Freitag, 31. Juli 2015

Garnier Fructis Kraft Zuwachs - die neue Pflegeserie

Sponsored Post! 
Hinweis: Die nachfolgenden Produkte wurde mir von Garnier Deutschland kostenlos zur Verfügung gestellt. 

Es ist noch nicht so lange her, dass ich über die Haarpflegeserie Fructis Oil Repair 3 von Garnier berichtete. Die Serie passte überhaupt nicht zu mir und meinem sonst recht pflegeleichten Haar. Es führte sogar soweit, dass ich die Produkte nicht einmal mehr aufbrauchen konnte, was daran lag, dass sich mein Haar viel zu weich und überpflegt anfühltem und sich nicht hat stylen lassen. [Klick hier] um zu dem Artikel zu gelangen.

Nun erhielt ich die Gelegenheit, erneut eine Haarpflegeserie von Garnier kennen zu lernen, nämlich Garnier Fructis Kraft Zuwachs. Ob ich damit wohl besser zurecht kommen?

Leider spielte uns das Leben und der tägliche Wahnsinn einen Streich. Ich musste für eine Woche mit unserem kleinen Lord ins Krankenhaus, ausgerechnet über seinen Geburtstag und der Woche vor unserem Urlaubsbeginn, aber die Gesundheit geht vor und die Familie steht an oberster Stelle. So war es mir nicht mehr möglich, den Bericht fertig zu stellen. Nun hole ich das gerne noch nach.




Die Pflegeserie Fructis Kraft Zuwachs 
Diese spezielle Pflege richtet sich an geschwächte Haarstrukturen, die eine spezielle Pflege benötigen. Ceramide und Activ-Frucht-Konzentrate sollen sich stärkend auf das Haarwachstum und die Struktur auswirken. Insgesamt soll das Haar widerstandsfähiger gegen die täglichen Belastungen werden, ein zusätzliches Produkt den natürlich Haarerneuerungsprozess stimulieren.

Die Garnier Fructis Kraft Zuwachs-Serie bekam in der Grundfarbe einen ansprechend grünen Farbton. So grenzt sich diese Serie gut von anderen Garnier Pflegeserien, die es u.a. in rot, gelb oder orange schon gibt, ab. So hat man immer einen guten Wiedererkennungswert.

Die Serie selbst besteht aus dem Shampoo, der Spülung und der Kur. Zusätzlich wird die Serie durch ein viertes Produkt, dem aktivierenden Serum verstärkt.

Es werden keine Parabene verwendet.

  • Das Shampoo:

Schon bei der ersten Entnahme freute ich mich; ich bevorzuge cremig weiße Haarshampoos und genau so sieht dieses Produkt aus. Der Duft des Shampoos ist sehr fruchtig und zart, mit einem Duft von Mango. Beim Einmassieren schäumt das Shampoo gut auf. Die Anwendung war sehr angenehm für mein Haar und meine Sinne, denn der Duft säuselte mir immer noch sehr schön um die Nase. Das Ausspülen verlief ebenfalls unproblematisch. Ohne einer pflegenden Spülung geht es bei meiner Haarlänge nicht.


  • Die Spülung:

Die Spülung ist von der Konsistenz her ziemlich fest, lässt sich etwas schwer aus der Flasche drücken, aber gut im Haar verteilen und nach einer kurzen Einwirkzeit wieder gut aus dem Haar ausspülen. Mein Haar war spürbar entwirrt und ließ sich gut kämmen.


  • Die Kur:

Für nachhaltige Pflege gönne ich meinem Haar gerne regelmäßig eine Kur und gebe ihm so die Chance auf einen Frischekick.

Mit diesem Kurprodukt fühlte sich mein Haar gekräftigt und gut genährt an. Es sieht auch optisch frischer aus. Die Kur duftet intensiver nach Mango als Shampoo oder Spülung, so hat man dann noch lange etwas vom leckeren Duft.


  • Das aktivierende Serum:

Das Serum ist ein sehr interessantes Produkt. Hochkonzentrierte Stemoxydine -was ist das denn bitte?- sollen den natürlichen Haarerneuerungsprozess stimulieren und neben der kräftigenden Wirkung des Shampoos das Haar regenerieren. Das aktivierende Serum ist geeignet für sensible Kopfhaut von Männern und Frauen und enthält ebenfalls keine Parabene. Das Serum wird morgens oder vor dem Schlafen im trockenen, wahlweise handtuchtrockenem Haar angewendet, indem man das Fläschchen mit der langen Dosierspitze zickzackförmig über die Kopfhaut führt. Anschließend gönnt man seiner Kopfhaut etwas Gutes und massiert das Serum mit den Fingerspitzen ein. Das Serum wird nicht ausgespült, das Haar wie gewohnt gestylt. Allerdings sollte man das Serum täglich und über eine Dauer von 90 Tagen hinweg anwenden -bei meinem Morgenprogramm kaum zu schaffen-. Ich habe mir deshalb immer eine kleine abendliche Auszeit gegönnt. Auch das Serum trägt die Duftnote fruchtiger Mango.


Und was sind jetzt die Stemoxydine?
Stemoxydine sind Wirkstoffmoleküle, die wachstumsfördernd in den Wachstumszyklus des Haares eingreifen. Die Ruhephase von Haarfollikeln wird verkürzt, das Wachstum ausgefallener Haare angeregt.


Mein Fazit:
In Kombination dieser Produkte sieht mein Haar frischer und belebter aus. Meine aufgekneteten Naturlocken behalten den ganzen Tag über ihre Form und das obwohl sich das Haar weich anfühlt. Bei anderen Produkten hängen sich meine Locken dann gerne aus, aber hier bleiben sie. Ich mag die Duftlinie dieser Pflegeserie und kann diesen noch lange riechen. Mein Haar hat Fülle und wirkt gesünder. Zudem hatte die heiße Sonne Mallorcas meinem Haar scheinbar nichts anhaben können, es wirkte die ganzen 10 Tage über weder gestresst, noch kraftlos.

Ich bin sehr froh, dass ich Garnier Fructis Kraft Zuwachs kennen lernen konnte und werde die Produkte gerne wieder kaufen, auch weil sie für die ganze Familie gemacht sind. Diese Serie bekommt meine Empfehlung ausgesprochen.


Vielen Dank @Garnier für die kostenlose Überlassung der Produkte.


Kommentare:

  1. Die Produkte hören sich ja wirklich gut an! Schön, dass du so zufrieden mit der Serie warst! Die Produktlinie, die ich mal von Garnier ausprobieren durfte, konnte mich da leider nicht ganz so überzeugen! ;-)
    Vlg Bloody

    AntwortenLöschen
  2. Wir haben die Serie auch getestet und haben die gleichen Erfahrungen gemacht. Uns gefallen die Produkte auch sehr gut! Viele Grüße

    AntwortenLöschen
  3. dann passen die produkte wohl gut zu deinem haar :)
    ich wünsche dir ein schönes wochenende!

    AntwortenLöschen
  4. Meine Haare sahen mit der Kraft Zuwachs-Serie leider total strohig aus.
    Schön, dass Deine Haare die Produkte mögen. ;-)
    LG, Melli

    AntwortenLöschen
  5. Ich finde den Duft wansinnig toll!
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  6. Ich hoffe deinen Sohn geht es nun wieder besser. Die Pflegeserie hört sich toll an.Die werde ich mir mal anschauen wenn ich meine Schadenlöscher Produkte von Fructis aufgebraucht habe.

    AntwortenLöschen