Freitag, 7. August 2015

erfrischende Melonensuppe - Rossmann Kochschule mit enerBio [Rezept]

Wir genießen das herrlichste Sommer-Sonne-Satt-Wetter und ich will mich überhaupt nicht über die Temperaturen beschweren. Warum auch, andere bezahlen viel Geld dafür, um in solch einer Hitze sitzen zu können ;o) Doch was kocht man an so heißen Tagen? Wer mag sich schon an den Herd stellen, wenn es eh schon warm ist? Und wer mag noch heißere Gerichte essen? Immer nur Salat? Nein, darauf hat man natürlich auch nicht immer Lust. Heute möchte ich Euch ein erfrischendes Rezept vorstellen, dessen Zubereitung mir Rossmann mit seiner enerBio Kochschule ermöglicht hat.

Schaut mal, läuft einem beim Anblick dieser Melonensuppe nicht das Wasser im Munde zusammen?




Ich sage Euch, meine Familie konnte gar nicht verstehen, warum ich nun noch ewig Fotos davon machen musste, wollten sie doch viel lieber endlich probieren. Wenn es Euch beim Anblick genauso geht, dann kann ich Euch nur raten, diese Suppe einmal nachzukochen, wobei "Kochen" fast der falsche Ausdruck ist, denn gekocht wird hier nichts. Man braucht nur einen Pürierstab, eine Küchenmaschine oder einen Standmixer.




Aber was hat der Drogeriemarkt von Rossmann mit dieser Suppe zu tun? Ich will es Euch erklären. Diese Suppe ist mit den tollen enerBio Produkten, der Biohausmarke von Rossmann zubereitet. Die enerBio -Produkte zeichnen sich durch Merkmale wie vegan, gluten- oder frei von Laktose aus. Du suchst BioProdukte rund um´s Frühstück-, Mittag- oder Abendessen? Dann schau einfach mal bei Rossmann vorbei.

Folgende enerBio-Produkte fanden nun in dieser erfrischenden Melonensuppe Verwendung:
  • enerBiO Ingwer kandiert
  • enerBiO Original kanadischer Ahornsirup
  • enerBiO Apfel-Mango-Saft
  • enerBiO Zitronensaft



Und so wird´s gemacht!

Zutaten für 4 Personen:
30 g enerBiO Ingwer kandiert
1 TL enerBiO Original kanadischer Ahornsirup
0,2 l enerBiO Apfel-Mango-Saft
1/2 EL enerBiO Zitronensaft
1 kg Melone (Honig- oder Wassermelone)
125 ml Schlagsahne (alternativ Naturjoghurt)
8 Blätter frische Minze

Zubereitung:
Die Melone wird zunächst geschält, entkernt und das Fruchtfleisch in kleine Stücke geschnitten. Die Stücke gibt man in den Standmixer oder beim Pürieren mittels Pürierstab in ein entsprechendes Behältnis. Hinzu gibt man den Ingwer, den Ahornsirup, den Apfel-Mango-Saft und die Sahne, nun wird alles gut durchgemixt und mit Zitronensaft abgeschmeckt. Die Suppe wird auf 4 Teller verteilt und mit Minzblätter dekoriert. Tipp: Wenn man vorab mit dem Kugelausstecher kleine Melonenkugeln aus dem Fruchtfleisch löst, diese aufspießt und den Teller damit garnieren, sieht alles gleich nochmal so lecker aus.

hat´s geschmeckt?
Die Suppe ist einfach nur phantastisch. Sie bringt die leichte Küche des Mittelmeers direkt zu einem ins Haus! Durch die Melone schmeckt die Suppe fruchtig, durch den Ahornsirup süß, durch den Ingwer bekommt sie eine leichte Schärfe und durch die beigefügte Sahne wird sie schön cremig. Da die Suppe kalt serviert wird, ist sie herrlich erfrischend und ein absolutes Träumchen.

Fazit zu den enerBio-Produkten von Rossmann:
Ich finde es richtig gut, dass es dem Kunden der Wert auf Bio legt, so einfach gemacht wird, seine bevorzugten Produkte zu kaufen, ich gelange auf jeden Fall viel eher in eine Rossmann-Filiale, als in ein Reformhaus und denke, den günstigeren Preis bekommt man bei Rossmann. Hat jemand Erfahrungen damit?

Ich bedanke mich ganz herzlich bei @Rossmann für die tollen Produkte, die ich im Rahmen eines Gewinnspiels zur Verfügung gestellt bekommen habe und das super Rezept. Für uns steht fest: das kochen wir mal wieder!

Kommentare: