Donnerstag, 12. März 2015

Duschen mit Sagrotan - tatsächlich eine Innovation?

Ob im Job, bei der Vereinstätigkeit, beim Sport oder wenn ich nach einem anstrengenden Tag abgehetzt in die Kita oder die Grundschule komme, um die Kids abzuholen, ich möchte mich immer frisch in meinem Körper und meiner Haut fühlen. Nichts ist schlimmer, als das beklemmende Gefühl, durch unangenehme Gerüche aufzufallen. Ich möchte Körpergerüchen keinen Platz in meinem Leben geben.

Frische für den ganzen Tag, das haben sich die Hersteller der nun vorgestellten Produkte auf die Fahne geschrieben und zwar mit der neuen Dusch-Innovation SAGROTAN profresh.



Der Hersteller von SAGROTAN profresh ist Reckitt Benckiser.

Das Versprechen ist langanhaltende Frische, über den ganzen Tag.

Zugegeben, mit SAGROTRAN zu duschen, das hörte sich erst einmal doch ziemlich seltsam an. Aber, warum eigentlich nicht? Zum Waschen der Hände verwenden wir es doch auch schon und -von uns ausgehend- das sogar richtig gerne, nämlich mit dem No-Touch Seifenspender von Sagrotan. Da meine Neugierde also auch vor der neuesten Dusch-Innovation keinen Halt macht, darf ich Euch nun alle 4 Sorten von Sagrotan profresh, 2 Duschgele und 2 Duschcrèmes, vorstellen.

Sortenvielfalt Sagrotan profresh: 
Duschgel Pfirsich & Himbeere
Duschgel Limette & Zitrone
Duschcrème Sanft & Sensitive
Duschcrème Crème & Honig

Wirkungsweise:
Hat man das Wissen darüber, wie Körpergeruch entsteht, dann versteht man auch, wie die Sagrotan-Duschen wirken. Der Schweiß, der sich im Laufe des Tages unterschiedlich stark bildet, ist zunächst nicht riechend. In Verbindung jedoch, mit auf der Haut befindlicher Bakterien, kann sich Geruch bilden. Genau dieser Bakterienbildung sagt Sagrotan profresh den Kampf an, dies allerdings auf schonende Weise! Dazu enthält Sagrotan profresh neben hautpflegenden Inhaltsstoffen auch ein Wirkstoff, der schon seit vielen Jahren in Kosmetikprodukten eingesetzt wird,  Salicylsäure. Angewendet in niedriger Konzentration, hier 0,4 %, verspricht Sagrotan, die Reduzierung geruchsbildender Bakterien um so der Entstehung von Körpergeruch langanhaltend entgegen zu wirken, ganz ohne Silikone, Mineralöle und Parabene. 



Die ph-hautneutralen Duschgele 


Sagrotan profresh Duschgel Pfirsich & Himbeere


-leicht organgefarbiges Gel, mit stabiler Konsistenz
-leichte Schaumbildung bei Berührung mit Wasser
-ansprechender Duft, fruchtig frisch und süß


Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium, Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-8, Glycerin, Parfum, Sodium Chloride, Salicylic Acid, Citric Acid, Sodium Citrate, Tetrasodium EDTA, Polyquaternium-10, Citronellol, Linalool, Hexyl Cinnamal, Sodium Hydroxide, Butylphenyl Methylpropional Methylisothiazolinone, Methylchloroisothiazolinone, Cl 15985, Cl 15510.


Sagrotan profresh Duschgel Limette & Zitrone


-nicht zu dünnflüssig von der Konsistenz
-farblich leicht grünes Gel
-der Duft ist nach frisch und angenehm, aber nicht zitronenlastig, auch sehr gut für die Herrenwelt geeignet
-minimale Schaumbildung bei Kontakt mit Haut und Wasser


Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium, Laureth Sulfate, Cocomidoprophyl Betaine, PEG-8, Glycerin, Parfum, Sodium Chloride, Salicylic Acid, Citric Acid, Sodium Citrate, Tetrasodium EDTA, Polyquaternium-10, Sodium Hydroxide, Methylisothiazolinone, Methylchlorroisothiazolinone, Cl 47005, Cl 42090.



Die ph-hautneutralen Duschcrèmes


Sagrotan profresh Duschcrème Sanft & Sensitive

-angenehme Konsistenz, nicht zu dünnflüssig
-die Farbgebung ist leicht roséfarben
-der Duft ist blumig und zart
-in Berührung mit Wasser entwickelt sich ein toller Schaum auf der Haut

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-8, Glycerin, Parfum, Sodium Chloride, Salicylic Acid, Citric Acid, Sodium Citrate, Tetrasodium EDTA, Polyquaternium-10, Linalool, Ethalkonium Chloride Acrylate /HEMA/ Styrene Copolymer, Hexyl Cinnamal, Benzyl Salicylate, Limonene, Sodium Hydroxide, Methylisothiazolinone, Methylchloroisothiazolinone.



Sagrotan profresh Duschcrème Crème & Honig


-von der Konsistenz auch wieder etwas fester, aber sehr angenehm,
-farblich milchig gelb
-leicht blumiger, angenehmer Duft. der ganz leicht auch an Kokos erinnert
-tolle cremige Schaumbildung auf der Haut, in Verbindung mit Wasser

Inhaltsstoffe:
Aqua, Sodium Laureth Sulfate, Cocamidopropyl Betaine, PEG-8, Glycerin, Parfum, Sodium Chloride, Salicylic Acid, Citric Acid, Sodium Citrate, Tetrasodium EDTA, Polyquaternium-10, Ethalkonium Chloride Acrylate/HEMA/Styrene Copolymer, Sodium Hydroxide, Methylisothiazolinone, Methylchloroisothiazolinone.


Anwendungserlebnis und Fazit:
Duschgele und Duschcrèmes sind alle etwas festerer Konsistenz, was aber sehr angenehm ist. Aus den Flaschen läuft nichts heraus, erst wenn man sie leicht drückt, macht sich der Inhalt auf den Weg, so ist ein sparsamer Umgang mit dem Produkt möglich. In Verbindung mit Wasser entwickeln die Crème-Duschen einen tollen angenehmen Schaum.



Bei den Duschgelen ist die Schaumbildung minimal. Die gelige Konsistenz bleibt auch in Berührung mit Wasser bestehen.


Verträglich waren sie alle 4. Unsere Haut zeigte keinerlei Reaktionen. Ganz persönlich jedoch bevorzuge ich hier ganz klar die Crème-Duschen, einfach weil ich Schaum mag. Müsste ich Plätze vergeben würde ich mich wie folgt entscheiden:

Nr. 1 Sagrotan profresh Duschcrème Crème & Honig,
Nr. 2 Sagrotan profresh Duschcrème Sanft & Sensitive,
Nr. 3 Sagrotan profresh Duschgel Pfirsich & Himbeere und
Nr. 4 Sagrotan profresh Duschgel Limette & Zitrone.

Das Duschgel Limette & Zitrone finde ich, ist auch ansprechend für die Männerwelt, die hier alleine von den Duftrichtungen betrachtet eher etwas knapp kommt. Ich denke, hier könnte ruhig noch an einer Herren-Variante getüftelt werden.

Mit 2,50 €/Flasche sind es jedoch nicht gerade günstige Produkte. Zudem muss ich sagen, dass ich eigentlich ein Typ bin, der nicht viel schwitzt, allerdings, an den Tagen der Anwendung von profresh habe ich seltsamer Weise doch das Empfinden verspürt, ein Deo anwenden zu müssen. Ich weiß nicht, ob es eine Art Umkehrwirkung war, oder so kam, weil man kopfmäßig besonders auf das Schwitzen geachtet hat, auf jeden Fall aber hat mich das sehr irritiert. So interessant und angenehm die Produkte von der Anwendung und vom Duft her sind, in Punkto Wirk-Versprechen bin ich nicht überzeugt. 

Kommentare:

  1. Die hören sich super an, muss ich auch mal ausprobieren.

    Wünsche dir ein schönes Wochenende! LG Olga

    AntwortenLöschen
  2. Schade,dass du nicht wirklich überzeugt werden konntest! Die Produkte klingen auf jeden Fall sehr interessant und ich würde wohl auch eher das schaumige Erlebnis bevorzugen! ;-)
    Vlg und ein schönes Wochenende!
    Bloody

    AntwortenLöschen
  3. ich sehe das genauso wie du. es ist eben ein duschgel, aber ich bezweifel ebenfalls stark, dass es das schwitzen hemmen wird.
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Hm, Pfirsich & Himbeere hört sich ja gut an - schade, dass die Wirkung nicht 100%ig überzeugt... ;)
    Ich bin übrigens auch eher der Fan von ganz viel Schaum! :-) Also auch nichts für mich

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Ich habe jetzt häufig über die Duschgels von Sagrotan gelesen, meist Positives, daher würde ich sie mir auch einmal kaufen, um sie zu testen. Allerdings, wahrscheinlich sind es eben wirklich nur Duschgels und dafür sind sie in der Tat ein bisschen teuer, aber neugierig bin ich trotzdem. Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Mich interessiert ja das Zitronen Duschgel,stand gestern schon davor aber der Preis schreckt mich ehrlich ab
    lg

    AntwortenLöschen
  7. Ich hatte mir mal im Angebot die Duschcreme Sanft & Sensitiv gekauft und finde sie ganz gut. Ich komme leicht ins Schwitzen und hatte den Eindruck, dass es zumindest ein wenig wirkt! Nun bin ich am Überlegen, ob ich mir noch die anderen kaufe, dabei habe ich noch jede Menge Duschsachen, die erst einmal aufgebraucht werden müssen. ;-)

    AntwortenLöschen
  8. HuHu,
    da kann ich dir Recht geben Sagrotan und Duschgel ist jetzt wirklich erst einmal keine Komi die ich so zusammen sehen. Aber warum eigentlich nicht. Duschgel müssen für auf jeden reinigen, gut riechen und hautverträglich und dazu pflegen mehr verspreche mich mir eigentlich nicht. Mal sehen wenn mein Vorrat aufgebraucht ist hole ich mir dann vielleicht mal ein Fläschen im Angebot um es einmal auszuprobieren.
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  9. Salicylsäure wirkt ja leicht desinfizierend und tötet auch Keime ab. Wer mit Hautkrankheiten wie Akne zu tun hat - für den mag das nützlich und sinnvoll sein. Aber für den Otto-Normalverbraucher?
    Aber vielleicht bin ich auch skeptisch weil es von Sagrotan kommt und ich damit eher starken Reiniger verbinde.
    Danke für die Vorstellung der Produkte
    lg

    AntwortenLöschen
  10. Ich mag die neue Duschinnovation total... Die Düfte sprechen mich an, auch wenn Zitrone intensiver und säuerlicher hätte sein können :o) Bei mir hat der "Frischekick" nicht den ganzen Tag angehalten, habe ich aber auch ehrlicherweise nicht erwartet. Werde aber auch in Zukunft gerne auf diese Produkte zurückgreifen und wer weiß, ob es nicht schon bald auch noch andere Sorten zu erwerben gibt...

    AntwortenLöschen