Dienstag, 31. März 2015

Wer gewinnt beim Spezialitäten-Haus-Gewinnspiel?

Heute nun geht es an die Verkündung des Gewinners vom Ostergewinnspiel mit dem Spezialitäten-Haus.

Natürlich habt Ihr alle den Backofen und die Waschmaschine als mögliche Alternativ-Verstecke für verregnete und stürmische Ostern erkannt. Zugegeben, ein wenig heikel sind die Verstecke schon, aber für den Moment des Blogposts waren sie doch gut genug und hilfreich um Carolus Truhe zu verstecken. Natürlich hoffen auch wir auf bestes Osterwetter, um die Suche dann im Garten durchzuführen; an uns jedenfalls soll es nicht scheitern. Wir drücken die Daumen, auch wegen des Sportevents in unserem Nachbarort, wo das Tochterkind beim Zwergenmarathon mitlaufen wird und ich zusammen mit einer Freundin die 5 km Nordic-Walking-Strecke antreten werde. Böse Stimmen meinen ja, sich mit einer Trage am Wegesrand bereit zu halten, aber pfffff, die sollen mal lachen, so unfit bin ich ja nun auch nicht. Also wünscht mir Glück. Durchhalten ist das Ziel und 5 km ist ja nun so viel auch nicht. Außerdem habe ich mir einen zusätzlichen Motivationskick gegeben, indem ich mir tolle Sportkleidung aus dem Tchibosortiment gekauft habe - die Pfunde der vergangenen Monate jedenfalls, müssen wieder weg!

So, nun aber genug geplaudert, denn Ihr wollt ja wissen, wer hier eine Überraschung aus dem Shop vom Spezialitäten-Haus gewonnen hat, also greife ich mal hinein in den Lostopf.




Herzlichen Glückwunsch,

Anne Seltmann, 

eine Benachrichtigung ist auch schon an Dich unterwegs. Bitte kontaktiere mich nun innerhalb der nächsten 3 Tage zurück und teile mir Deine Daten und Deinen Wunschgewinn aus dem Shop vom Spezialitäten-Haus mit und hoffe, dass Du den Gewinn ganz schnell erhältst.

Allen Anderen danke ich ganz sehr für die Teilnahme. Vielleicht klappt es ja schon beim nächsten Gewinnspiel, schaut einfach wieder vorbei.


Kommentare: