:
"Es funktioniert ganz einfach! Aufsprühen, abwischen, bewundern! Anwendbar auf Fliesen, Arbeitsflächen, Stein, Holz und Glas."

Kosten:
828 ml kosten 2,99 €.

Positiv-Seite:
+keine chemische Geruchsbelästigung,
+gut dosierbar,
+gezielt anwendbar,
+verträglich,
+Sprühflasche mit verschließbarem Sprühkopf.

Negativ-Seite:
-bei hartnäckigen Flecken fehlt etwas Kraft (siehe Reinigungsleistung)

weitere Sorten:
Pink Grapefruit und Clementine

Reinigungsleistung:
Aufsprühen und abwischen - der Universal-Reiniger funktioniert bei alltäglichen Schmutzunfällen recht gut, allerdings bei hartnäckigen Verschmutzungen fehlt mir hier doch die Kraft.




2.) 
Die method® Handseife, in der Duftrichtung Waterfall

Das Versprechen:
Ein Reinigungserlebnis der besonderen Art, mit absolut sauberen und sinnlich duftenden Händen.

Kosten:
Für 2,99 € bekommt man 354 ml in einem formschöne Pump-Seifenspender.

Positiv-Seite:
+der Duft,
+die Schaumbildung,
+die Hautverträglichkeit,
+verschließbarer Pumpspender durch drehen gegen den Uhrzeigersinn.

Negativ-Seite:
-habe ich nicht gefunden

weitere Sorten:
Lavendel, Pink Grapefruit, grüner Tee + Aloe Vera und See Mineralien


Über die Handseife sagt "So is des!": 
Die Handseife konnte uns absolut überzeugen. Die ansprechende Farbe regte selbst die Kids zum ausgiebigen Händewaschen an. Der Duft wirkt belebend und ansprechend für die Sinne. Die Handseife konnte absolut überzeugen, wir werden sie gerne weiterhin verwenden. Wir empfehlen die Handseife von method® zu 100 % weiter.




3.)
Das method® Spülmittel, in der Duftrichtung Clementine

Das Versprechen:
Durch hochkonzentrierte biologische Inhaltsstoffe reicht ein Pumpstoß für maximale Reinigungsergebnisse aus.

Kosten:
Für 2,49 € bekommt man 532 ml Spüli mit einem absoluten Dufterlebnis.

Positiv-Seite:
+der Duft,
+die Schaumbildung,
+die Hautverträglichkeit,
+verschließbarer Pumpspender durch drehen gegen den Uhrzeigersinn.

Negativ-Seite:
-der Spender! Der einerseits feuchtfröhlich vor sich hin tropft und andererseits beim betätigen des Pumpspenders seinen Inhalt förmlich heraus schießt. So ging er schon manchem nicht ins Spülwasser, sondern auf die Brust.




weitere Sorten:
Lemon Mint

Reinigungsleistung:
Mit dem Spüli habe ich noch alles sauber bekommen, ganz ohne Schlieren oder Flecken, egal ob Teller, Besteck oder Pfannen.




Über die Spülmittel sagt "So is des!": 
Leider verstehe ich mich mit der Spenderflasche nicht so richtig. Wenn mir der ganze Inhalt einfach unaufhörlich aus der Flasche tropft, kann ich das Produkt aufgrund der verschwenderischen Eigenschaft leider nicht weiterempfehlen, wenn auch der Inhalt an sich super ist. Hier sollte unbedingt nachgebessert werden. Vielleicht habe ich ja auch ein absolutes Einzelstück erwischt.


video
Wenn Du genau aufpasst, kannst Du das Spüli springen sehen!

Gesamtfazit:
Dass Bio nicht immer teuer sein muss zeigen diese Produkte. Produkte die zu eine besseren Umwelt beitragen und unsere Erde für unsere Kinder ein Stück weit mehr erhalten kann man nur unterstützen. Liebe Macher von method®: Bleibt nicht stehen, sondern geht Euren Weg immer weiter. Ich würde mich freuen, wenn ich Eure Produkte auch einmal in den Regalen von Drogerien erwerben könnte. Für Edeka und kaisers tengelmann ist das wohl schon möglich, aber ein Erwerb bei der Drogerie Müller oder dm würde ich ebenfalls sehr begrüßen.

Erhältlich sind die Produkte von method® bei Amazon.de oder auch biggreensmile.de. Zudem ist method® mit einer Fanpage auf Facebook vertreten.

Kommentare:

  1. ich gebe dir in allen punkten recht, da ich genau die gleichen erfahrungen gemacht habe.
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  2. Ich hab beim Video aufgepasst und konnte es sehen :o) An sich scheinen es ja wirklich tolle Produkte zu sein... Dennoch besteht nach deinem Bericht deutlicher Nachbesserungsbedarf!

    AntwortenLöschen