Sonntag, 25. Oktober 2015

kreatives Sonntags-Rätsel Nr. 43


Hallo zur 43. Runde des kreativen Sonntags-Rätsels von Sandra mit ihrem Blog always-sunny.

In der letzten Woche hatten wir dieses frühlingshafte Bild für Euch:




Natürlich habt Ihr die Tupftechnik mit den Fingerfarben alle richtig erkannt, auch die 2 Küken, die per Fingerabdruck entstanden sind und frohen Mutes über die grüne Wiese spazieren. Die Technik ist sehr gut für kleinere Kinder geeignet und zur Gestaltung individueller Karten, hier z.B. für Ostern. Aber nicht nur die Kleinen lieben diese Matscherei, auch die die Großen tupfen noch gerne. Das Auslegen mit Zeitungspapier und die Verwendung von Malerschürzen ist dabei auf jeden Fall zu empfehlen.

Für Runde Nr. 43 haben wir dieses Bild auserwählt:




Aber was ist  das?

Wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, bei uns beginnt der Alltag wieder, denn Ferien und Urlaub sind vorbei.

Liebe Grüße
Romy

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Monte Choco Flakes von Zott

Bei meinem letzten Besuch im Kaufland bekam ich durch eine zufällige Aktion einen Gratisartikel in den Einkaufswagen gelegt. Die Molkerei Zott wollte auf neue Produkte aufmerksam machen und verteilte an die Kundschaft des Geschäfts gratis Cheese Snack-Stangen und die neuen Sorten der 2-Kammer Becher von Monte. Diese gibt es nun zusätzlich zu den bereits bestehenden Sorten auch mit Choco Flakes, Waffle Sticks und Cacao Cookies. Ich erklärte dem jungen Mann, dass ich das wohl selbst essen muss, weil sich sonst 2 Kinder um einen Becher streiten würden und so landeten netter Weise noch 2 Becher in meinem Wagen. Nun, nein sagen konnte ich da nicht mehr.


Die Kinder jedenfalls schauten sich den praktischen Snack im Knick-Becher nicht sehr lange an. Die Becher mussten nur kurz im Kühlschrank verweilen, ehe die Aludeckel geöffnet wurden. Ich konnte sie nur mit Mühe überreden, mir die Gelegenheit zum fotografieren des Inhalts zu geben.



Schnell waren die Flakes zur klassischen Milch-Schoko-Haselnuss-Creme gegeben und vermischt. Netter Weise durfte ich dann aber doch mal kosten, mit dem ernüchternden Ergebnis, dass ich Monte pur ja schon ziemlich süß finde, aber in Kombination, verfeinert mit den Schokoflakes -was sicher eine gute Idee ist- absolut übertrieben finde, aber das ist meine Meinung.

Die Kinder fanden das natürlich ganz anders. Sie hatten überhaupt gar keine Probleme damit und hatten ihre Becher ziemlich schnell leer gelöffelt; klar, sie lieben schließlich schokoladig und süß. Sie würden das sicher wieder kaufen; wie gut, dass ich hier noch eine ganze Weile das Sagen habe!

Dienstag, 20. Oktober 2015

ein Rätsel für die Rätsel-Galerie [Blogparade]


Im Blog von Elke ist eine neue Runde der Rätsel-Galerie gestartet, na da machen wir doch gerne mit.

Auflösung zu Runde Nr. 4 



Natürlich wurde der Märchenklassiker "Frau Holle", welches aus der Feder der Gebrüder Grimm stammt, richtig erkannt. Wer es nicht erkannt hat, der sollte unbedingt die Winterzeit nutzen und die schönsten Märchenklassiker im TV-Programm zur Kenntnisauffrischung nutzen. Ich freue mich schon auf 3 Haselnüsse für Aschenbrödel & Co.

Nun, mit dem ersten Wintereinbruch hier im Vogtland in der vergangenen Woche hat es Frau Holle schon mal kräftig schneien lassen. Man sagt ja, was es im Oktober schneit, schneit es im Dezember nicht - da bin ich aber gespannt. Gott sei Dank waren wir vorbereitet. Von O wie Oktober bis O wie Ostern wird bei uns auf Winterreifen gefahren und kein Risiko eingegangen.

So nun aber zu meinem nächsten Rätselbild.

Rätsel Nr. 5



Da wir in den Herbstferien eine Blattsammlung gestalten mussten (neben dem Herbstgedicht was zu lernen war, der Herbstfrucht die zu suchen war, den 50 Ahornnasen die neben 5 weiteren Ahornblättern zu trocknen waren und der Herbstbilder die auszuschneiden waren -mehr nicht und das in Klassenstufe 2-) möchte ich in Runde Nr. 5 von Euch wissen, von welchem Baum die obigen Blätter und die gemalte Frucht stammen?

Könnt Ihr die Frage beantworten?

Liebe Grüße
Romy

Sonntag, 18. Oktober 2015

das kreative Sonntags-Rätsel Nr. 42


Und wieder beginnt eine neue Runde des kreativen Sonntags-Rätsels von Sandra mit ihrem Blog always-sunny, nun schon das 42.

In der letzten Woche hatte unser Tochterkind dieses Bild von einem freudig wartenden Hündchen für Euch gemalt:




Es blickt voller Hoffnung und Vorfreude auf die Tür, die noch verschlossen (Wortspende für Sandra) ist. Gut möglich, dass sein Herrchen nur noch schnell Hundefutter kaufen wollte und das Hündchen deshalb am Hundeparkplatz "abgeparkt" wurde, weil Hunde leider draußen bleiben müssen. Auf jeden Fall habt Ihr alle tolle Geschichten in dem Bild gesehen, sogar des Hündchens Rasse wurde bestimmt. Ihr seid halt einfach die Besten und deshalb gibt es auch in Runde Nr. 42 wieder ein Bild für Euch.




Aber halt, was ist denn das für eine neue Technik?

Wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche, bei uns beginnt der Alltag wieder, denn Ferien und Urlaub sind vorbei.

Liebe Grüße
Romy


Samstag, 17. Oktober 2015

erst Raumfahrer [Ausflugstipp] dann Traumfahrer - mit Kneipp

Gestern ging unser letzter Ferientag in Thüringen zu Ende. Nachdem das Vogtland mit dem ersten Schnee der Saison von einer Schneedecke bedeckt wurde,  konnten wir wohl eher von Winter- als von Herbstferien sprechen. Jedenfalls musste bei uns das Indoor-Programm her, denn draußen war es viel zu nass und zu kalt für irgendwelche Aktivitäten.

Morgenröthe-Rautenkranz in Sachsen war unser Ziel des letzten Ferientages. Dass ist der Geburtsort von Sigmund Jähn, dem ersten Raumfahrer der DDR; so kam der Ort zur Raumfahrtaustellung. Aber nicht nur für diese Attraktion ist der sächsische Ort bekannt. Vielleicht habt Ihr aber auch schon einmal in den Wetternachrichten von dem Ort gehört, denn die dortige Wettermessstation misst immer die kältesten Temperaturen.




Jedenfalls genossen wir einen tollen Tag mit den Kindern und viel Input über die Geschichte der Menschheit im Weltraum. Am Abend dann konnten sich unsere Kids auf ihre ganz eigene kleine (T)raumfahrt begeben und zwar mit Hilfe des Farbzauberbades Traumfahrer von Kneipp Naturkind.

Das Farbzauberbad färbt das Badewasser in 2 Schritten in ein tolles lila, nachdem wir es erst blau und dann rot eingefärbt hatten.




Die Kinder lieben dieses farbige Wasser und ich liebe die tollen Eigenschaften von Kneipp. dass mich mit pflanzlichen Wirkstoffen, keine Konservierungsstoffe, Verzicht auf Paraffine, Silikone und Mineralöle, umwelt- und ressourcenschonende Unternehmensphilosophie auf jeden Fall anspricht.

Zudem verspricht natürliches Lavendelöl das Kind Sanft zu entspannen und auf die Nacht vorzubereiten. Nachtkerzenöl wirkt pflegen und schützend auf empfindliche Kinderhaut. Stiftung ÖkoTest verlieh mit der Ausgabe 01/2015 dem Kneipp Naturkind Traumfahrer Farbzauberbad das Prädikat "gut", so habe ich auch als Mutter ein gutes Gefühl mit dem Produkt.

Mit dem Traumfahrer Farbzauberbad fand ein toller Tag einen guten und schnellen Abschluss. Danke @Kneipp.

Für 0,99 € kann man so ein Farbspektakel in der Wanne schon mal veranstalten, die Kinder werden es lieben.


Freitag, 16. Oktober 2015

die brandnoozbox im September 2015

Warm ums Herz in den Herbst - so das Motto von brandnooz mit der Septemberbox 2015. Meiner Meinung nach ein Motto, dass auf jeden Fall ausbaufähig ist und viel Spielraum für einen tollen Boxeninhalt lässt. Ich mache zwar den Inhalt schon lange nicht mehr am Motto aus, aber ich glaube, in dem Fall könnte es doch mal passen; wir werden sehen, welchen Inhalt brandnooz mit dem Thema verbindet: 

Inhalt der September-Box 2015 von
brandnooz:



Lipton Green Tea, 2,49 € / Packung mit 20 Beuteln Inhalt  
  • grüner Tee kombiniert mit spritzigen Aromen von Mandarinen- und Orange
  • verpackt im hochwertigen Pyramidenbeutel 
  • mehr Platz für größere Teeblätter und Fruchtstücke 
  • und die Möglichkeit der vollen Entfaltung der Aromen 
Launch: September 2015



Maggi Kräuter & Bouillon "Gemüse", 1,69€ / Pack mit 8 Brühwürfel für je 0,5 l
  • Bouillonwürfel mit einer Extraschicht aromatischer Kräuter 
  • fein gepresste Kräuter von Petersilie, Schnittlauch und Kerbel
  • verfeinert mit Meersalz 
  • ideal zum Abschmecken von Gemüse- und Fleischgerichten, Saucen, Suppen oder Eintöpfen 
Launch: Januar 2015



Knorr Grillsaucen der Welt "American Smokey BBQ" und "Japanese Sticky Grill", je 2,99 € / Flasche á 200 ml  
  • neue Grillsaucen mit dem authentischen Geschmack ferner BBQ-Nationen
  • spannende Aromen verfeinern heimisches Grillgut 
  • passt hervorragend zu Fleisch, Hähnchen und Gemüse 
 Launch: Juni 2015



Rauch Happy Day Sprizz "Mango", 0,99 € / 0,5 l
  • Fruchtschorle mit Mango 
  • fruchtig und spritzig
  • im fröhlichen Design 
Launch: März 2015



Bärenmarke H-Milch, 1,5 % Fett, 1,05 € / l 
  • haltbare Alpenmilch mit 1,5 % Fettgehalt 
  • hergestellt mit Milch aus den Alpen und dem Alpenvorland 
  • hergestellt unter Beachtung hoher Qualitätsstandards 



Lorenz Snack-World Crustics "Sour Cream & Onion", 1,79 € / 110 g 
  • neuer Snack 
  • mit knackig gerösteten Erdnüssen 
  • umgeben von einer lecker aromatischen Würzkruste 
Launch: August 2015



Müller´s Mühle Kichererbsenmehl, 2,99 € / 400 g
  • enthält wertvolle Inhaltsstoffe der Kichererbse 
  • von Natur aus glutenfrei 
  • vegan 
  • frei von Zusatzstoffen 
  • kann in der Küche vielseitig eingesetzt werden 
  • perfekt geeignet für leckere Aufstriche, Teige, Pürees oder Falafel 
Launch: April 2015



Zentis Sonnen Früchte "Erdbeere", 1,89 € / 295 g 
  • Konfitüre aus sonnengereiften Früchten 
  • enthält Früchte aus den besten Anbaugebieten 
  • unvergleichlicher Genuss 
  • natürlichen Erdbeergeschmack 
Launch: August 2015



Auch das informative Noozmagazin ist wieder enthalten.



Produktauswahl und Fazit: 
Grundsätzlich finde ich, sind schon tolle Produkte in dieser enthalten. Der Tee und die Bouillon passen auch absolut zum kalten Herbst mit warmen Getränken und heißen Suppen. Und wäre statt der Konfitüre, die auf jeden Fall auch toll ist, besser ein Glas Honig enthalten gewesen, würde die Milch auch richtig super zum Herbst passen. Für gemütliche Stunden in der Kuschelecke ist Knabberware auch immer gut und Nüsse gehen in unserem Fall sowieso immer. Einzig die Grillsaucen und das spritzige Erfrischungsgetränk finde ich, obgleich es auch gute Produkte sind, nicht passend zum Thema Herbst. Ich würde dennoch eher zu einer guten mittelmäßigen Box tendieren. Für 12,99 € jedenfalls ganz akzeptabel.

Donnerstag, 15. Oktober 2015

Schokoladen-Eule von Lindt perfekt als Mitbringel oder Geschenk

Sicher kennt Ihr folgendes Szenario. Man läuft durch die Gänge der Supermärkte, auf der Suche nach einer Kleinigkeit, nach etwas Besonderem und findet nichts, absolut nichts. Man sucht nur nach diesem einen Kleinem. Einem Mitbringsel, einer kleinen Aufmerksamkeit, etwas, was den Ahhh- und Ohhh-Effekt auslösen kann. In der Not greift man gerne im Süßwarenregal zu, klar, süß geht eben immer. Aber weit gefehlt, denn perfekt wird´s erst, wenn dieses Etwas auch tatsächlich so süß ist, dass es uns tief im Herzen berührt.

Der Schokoladenhersteller Lindt ist dem Modetrend schlechthin gefolgt und hat eine Holkörperfigur im angesagten Eulendesign heraus gebracht.

Ja, Eule, das funktioniert seit einiger Zeit tatsächlich immer! Wahlweise in gelb, rosa oder grün ist diese Aufmerksamkeit in Form von 40 g feinster Vollmilchschokolade schon für 1,39 € zu haben und liebe Männerwelt und beste Freundinnen, lasst Euch sagen, leckere Lindt Schokolade, kombiniert mit dem Modetrend Eule, dass ist ein Garant für den Beweis tiefgründiger Freundschaft und Liebe.

Perfekter geht´s nicht, deshalb mein Tipp, wenn Ihr einer dieser Eulen im Supermarkt begegnet: nicht lange fackeln, sondern mitnehmen!

Diese Eulen passen perfekt in den Herbst und sind einfach unschlagbar als kleines Geschenk, als Aufmerksam oder Mitbringsel. Gekauft habe ich sie bei Netto.

Sonntag, 11. Oktober 2015

das kreative Sonntags-Rätsel Nr. 41


Wir starten in eine neue Runde des kreativen Sonntags-Rätsels von Sandra mit ihrem Blog always-sunny. Kaum zu glauben, aber es beginnt nun schon die 41. Wochenrunde.

Was gab es in der letzten Wochenrunde bei uns zu entdecken?


Ganz klar, ein Stimmungsbarometer.

So ein Barometer ist eine hilfreiche Sache, vor allem wenn das Kind einmal selbst seine Laune einschätzen soll. Oft gelangt unser Lord dann recht schnell zu der Erkenntnis, dass er gerade eine Laune an den Tag legt, die ihn eigentlich gar nicht glücklich macht, er doch viel lieber fröhlich sein und lachen möchte und schwupps, sind wir auf dem Weg der Besserung.

In dieser Wochenrunde haben wir wieder ein gemaltes Bild für Euch und wir sind schon jetzt gespannt darauf, was Euch alles dazu einfällt:




Wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,
Romy

Freitag, 9. Oktober 2015

die Degustabox im September 2015

Wie Ihr wisst, habe ich die Degustabox im monatlichen Abo. Die Degustabox September 2015 kam kürzlich ins Haus, ihren Inhalt stelle ich euch nun vor.


Inhalt der Degustabox September 2015:



RICOLA Gletscherminze, 2,39 € 
-natürlich frische Kräuterbonbons
-mit der bewährten 13 Kräuter-Mischung
-extra erfrischend für die Atemwege



BANITAS Schaumbananen, 0,99 € 
-luftig leichte Bananenschaumfüllung
-mit zartschmelzendem Geschmack
-knackiger Zartbitterschokolade
-erhältlich in der wiederverschließbaren Verpackung



KRÜGER Chai Latte, 2,99 € 
-milder Milchtee auf Schwarzteebasis
-mit einer exotisch sinnlichen Kokos-Mandel-Note
-unwiderstehliche Aromen kombiniert mit cremiger Milch
-exotischer Gruß aus Indien
-in praktischer Faltschachtel mit Einzelportionssticks



LIMUH Cars-Vitaldrink, 1,29 € 
-hat 50% weniger Kalorien als herkömmlich gesüßte Kinderprodukte
-enthält kalorienfreien Steviaextrakt



DE BEUKELAER ChocOlé, 1,29 € 
-leckere Gebäcksticks in gedrehter Form
-mit zartschmelzender Schokolade umhüllt
-in der neuen Trendsorte Caramel
-auch erhältlich als Milchschokolade und Zartbitterschokolade.



funny-frisch Kruspers "Honig&Senf" und "Sour Cream", je 1,59 € 
-kross-würziger Knuspergenuss
-goldgelb im Ofen gebacken
-knackig-knusprig perfekt zum crunchen
-herzhaft lecker gewürzt von allen Seiten
-rundum ein intensives Geschmackserlebnis



HAK Mildes Sauerkraut, 1,89 € 
-verzehrfertiges Sauerkraut
-einfach zubereitet, nur kurz aufwärmen
-ohne dem Zusatz von Konservierungs-, künstlichen Farb- und Geschmacksstoffen



ColaRebell, 1,39 €
-Muntermacher in Bonbon-Form
-mit dem unverwechselbaren Cola-Geschmack von ColaRebell
-von Hand hergestellt
-erhältlich bei Kaufland oder Rewe



DREI SPATZEN "Joghurt" oder "French", je 0,99 €
-Salatdressings ohne Farb-, Konservierungs- oder Aromastoffe
-Sorte Joghurt: besonders mild mit biologischem Joghurt und ausgesuchten Kräutern
-Sorte French: mit nativem Olivenöl und fruchtigen Tomaten



ZENTIS "Sonnen Früchte" Konfitüre, 1,89 €  
-sonnengereift und herrlich fruchtig
-mit leckeren Fruchtstückchen
-hergestellt mit viel Liebe und Sorgfalt



acáo, Smart Drink, 2,45 €
-Smart Drink auf Bio-Erfrischungsbasis
-mit dem Extra natürlicher Energie
-natürlichem Geschmack aus Quitte, Sanddorn & Zitrusfrüchten
-kombiniert mit der angenehmen Wirkung von Guarana-Beeren
-Verzicht auf Zuckerzusätze
-ohne Konservierungsstoffe und chemische Booster
-bio und vegan



Bonduelle "Kichererbsen", 1,29 € 
-Mischung aus Kichererbsen, Weißen-, Kidney- und Lima- Bohnen
-sofort verzehrfertig


Produktauswahl und Fazit:
Nicht schlecht, nicht schlecht! Wer den exotischen Geschmack Indiens liebt, wird Krüger Chai Latte nicht widerstehen können. Ich habe damit ein neues Genussmittel gefunden. Schaum-Bananen? Ich liebe Gelee-Bananen. Ich war skeptisch, ob ich den Schaumbananen die gleiche Liebe entgegen bringen kann, aber was soll ich sagen; ich habe verloren. Perfekt auf den Tisch sind die ChocOlé Sticks von DeBeukelaer, einfach öffnen und auf den Tisch stellen, fertig. Gut serviert und mega lecker. Abwechslung zum Süßkram bringt ein knackig frischer Salat mit den tollen Dressings von Drei Spatzen. Den Konfitüren von Zentis kann ich sowieso nicht widerstehen, mit der Sorte Sonnen Früchte bringt Zentis wieder etwas tolles.

Über die Produkte kann man nicht meckern; über die Zusammenstellung auch nicht. Ich finde, eine tolle Mischung. Bei uns gehen die Daumen für die Septemberbox 2015 nach oben, die 14,99 € sind sehr gut investiert.

Mittwoch, 7. Oktober 2015

Coole Produkte genießen mit der Cool Box von brandnooz

Neue Lebensmittelprodukte kennen zu lernen, dass kann ganz schön anstrengend sein. Zunächst muss man die Produkte erst einmal im Warenregal erspähen, dann kaufen und anschließend nach Hause schleppen. Man kann sich aber auch ganz cool und gelassen zurücklehnen und darauf warten, bis die neuesten und coolsten Produkte den Weg von ganz alleine zu einem nach Hause finden. 

Das ganze funktioniert über die Plattform von brandnooz.de; kennt ihr inzwischen sicher alle, oder? Jährlich bringt brandnooz immer eine ganz besonders coole Box heraus, die Cool Box, die randvoll mit lauter Leckereien aus dem Kühlregal gefüllt ist. 

Die Produkte kommen direkt im gekühlten Versand zum Empfänger, so muss man sich keine Sorgen bezüglich der Unterbrechung der Kühlkette machen. Sollte doch mal etwas beim Versand schief gehen, hilft brandnooz natürlich ab. 

Die Cool Box von brandnooz hat den Vorteil, dass sie nicht an den Abschluss eines Abos gebunden ist. Man muss sich also keine Sorgen machen, bei der Bestellung eine Bestellung mit Folgen einzugehen. Es ist und bleibt eine einmalige Sache. 

Für eine Box bezahlt man 14,99 €; bekommt aber garantiert einen Produktinhalt im Warenwert von insgesamt 18,00 € geliefert. 

Lust bekommen? Dann folge diesem Link: www.brandnooz.de/cool-box-oktober. Aber, da das Beste natürlich immer erst zum Schluss kommt, sag ich, es lohnt sich, nun noch weiter zu lesen, denn es gibt einen guten Grund, Euch von dieser Box zu berichten. 

Gutscheincode: 


Mit der Eingabe von diesem Code: 

CBBLOGMAMACUJ

bezahlt man nämlich nur noch 9,99 € für die Cool Box 2015.
 
Damit bekommt man also fast das Doppelte des Einsatzes durch den Warenwert der in der Box enthaltenen Produkte wieder. Ich würde sagen: damit ist die Bestellung der Cool Box doch viel besser als Roulette zu spielen, oder? 

Hier mal noch ein Rückblick auf die Cool Box aus dem Jahr 2014:

Bildquelle: www.brandnooz.de


Sonntag, 4. Oktober 2015

kreatives Sonntags-Rätsel Nr. 40


Und wieder ist eine Woche an uns vorbei gezogen und Runde Nr. 40 des kreativen Sonntags-Rätsels von Sandra mit ihrem Blog always-sunny bricht an.

Ich bin ja ganz froh, dass uns das Regenwetter, welches unser Tochterkind in der letzten Woche zu Papier gebracht hatte, an uns vorbeigezogen ist. Wobei so ein Spaziergang im Regen durchaus schön sein kann, zumindest haben auf diesem Bild Hund und Herrchen recht gute Laune.




Für diese Woche haben wir wieder etwas Neues für Euch, eine Mischung aus Basteln und Malen und ein wenig reales Leben, denn bisher war der heutige Tag für die Katz. Nichts war dem Herrn Lord recht...




Und was für ein Wort basteln wir jetzt hieraus für Sandra´s Wörterkiste? Ich habe da schon eine Idee, Ihr auch? Dann mal her mit den Vorschlägen. Wir freuen uns über jeden Kommentar und wünschen Euch einen schönen Sonntag und einen guten Start in die neue Woche.

Liebe Grüße,
Romy

Samstag, 3. Oktober 2015

SANTE Gesichts-Tonic, Hautreinigung mit der Kraft der Natur

Heute möchte ich Euch ein Produkt vorstellen, dass meiner Haut geholfen hat, sich zu regenerieren und zu erholen. Die letzten Wochen stand ich doch ziemlich unter Stress und dass zeigte sich auch an meiner Gesichtshaut. Es taten sich an einigen Stellen Punkte auf, die ich sonst so gar nicht von mir kenne. Schnell musste etwas her, dass auf sanfte Art und Weise meine Haut klärt, sie beruhigt und ihr neue Kraft gibt. In einer namhaften Drogerie stieß ich auf das Gesichts-Tonic von SANTE, ein Naturkosmetikprodukt.




Wertvoll für die ganze Familie und ein reines Vergnügen

Was ist SANTE Naturkosmetik? 


Die SANTE Naturkosmetik GmbH ist ein in Deutschland ansässiges Unternehmen. Es produziert in Salzhemmersdorf und wie sich das für Naturkosmetik gehört, wird auf eine umweltverträgliche, biologische und nachhaltige Produktion Wert gelegt. Die Produkte sind ohne synthetische Duftstoffe, ohne synthetische Farbstoffe, ohne Konservierungsstoffe und vegan. Mehr über SANTE erfährt man auch www.sante.de.

Die Nachfrage nach kontrollierten Naturkosmetikprodukten steigt zunehmend und somit auch die Verunsicherung, wenn man von Paraffin und Silikon in Produkten hört und das was sie nach sich ziehen können. Naturprodukte bieten eine Alternative, sind dabei inzwischen aber alles andere als farblos, öde oder langweilig; so auch bei SANTE. Naturgetreue Düfte und optisch ansprechende Verpackungsdesigns wecken die Lust und das Interesse an und auf das Produkt. Zumindest ging es mir so und so konnte ich an dem Gesichtstonic von SANTE nicht vorbei, erst recht nicht, nachdem ich die Flasche einmal aufgeschraubt und daran gerochen hatte. Schade, dass man noch keine Gerüche übertragen kann, bei diesem hier hätte es sich so richtig gelohnt.

Das SANTE Gesichts-Tonic ist für jeden Hauttypen gemacht und verwöhnt mit Bio-Schisandra die Haut und gibt ihr vitalisierender Frische. Es ist besonders sanft und damit auch für sensible Haut geeignet.

Kostbarer Bio-Extrakte von Schisandra, Traubensilberkerzen und Hamamelis sorgen für ein rundum verfeinertes, harmonisches Hautbild und bereiten den Teint optimal auf die nachfolgende Pflege vor. Über die Inhaltsstoffe kannst Du hier mehr nachlesen: [klick mich].




Anwendung des SANTE Gesichts-Tonic:


Nach der Reinigung des Gesichts nimmt man einen mit dem Tonic getränkten Wattepad und reinigt damit die Gesichtshaut. Schmutzpartikel, Hautschüppchen und Fette werden so auf sanfte Weise entfernt.

Das Gesichts-Tonic von SANTE ist für ca. 8,- € erhältlich.


Fazit:

Die Anwendung des Gesichts-Tonics ist eine wahre Freude. Der Geruch ist himmlisch und die Wirkung toll. Die Haut fühlt sich gut gereinigt, belebt und nicht gereizt an. Ich habe das Gesichts-Tonic sehr gut vertragen und mein kleines Hautproblemchen hatte ich damit auch ganz schnell im Griff. Ich empfehle das Gesichts-Tonic von SANTE gerne weiter.