Dienstag, 20. Oktober 2015

ein Rätsel für die Rätsel-Galerie [Blogparade]


Im Blog von Elke ist eine neue Runde der Rätsel-Galerie gestartet, na da machen wir doch gerne mit.

Auflösung zu Runde Nr. 4 



Natürlich wurde der Märchenklassiker "Frau Holle", welches aus der Feder der Gebrüder Grimm stammt, richtig erkannt. Wer es nicht erkannt hat, der sollte unbedingt die Winterzeit nutzen und die schönsten Märchenklassiker im TV-Programm zur Kenntnisauffrischung nutzen. Ich freue mich schon auf 3 Haselnüsse für Aschenbrödel & Co.

Nun, mit dem ersten Wintereinbruch hier im Vogtland in der vergangenen Woche hat es Frau Holle schon mal kräftig schneien lassen. Man sagt ja, was es im Oktober schneit, schneit es im Dezember nicht - da bin ich aber gespannt. Gott sei Dank waren wir vorbereitet. Von O wie Oktober bis O wie Ostern wird bei uns auf Winterreifen gefahren und kein Risiko eingegangen.

So nun aber zu meinem nächsten Rätselbild.

Rätsel Nr. 5



Da wir in den Herbstferien eine Blattsammlung gestalten mussten (neben dem Herbstgedicht was zu lernen war, der Herbstfrucht die zu suchen war, den 50 Ahornnasen die neben 5 weiteren Ahornblättern zu trocknen waren und der Herbstbilder die auszuschneiden waren -mehr nicht und das in Klassenstufe 2-) möchte ich in Runde Nr. 5 von Euch wissen, von welchem Baum die obigen Blätter und die gemalte Frucht stammen?

Könnt Ihr die Frage beantworten?

Liebe Grüße
Romy

Kommentare:

  1. Danke schön für das Rätsel. Die Lösung will ich noch nicht hier aufschreiben, damit die anderen auch noch raten können. Ein schönes Bild mit der Frucht. Bei uns stehen mehrere Bäume von der Sorte.
    LG Elke

    AntwortenLöschen
  2. ähmmm meine Gedanken kreisen
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Wie, es hat noch niemand erraten? Also ich denke, es ist eine Buche mit der Buchecker.
    LG Elke

    AntwortenLöschen