Sonntag, 1. Februar 2015

das kreative Sonntags-Rätsel Nr. 5



Willkommen zum 5. Beitrag innerhalb der Parade des kreativen Sonntags-Rätsels von always-sunny.

In Runde Nr. 5 habe ich natürlich wieder ein Kunstwerk aus der Sammlung vom Tochterkind, doch zunächst die Auflösung aus Runde Nr. 4. Erinnert Ihr Euch, es war das Bienen-Bild?




Auflösung Nr. 4: 
Natürlich habe ich das Faschingskostüm gesucht. 
Der Großteil hat ja auf die Biene Maja und ihren Freund Willi getippt, aber in dem Fall sind es nicht Maja und Willi, sondern das Tochterkind und ich. An dieser Stelle ein ganz dickes Lob an Jutta alias Chaosweib, die über die Haarpracht stolperte und mutmaßte, dass unserer Künstlerin so ein Fehler nie unterlaufen wäre. Und damit hat sie voll ins Schwarze getroffen, denn weder Maja noch Willi ist eine solche Haarpracht zugedacht. Nur ein Detail ist unserer Tochter durchgegangen, der Hummel-Bauch und die Wespen-Taille ;) 

Dem Bild liegt natürlich auch ein wahres Erlebnis zugrunde, denn im letzten Jahr stand unser Kindergartenfest unter dem Motto "Biene Maja" und so galt es auch, bei allen Spiel- und Spaßwettkämpfen das Thema "Biene" mit einzubeziehen. Beim Pollenlauf musste ich gegen unsere Tochter antreten, natürlich als Biene verkleidet. Der eingesammelte Pollen musste dann in einen bereit gestellten Korb abgelegt werden und wer die meisten Pollen unterwegs eingesammelt hatte, der durfte sich einen Preis aussuchen. Von dem Wettkampf zwischen dem Tochterkind und mir gibt es zwar kein Beweisbild, schließlich hatte ich ja mit Pollen lesen zu tun, dafür aber von dem Lauf von unserem Lord Keks, in dem Fall aufgrund der Größe jedoch ohne Kostüm, sondern nur mit Fühlern ausgestattet. 





Und nun stelle ich Euch zum 5. mal die Frage: Was hat Euch das Tochterkind wohl dieses Mal gezeichnet?




Ich wünsche Euch einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße
Romy

Kommentare:

  1. Ja, die Haare, die sind mir gleich aufgefallen.
    Dafür stehe ich diesmal echt auf dem Schlauch.

    Trotzdem schönen Sonntag und liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Romy,

    da muss ich aber auch sagen Hochachtung vor Jutta, ich hätte dieses Detail nicht bemerkt, bzw. beanstandet und daraus die richtigen Schlüsse gezogen. Schöne Idee eine Aktion mit Bienen zu machen, ich finds wichtig Kindern zu zeigen wie wichtig sie sind.
    Auf deinem neuen Bild fahrt ihr in einem Riesenrad, das an einem Strand ist würde ich mal behaupten.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Ich würde nun mal behaupten, das es vielleicht einfach der Urlaub ist hmmm

    AntwortenLöschen
  4. Hallohallo!
    Ist das ein Dampfschiff?

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Maren und Benjamin bei der Dschungelprüfung

    AntwortenLöschen
  6. natascha froschhäuser1. Februar 2015 um 19:56

    Ein bällepool mit sonnenschirm 😊

    AntwortenLöschen
  7. Das ist die eine Aufgabe beim Dschungelcamp, das Buchstabieren mit Maren und Benjamin :-)

    AntwortenLöschen
  8. Ist es vielleicht Fallschirm fliegen am Strand.

    Liebe Grüße
    Hannelore

    AntwortenLöschen
  9. Hey....hab heute auch mal geschaut aber was es genau ist ??? würde auf einen Freizeitpark oder ein Erlebnisbad tippen.
    Bin schon gespannt auf die richtige Antwort.

    LG Nicole

    AntwortenLöschen
  10. natascha froschhäuser1. Februar 2015 um 20:44

    Die dschungelprüfung von maren und benjamin

    AntwortenLöschen
  11. Ich habe in dieser Staffel nur ganz selten mal Dschungelcamp geschaut. Aber genau das Ding mit dem Unglücksrad und dem Buchstabieren habe ich gesehen. Darum tippe ich auch darauf, wie schon einige andere Leute vor mir.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  12. Als Dschungelcamp-Nicht-Schauer tue ich jetzt einfach mal so, als hätte ich die Kommentare der anderen nicht gelesen, und tippe auf... das IKEA-Kinderparadies.

    AntwortenLöschen
  13. Irgendwie tippe ich da auf ein Karussel bzw. ein Rhönrad? :)

    AntwortenLöschen
  14. Dein Tochterkind malt wirklich super! Ich tippe auf ein Kinderkarussel in einem Freizeitpark.
    Komisch, dass viele der anderen Rätselraterinnen an das Dschungelcamp denken mussten ;-)
    LG
    Sabienes

    AntwortenLöschen
  15. Das ist für mich eindeutig die Dschungelprüfung mit Maren und Benjamin, die mal voll daneben gegangen ist :o) :o) :o) Die roten Bälle stehen ja für den "Freiwurf" in den Korb, der ja nicht oft zum Einsatz kam ;o) Jaaa ich gebe es zu, ich habe keine einzige Folge verpasst!!!
    Hab eine tolle Woche!!!

    AntwortenLöschen
  16. Ich habe auch ein Bällebad und ein Riesenrad gesehen, aber besagte Dschungelprüfung macht natürlich Sinn :)

    AntwortenLöschen
  17. Ich habe auch ein Bällebad und ein Riesenrad gesehen, aber besagte Dschungelprüfung macht natürlich Sinn :)

    AntwortenLöschen
  18. Ich würde sagen... sie hat einen Rummelbesuch gezeichnet...?

    AntwortenLöschen
  19. Oh, das ist hier aber der Kommentar-Rekord! :-)
    Ich sag mal ganz brav: das ist am Strand mit Palme und Wasser (klar!), Handtuch und Sonnenschirm...Urlaub, Strand..!?
    Rummel/Kirmes kann es natürlich auch sein.
    Das mit dem Dschungelcamp find ich echt bedenklich! Wie viele Leute so denken, dass kleine Kinder das abends spät gucken...Oder auch tagsüber im Internet! Oder überhaupt gucken...tzzz...Ich hoffe ehrlich mal, dass es das nicht ist!!

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  20. Solche Kinderfestchen gefallen mir. Das ist doch ganz was anderes als einfach die ganze Truppe in einen "Mäck" einzuladen.

    Rätsel Nummer 5 zeigt soll für mich ein Tretboot darstellen.

    Mit lieben Grüssen
    Barbara

    AntwortenLöschen
  21. Ich würde sagen eine Aufgabe von Ich bin ein star, wo 2 die roten Bälle raus fischen mussten und dann den Korb treffen. Die Maren musste immer Wörter Buchstabieren :)

    AntwortenLöschen