Dienstag, 26. Mai 2015

Jacobs Crema D'Aroma

Ein unbekannter Freund -vielen Dank an dieser Stelle- hat mich auserwählt, um Jacobs Crema D'Aroma für den Vollautomaten zu probieren. Ganz unverhofft kam das Päckchen ins Haus.  Das war eine tolle Überraschung, weil ich ohne Kaffee, einfach nicht ich bin. Also habe ich direkt den Vollautomaten mit den Jacobs Crema D 'Aroma Bohnen gefüllt.




Die Bohnen sind ideal für eine Zubereitung von Caffé Crema und Kaffeespezialitäten wie Latte Macchiato oder Cappuccino geeignet. Dass garantiert die besondere Crema D'Aroma Bohne.



Die Bohnen sind besonders intensive im Aroma und werden Langzeit geröstet.

Geschmacklich und von der Crema her finde ich diese Sorte sehr gut. Der Duft  ist intensiv und der Geschmack sehr angenehm, vor allem aber nicht zu sauer, für mich sozusagen optimal. Durch die Zubereitung im Vollautomaten bildet sich eine tolle Crema, sie weckt in mir die Lebensgeister ;) Ja, wer einen Vollautomaten besitzt, der sollte diese Bohne wirklich mal ausprobieren.

Wir werden sie sehr gerne wieder kaufen. Das Produkt ist sehr empfehlenswert.




Kommentare:

  1. Den Jacobs Kaffee habe ich auch getestet. Er ist für den Vollautomaten sehr gut. Strickst du eigentlich auch,vielleicht eine alternative Puppe zu den üblichen (Barbie) Ken-Puppen? Dann kannst du bei mir das passende Buch dazu gewinnen.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. danke für die tolle vorstellung! ich liebe kaffee!
    liebe gruesse!

    AntwortenLöschen
  3. Das wäre sicherlich was für meine Eltern :o) Bei den Beiden geht ja auch nix ohne zwei Tassen Kaffee am frühen Morgen :o)

    AntwortenLöschen
  4. Der Kaffee hört sich gut an! Den würde ich auch gern trinken ;-) LG

    AntwortenLöschen