Sonntag, 23. August 2015

kreatives Sonntags-Rätsel Nr. 34



Auch heute rufe ich wieder ein lautes Hallo zum kreativen Sonntags-Rätsel, in diese Welt, das nun schon 34. an der Zahl.

Ihr habt natürlich alle gut erkannt, dass es sich beim 33. Rätselbild um eine Unterwasserwelt handelt. Das Bild fand ich besonders spannend, man kann so viele verschiedene Geschichten hinein interpretieren.




Zu sehen sind ein Kugelfisch, die schöne Haifischdame, die von unseren Kindern auf den Namen Elsa getauft wurde und der Krebs, von dem nur die Zangen zu sehen sind.  Elsa hat zwar gefährlich scharfe Zähne, dafür aber wundervolle Augen, die eigentlich sagen, ich kann niemanden etwas tun. Sie lenken aber auch von Elsa´s leichten Unterbiss ab.

Das Wort "Augen" wollen wir Sandra auch für die Wörtersammlung mitgeben, aus der sicher noch etwas ganz tolles entstehen wird.

Für Runde Nr. 34 haben wir dieses Bild für Euch:




Na, Ideen was das Kind hier schon wieder gemalt hat? Ratet mit; wir freuen uns über jeden Kommentar.

Liebe Grüße,
Romy







Kommentare:

  1. Guten Morgen

    Wie immer ein schönes Bild. Sieht irgendwie nach einer Biene oder Wespe aus.

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Romy,

    nach Elsas schönen Augen sehe ich in dieser Woche eine Biene, die ein wunderbares Lächeln aufgestzt hat und jetzt auf dem Weg zum Blütensammeln ist ♥.

    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Romy!
    Es könnte ja die Biene Maja sein, aber ob des großen Hypes könnte es aber auch ein Minion sein ;-)

    Liebe Grüße

    Anne

    AntwortenLöschen
  4. Das ist eine hoffentlich nette Biene, die nur ihren Job macht.
    LG Iris

    AntwortenLöschen
  5. also ich habe auch spontan an die Biene Maja gedacht :-)

    herzliche Grüße von Heidi-Trollspecht

    AntwortenLöschen
  6. Zuerst dachte ich an einen Teddy. Aber mit dem langen gestreiften Körper und den Flügeln ist es wohl eher eine Biene. Mit Teddygesicht!
    LG
    Sabiene

    AntwortenLöschen
  7. Zuerst dachte ich an einen Teddy. Aber mit dem langen gestreiften Körper und den Flügeln ist es wohl eher eine Biene. Mit Teddygesicht!
    LG
    Sabiene

    AntwortenLöschen
  8. Ich denke, das ist die Biene Maja oder der Freund Willi.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  9. Ohh... Ich dachte erst, es wäre ein Knuddelbär und hab mich über die seitlichen "Schlaufen" gewundert.
    Aber die Farben und die Streifen verraten natürlich, dass es eine Biene ist. Und natürlich sind das FLÜGEL, ich Depp, das sieht doch jeder sofort....:-)

    LG Sabine

    AntwortenLöschen
  10. Eine Biene...wie freundlich sie schaut.
    lg

    AntwortenLöschen
  11. Mir würde da sofort Biene Maja einfallen :)

    AntwortenLöschen
  12. Sehr schöne Bilder! wünsche dir noch einen schönen Sonntag! LG

    AntwortenLöschen